Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Katze wurde überfahren

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 75021, 2 Februar 2009.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Einige wissen es schon, nach 5 Tagen suchen haben wir nun heute die traurige Nachricht bekommen -3° und meine Katze ist weg...
    Mittlerweile haben 3 Leute angerufen, die alle meinen Zettel und die tote Katze letzte Woche gesehen haben und alle sagen sie sah genauso aus wie auf dem Foto.
    Eine auffällig kleine, zierliche Katze die wie ein Jungtier aussieht. Und dann die auffällige Farbe...:geknickt:

    Ich warte zwar noch auf einen Rückruf zwecks Fotoabgleich, aber ich bin mir sicher es war meine.
    Ich finde es schon schlimm das sie auf so eine Art und Weise sterben musste-aber noch schlimmer ist grad meine Wut.
    Hätte dieser dämliche Autofahrer nicht anhalten und sie zum Tierarzt bringen können? Selbst wenn es zu spät war, sie ist gechipt und man hätte und ein paar schlimme Tage des Zitterns ersparen können.
    Meine Kinder fragen jeden Tag und heute morgen meinte meine Tochter: "Mama ich hab geträumt Lilly ist zurück gekommen.":cry:
    Da wussten wir noch nicht was los ist.
    Irgend jemand hat die tote Katze gesehen und den Bauhof angerufen, die sind für die Beseitigung toter Tiere zuständig.
    Als die kamen lag jedoch keine Katze mehr da-vermutlich hat irgendein Dorftrottel sie zwischenzeitlich einfach in den Müll geworfen :cry: :mad:
    Gerade ältere Leute sind da ja nicht zimperlich.
    Die werfen Tiere weg wie einen Gegenstand!
    Naja, jetzt darf ich den Kindern die Nachricht schonend beibringen und kann es selber noch nicht glauben.
    Ich steh ständig am Fenster und gucke ob sie rein will, reiner Reflex.
    Ausgerechnet Lilly, ich hatte sogar den Gedanken "warum sie und nicht eine der anderen"-aber das ist gemein und ich schäme mich für die Gedanken, denn bei den beiden anderen Tieren hätte ich sicher genauso gelitten wie jetzt.
    Aber sie war halt anders wie die beiden, sehr zutraulich und extrem lieb und anhänglich.
    Sie hat die Kinder oft draussen begleitet (einmal ist sie meinem Sohn bis zur Schule hinterher gerannnt) und hat mich immer bis zum Supermarkt verfolgt. Ich hab mich dann immer total aufgeregt, weil sie jammernd vor dem Laden stand und auf mich wartete :herz:
    Und sie ist immer auf meinen Schoß gehüpft wenn ich auf der Toilette saß.
    Sie war wie ein kleiner Hund und hörte auf ihren Namen und auf "komm".
    Hätte nicht gedacht das ich sie so vermissen würde, wenn sie weg ist.
    Immerhin hab ich noch ihre Tochter hier rumhüpfen.
    Ein kleiner Trost.
    Ich traue mich kaum die kleine raus zu lassen, aber einsperren geht ja auch nicht.
    Mich hat nur der Kommentar von meiner Nachbarin aufgeregt:"An deiner Stelle würde ich Cindy (die kleine) jetzt lieber nicht mehr raus lassen!"
    Ja was soll ich denn machen? Sie einsperren?
    Das ist doch keine artgerechte Haltung für eine Katze die Freiheit gewohnt ist und gerne jagt!
    Man muss damit rechnen, das auch mal was schlimmes passieren kann-aber mir ist lieber meine Katze hatte ein kurzes und glückliches Leben als ihr Leben lang eingesperrt zu sein, dann hätte sie gelitten.
    Liebe Autofahrer, wenn ihr eine Katze oder einen Hund anfahrt, dann lasst es bitte nicht einfach liegen. Kein Tierhalter ist böse, so etwas kann uns allen passieren und Tiere sind oft schnell und denken nicht nach. Fahrt zum Tierarzt auch wenn das Tier tot ist (es werden keine Kosten für euch entstehen), denn dort wird der Chip des Tieres abgelesen und man kann den Besitzer benachrichtigen. Nichts ist schlimmer als die Ungewissheit.
    Ist zwar schlimm, aber so kann man wenigstens damit abschliessen.
    Vor allem hätte ich mich noch von meiner Katze verabschieden und sie beerdigen können.
    So ist sie irgendwo auf dem Müll gelandet...
     
    #1
    User 75021, 2 Februar 2009
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Oh nein, das tut mir so leid!!!!! Das arme kleine Ding....
     
    #2
    Piratin, 2 Februar 2009
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Das tut mir sehr leid für Dich und Deine Kinder. Ich hab Deinen anderen Thread immer verfolgt und gehofft, dass sie wiederkommt. :cry:
     
    #3
    User 67627, 2 Februar 2009
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hey ... auch mein herzliches beileid.
    erst vor 2 jahren wurde unser 11 jähriger Kater auf der Straße überfahren, auf die er sein ganzes leben vermutlich nie gegangen ist. natürlich fragt man sich, warum? oder warum grad dann?

    mein trost war und ist, dass es sehr schnell gegangen sein musste. kaum mehr als ein augenblick und ich glaube, er hatte noch nicht einmal schmerzen.
    ich kann mir vorstellen, dass es bei deiner katze ganz ähnlich war.
    vermutlich ging alles ganz schnell :frown:
    mir hat dieses wissen damals etwas geholfen.
    zu dem kommentar deiner nachbarin:
    eine katze einsperren ist meiner meinung wirklich keine artgerechte haltung. natürlich gibt es katzen, die sich an ein leben in der wohnung recht gut gewöhnen können.
    unsere katzen gehen raus und rein, wie es sie beliebt.

    dein appell an autofahrer ist ganz richtig. zum glück ist es mir noch nie passiert, aber ich würd es so handhaben , dass ich zumindest mal an die nachbarhäuser klingle, ob sie irgendwem gehört.

    liebe grüße
     
    #4
    User 70315, 2 Februar 2009
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Och nöö, das tut mir auch furchtbar leid für euch, ich weiß wie man an so einem Tier hängt.:cry:

    Ich hatte so gehofft das sie von ihrem Ausflug unbeschadet zurückkommt.
     
    #5
    User 71335, 2 Februar 2009
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Danke, ich hab auch so gehofft das sie einfach zu netten Leuten ausgewandert ist.
    Zumindest ist sie wohl direkt tot gewesen und musste nicht leiden. Der Autofahrer hat sie direkt am Kopf erwischt...
    Der letzte Anruf kam gerade, die Cousine der netten dame hat sich das Foto angeschaut und meinte das wäre sie gewesen.
    Sie sagte auch sie war sehr klein und sah aus wie eine junge Katze, meine Lilly :cry:
    Ich hab ja noch bis gerade gehofft, das sie meine Katze nicht auf dem Foto wieder erkennt...
    Aber nun weiß ich endlich was los ist und muss nicht mehr warten.
    Den Kindern habe ich es auch direkt gesagt.
    Mein Sohn war genauso am heulen wie ich und meine Tochter meinte nur:"Ach konnte nicht der alte Pedro (unser Kater) sterben und Lilly nicht?"
    Naja Kinder halt.
     
    #6
    User 75021, 2 Februar 2009
  7. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ohje. Das tut mir so leid für euch. :frown:
    Ich finds auch schrecklich, und ich weiß auch nicht, wie man ein totes bzw. verletztes Tier einfach liegen lassen kann, sowas ist das allerletzte! :frown:
    Du hast mein Beileid. Fühl dich ganz doll gedrückt.

    Dazu fiel mir das ein. Vielleicht finden einige das kitschig, aber ich finde es sehr rührend.

    http://www.indigo.org/rainbow/rainbow-de.html
     
    #7
    envy., 2 Februar 2009
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ohje ich hab grad Rotz und Wasser geheult, das ist wirklich süß. Vielen Dank...

    Ich hab am WE eine neue Küche bekommen und das obere Fach der Glasvitrine ist noch frei, dort bekommt Lillys Foto nun ihren Ehrenplatz :herz: :cry:
     
    #8
    User 75021, 2 Februar 2009
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ach Sweety, das tut mir so leid.:gruppe:
     
    #9
    User 29290, 2 Februar 2009
  10. Ogre
    Ogre (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Habe Dein Thema auch verfolgt. Ging mir etwas an die Nieren, weil ich das vor kurzem auch miterlebt habe...

    Dann hat sie wirklich "Glück" im Unglück gehabt.
    Mein Beileid.
     
    #10
    Ogre, 2 Februar 2009
  11. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Mìa Culpa, 2 Februar 2009
  12. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ach nein :cry: Hatte wirklich gehofft das deine kleine wieder heim kommt... :cry:

    Wünsch dir aber trotzdem alles gute...


    Und denk dran,richtig gestorben ist eine Person oder ein Tier erst wenn man nicht mehr an sie denkt. Und ich bin mir sicher deine Lilly wird immer in deinen Gedanken sein. :herz:
     
    #12
    KleineJuliii, 2 Februar 2009
  13. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Oh nö, aber so was hatte ich schon befürchtet, nachdem sie so lange nicht mehr zurückkam :frown:

    Tut mir sehr leid, fühl dich getröstet!
     
    #13
    Samaire, 2 Februar 2009
  14. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    mein beleid :frown:

    sowas tut wirklich weh, musste sowas auch schon erleben.
     
    #14
    User 16687, 2 Februar 2009
  15. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Das tut mir so leid... :cry: Ehrlich, ich heul grad mit.

    Unser kleiner Kater (der Bruder von unserer Katze) ist vor Jahren auch verschwunden und Wochen später hieß es dann, dass er überfahren wurde.

    Ich hatte so gehofft, dass eure Lilly noch wiederkommt... Aber vielleicht ist sie bereits im Katzenhimmel, spielt mit vielen anderen Katzen und wundert sich, warum Frauchen jetzt so traurig ist. Das stell ich mir immer vor, wenn ich an unseren Toby denken muss.:knuddel:
     
    #15
    drusilla, 2 Februar 2009
  16. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ja, ich auch. :cry:
     
    #16
    envy., 2 Februar 2009
  17. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :knuddel:

    Ich dachte echt sie kommt wieder zurück. Es tut mir ehrlich leid für dich!

    Ich weiß noch wie mein Kater letztes Jahr im Sommer angefahren wurde und einen doppelten Beckenbruch erlitt da hatte ich auch tierische Angst um ihn. Und als er letztes Jahr noch Gastritis bekam und nur mehr Haut und Knochen war dachte ich auch das überlebt er nicht. Tiere sind wirklich wichtig für einen. :herz: Meine zwei sind in der Wohnung können nicht raus auch wenns der eine gewohnt ist.

    Aber "gott sei dank" hast du noch deine anderen beiden Katzen die geben dir sicher Kraft!
     
    #17
    capricorn84, 2 Februar 2009
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Danke, das ist lieb von euch allen.
    Immerhin haben wir ihre "Babys".
    2007 hat sie Junge bekommen und eins hab ich behalten, eins meine Nachbarin (die hat grad auch geheult), eins meine Cousine und eins eine Freundin. Wenn man die alle zusammen würfeln würde, hätte man Lilly.
    Besonders mein Kätzchen sieht ihr sehr ähnlich :herz:
    Ich denke die nächsten Tage werden noch schlimm, aber dann wirds auch besser.
    Den Ehrenplatz in der Vitrine hat sie ja schon bekommen und in meinem Herzen sowieso :cry: :herz:
     
    #18
    User 75021, 2 Februar 2009
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    och mensch, das tut mir so leid :geknickt:
    Ich hatte gehofft, der andere Thread wäre geschlossen, weil Lilly wieder aufgetaucht ist :knuddel: :knuddel: :knuddel:
     
    #19
    User 37284, 2 Februar 2009
  20. Isa87
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    103
    5
    Single
    Hey,
    tut mir echt leid was mit deiner Katze passiert ist!
    Unsere Katze wird leider auch nicht mehr lange dasein... sie hat Krebs und es kann jeden Tag soweit sein das wir sie einschläfern müssen :cry:
    Ich weiß auch noch nicht wie ich das überstehen soll :kopfschue
     
    #20
    Isa87, 2 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Katze wurde überfahren
Loomis
Kummerkasten Forum
16 Mai 2010
6 Antworten