Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine kleine Geschichte...

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von InMyWorld87, 17 Dezember 2005.

  1. InMyWorld87
    0
    Hey ihr lieben!
    Es ist zwar mein erstes Mal hier auf dem forum, aber irgendwie wollt ich euch mal meine kleine geschichte erzaehlen.
    Ich habe zwei aeltere Brueder und einer davon hat einen richtig suessen Freund, der dann langsam aber sich mein Freund wurde. Wie es dazu kam? Eines abends, sass ich im wohnzimmer und habe nichtsahnend ferngesehn, da klopft es ploetzlich auf der balkontuer und er stand da, mit einem freund und fragt mich, ob mein bruder da sei, aber er war gluecklicherweise auf einer party, somit wurde ich dann eingeladen, mit den zwein inne disko zu gehen. dort haben wir dann schoen getrunken und gefeiert und nachher wurde ich jedes wochenende mitgenommen. eines tages dann, kommt mein ex-freund in die disko und sebi mag ihn nicht besonders und wollte ihn einversuechtig machen, indem er so tat als ob er mit mir zusammen waere, was ich natuerlich fabelhaft fande und so ging es dann immer weiter, immer wenn mein ex da war, konnten wir die finger nicht voneinander lassen und als er dann schon fuer stunden weg war spricht der dj (nimm doch mal endlich deine zunge aus dem maedchen und geb ihr was zu trinken) zu uns. das war der moment, wo wir das auf mein haus verschoben haben. es gab naechte, da haben wir uns nur die sterne angeguckt und naechte, da haben wir einen film nach dem anderen geguckt und andere naechte wo wir nur musik gehoert haben und stundenlang haben sich unsere lippn beruehrt. es war ein perfekter sommer kann man sagen, jedoch waren wir beide zu schuechtern uns klar zu machen, das wir zusammen waren und haben jeden tag (ehr nacht) von vorne angefangen. auf einer party einer freundin von uns, kamen wir dann endlich zusammen, in dem uns jeder sagte, dass man auf kilometer entfernung sehen kann, dass wir uns lieben. das ist jetzt fast 1 1/2 jahre her. vor einem halben jahr habe ich deutschland fuer ein college jahr verlassen (wofuer ich mich beworben habe, bevor ich ihn richtig kennengelernt habe) und wir waren beide am anfang meines amerikanischen darseins am boden zerstoert, jetzt haben wir ein gewisse rutiene, die uns sehr gut tut, wir lieben uns jetzt sogar noch mehr als vorher und ich kann mit vollem herzen sagen, sebastian ist die liebe meines lebens. selbst jetzt wo ich hier in den usa bin, meldet er sich fast taeglich per e-mail und mein bruder hat ein auge auf ihn gerichtet, nicht das ich ihm nicht traue, jedoch will ich nicht, dass er zu traurig ist, er soll ja auch sein leben geniessen.das ist ein grundsatz unserer Beziehung 300% vertrauen, und freiheit. er soll gluecklich sein und nicht eingeengt. gerade jetzt wo ich so weit weg bin, braucht er abwechslung.
    das war meine kleine geschichte,hoffe sie hat euch gefallen.
    gruesse aus texas,
    Eila

    ich vergas zu erwaehnen, per e-mail hat er mich gefragt ob ich ihn heiraten will... also bin ich seit genau 3wochen und 4 tagen verlobt, ring habe ich per post bekommen... alles fern und doch so nah :zwinker:
     
    #1
    InMyWorld87, 17 Dezember 2005
  2. ryoutai
    ryoutai (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo InMyWorld87,

    da kann man dir ja nur gratulieren und euch alles Gute wuenschen.

    ...mehr faellt mir jetzt wirklich nicht dazu ein *lacht*


    Gruss
    ryoutai
     
    #2
    ryoutai, 17 Dezember 2005
  3. sweetpunk
    sweetpunk (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Auch alles gute von mia!!!

    Ist ja super, dass so etwas selbst auf entfernung geht*lob*

    toll

    und auch schön erzählt!

    LG sweet
     
    #3
    sweetpunk, 17 Dezember 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    klingt nett :smile:
     
    #4
    büschel, 18 Dezember 2005
  5. ladylover20
    0
    wow InMyWorld87,

    Alles gute. Deine Geschichte sollte in Hollywood veröffenlicht werden :smile:

    weiter so
     
    #5
    ladylover20, 20 Dezember 2005
  6. InMyWorld87
    0
    naja nicht gerade hollywood, aber ich bin sehr gluecklich, irgendwie scheine ich eine gewisse portion glueck zu haben, hoffe das ich es nicht alles auf einmal ausgegeben habe.
     
    #6
    InMyWorld87, 20 Dezember 2005
  7. shanny
    Gast
    0
    wor,echt der hammer!ne schöne geschichte!:smile:
     
    #7
    shanny, 21 Januar 2006
  8. MiG2k2
    MiG2k2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    schöne geschichte. macht einen fast neidisch :smile:

    aber wie lange seit ihr denn noch geografisch getrennt?

    ich kenn das auch, dass die entfernung magisch anziehen kann. war für 2 monate in neuseeland, also am anderen ende der welt und meine partnerin war mir trotzdem so nahe wie nie :zwinker: schon komisch, oder?
     
    #8
    MiG2k2, 22 Januar 2006
  9. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    Da soll noch mal einer sagen, fernbeziehungen haben keinen sinn und funktionieren eh nicht :zwinker:
    Alles gute weiterhin
     
    #9
    KittyCat3, 22 Januar 2006
  10. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Schöne Geschichte, wünsche euch weiterhin viel Glück und irgendwann wird das Jahr ja auch vorbei sind und ihr seid wieder beisammen :smile:
     
    #10
    *Wildrose*, 22 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine Geschichte
FreshThana
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
11 Februar 2015
10 Antworten
NoMrNiceGuy
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
1 November 2012
22 Antworten
Sunshine007
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
16 April 2005
8 Antworten