Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine kleine Welt ist zerbrochen... Freundin lässt mich sitzen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mecharion, 26 Oktober 2006.

  1. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein Problem das mich jetz schon seit einigen Tagen beschäftigt und mir den Schlaf raubt. Ich versuche es so nach vollziehbar wie möglich zu schreiben.

    Ich bin nun fast ein Jahr mit meiner Freundin zusammen und bin eigendlich sehr glücklich mit ihr. Es gab zwar ab und an ein paar streits und auseinandersetzungen aber im großen und ganzen lief alles gut obwohl wir im Grunde zwei völlig unterschiedliche Menschen sind.

    Vor einiger Zeit hat sie mir eröffnet das sie nächstes Jahr gegen Herbst ein Jahr bei einem Schüleraustauschprogramm mitmachen möchte... in den USA.

    Seit dem Zeitpunkt ist für mich meine kleine Welt zusammengebrochen. Ich habe oft und lange mit ihr darüber gesprochen... warum so lange... warum nicht später... aber sie ist fest davon überzeugt das das eine Chance für sie ist und sie ja dadurch die Sprache besser lernt... und das sie das Land kennen lernt und bla bla bla... sie freut sich einfach riesig darauf. Bei mir ist es das genaue gegenteil... sie würde mich einfach so ohne mit einer Wimper zu zucken hier sitzen lassen... Sie sagt auch nicht "das Jahr wird schon vorbeigehen und dann können wir ja wieder zusammen sein" oder IRGENDWAS tröstendes... sie sagt gar nix... für sie ist quasi klar das es nach dem Jahr mit uns sowieso aus ist... das wir uns auseinander leben oder das sie mit irgendwem anderen in die Kiste springt.

    Mir tut das alles so verdammt weh... das ich ihr anscheinend so egal bin... das sie nicht versteht wie fertig mich das alles macht.

    Warum sollte ich diese Beziehung weiter führen? Wenn ich sowieso schon weis das es nächstes Jahr aus sein wird... ich hab sie gefragt ob sie auf mich "warten" würde wenn ich ihr hier auch treu bleibe... sie sagte sie weis es nicht... auf sowas kann man doch eigendlich scheißen oder? Sie schiebt immer alles darauf das es ja noch sooo lange hin is bis sie fährt und ja noch sooo viel passieren kann... also das es früher aus is zwischen uns... und sie sich deswegen keine Gedanken macht.

    Das ich mir gedanken mache und das ich mir eine gemeinse Zukunft vorgestellt habe... an das denkt sie nicht... sie ist ein gefühlskalter egoistischer klumpen...

    Langsam glaub ich sie brauch nur einen zeitvertreib bis sie in ihr neues ach so tolles leben aufbricht... meine liebe ist dahin... ich empfinde nicht mehr viel für sie... und sie auch nicht für mich... da ich ihr ja dauernt steine in den weg lege und ihr ihren tollen plan schlecht rede...

    Das stimmt schon... ist nicht ok sie da zu beeinflussen ist ja ihr leben... aber warum denkt sie nicht einfach mal ein BISSCHEN daran wie scheiße ich mich fühle? Ich kann es nicht einfach verdrängen und mir denken "dauert ja noch fast ein jahr bis sie weg is"... in der zeit die ich jetz mit ihr vergeude könnte ich vielleicht auch ein Mädchen finden das mich wirklich liebt und das mit mir in die Zukunft blicken kann... und nicht sowas...

    Soll ich jetz weitermachen mit ihr bis sie fährt... oder soll ich es beenden... ich weis es nicht... bin hin und her gerissen... ich hab sie doch noch irgendwie gerne und will sie nicht verlieren. Die hoffnung stirbt zuletzt.

    Was haltet ihr von dem allen? Freu mich auf umfangreiche Antworten und beistand... sitz in der arbeit und bin den tränen nahe... weis nicht mehr was ich machen soll... alles hat keinen sinn mehr.

    Schöne Grüße

    Mecha
     
    #1
    Mecharion, 26 Oktober 2006
  2. Feanor
    Feanor (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    hmm ja ist eine schwere sache, aber eine Freundin von mir macht grad das gleiche durch!! hr freund is manager für irgentwas und hatte die chance für ein jahr mal in den usa zu arbeiten...und er hat sich auch gefreut und als chance gesehen und meine Freundin hat das auch verstanden und genau das solltest du auch tun..es ich sicherlich eine große chance für sie, ist es denk ich für jeden mal in die usa oder nach engalnd zu gehen...auch wenn es für ein jahr ist!! das sie nicht weiß ob sie auf dich warten wird find ich aber natürlich heftig...das is bei meiner freundin nicht so...die beiden schreiben täglich e-mail, telen ab und zu und ist auch nicht so das er jetzt komplett n ganzes jahr da wech ist..glaub 1-2 mal kommt der auch wieder hier nach neuss... klar ist das schwer und man macht sich gedanken ob es so funktioniert aber ich würde vorschlagen das ihr es versucht...wenn nicht klappt...dann schade aber dann wars auch nicht der richtige partner und wenns klappt kannst du ja froh sein!! KLar besteht die gefahr das wer von euch wen anders kennen lernt, aber die ist ersten immer da auch hier in deutschland und 2. sollte es halt dann nicht sein!! und wenn man schon länger zusammen ist liebt man den partner ja schon und weiß auch was man an ihm liebt und so lange zeit getrennt zu sein muss nicht umbedingt alle skaputt machen sonderneinen noch näher bringen...
     
    #2
    Feanor, 26 Oktober 2006
  3. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    hi,

    wenn eh keine oder kaum noch gefühle von deiner seite da sind, warum solltest du dann weitermachen? nur um den schein zu waren?
    damit verkaufst du dich an sie, ist meine meinung. sie braucht dich anscheinend nciht, wenn sie eh keine zukunft für euch plant nachdem sie wieder da ist. ich meine, sie hätte ja wenigstens sagen können, dass sie es nicht planen kann, dass da immer was dazwischen kommen kann, aber dass sie dich liebt und mit dir zusammenbleiben möchte. sie hätte dir erklären können, dass ein jahr viel zeit ist, in der man sich schon sehr verändern kann. aber hat sie mal daran gedacht, dass man sich auch zum positiven verändern kann und dem anderen vielleicht noch besser als vorher gefällt. es muss doch nicht zwangsläufig so sein, dass man sich dann gar nicht mehr mag oder kennt. außerdem kann man sich wieder neu kennenlernen.

    schieß sie in den wind. sie scheint da gar nicht großartig drüber nachdenken zu wollen, was für mich heißt, dass sie gar keine Beziehung mehr mit dir will, wenn sie erstmal weg ist...
     
    #3
    User 67018, 26 Oktober 2006
  4. Feanor
    Feanor (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    ach ja...und wenn es wirklichs o ist das du nicht mehr so viel für sie empfindest, wieso machst du dir dann noch die ganzen gedanken?? geh mal ganz in dich und überlege ob du sie wirklich fast nicht mehr liebt, weil so gefühle wie wut unterdrücken sehr stark die gefühle...das kenne ich von mir...die sind dann wie weg aber wennn die wut nachlässt und man abends allein im bett liegt oder so dann merkt man seine gefühle erst wieder...nur das dauert...
     
    #4
    Feanor, 26 Oktober 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Verzwickte Situation, da weiss ich auch nicht so recht, welchen Rat ich Dir geben soll. Ich würd mal sagen, geniess die Zeit, die Du mit ihr noch hast, bis sie weggeht, aber ich glaub, das kannst Du jetzt nicht, da Dir die Gedanken im Kopf rumschwirren, wie es weitergehen soll.
    Hatte sie denn schon von ihren Plänen erzählt, bevor ihr zusammengekommen seid?
     
    #5
    User 48403, 26 Oktober 2006
  6. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind fast ein Jahr zusammen und hab von dem Austauschprogramm erst vor ein paar wochen erfahren.

    Eben das was der erste poster beschreibt macht mich so fertig...

    Sie scheint einfach keinen wert darauf zu legen nach dem Jahr mit mir weiter zu machen... sie sagt wir würden eh schluss machen wegen der langen zeit und entfernung... sie sagt von sich aus NICHT das sie mir treu bleiben würde... sie sagt zwar auch nicht das gegenteil aber was soll man mit einem so quasi "mal schaun was sich ergbit" anfangen??? :mad:

    Was soll ich bitte mit so einer freundin... das is doch ein witz...

    Aber immer einem von der großen liebe erzählen... typisch frauen... Gefühle sind für die wie eine Fahne im Wind... mal so mal so... sry für die verallgemeinerung... hab leider nur solche Erfahrungen gemacht... aber des es bei ihr auch so ist hätte ich nicht gedacht.

    Natürlich sind für sie noch Gefühle da... wenns so einfach wäre mich von ihr zu trännen dann hätte ich hier nicht geschrieben und würd mir nicht sonen kopf darüber machen was ich nun machen soll...

    Ich würde gern die Zeit bis dahin noch genießen, dann wenn sie weg ist halt telen, email und vielleicht sogar besuchen... und wenns klappt das wir halt danach uns wieder neu und besser kennen lernen...

    Aber an sowas denkt sie nicht... oder will sie nicht... ich bin mir von einem Tag auf den anderern ihrer Gefühle zu mir sooo unsicher... ich dachte immer sie hat mich genauso gern wie ich sie, aber das sie mich jetz einfach so leichtfertig sitzen lässt und alles was war nichts mehr zählt ist einfach zu krass für mich... Mir kommts so vor als würde sie diese chance nutzen um sich sang und klanglos von mir los zu machen... vielleicht ist sie zu feige einfach zu sagen das da nichts mehr ist...

    Anscheinend ist unsere Liebe einfach nicht stark genug...

    Ach ich weis auch nicht... egal was ich auch tuhe am ende denke ich immer das falsche getan zu haben und bereue es...

    Aber vielen dank schonmal für die Antworten! Über mehr freue ich mich natürlich sehr.

    Grüße

    Mecha
     
    #6
    Mecharion, 26 Oktober 2006
  7. Lemmy AT
    Lemmy AT (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Für mich ist der Fall klar geh und lass sie wenn sie dich wirklich lieben würde, würde sie sich selber sorgen darüber machen wie es mit euch weitergeht aber es ist ihr scheinbar ja egal. Du wirst die Zeit in diesem Jahr solltest du es weiterführen nicht mehr genießen können weil du nach jedem Schönen Moment weißt das es in einem Jahr aus sein wird. Es gibt keine Liebe auf Zeit !!
     
    #7
    Lemmy AT, 26 Oktober 2006
  8. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, ist wirklich schwer, da einen Rat zu geben. Wie soll man sich denn für den Partner über so eine Chance freuen, wenn die Chance von vorneherein so ziemlich das Ende der Beziehung bedeutet???

    Mir kommt es so vor, dass sie die Beziehung wirklich nur noch als etwas auf Zeit ansieht- lohnt es sich wirklich, da noch weiterhin Gefühle zu investieren? Diese Frage musst du dir selbst beantworten.

    Dass sie sich riesig auf den Aufenthalt freut ist verständlich, aber dich einfach so "abzuschieben"...
    Du bietest ihr an treu zu bleiben und sie weiß jetzt schon nicht, ob sie das ihrerseits auch sein möchte.

    Ich finde nicht, dass ihr an einer gemeinsamen Zukunft sehr viel gelegen ist, denn sonst wäre sie bereit, alles Mögliche zu tun, um eine Beziehung auch auf Distanz aufrechtzuerhalten. In dieser Hinsicht kommt nichts von ihr.

    Wie auch immer du dich entscheidest, ich könnte es verstehen, wenn du schlussmachst. Meiner Meinung nach ist das nur noch eine Beziehung, wo beide auf den Tag des Beziehungsendes warten. Hat sowas einen Sinn??? Für mich nicht.
     
    #8
    sadsandy, 26 Oktober 2006
  9. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Ich glaub auch das sie dich nur noch als zeitvertreib hat! Und deswegen würd ich sofort schluss machen weil du an etwas festhällst das es schon lange so nicht mehr gibt...

    Ich wär mir da überhaupt nicht mehr sicher ob sie mich lieben würde wenn sie sowas sagt (nicht wegen dem austauschprogramm)!

    Wenn ich etwas raten würde dann... mach schluss! Bzw. ich würde schluss machen da ich mir mit der "Beziehung" nur die zukunft verbauen würde!

    Lg Realist
     
    #9
    Realist_M, 26 Oktober 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    meine güte....sorry, sie ergreift eine chance die sich ihr bietet. du tust ja gerade mal so als würde sie auswandern. wenn ich jetzt auch hart und bockig klingen mag, aber hör auf mit der show, das kann man ja nicht ertragen. sie hat ein eigenes leben und hat sich nicht verpflichtet, für dich alles aufzugeben.

    also hör auf rumzuflennen. anstatt herumzuheulen solltest du sie unterstützen und ihr zeigen, was sie dir wert ist. manchmal muss man einen geliebten menschen auch mal die eigenen wege gehen lassen. und das eine jahr ich bitte dich......

    dass sofort deine eifersucht und deine verlustangst zu tage kommt ist verständlich. aber sie kann genausogut hier wen kennenlernen und die beziehung ist dann auch aus zwischen euch. das hat nix damit zu tun, dass sie nur in den USA wen neuen kennenlernen kann. ihr könnt euch genauso gut hier auseinanderleben.
     
    #10
    SpiritFire, 26 Oktober 2006
  11. Lemmy AT
    Lemmy AT (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Es geht auch gar nicht darum ob sie dort nun hingeht oder nicht sondern darum das sie die Beziehung an dem Tag an dem dieses Austauschprogramm beginnt die Beziehung als beendet sieht. Wenn sie ihn lieben würde würde sie sich doch bemühen und alles mögliche tun damit die Beziehung aufrecht erhalten werden kann. Zumindest bei mir währe es so wenn ich einen Menschen liebe.
     
    #11
    Lemmy AT, 26 Oktober 2006
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das Argument passt in diesem Falle nicht so recht. Es ist ja so, dass sie weder ihn noch die ganze Beziehung ernst nimmt. Sie macht sich keine Gedanken darüber, was in ihm gerade vorgeht, und das finde ich total ätzend.
    Von daher kann ich ihn verstehen, warum noch weiter Gefühle investieren, wenn für sie angeblich eh klar ist, dass die Beziehung bald beendet sein wird, will sagen, sie sieht das Ganze als Beziehung auf Zeit.
    Ich bin der Meinung, er sollte gleich Schluss machen.
    Sie in ihren Plänen untestützen ist ja in Ordnung, aber sie sollte ihm auch entgegenkommen und gemeinsam besprechen, wie man ein Jahr Fernbeziehung meistern kann. Aber sie will sich die Mühe ja wohl nicht machen:kopfschue
     
    #12
    User 48403, 26 Oktober 2006
  13. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das habe ich nirgendwo gelesen, dass sie das eindeutig zu ihm gesagt hat. ich denke das ist sein subjektiver schluss daraus, den er sieht, weil seine freundin sich nicht weichkochen lässt.

    damit ist das "wenn sie ihn lieben würde" wieder nur eine schlussfolgerung....

    sei sagt nur die wahrheit, wie es ist.....es kann sich was neues ergeben.....da muss man am boden der realität bleiben. sie machts in der hinsicht richtig und beteuert nicht "nein ich liebe nur dich, es wird nie wer anderen zwischen uns stehen...." wie gesagt, das kann man nie wissen, was passiert...betonung "sie SCHEINT" also ist es nicht 100% sicher, dass sie es tut...für ihn kommt es so an.
     
    #13
    SpiritFire, 26 Oktober 2006
  14. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde sie unterstützen... ich würde mich sogar für sie freuen... ich hab ihr sogar angeboten auf sie zu warten... aber warum soll ich ihr geben und geben und nichts dafür bekommen? Ihrem Verhalten nach bin ich ihr vollkommen egal... ihr ist egal was wären des Jahres oder danach aus uns wird... ihr ist die schöne zeit was wir haben egal... es kam rein GAR NICHTS wie in etwa "Werd dich vermissen in der Zeit" oder "Nach dem Jahr wird wieder alles wie voher sein"... sie freut sich auf ein jahr in den USA mehr als auf eine gemeinsame Zukunft mit mir...

    Da sie auser mir keine Freunde hat, sie ist erst vor kurzem hergezogen, ist es verständlich das sie mich nicht verlassen will weil sie sonst eh keinen hätte... ich glaube sie nutzt mich nur aus...

    Ich denke es hat wirklich keinen Sinn mehr noch mehr meiner Liebe und Zeit in sie zu verschwenden...

    Ich wünschte sie wäre schon weg... Ich fühl mich im moment irgendwie leer, keine wut, keine liebe... nur entäuschung

    Grüße Mecha
     
    #14
    Mecharion, 26 Oktober 2006
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ja und nein.

    Ihre schwammige Antwort zu ihm deutet aber meiner Ansicht nach darauf hin, dass sie sich nicht ernsthaft mit dem Thema Treubleiben auseinandersetzt. Zumindest eine konkretere Antwort hätte sie geben können.
     
    #15
    User 48403, 26 Oktober 2006
  16. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    schon mal darüber nachgedacht, dass das eine möglichkeit für sie ist, mit der sache unzugehen. eine art selbstschutz? vielleicht will sie euch den eventuellen kummer ersparen und fährt solche geschütze auf.....eine art, wie sie damit nur umzugehen weiß, weil es für sie selbst auch nicht grad einfach ist...wie andere eine meterhohe mauer aufbauen....macht sie es auf diese art
     
    #16
    SpiritFire, 26 Oktober 2006
  17. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Spiritfire... du bist genau so ein Gefühls-Stein wie meine Freundin im moment... Hauptsache sein Ding durchziehen... das die Gefühle anderer auf der Strecke bleiben ist egal.

    Wenn sie mich wirklich lieben würde, würde sie anders rede... würde mir zeigen das sie mich auch vermissen würde... würde sich freuen wenn ich sage das ich ihr treu bleibe... aber da kommt nichts.

    Und ihr argument das es ja noch einigermassen lange hin is bis zu diesem Tag und sie sich deswegen keine Gedanken macht... ist einfach nur eine Ausrede um sich eine richtige Antwort ersparen zu können.

    Und wenn du sagst "was ist schon ein Jahr" hast du keine Ahnung... Schonmal ein jahr in Sehnsucht und unwissen verbracht? Wünsch ich dir nicht und niemandem sonst...

    Grüße

    Mecha

    Ich kenne sie schon über ein Jahr und bin nun schon 10 Monate ihr Freund... ich kenn sie besser als jeder andere ihrer freunde... und das sie mit ihrem verhalten mir und ihr den Kummer ersparen will ist einfach lächerlich... sie war schon immer ein Mensch der seinen Kopf durchsetzen will ohne Kompromisse ein zugehen.

    Meinst du ich schreibe das weil ich nicht weis wo von ich rede... ?
     
    #17
    Mecharion, 26 Oktober 2006
  18. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    danke dass du mich als stein hinstellst. ich, im gegensatz du dir versuche zu verstehen, was in deiner freundin vorgeht, aber du siehst nur dich, deine gefühle, deinen schmerz.....

    nicht was sie dazu bewegt so zu sein, wie sie gerade ist.
    du lehnst alle vorschläge von mir ab, weil du sie gar nicht sehen willst.
    oder weißt du, wie es in ihr aussieht. kennst du ihre sorgen, ängste?

    nein....du stellst sie nur als böse person hin, die alles wegwirft......aber hinterfragst du ihre reaktion?

    und man kann jetzt nicht sagen, wie es in dem jahr verlaufen wird.....somit ist es richtig, dass sie dir nicht ewige treue schwören KANN....weil es nicht der wahrheit entsprechen würde. man kann nie wissen, was auf einen zukommt. und das musst du mal verstehen zu lernen. bleib am boden der realität.
     
    #18
    SpiritFire, 26 Oktober 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Bist Du Dir dessen wirklich sicher? Bevor Du solche Vermutungen in den Raum setzt, würd ich an Deiner Stelle nochmal mit ihr reden und darauf beharren, dass sie Dir ihre Stellungnahme dazu konkret wiedergibt.
     
    #19
    User 48403, 26 Oktober 2006
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wie alt ist sie denn? Ich kann schon verstehen, daß sie dir da keine Versprechungen machen will à la "wir bleiben bestimmt zusammen", denn ein Jahr (und noch dazu in den USA, wo man nicht so einfach mal ein paarmal hinfliegen kann) ist wirklich eine lange Zeit.

    Und "nach dem Jahr wird wieder alles wie vorher sein" - wenn sie das sagen würde, würde sie mit ziemlicher Sicherheit lügen. Sie ist, wenn sie noch zur Schule geht, sowieso in einem Alter, in dem man sich in einem Jahr unter Umständen noch sehr ändern kann, noch dazu wird sie ein Jahr in einer völlig anderen Kultur leben, neue Menschen kennenlernen, einfach ein komplett anderes Leben haben als hier zu Hause in Deutschland. NATÜRLICH wird nicht alles genauso sein wie vorher, wenn sie heimkommt

    Aber wie sehr ist das denn überhaupt schon geplant? Hat sie sich schon dafür angemeldet/beworben, oder ist das im Moment noch mehr so eine Idee von ihr?

    Ich verstehe die Zwickmühle, in der du dich befindest, aber ich kann auch sie verstehen. Wenn ich mit 17/18 für ein Jahr in die USA gegangen wäre, hätte ich mich vermutlich auch vorher von meinem Freund getrennt. Und meiner Meinung nach ist das letztendlich sogar die ehrlichere und "glattere" Variante. Besser so, als wenn nach zwei, drei Monaten die Telefonate immer kürzer und die emails immer nichtssagender werden, man sich trotzdem weiter durch die "Beziehung" quält, um letztendlich nach fünf Monaten doch schlußzumachen.

    Die Unterstellung finde ich aber jetzt mal auch ziemlich hart!

    Sie ist seit 10 Monaten mit dir zusammen, und vor ein paar Wochen hat sie diese USA-Idee bekommen. Ihr deshalb gleich vorzuwerfen, daß sie dich nur "ausnutzt", halte ich für Quatsch.

    Sternschnuppe
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 26 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine Welt zerbrochen
Arsene
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2016
71 Antworten
Mar.kus
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2016
1 Antworten
Neway
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2005
1 Antworten