Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Milena-Tamaika
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    93
    1
    in einer Beziehung
    25 Dezember 2007
    #1

    Meine komplizierte Beziehung

    So ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe mich vor knapp anderthalb Monaten von meinem Freund getrennt nach 3 Jahren Beziehung.Ich habe mich zur sehr verändert durch eine lange Krankheit ausserdem hatte ich das Gefühl das die Liebe nicht mehr reicht. Er hat das nicht wirklich verstanden und wollte mich unbedingt zurück haben. Ich habe ihn das aber gesagt das es nicht gehen würde.

    Das erste Problem ist wir wohnen noch zusammen, jetzt allerdings in getrennten Zimmer was auch einigermaßen gut klappt. Zweite Problem ist ich habe einen neue Freund seit knapp 1 Woche - jetzt sieht natürlich alles so aus ich hätte mich deswegen getrennt was aber nicht stimmt. Mein neuer Freund ist gleichzeitig ein Kumpel meines Ex. Wir haben uns vorher schon super verstanden nur jetzt irgendwie gemerkt das doch mehr ist.

    Mein Ex meinte auch immer ich will was von dem und er von mir und wenn das so wäre, sollte ich nichts mit ihm anfangen. Den er wäre ein Arsch usw... also er ist richtig eifersüchtig. Wie gesagt alle anderen Wissen noch nicht das wir zusammen sind sie denken es sich aber. Da ich ja auch wie schon gesagt noch mit meinm Ex zusammen wohne habe ich es auch noch nicht erzählt. Ist natürlich eine scheisse Situation so aber wir beiden halten es für besser wenn wir es erstmal noch nicht sagen. Da wir Angst haben das die ganze Sache eskaliert. Was würdet ihr denn tun.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kompliziert :(
    2. Kompliziert
    3. Kompliziert
    4. Kompliziert
    5. Kompliziert
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2007
    #2
    Erst einmal Absätze beim Schreiben machen ....

    Ich gehe davon aus, dass beabsichtigt ist, dass einer von euch beiden bald auszieht.

    So lange würde ich es auch verheimlichen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    25 Dezember 2007
    #3
    Als erstes würde ich dir mal raten: Such dir eine neue Wohnung!!

    Du bist von deinem Ex getrennt, kannst also machen, was du willst - auch mit neuen Männern.
    Klar ist es blöd, wenn du vor seinen Augen mit dem Neuen rummachst, aber das Problem dürfte sich erübrigen, wenn ihr nicht mehr zusammen wohnt.
     
  • Milena-Tamaika
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    93
    1
    in einer Beziehung
    25 Dezember 2007
    #4
    Ja klar will ich ausziehen, ich bin ja auch schon auf Wohnungssuche.
    Aber so schnell geht es leider nicht.

    Sorry wegen der Absätze ich habe es mal editiert. Ja klar kann ich machen was ich will, aber ich nehme halt trotzdem irgendwie noch rücksicht auf meinen Ex zumal die beiden ja auch befreundet sind.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2007
    #5
    Ich hatte so eine Situation neulich auch und habe mich dafür entschieden, allen die Wahrheit zu sagen. Es ist ja wohl noch viel schlimmer, wenn dein Ex es irgendwie anders herausfindet, dann wirkt es erst recht so, als hättest du ihn die ganze Zeit belogen.
     
  • Milena-Tamaika
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    93
    1
    in einer Beziehung
    25 Dezember 2007
    #6
    Klar die Wahrheit will ich ja auch sagen. Nur jetzt noch nicht,weil ich denke das wird jetzt erstmal nur noch mehr Stress.
     
  • User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2007
    #7
    Ich würde dir raten, schnellst möglich auszuziehen und dann auf jeden Fall die Wahrheit sagen. Nachher sieht euch doch noch jemand aus dem Freundeskreis deines Exfreundes und dann sieht es so aus, als hättet ihr schon viel länger was miteinander! Und es dann zu erklären wird noch viel, viel schwieriger..
     
  • Milena-Tamaika
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    93
    1
    in einer Beziehung
    25 Dezember 2007
    #8
    Ja das ist mir klar, ich will auch so schnell wie möglich ausziehen. Ich fühle mich auch nicht super bei der Sache. Es ist halt einfach passiert, ich habe das ja nicht geplant.
     
  • m@fju
    m@fju (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    25 Dezember 2007
    #9
    oh mann, das ist echt schlecht mit deinem neuen freund. dass er auch noch ein kumpel von deinem ex ist macht die sache nicht wesentlich besser...
    du solltest ihm so bald wie möglich die wahrheit sagen, vielleicht nicht mal bis zum auszug warten, denn je mehr zeit du dir lässt, desto schlimmer werdet du und dein freund dann aussehen.
    hässlich wird die sache auf jeden fall...
     
  • Milena-Tamaika
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    93
    1
    in einer Beziehung
    25 Dezember 2007
    #10
    Ja die Sache ist echt nicht einfach. Mir tut es auch leid wie das alles gekommen ist. ich habe ja auch versucht ehrlich zu sein. Bis auf die Tatsache das ich einen neuen Freund habe. Ich hoffe trotzdem das ich das noch alles sauber über die Bühne bekomme. Klar Trennungen sind immer scheisse.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste