Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine L.geschichte. Was soll ich jetzt nur tun?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von spoilt, 2 März 2006.

  1. spoilt
    Gast
    0
    Ich war 20 Jahre als ich sie durch meinen Freund kennen gelernt habe. Ihr Name war Marina. Nach nicht all so langer Zeit waren wir ein Paar. Es war eine schöne Beziehung. Wir waren 4 Jahre zusammen.

    Unser viertes Jahr, mein Geburtstag, welcher am 27 Dezember ist und Silvester haben wir uns entschieden in der Tunesien zu verbringen. Damals war ich Wehrpflichtiger bei der Marine und habe meine 3 Monate Grundwehrdienst absolviert. Nach der Reise musste ich umstationiert werden und ein richtige Marinedienst auf einem Schiff zu machen.

    Vor unserer Reise habe ich die Ringe fertig stellen lassen, weil ich mich mit ihr verloben wollte.
    Die Überraschung hat mir tatsächlich gelungen und sie war aus dem häushen vor Glück.

    ...als ich zur Bundeswehr gegangen bin, habe ich unser Leben zerstört. In der B.wehr habe ich ein Mädchen kennen gelernt die mir meine Sinne geraubt hat und habe nach der BW mit Marina Schluss gemacht. Es war nicht leicht. wie sollte ich ihr beibringen, dass ich eine andere "liebe". Liebe war es bei weitem nicht. Was es war weis ich bis jetzt immer nicht, vielleicht Jugendblödsin, puperterer Schwachsinn aber ich weis dass es ein riesiger Fehler war und mich meine Liebe kosten wird.Ich war Marinas Leben. Ihre Liebe zu mir war nicht von dieser Welt. Dass habe ich erst sehr lange Zeit danach h begriffen( muss jetzt wieder mit mir kämpfen um nicht wieder zu weinen...)

    Ich werde mich kürzer fassen um nicht in alle Einzelheiten einzugehen. Nur die wichtigen und relevanten Daten.

    Ich war nun nicht mehr mit Marina zusammen, sonder mit einer anderen. Im nach hinein hat es natürlich nicht geklappt und ca. 8 Monaten späther war ich alleine. Da ich damals bei der anderen war habe ich nicht gewusst wie es momentan Marina geht. doch ihr ging es sehr schlecht. Sie ist durch die Hölle gegangen. Sie hat tage lang nichts gegessen, war abgemagert, hat sich ziellos in den Strassen durch die Gegend wie ein Geist geirrt. Ihre Mutter hat sie gezwungen etwas zu essen, damit sie sich nicht vollkommen fertig macht...

    Und irgendwann, etwa ein Jahr später habe ich ein Anruf von ihr bekommen. Was ist jetzt los, dachte ich? Was will sie von mir nach all dem was ich ihr angetan habe?
    Sie wollte einfach sich erkundigen wie es mir geht, hat sie mir gesagt, doch ich ahnte damals nicht,dass sie mich immer noch liebt!
    Seit der Zeit als wir auseinander waren sind lange 6 Jahre vergangen! Ja, 6 Jahre! In dieser Zeit trafen wir uns etwa 2-3-mal im Jahr. Mal übers W.ende mal länger. Und sie hatte damals Beziehungen, aus diesen sie immer wieder zu mir flüchtete!!! Ich habe irgendwann langsam angefangen zu denken dass sie mich doch noch lieb hat, habe aber irgendwie nicht die Initiative ergriffen. Ich dacht dass wir uns einfach hin und wieder sehen und dass ist gut so. An mehr habe ich nicht gedacht. ich weiß nicht ob es relevant ist, aber fast jedes Mal waren wir leidenschaftlich intim. Ihre Beziehungen damals, und sie sagte es selbst auch gelegentlich, waren nicht auf dem basiert was sie eigentlich mit mir gehabt hat, doch alleine wollte sie nicht sein und deswegen hatte sie sich immer in irgend welche Beziehungen gestürzt.
    Ich will nicht sagen dass sie sich mit jedem zusammen war. In 6 Jahre hatte sie 3-4 ernsthafte Beziehungen und nicht wie ich immer irgendwelche kurzzeitige geschichten. Und trotz allem wusste ich, egal mit wem sie zusammen war, dass ich ihre große Liebe bin und immer an erster Stelle für sie bin.

    Wir hatten sogar paar Mal Spasshalber vorsichtig die "wieder zusammen sein" Trema angeschnitten, und immer kam es von ihr. Doch ich dachte mir nichts Ernstes dabei.

    Vor einem Jahr hatte sie mich ehtgültig zu der Rede gestellt und sagte dass es nicht mehr so mit uns weiter gehen kann. Sie wollte Klarheit. Ja oder nein. Irgendwie habe ich mich damals taktisch aus der Situation rausgedreht und wir belasten es!

    Das interresante passierte etwa vor 5-4 Monaten, als ich merkwürdige Liebesträume von Marina sah. Ich dachte mehr über sie nach. Habe angefangen unsere alte Zeiten in meinem Kopf aufzufrischen. Mit anderen Worten kaum ich mich versah, hatte ich auf einmal unglaublich sehr starke gefüle ihr gegenüber. ich habe begriffen, dass ich sie liebe und immer geliebt habe. natürlich beichtete ich ihr es. Wie es sich jetzt heraus stellt war es ein hauch zu spät! Sie sagte dass sie sich so lange auf diesen Moment gefreut hat aber sie hat vor gewisser Zeit aufzugeben, sich die Hoffnungen zu machen. Ich konnte es nicht einfach so dabei belassen und versuchte mit ihr wieder einen Treff zu organisieren. nach paar misslungenen Starts bin ich, und zwar vor 3 Tagen zu ihr gefahren um die Sache zu klären. Am Telefon sagte sie davor dass sie Angst habe mich zu sehe weil sie nur wieder heulen würde und rückfällig werden könnte, weil sie in Moment einen Freund hat. Ich bestand aber darauf und war dann doch bei ihr. Bin gleich an demselben tag in der Nacht zu ihr gefahren. Wir wohnen 130 KM voneinander. Ich kam zu ihr etwa gegen Mitternacht und sie war schon etwas Müde aber da ich zu zeit Arbeitslos bin und sie Urlaub hat, war es nicht so schlimm. wir redeten nicht gleich über diese Sache. Wir besprochen nur wer was inzwischen gemacht hat.
    Als es dann später wurde gingen wir ins Bett. dass wir wieder Sex haben konnten und auch hatten war mir nicht wichtig. Zum ersten Mal nach so langer zeit habe ich mich unsterblich gefühlt als sie einfach "nur" in meinen Armen lag. es war unbeschreiblich schön. Nach meiner Erkenntnis, dass ich sie leibe, doch all die Zeit es verdrängt hatte war so für mich als ob ich neu geboren bin und die Welt mit anderen Augen sehe. Ich konnte Weinen vor Glück dass es vielleicht noch nicht zu spät ist(man, muss mich wieder zusammen reisen um nicht zu heulen). ich konnte vor Aufregung was mir Morgen bring nicht gut schlafen.
    Als wir wach waren sind wir nicht gleich aufgestanden sondern lagen noch bisschen im Bett. Dann waren wir früstucken als sie angefangen hat mit mir zu reden.

    Es wurde etliches gesagt worüber ich
    jetzt ungern sprechen will, doch am meisten hat mir Weh getan als sie sagte dass es leider nicht ausreichend Gefühle da sind um eine Beziehung zu führen. (ich muss neben bei bemerken, dass sie zu ihrem Freund keine Gefühle hat sagt aber dass mit ihm irgendwie auf einer anderen Art und Weise schön ist!?!?)
    Ich habe mich angezogen und nach paar Tränen und Lebewohl kuschen nach Hause gefahren...

    Es war erst vor paar tagen.

    Ich kann es nicht begreifen, dass sie es ernst gemeint hat(falls meine Geschichte durch einen Psychologen bewertet wird, sage ich es gleich, dass dieses "Unbegreifen" nicht auf leugnen der Tatsachen basiert, sonder die waren Gefühle sind, aber ich glaube dass der Leser es weist)

    Ich bin unsterblich "wieder" in sie verliebt und bin in einer ausweglosen Situation, denn jetzt bleib mir nicht viel was ich dagegen machen kann, denn die Gefühle kann man nicht erzwingen,
    aber da es mein Mädchen ist und ich sie besser als jede anderer kenne, weis ich und bin überzeugt, dass sie noch was für mich hat.

    Ich hatte sehr lange Zeit keine "ausreichende" Gefühle und doch war sie immer für mich da! Sie hat für mich gekämpft als ich nichts hatte. Jetzt hat sich alles um 180% gewendet.

    Und ich soll jetzt einfach alles vergessen?! Niemals! Jetzt muss ich mich ihr beweisen und sie um nichts auf der Welt nicht aufgeben!!!

    Vielleicht bin ich jetzt zu melodramatisch aber es ist so als ob der liebe Gott uns den Schtreich spielt und unseres Glück auf die Probe stellt!

    Gestern habe ich ihr ein Brief geschrieben und via Blumenversand eine rote Rose geschickt, weiß jetzt aber nicht wie es bei ihr ankommt.
    Hoffe natürlich positiv. Den wie man sagt "Hoffnung stirbt zuletzt"

    Ich bedanke mich für ihre Zeit.
    Mfg.
     
    #1
    spoilt, 2 März 2006
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Tja, das zieht einem doch glatt das Herz zusammen. Ne ganz schwierige Geschichte hast du uns da aufgetischt !

    In einem solchen Ausmass hab ich noch nichts erlebt, deshalb werd ich dir auch nur bescheidenen Rat geben können. Ich denke jedoch, dass du absolut das Richtige tust. Dein Herz sagt dir : "Kämpf!" , dein Kopf sagt dir :"Ja, kämpf einmal." - Wenn du es nun nicht zumindest versuchst, wirst du dir später vielleicht Vorwürfe machen. Was wäre geschehen, wenn ich damals hätte / nicht hätte ? Das raubt sehr viel Energie. Mach weiter !

    Dass sie ein Spiel mit dir spielt glaub ich ebenso nicht. Es wird so sein müssen, wie es sein werden wird !

    Ich wünsche dir viel Kraft ! .. und gib nicht auf !
     
    #2
    XhoShamaN, 2 März 2006
  3. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kämpf! und wenn sie dich zehnmal abblockt, das würdest du hinnehmen, wenns beim elften mal klappt!

    viel kraft wünsche ich dir dabei
     
    #3
    Wüstensand, 2 März 2006
  4. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich rate dir auch, um sie zu kämpfen! Wenn sie dich so viele Jahre geliebt hat, wieso sollte das auf einmal weg sein? Vielleicht redet sie es sich ein aus Selbstschutz.
     
    #4
    ~Vienna~, 2 März 2006
  5. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Ganz meine Meinung. Kämpf. Noch ist nix verloren. Und wenn man sich schon so lange kennt, schon einmal Heiratspläne geschmiedet hatte.. dann muss, weil MUSS das einfach wieder klappen.

    An sich schon ein krasser Zufall dass sie Marina heisst und dir die Marine dass kapuut gemacht hat.

    Hat sie vielleicht Angst dass du sie ein zweites Mal enttäuscht? Will sie ihren neuen "Freund" vielleicht nicht so verletzen wie du sie? (seh gerade dass Vienna das selbe vor ner Minute gepostet hat)

    Off-Topic:
    Sorry und ganz Offtopic... Wenn ich fragen darf... Marine? Welche Verwendungsreihe?Schule? Schwimmende Einheit? War selber fast 2 Jahre da als FWDLer.
     
    #5
    Chimaera, 2 März 2006
  6. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Ist es, denke ich. Und da sie jedes Mal flüchtet, denke ich, dass sie niemandem mehr so vertrauen kann wie Dir.

    Normalerweise würde ich sagen, so salopp es klingt: "Schwamm drüber!"

    ,ABER

    nach einer solangen Zeit, die ihr euch gegenseitig gewidmet und zusammen erlebt habt, solltest Du dran bleiben, damit später von dir behaupten kannst, du hast alles versucht, falls es schief gehen sollte, was ich nicht für euch hoffe.

    Lass es Dich nicht auffressen, falls es nicht klappt.

    Viel Erfolg!
     
    #6
    superfalk, 3 März 2006
  7. spoilt
    Gast
    0
    Natürlich will und werde ich um sie kämpfen! HAbe aber nicht so viele Iden was ich alles noch machen soll.

    Die Blume mit dem Brief habe ich abgeschickt darauf hat sie mir
    auch gestern geschrieben, dass sie es süss von mir findet, und es
    von mir nicht ertwartet hätte!

    ich gebe jetzt ungern zu aber ich hábe ihr noch ein Liebesgedicht
    über uns geschrieben obwohl ich schon 30 bin.

    Bald ist Frauentag und ich muss mir etwas einfallen lassen. Das
    Prob ist, dass ihr "Freund" auch min. Blumenstraus ihr schenkt
    oder so. Wenn ich ihr wieder was abschicke, sieht es dann
    etwas blöd aus. Ein B.straus vom Freund und ein Straus von EX?!

    Am besten wäre wenn ich ihn mit meinem "auftretten" gar
    toppen könnte!!!
     
    #7
    spoilt, 3 März 2006
  8. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mal in einer nacht und nebenaktion eine rose mit farbe (bzw. spray) auf die hauswand gegenüber von ihr :grin:
     
    #8
    Wüstensand, 3 März 2006
  9. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Naja, Hauswand ist vielleich weniger prickelnd.......wenn das rauskomtm. Aua..
    Aber wenn du's auf den Asphalt im Hof oder auf der Strasse vor ihrem Haus machst....
     
    #9
    Chimaera, 3 März 2006
  10. spoilt
    Gast
    0
    lol. kommt mir eher wie eine pupatäre Teenaktion vor:tongue:
    Das fürde sie nun wirklich nich von einem 30 jährigen
    erwarten:smile:
     
    #10
    spoilt, 3 März 2006
  11. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Da stimm ich dir zu. Das funktioniert nur im Fernsehen :tongue:

    Ich rate dir davon ab, zu einem kriminellen Stalker zu werden. :grin:
     
    #11
    superfalk, 3 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geschichte nur tun
Tweeka
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 November 2015
4 Antworten
Koopa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2011
2 Antworten
Nullnullmix
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2010
12 Antworten