Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine mum..bitte helft mir!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von mausi123, 31 Mai 2006.

  1. mausi123
    Gast
    0
    hallo.ich bin 16 jahre.
    ich bin jetzt seit einem monat mit meinem freund zusammen.wir sind wirklich glüklich mit einander.ich würde gerne bei ihm schlafen,(er hat ne eigene wohnung)aber meine mutter erlaubt das nicht.sie meint,dass es noch zu früh ist und so.aber ich muss doch selber wissen was füpr mich richtig oder falsch ist.andere in meinem Alter dürfen das auch schon.wie könnte ich sie umstimmen?

    und am freitag wollen wir zu seiner familie gehn,weil seine mum mich mal kennenlernen will und so,.ich würde gern mit ihm hingehn.ich habe das meiner mutter erzählt und sie hat gesagt dass es noch zu früh ist,seine mutter und so kennenzulernen.also ich finde das nicht.Vielleicht wollen wir dann auch da üpbernachten,aber meine mum würde das bestimmt auch nicht erlauben.
    was meint ihr?ist es zu früh?

    warte auf antwort.mfg mausi123
     
    #1
    mausi123, 31 Mai 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mir fällt grad ein: was sagt denn deine mutter dazu, dass du so extrem viel zeit bei deiner freundin verbringst, siehe thread 2? sie kriegt dich dann ja kaum noch zu gesicht?

    wenn du und dein freund grad mal einen monat zusammenseid und auch noch nicht sooo viel zeit miteinander verbracht habt und zudem es dein erster freund ist, ist deine mutter wohl unsicher.

    hast du schon für Verhütung gesorgt? vielleicht hat deine mutter angst, dass du schwanger wirst?

    ich finde nicht, dass es zu früh ist, die familie deines freundes kennenzulernen. das bedeutet doch nicht sonstwas - sondern eben einfach familienleben. dass die familie deines freundes dich mal kennenlernen will, ist doch schön.

    kennt deine mutter denn deinen freund schon?

    wenn noch nicht: vielleicht wär das ganz gut, damit sie auch mal mitbekommt, wer und wie er ist...
     
    #2
    User 20976, 31 Mai 2006
  3. MARIUS12
    MARIUS12 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    hallo mir ist grad als ich den die erste antwort las was eingefallen zum thema Verhütung.

    wie wäre es denn wenn du jetzt mal so sachen wie (Kondom usw )
    kaufen würdest du deiner mutter auf den tisch legst und sagtst willst du deswegen nicht das wir mitnander schlafen ?

    sie wird dann sicher drauf was sagen aber es ist dein leben und eltern haben nicht immer recht !!

    wenn du noch was wissen willst schreib per pn ! :smile:

    mfg marius
     
    #3
    MARIUS12, 31 Mai 2006
  4. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Was sagt denn Deine Mutter dazu, dass du um 2.30 noch am PC bist???
    Nun zu Deinem Problem. Ich schließe mich da mosquito an. Lade ihn zu Dir nach Hause ein, lass Deine Mutter ihn kennenlernen und gib ihr Zeit sich darauf einzustellen, dass ihr "kleines" Mädchen langsam erwachsen wird. Auch für Eltern und besonders für Mütter kann das schwierig sein. Ich habe selbst eine 16jährige Tochter und rede aus eigener Erfahrung. Mütter von Jungs sind da oft lockerer :zwinker: . Ist er Deine erste Beziehung???
    Wie alt ist er denn, wenn er schon eine eigene Wohnung hat????
     
    #4
    wassernixe41, 31 Mai 2006
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltest du ihr auch einfach klar sagen, dass sie durch ihre Verbote bestimmt nicht Verhindert, dass ihr Sex habt. Ein vernünftiges Gespräch in dem sie ihre Vorstellungen erklärt wäre da eher siunnvoll.
     
    #5
    Touchdown, 31 Mai 2006
  6. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Auf der anderen Seite solltest du auch drüber nachdenken ob du es wirklich selbst willst oder vielleicht nur als Trotz gegen deine Mutter weil es die verbietet.
     
    #6
    willy_coyote, 31 Mai 2006
  7. mausi123
    Gast
    0
    meine mutter hat damals gesagt ich soll mir mal endlich nen freund suchen,damit ich nicht die ganze zeit nur an meine freundin hänge.das fand ich auch so.jetzt habe ich einen freund,jetzt passt es ihr wieder nicht.meine mutter hat gesagt,ich soll mir erst die pille holen usw.dann darf ich vielleicht mal da schlafen.ich habe zu ihr gesagt,wenn ich mit ihm sex haben will,dann brauch ich nicht bei ihm zu schlafen,das kann ich dann auch so machen,wenn ich mal nachmittags oder so bei ihm bin.

    da hat sie nur blöd geguckt und gesagt: trotzdem gibt es nich da schlafen.

    und wegen den eltern kennenlernen ist sie genauso komisch.sie hat gesagt dass es total quatsch ist die eltern jetzt schon kennen zu lernen.ich finde das nicht.so sehe ich wenigstens dass er es ernst mit mir meint.

    zu der frage wie alt er ist,,er ist 18.
     
    #7
    mausi123, 31 Mai 2006
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Gleiches Alter, gleiche Situation (nicht ganz, er ist 19:zwinker: )---> aussichtslose Situation.
    Sie ist deine Mutter und wenn sie sich partou nicht umstimmen lässt (bzw. vernünftiger Argumentation nicht zugänglich ist) hast du schlechte Karten.
    Kannste nix machen. Ich durfe es nach 1,5 Jahren immer noch nicht, das war mehr als lächerlich!
     
    #8
    User 50283, 31 Mai 2006
  9. Melanie1988
    0
    Stell deinen Freund deiner Mum vor und warte ab was passiert. Ehrlich gesagt hätte ich auch meine Problem, wenn ich Mutter einer 16-Jährige wäre und die würde mich fragen, ob sie bei ihren Freund übernachten darf, den sie erst einen Monat kenn und ich den Typ nicht kenne. Wenn ich den ein bisschen näher kenne, wäre das was anderes. Klar Sex verhindert das auch nicht, dies ist deiner Mum nicht so richtig bewusst.
    Was ich mal nicht verstehen kann, warum sie was gegen den Besuch bei ihrer Mum hast, das kann ich nicht verstehen. Mir würde das als Mutter einer gedachten 16-Jährigen Tochter sogar eigentlich sympathisch rüber kommen, weil ich daran sehen kann, dass der Kerl aus einem einigermaßen stabilen Familienverhältnis kommt.
     
    #9
    Melanie1988, 31 Mai 2006
  10. schokomaus
    schokomaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Dieses Problem kommt mir sehr bekannt vor ich hatte damals mit 15,5 genau das selbe. erster Freund frisch verliebt und die mutter macht stress. meine mum wusste damals nicht damit umzugehn das ihre große langsam flügge wird :drool:
    meine mum hat mich damals mit zum frauenarzt genommen und mir die pille verschreiben lassen(obwohl ich eig. keinen sex wollte) nach 2 wochen war sie dann seelig und lies mich bei man freund pennen :knuddel:
     
    #10
    schokomaus, 31 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mum bitte helft
386
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2016 um 10:09
29 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
11 Juni 2015
7 Antworten
Saskia Unknown
Kummerkasten Forum
3 März 2012
32 Antworten