Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • davepac7
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #1

    Meine Mutter "ersabbelt" mich !!

    ....
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    16 November 2005
    #2
    Wie wäre es, wenn du dir ne Beschäftigung suchst bei der du nicht zuhause bist? Wird wohl der einfachste Weg sein. Denn ich kann mir nur schwer vorstellen, dass deine Mutter bei der "Beschäftigungstherapie" so ohne weiteres mitmachen würde ...
     
  • Housemeister86
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #3
    1. Sprich dich mit ihr aus und sag ihr ruhig und deutlich, dass du deine Freiheiten und deine Ruhe brauchst
    2. Ignoriere sie
    3. Lass sie sabbeln
    4. geh einfach raus
    5. Zur Not schließ die Tür ab

    Das Argument "zieh aus, wenn's dir nicht passt" ist einfach nur unfair. Klar, das Haus gehört ihr, aber sie hat kein Recht, dich so einzuängen.

    MfG
     
  • davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #4
    ....
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    16 November 2005
    #5
    Na als Lehrerin sollte sie das Argument, dass du lernen musst und dafür deine Ruhe brauchst ja wohl am Besten verstehen.

    Hat sie denn sonst nichts zu tun, wie zum Bleistift Arbeiten korrigieren oder Unterricht vorbereiten?
     
  • davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #6
    ....
     
  • davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #7
    ....
     
  • freakita
    freakita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    16 November 2005
    #8
    .....
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #9
    Such ihr einen Stecher!
     
  • davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #10
    ....
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #11
    Ach 55 ist doch egal!
    Das würde ihr ansonsten auch gut tun.
    Sie versucht etwas mit ihrer Zeit anzufangen und da bist du momentan das Opfer.
    Jedoch ist es schon leicht egoistisch von ihr, dich nicht mal in Ruhe zu lassen.
    So wie ich es verstanden habe platzt sie einfach in dein Zimmer rein.
    Dann sieh zu, dass du das nächste mal nackt in deinen Zimmer herumsitzt und die am besten noch die Nudel rubbelst, du verstehst die Banane schälst :grin: :blablabla
    Na ja. Also auf jeden Fall irgendwie schocken. Vieleicht hilft dir ja eine Freundin dabei.
    Sag ihr, dass sie die Leitung von irgendeiner Ag übernehmen soll, also so viele wie gehen.
     
  • Chillypower
    0
    17 November 2005
    #12
    Bin in einer ähnlichen Situatuation gewesen, bis mich das Abi endlich in die Freiheit entlassen hat, hier meine Vorschläge:
    Nummer 1: Was unterrichtet deine Mutter? Tu mal so, als würde dich interessieren was sie erzählt: Schenk ihr ein Buch über irgendwas, worüber sie die ganze Zeit redet (bei Buchtipps, meld dich nochmal bei mir).

    Nummer 2: Kann sie stricken? Sag du brauchst unbedingt Wollsocken und nen Schal.

    Nummer 3: Falls das alles nichts hilft, schnapp dir deine Lernsachen und verzieh dich in die Bibliothek. Da haste noch ne Menge anderes Zeug zum lernen :smile:.

    Nummer 4: Rede mal mit ihr darüber. Vielleicht bist du auch so jemand wie ich und rastest immer sofort aus, wenn sie redet. Hör ihr einfach mal zu und mach ihr klar, dass du deine Ruhe brauchst, zur Not einfach Sachen packen und einen Auszug faken. Sag du kommst bei nem Kumpel unter. Schnapp dir ein paar Sachen, geh ausm Haus und komm nach einer Stunde wieder. Und dann rede mit ihr.

    Falls das alles nicht hilft, ist selbst mein Kontingent erschöpft.

    Ich glaub einfach sie mag dich so sehr, dass sie am liebsten alle Zeit mit dir verbringen möchte. War zumindest bei meiner Mum so, das hab ich aber auch erst jetzt gecheckt, als ich ausgezogen bin.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 November 2005
    #13
    wenn die hinweise, dass du lernen willst und keine lust hast zu reden, nichts nützen: tür zu, abschließen, sie ignorieren.

    alternative: in der bibliothek lernen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste