Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine mutter hat was gegen meinen kumpel

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von linda88, 13 September 2007.

  1. linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    hallo zusammen!
    vorweg erst mal, ich bin ziemlich verzweifelt. das ganze geht jetzt schon vier monate so.
    aber erst mal ganz von vorne. im mai habe ich in einer gärtnerei gearbeitet. mit dem juniorchef habe ich mich auf anhieb gut verstanden. wir haben witze gerissen und viel gelacht.
    zwischeninfo: ich bin 19 und er ist 35. außerdem lebe ich seit zwei jahren in einer glücklichen Beziehung.
    irgendwann hat er mich dann mal zu sich nach hause eingeladen, einfach nur so zum quatschen. Wir haben auch nix gemacht, uns einfach nur unterhalten und fern geschaut. das haben wir ab und an mal wiederholt, so alle zwei wochen mal.
    als meine mutter dahinter gekommen ist, ist sie ausgerastet. sie meinte, er sei ein frauenheld und ich soll mich bloß von ihm fernhalten, bevor er mich auch noch rumkriegt. (Sie hat auch 4 Jahre bei dem Gärtner gearbeitet, ist nun aber seit 2 jahren nicht mehr dort). Dabei hat er gar nichts gemacht. Klar hat er mal gesagt, dass er mich mag, aber das ist ja nicht verboten. Als es mir schlecht ging, hat er mich auch getröstet.
    Mein Freund wusste immer Bescheid, wenn ich zu ihm ging und wir erzählt haben. Aber dank meiner Mutter hat er jetzt auch ein schlechtes Bild von ihm.
    Ich weiß gar nicht mehr, was ich machen soll. Ich finde meinen Kumpel total in Ordnung und ich weiß, dass er viele weibliche Freunde hat, aber da ich eh nichts von ihm will, ist mir das egal. Und wenn man sich mal gegenseitig in den arm nimmt, ist das wohl auch noch in ordnung, so lang es nicht mehr ist, oder? was haltet ihr davon und was würdet ihr an meiner stelle machen? bin euch für euren rat sehr dankbar.
    linda
     
    #1
    linda88, 13 September 2007
  2. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wo ist das Problem wenn du nichts von ihm willst?
    Finds ja toll das deine Mutter dich warnt aber sie sollte schon so viel Vertrauen zu dir haben, dass du nicht mit jedem x-beliebigem Typen in die Kiste steigst, mit dem du dich anscheinend gut unterhalten kannst.
    Ansonsten nehm deinen Freund doch auch mal mit zu ihm, vielleicht freunden die sich dann auch an?
    Und wenn dein Kumpel das nicht will, weißt du wenigstens was er für Absichten hat/te :zwinker:
     
    #2
    Peppi86, 13 September 2007
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Also ich finde deine Mum geht das herzlich wenig an. Du bist 19 und wenn du dich mit ihm verstehst ist doch toll. Jeder kommt ja auch nicht mit jedem klar. Das deine Mum dafür sorgt,dass dein Freund auch ein schlechtes Bild von deinem kumpel hat ist natürlich unfair und blöd aber letztendlich muss er dir vertrauen.
    Die Idee, deinen Freund mit zunemhmen halt ich für gut. Hab ich auch mal gemacht. Hat gut geklappt :smile:
    Viel Glück! Und lass dir deine Freundschaft nicht schlecht machen.
    Liebe Grüße
    Maimamo
     
    #3
    User 72148, 13 September 2007
  4. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    1
    Single
    Genau das gleiche Prob hatte ich bei meiner Mutter. Dann bin ich ausgezogen. Bei mir gabs / gibts ein Typ, der hat mich mit dem Auto nach Hause gebracht nach Partys und so. Da ist nie nie nie irgendwas gewesen. Ich kenn ihn vom Sport und weil ICH es will, umarmen wir uns jetzt zur Begrüßung und zum Abschied. Meine Mutter hat auch immer ein DRAMA draus gemacht. Neulich hab ich mal auf einem Sportfest mit einer gesprochen, die ihn von ganz früher kennt und da sagte sie: Das ist ein ganz lieber.

    Deine Mutter kann dich doch nicht vor dem Leben beschützen! Sie kann sagen: Sei vorsichtig. Aber der Rest ist doch bei dir! Selbst wenn du jetzt mit 3 Typen gleichzeitig was am laufen hättst, das wär doch deine Sache und nicht die Sache von deiner Mutter. So seh ich das.

    Viell machst du die Erfahrung dass das ein Macho ist oder sowas. Das tut dann zwar weh aber solche Erfahrungen gehören zum Leben!
     
    #4
    Hexchen, 13 September 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    deine mutter braucht sich da nicht einmengen aber reden wird nicht viel helfen,da sie immer glauben wird,dass sies besser weiß.ignoriers und sag ihr dass sie das nichts angeht, das dürfte am bestne helfen.denn gut freund wird sie mit deinem kumpel besitmmt nimmer *g*
     
    #5
    Decadence, 14 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mutter hat gegen
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
30 August 2016
11 Antworten