Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine mutter macht mich krank !!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von civic4ever2k, 14 April 2005.

  1. civic4ever2k
    0
    Hi

    Ich hab ein riesen Problem mit meiner Mutter und mit meiner Oma also ihrer Mutter.

    Ich weis gar nicht wie ich anfangen soll.
    Naja ich leg einfach mal los.

    Also 1. ein paar Daten:

    Ich bin 19Jahre alt, werde am 15.Juli 20 und wohne noch zu Hause bei Mutter und Vater.

    Ich bin in der Ausbildung und bin Dezember fertig und werde wenn es mit der Prüfung klappt auch übernommen.

    Ich bin schon selbstständig und mache viel und liege nicht nur auf der Faulen Haut rum aber ich will auch noch das Leben geniessen usw.
    nur meine Mutter und meine Oma sind mehr der Einstellung nur wer arbeitet den beglückt das Leben.

    Sobald ich nach Hause komme und mich hinsetze und was trinke heisst es "wann machst du mit deinem Vater das Holz klein?" usw.
    Dann reg ich mich immer auf und frage sie was der scheiss soll.
    Denn er kommt und Fragt mich Abends "Sohn wann hast du denn mal Zeit".
    So hab ich auch kein Problem damit.
    Er fragt mich das ja ordentlich nicht wie meine Mutter die das immer Aufgeregt sagt als ob ich nie helfen würde.

    Das ist jetzt ein Beispielt dafür.
    Auch wenn mein Zimmer mal etwas umaufgeräumt ist und ich bin zu Hause alle 10min "wann wird dein zimmer mal aufgeräumt ?"

    Klaro das das eigentlich normal ist aber sie übertreibt es sie nervt nur noch bis ich es mache.
    Sie weiss aber ganz genau das ich es von selber auch mache nur halt dann wenn es mir passt.
    Sie will aber immer das ich das alles mache wann und wie sie es will.

    Auch wenn ich zu meiner Freundin will "zuerst wird dein zimmer aufgeräumt".
    Hallo ?
    Ich bin bald 20 ich kann das ja wohl einteilen wie ich will oder ?

    Oder ich habe Felgen bei Ebay verkauft.
    Der Typ will sie selber abholen und ich frag meine Mutter wann sie morgen weck sei.
    Sie meinte um 15 Uhr.
    Okay ich hab mit dem Typen ausgemacht das er um 14uhr da sein kann.
    Ich sag ihr dass und sie sagt dann "ich bin aber nicht da"!
    Ich hab dann gesagt das sie doch 15uh gesagt hat.
    Sie meint dann nur "Pech gehabt."

    Es muss immer so laufen wie sie will.

    So und dann ruft sie immer meine Oma an wenn sie sauer auf mich ist.
    Die unterstützt aber nur meine Mutter wenn ich dazu was sage heisst es immer "sie nicht zu fresch, sag was man dir sagt usw.".

    Und Meine Eltern und meine Oma sind sehr gläubig.
    Ich bin auch etwas gläubig aber ich verbinde das nicht mit jeden Sonntag in die Kirche gehen.
    Weil ich denke ein guter mensch der nicht in die Kirche geht ist besser als einer der in die Kirche geht und so heilig tut aber wenn er wo anders ist scheisse macht und z.B. stiehlt usw.

    Aber ne wenn ich Samstags da sitze kommen immer beide "kommst du mit in die Kirche?" wenn ich dann ne sage sind beide bitter enttäscht !!!!!!

    Hallo ? Ich bin 19Jahre alt und die regen sich auf wenn ich nicht mit will ??
    Die sagen immer ich soll Selbstständig werden aber wie ?
    Oder jeden Morgen bevor ich auif die Arbeit fahre kommt die Frage "hast du handy dabei".

    Oder wenn ich dann was zu erledigen habe dann kommt andauernt ne SMS auf mein Handy ich soll doch mal bitte daran denken.

    Es wird immer schlimmer !!
    Und meine Freundin hätte auch mal bald deswegen schluss gemacht weil sie es auch nicht mehr ausgehalten hat.

    Was soll ich noch machen ?
    Reden hilft nicht ich habe es schon so oft probiert.

    Bitte helft mir
     
    #1
    civic4ever2k, 14 April 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    heheh hat deine mama zuviel langeweile? ich denke mal das das normale muttersorgen sind. :tongue: so sind sie halt.
    versuch doch demnächst wenn du fertig bist auszuziehen.
    viell. hat deine mutter angst das du was nicht richtig tust und deswegen muss sie immer kontrollieren und dich erinnern.
    viell. bist du aber auch wirklich einer der sagt er machts gleich und dann tust du es nicht??!!!
    ich würde ihnen mal die meinung sagen und versuchen dich durchzusetzen. erkär ihnen das du erst mal eine pause brauchst..erzähl ihnen von dem anstrengenden tag... :zwinker:
     
    #2
    Cats, 14 April 2005
  3. civic4ever2k
    0
    nene das sind schon keine normalen sorgen mehr.
    Oder ist das ne Muttersorge die normal ist.

    Ich war mit meiner Freundin bei Mc Donalds.
    Meine Mutter kommt in mein Zimmer gucken sieht die Lehre Tüte von Mc Doof im Mülleimer liegen und sagt dann " toll hättest mir auch was mitbringen können."

    Ich stehe da immer so dujmm vor meiner Freundin da !!!!!
    Das ist doch echt nicht mormal.
    Was soll ich denn meiner Mutter mitbringen wenn ich mit meiner Freundin essen gehe :angryfire

    Und ja wenn sie abenzu mal etwas sagen würde aber ne nervt den ganzen Tag ist nie nen Kompremiss bereit will immer nur das was sie will !!!!!!!!! :kotz:
     
    #3
    civic4ever2k, 14 April 2005
  4. Lash
    Lash (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Schonmal probiert sie alle zu ignorieren. Egal was sie sagt, nichts antworten. Gegebenfalls musst du dann mal deine Wäsche selber waschen. Aber ich glaube das ist als 19-Jähriger kein Problem. Das hab ich auch solange gemacht, bis meine Mutter zu mir kam und mit mir reden wollte. Ich hatte nämlich in gewisser maßen das selbe Problem wie du. Davor ließ sie auch nicht mit ihr reden. Jetzt sind wir zu einem Kompromiss gekommen, bzw. ich habe ihr gesagt, dass ich nichtmehr der kleine Junge von früher sei und jetzt mehr für mich selber entscheiden kann (z.B. Zimmer aufräumen). Da du 18 bist solltest du das ein bisschen erweitern.
     
    #4
    Lash, 14 April 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn sie fragt wann du z.B. das Holz mit deinem Vater hackst, dann sagst du einfach:"Das is ne Männersache und mit Papa alles schon abgeklärt, mach dir da mal keine Sorgen".
    Kannst ihr ja auch einfach mal so nen Big Mac mitbringen - mal sehn wie sie da reagiert.
    Wenn sie dich fragt wann du dein Zimmer aufräumst, dann sagst du einfach, dass alles da ist, wo es hingehört.
    Was die Kirche angeht könntest du ja als Kompromiss jeden zweiten Samstag mitgehen.
    Wenn sie fragt, ob du dein Handy dabei hast, sagst du einfach "Nö" und gehst.
    Einfach mal ein wenig provozieren - evtl bekommt sie ja dann endlich mit, dass dir das gegen den Strich geht.
    Ansonsten geht nichts über ein vernünftiges klärendes Gespräch.
     
    #5
    Touchdown, 14 April 2005
  6. ECMusic
    Gast
    0
    Also, ich denk mal zum Teil ist das Verhalten deiner Ma normal, allerdings absolut nicht deinem Alter angemessen. Vielleicht hat sie einfach noch nicht geschnallt, dass du eigentlich schon erwachsen bist, und sie behandelt dich imme rnoch wie einenkleinen Jungen. Ich würde ihr das mal ganz klar zu verstehen geben, aber dabei eine gaaaanz wichtige regel:
    Denk immer vorher nach, ob das, was du tun oder sagen willst, auch ausdrückt, dass du erwachsen bist. Wenn du z.B. eine kindische Trotzreaktion o.ä. zeigst, gießt du damit wahrscheinlich nur Öl ins Feuer....
    Viel Glück!
     
    #6
    ECMusic, 14 April 2005
  7. tyZieL
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    Ignorieren, hinnehmen und abstempeln.
    Meine Mutter ist auch schrecklich...bzw. ich denke meine ist sogar noch ein Tick schlimmer drauf als deine und ich mach das, was ich oben geschrieben hab...naja manchmal ticke ich halt extrem aus und brüll sie einfach nur noch an, aber das auch nur, wenn sie mich extrem nervt.
     
    #7
    tyZieL, 14 April 2005
  8. +quartal
    Gast
    0
    JAB JAB JAB...! Hast ja ne tolle Mutter,
    Wenn sie was will einfach ignorieren...!

    Oder mach sie doch mal so bldöe an. alá "wann ist das esser fertig" , "Wann ist meine Wäche fertig" , "im Haus sieht es schweinisch aus, wann machst du mal sauber"

    Selben Mittel benutzen wie wie bei dir.! Und immer schön Vogel zeigen!!!! Was sich Eltern imme reinbilden.. !krankhaft!
     
    #8
    +quartal, 15 April 2005
  9. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #9
    sarkasmus, 15 April 2005
  10. TanjaFro
    TanjaFro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    wenn er sein handy nicht mit hat und sie eiss das er bei mir ist,dann ruft sie bei mir auf dem handy oder festnetz an, dass ist nicht mehr normal!!!

    Z.B. waren mein freund und ich im sommer in bonn, da ist sie in sein zimmer gegangen hat gesehen das es nicht aufgeräumt ist und hat dann auf dem handy angerufen und ins telefon reingebrüllt das er sein zimmer sofort aufräumen soll, ich mein man kann es in einem vernümftigen ton sagen wenn er zuhause ist und nicht so das der halbe karstadt das hört!!! danach wollten wir ja noch auf ein clubtreffen fahren, aber dann hatten auch kein bock mehr nach der scheisse die sie immer abzieht!!

    oder dann wenn wir uns zwischendurch was im edeka holen so zum naschen dann kommt die ins zimmer und sagt lasst mal probieren,und dann probiert man nur ein bisschen,aber nein sie muss direkt übertreiben und 1-2 stückchen fleisch essen!!! und ungelogen das ist wahr!!!

    das sind auch keine normalen mutter sorgen, meine mutter ist nicht so sie hat 3 kinder und mein bruder ist 19 geworden und er räumt sein zimmer auch nicht immer auf und meine mutter ruft ihn nicht auf handy an und schreit ihn an wie eine furie.


    es ist nicht normal!!!
    und wenn mein freund ihr mal die meinung sagt redet sie fast 1 woche nicht mehr mit ihm,ich mein was soll der scheiss!!!


    MfG.:
    Tanja
     
    #10
    TanjaFro, 25 April 2005
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Hast du evtl. die Möglichkeit von daheim auszuziehen nach der Ausbildung? Finanziell steht du dann natürlich schlechter da aber ich denke das ist es wert.

    So wie du das Verhalten deiner Mutter beschreibst sehe ich im ersten Moment kaum ne andere Lösung. Scheint nicht gerade zu helfen wenn du das Gespräch mit ihr suchst. :rolleyes2 Ich würd ihr auf jeden Fall immer schön Contra geben auch auf die Gefahr hin das sie ne Woche nicht mehr mit mir redet - wenn sie es anders nicht lernt... :link:
    Aber am allerschlimmsten find ich das sich deine Oma da so mit einmischt. Ich kanns gar net anders sagen (sorry) aber: Ich würde der Alten mal die Meinung geigen... :angryfire

    Hilft es vielleicht wenn du dich mit deinen Vater verbündest bzw. mit Geschwistern falls du welche hast? :grrr:
    Auf jeden Fall muss da ne schnelle Lösung her die zwei Weiber behandeln dich ja wie ein kleines Kind am Ende wirste echt noch zum Muttersöhnchen...
     
    #11
    brainforce, 25 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mutter macht mich
Blauäugige21
Kummerkasten Forum
25 Mai 2011
15 Antworten
stiflers_mum
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2009
5 Antworten