Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Mutter versteht es nicht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von julia123, 17 August 2006.

  1. julia123
    julia123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, was mit ihr los ist...
    Meine Mutter war immer sehr streng, wenn es um das Thema Sex ging. Da sie ihr erstes Mal erst nach der Hochzeit hatte, bestand sie immer darauf, dass auch meine Schwester und ich warten. Nun, meine Schwester hatte nicht gewartet, allerdings war sie schon so gut wie verlobt. Ich für meinen Teil hatte nicht die Chance zu warten, das ist allerdings eine andere Geschichte. Nun ist es so, dass ich schon seit mehreren Monaten mit meinem jetzigen Freund schlafe. Meine Mutter ist immer noch der Meinung ich sei Jungfrau. Als ich ihr eröffnet habe, dass ich vorhabe in nächster Zeit mit meinem Freund zu schlafen(ich werde nächsten Monat 18!), war sie erstmal ganz locker und meine nur, dass sie warten würde, hatte allerdings keine allzu großen Einwände gehabt. Un nun, als ich sagte, dass in übernächste Woche einen Termin machen will wegen der Pille, fing sie an zu schreien und hat mich beschimpft, dass es so dreist wäre ihr sowas zu sagen und dass ich noch nicht einmal verlobt bin, geschweige denn verheiratet und dass es mit meinem Freund eh nicht so weit kommen kann, dass wir heiraten und und und...Ich habe nicht mehr versucht zu argumentieren, denn sie wurde immer wütender, meinte ich sei pervers...:cry:

    Ich wollte einmal ehrlich mit ihr sein und dann kam das...Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Ich finde es so gemein, dass sie ihre Situation damals auf mich anwenden will. Sie sagt, wenn ich 20 wäre, könnte sie es noch verstehen...Sie ist auch nicht glücklich geworden, obwohl sie gewartet hat.
    Sie meint, es würde mich unglücklich machen, wenn ich mit ihm schlafe, aber ich WEIß, dass es mich glücklich macht. Ich liebe ihn und möchte ihm meine Liebe schenken, ganz egal ob er mich heiratet oder nicht.

    Immerhin ist es meine Entscheidung...

    Tut mir Leid, dass ich so viel geschrieben habe, aber das musste jetzt raus. Danke fürs Lesen.
     
    #1
    julia123, 17 August 2006
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    dann schlaf mit ihm (tust du ja eh :zwinker:) und geh auch zum arzt und hol dir die Pille, du brauchst ihr einverständnis ja nich.

    tut mir leid, dass deine mam da so doof reagiert, aber wahrscheinlich is sie auch schon so erzogen worden und kann einfach nich aus ihrer haut:geknickt:
     
    #2
    Beastie, 17 August 2006
  3. julia123
    julia123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe mir die Pille längst geholt...ich wollte doch nur, dass sie sich nicht hintergangen fühlt und nun wirft sie es mir vor...:cry:
     
    #3
    julia123, 17 August 2006
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    manchmal kann man es eltern einfach nich recht machen *tröst*
     
    #4
    Beastie, 17 August 2006
  5. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Du Arme... ist sie so religiös und konservativ das sie so denkt? Sonst könntest du ja auch mal versuchen, sie von "modernen" Denkweisen zu überzeugen ... Eigentlich könnte sie doch stolz sein eine glückliche Tochter zu haben, die an Verhütung usw denkt... versuch ihr das mal nahe zu legen :zwinker:
    *Tröst*

    *Biene*
     
    #5
    User 53748, 17 August 2006
  6. julia123
    julia123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich sehr konservativ, mit Religion hat es nichts zu tun. Sie denkt halt auch, dass die Eheprobleme meiner Schwester davon kommen, weil sie mit ihrem Freund geschlafen hat...was nun wirklich total hirnrissig ist.
    Und versuchen sie zu überzeugen, dass es moderne Sichtweisen gibt, ist sinnlos...
     
    #6
    julia123, 17 August 2006
  7. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    was ihr euch immer gedanken macht! sag deiner mutter einfach, dass du es mit ihm tust, wenn du so scharf drauf bist! ich würds garnicht erwähnen weils eh nur ärger macht, aber wenn sie es wüsste würd mich das auchnicht stören, soll sie sich doch aufregen und en tärä raus machen, block doch ab, ignorieren wenn die dann so auf die palme geht, die wird dann sicher auch mal drüber nachdenken wieso du sie ignorierst und es möglicherweise einsehen! wenn nicht is doch auch egal!
     
    #7
    Karotte902, 17 August 2006
  8. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ich glaube, deine Mutter hat einfach ein vollkommen verzerrtes Bild von Sex. So wie sich das für mich anhört, selbst sie sei nicht glücklich geworden nachdem sie mit über 20 Jahren zum Ersten Mal Sex hatte, sieht sie Sex nicht als eine Befriedigung (nein, sogar Spass :zwinker:) beider Partner, sondern als eine Art Zwang, dem Frau sich zu fügen hat um den Mann glücklich zu machen (auf jeden Fall sowas in der Art).

    Entweder du versuchst ihr irgendwie klarzumachen, dass Sex in der heutigen Gesellschaft in deinem Alter als was völlig normales gesehen wird und das nichts mit pervers zu tun hat oder du redest einfach nicht mehr mit ihr über das Thema. Vielleicht hat ihre Verbissenheit ja auch einen tiefliegenderen Hintergrund (negative Erfahrungen?), den du nicht kennst.
    Ich wünsche dir ansonsten noch viel Glück damit. :geknickt:
     
    #8
    envy., 17 August 2006
  9. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Du machst alles richtig und handelst zudem verantwortungsvoll. Eltern wollen immer, daß ihre Kinder so werden wie sie, aber das ist nicht immer richtig und von Vorteil. Zumal sich eben die Zeiten gewaltig ändern.
    Heb ihr doch mal die heutigen Scheidungsraten unter die Nase (worum es doch meistens nur um den Sex geht... heutzutage geht doch eh alles nur um Sex). Da helfen auch keine guten Mütterargumente mehr.
     
    #9
    Witwe, 17 August 2006
  10. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Kann sie Dich davon abhalten? Nein, oder?
    Ich glaub, da würd ich mir gar keinen Kopf drum machen. Ich hab meiner Ma sowas nie erzählt. Das geht sie einfach nichts an, mit wem ich schlafe. Ok, ich hab nen Jahr später angefangen und war 18, aber das macht den Kohl auch nicht fett.
    Denk Dir: Was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß...
    Du bist ja keine 14 mehr.
     
    #10
    User 34612, 17 August 2006
  11. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Oh ja! Ich warte auch bis zur Ehe um dann zu merken, dass es wohl doch nicht so passt wie ich mir das vorgestellt habe... Tz! Wasn Scheiß! Sorry, aber deine Ma ist wirklich seeeehr konservativ!
    Und nur weil SIE das so gemacht hat, musst DU das doch noch lang nich so machen. Ich mein, du hastes ja eh nich gemacht, aber ich finds schon krass, dass deine Mutter dir vorschreiben will, wie du dein Sexleben zu gestalten hast...
    Auf die Idee sollte meine Mutter mal kommen!
    Hach, was könnt ich mich über solche Leute aufregen... :engel:
     
    #11
    keep0r, 17 August 2006
  12. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast versucht, offen zu deiner Mutter zu sein, und es hat nicht geklappt. Was lernen wir daraus: Wenn sie solche Sachen nicht wissen will bzw. so ausrastet, dann erzählst du ihr sowas einfach nicht mehr und machst wieder wie gehabt. MAnche Eltern fordern geradezu heraus, dass man sie anlügt, das ist leider so.
     
    #12
    birdie, 17 August 2006
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Meine Eltern sind in der Hisicht auch sehr konservativ. Also habe ich sie in dem Glauben gelassen Jungfrau zu sein obwohl ich das schon ewig nicht mehr bin. Sie kannten meine Freunde bis auf den letzten auch gar nicht und da war ich schon 26 :zwinker:

    Ja, in der Tat. Wenn sie mit der Wahrheit nicht umgehen koennen obwohl es sich um etwas ganz Natuerliches handelt, muss man eben luegen oder schweigen.
     
    #13
    User 29290, 17 August 2006
  14. julia123
    julia123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die lieben Antworten. Ich lege das Theme erst mal auf Eis, vielleicht vergisst sie's und dann kann ich weiter so tun, als wär ich ein Engel. Das will sie ja anscheinend...
     
    #14
    julia123, 17 August 2006
  15. scorch
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Manchmal muss man einfach lügen :smile: *gg*
     
    #15
    scorch, 18 August 2006
  16. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es echt nicht gut, dass sie so reagiert! Immerhin ist sie trotz warten nicht glücklich geworden. Wenn du vor der Hochzeit mit deinem Freund schläfst ist es noch lange kein Galant dafür, dass du unglücklich wirst. Ich würde nochmal versuchen in Ruhe mit ihr zu reden. Verbieten kann sie es ohnehin nicht und das würde ich versuchen ihr klarzumachen. Immerhin wäre es blöd, wenn das Verhältnis wegen Sex vor der Ehe zerbricht. Sex ist das i-Tüpfelchen einer guten Beziehung (*find*) und das sollte sie so akzeptieren. Auch wenn sie deine Mutter ist, weiß sie nicht alles. Und nicht alles läuft im Leben so, wie sie es gern hätte. Mach ihr das klar und kopf hoch. Wenn du bereit für Sex bist, dann nur los. Früher oder später muss sie es akzeptieren, zumal du alt genug bist um deine eigenen Entscheidungen zu treffen.
     
    #16
    iii, 18 August 2006
  17. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Packset, 18 August 2006
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    wenn meine ma so einen aufstand gemacht haette -
    ich haette ihr an den kopf geworfen des es sowieso schon zu spaet ist!

    :kopfschue
     
    #18
    xoxo, 18 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter versteht
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
finical
Kummerkasten Forum
4 April 2016
9 Antworten