Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine Mutter

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Schlumpfin, 4 April 2002.

  1. Schlumpfin
    Gast
    0
    Hi!!

    Muß mir ma hier Luft machen über meine "liebe" Mutter!
    Seit ungefähr 2 Jahren habe ich mind. einmal pro Woche totalen Stress mit meiner Mutter! Egal was ich mache oder tue es ist nicht gut genug und ich könnte viel mehr machen! Nicht, dass es so typische pupertäre Streitereien wären oder so, nein!!! Sie schnautzt mich und meine Schwester immer ohne einen trieften Grund an!
    Mein Freund sagt immer sie sei in den Wechseljahren und ich sollte die Ohren auf Durchzug stellen und klein beigeben, weil es sonst für mich immer schlimmer wird! Das versuche ich seit fast einem halben Jahr auch ständig, aber manchmal geht mein Temperament einfach durch und dann ist hier die Hölle auf Erden!
    Ich bin halt kein Mensch, der einfach die Klappe hält, wenn mir etwas gegen den Strich geht! :angryfire
    Diese Klappe und aufmüpfige, wie meine Mutter oft sagt, hat mir schon etliche Male, Fahrverbot mit dem Auto beschert! :angryfire
    Sowieso das liebe Auto, erst war es ja nur für mich bestimmt und manchmal für meine Mum, wenn sie ma einkaufen etc. fahren muß, fand ich ja auch ok, aber nun ist es echt ein Druckmittel ihrerseits! Ich muß das und das machen und wenn nicht bekomme ich das Auto nicht und sehe meinen Schatz oder Freunde eben nicht! Das habe ich ihr auch vorgeworfen, erst meinte sie "nee ist es doch gar net" aber nun gibt sie es zu!
    Weil sie mich sonst nicht kontrolieren kann!!:angryfire
    Aber das ist nicht das einzige! Über mein liebes kleines Zimmer, das echt nicht groß ist und wo ich all meine Sachen verstauen soll, sei unaufgeräumt und meine Klamotten aufgetürmt auf dem Stuhl! In Wirklichkeit, dass sagen alle meine Freunde/innen sei es aufgeräumter als sonst wo!!!!!! Nur weil ma 2-3 Hosen über dem Stuhl hängen bekommt die immer einen Anfall!
    Aber zusätzlich stöbbert die in meinem Zimmer nur rum! Briefe die ich bekomme und da hinlege, weil es ja mein Zimmer ist, wo niemand was zu suchen hat, liest die durch und wer weiß noch!!
    Jetzt würde jemand sagen, dann schließ doch dein Zimmer ab. Pustekuchen!! Ich darf mein Zimmer nicht absperren! Sogar seit neustem, wenn mein Freund da ist!!!!!!!! Da wäre ich fast am Fr ausgeflippt als sie mir das gesagt hat!:angryfire
    Ich könnte ja umfallen und bewußtlos sein! Das soll einer ma begreifen!!!!!
    Also für uns wäre das ja mit dem Abschließen nicht schlimm, wenn nicht meine liebe Schwester wäre, die mit ihren 22 Jahren!!!!!!!! immer in mein Zimmer gestürmt kommt und mich irgendeine Scheiße fragen muß! Also wir glauben echt, das sie uns ma erwischen möchte!!:angryfire
    Und der Knaller kam vorgestern Abend! Meine Schwester ihr Freund hatte mit ihr Schluß gemacht und da sagte meine Mutter zu mir, dass er ja nicht der Richtige für sie war, dass hat sie direkt gemerkt als Mutter! Da fragte ich natürlich was sie meint bei uns! und das sagte die dann :angryfire : "Der M. ist viel zu gut für dich!! :angryfire
    Danach war ich echt buff und konnte nichts mehr sagen!
    So soviel über meiner "liebe" Mutter
     
    #1
    Schlumpfin, 4 April 2002
  2. artax
    Gast
    0
    autsch... ist ja ziemlich heftig, was die sich erlaubt... :angryfire das würde ich mir auch nicht gefallen lassen. ich habe das bei meiner mum auch gehabt, nur nicht so heftig... zum glück ist sie jetzt von meinem vater geschieden und lebt in 'nem anderen ort... tönt hart, aber ist gut so! weil seit meine mum draussen ist, ist es zuhause einfach superschön. habe seit dem nie mehr krach mit meinem dad gehabt.
    als sie mich damals so ziemlich unter kontrolle hatte, bin ich einfach mal 2-3 tage zu einer kollegin abgedüst und mich nicht mehr gemolden, und siehe da, ist alles wieder im lot gewesen (für 1-2 wochen). dann gings wieder los... und zum thema freund, ich durfte nie bei ihm übernachten, etc. da ist mir auch mal der kragen geplatzt und habe ihr sogar eine gescheuert... tja, war nicht die nette art, aber ich hielt es nicht mehr aus. danach kam dann eben das mit der scheidung...!
    reden hilft den nichts???
     
    #2
    artax, 5 April 2002
  3. Estrella
    Gast
    0
    echt der hammer deine mammi.. sowas hatte ich auch andauernd-sie hat mir schön fleissig die hölle heiss gemacht...

    klingt vielleicht nicht gerade sehr passend,aber hast du schon mal versucht,mit ihr zu reden und sie zu fragen,warum sie dich wirklich ständig anfährt und fertig macht? 'therapiere' sie mal ein wenig-wenn du solche fragen stellst, dann kommt sie vielleicht zum tieferen nachdenken.
    klar,wollen eltern ihre kinder kontrollieren(je öfter und länger desto besser) aber das ist doch nicht alles!irgendwann ist doch feierabend!
    setzt dich mit ihr zusammen(falls es möglich ist)und frag sie,was für ein problem sie mit dir hat.vielleicht ist sie auf dich wegen etwas sehr sauer und rächt sich oder etwas dergleichen(sowas gibt es auch...) mache ihr klar,dass sie dir endlich mal luft lassen soll und sage ihr deine meinung.
    Ich habe es bei meiner versucht(obwohl ich selbst einen dicken hals gegen diese Schl**pe hatte, bin ich auf sie zugegangen und habe das ein für alle mal geklappt.)und es hat geklappt. es war zwar komisch am anfang aber wenn man offen zueiander ist und all diese geschichten regelt,dann ist die luft für ein weilchen raus...
    dann geht man anders miteinander um und respektier den anderen mehr...

    viel glück!
     
    #3
    Estrella, 5 April 2002
  4. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :eek: :eek: :eek:

    was habt ihr denn da für elltern???
    also, ich dachte, meine ellies gehen mir auf den ar***, aber wenn ich eure beiträge so lese hab ichs ja richtig gut!

    Ich denke, Eltern denken einfach anders als wir Jugendlichen. Ich mein, wie werden wir in ~20 Jahren als Eltern sein? Ich hab nicht vor, so zu sein, aber ich merk es jetzt ja auch schon gegenüber jüngeren, wie ich mich verhalte.

    Ist eine komplizierte sache, aber so wie eure Eltern drauf sind, das find ich übertrieben. Naja, vielleicht legt ja ihr bei dieser Story noch etwas drauf, aber soviel kann das gar nicht sein. Ich finde das heftig.
    Im Übrigen, was heißt, sie verbietet dir das Zimmer abzuschließen? Ich mein, ich kenn das nicht! Wenn ich mein Zimmer abschließen will, dann mach ich das auch. Obs wem passt oder nicht, aber da sagt auch keiner was - ist ja was harmloses.
    Das Wort "verbieten" kenn ich in unserer Familie gar nicht.

    Ich denke, die Eltern sollen auch einen gewissen Respekt vor den Kindern haben. Muss man ja nicht übertreiben, aber etwas Respekt gehört dazu! Heißt ja jetzt nicht, dass ich keinen Respekt vor meinen Eltern habe, aber ich denke ein bisschen haben sie vor mir/uns (schwester) auch.

    Naja, versucht euer bestes!
    Sagt, dass ihr alt genug seid, um zu wissen, was ihr tut!
    Sie sollen euch vertrauen und das auch können!

    Werdet das schon hinbringen :zwinker:
    Viel Glück!

    Gruss, Bogi
     
    #4
    bogi, 5 April 2002
  5. Bellis
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    allerdings heftig was bei Dir daheim so los ist. Gab es denn irgendeinen Anlaß daß sie sich so verändert hat? Ich mein´, normalerweise werden die Eltern ja lockerer, je älter die Kinder werden, aber wenn so nach und nach mehr Verbote kommen... merkwürdig. Vielleicht hat sie ja aus irgendeinem Grund auf einmal massive Angst, die Kontrolle über Dich zu verlieren (sprich: Dich zu verlieren). Anlaß könnte vielleicht sein, daß Ihr bewußt wird daß Du eben langsam selbständig wirst (Beginn einer Lehre/Studium, ernsthaft Beziehung- Mütter haben eine "Antenne" für sowas ;-) ) Aber auf die Art und Weise erreicht sie wohl eher das Gegenteil!
    In meinem Freundeskreis waren auch ein paar solche Fälle. Erfolg: bei der erstbesten Gelegenheit sind die Leute daheim ausgezogen. Vielleicht bringt es ja was, wenn Du Ihr das mal in Ruhe vermittelst. Nähe kann sie nicht erzwingen....
    Mal ganz davon abgesehen, daß ich meinen "Vorschreibern" zustimmen muß: solche "Sitten" kenne ich von mir daheim zum Glück nicht, vor allem seit ich volljährig bin.

    Viel Glück+ laß Dich nicht unterkriegen (auch wenn sich das nach Floskel anhört, mein ich aber ernst!)!!
     
    #5
    Bellis, 9 April 2002
  6. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    103
    1
    Single
    Auch wenn man sich noch so sehr vornimmt, mal anders zu werden als die Eltern, in gewisser Weise merkt man doch, daß man zunmindest einige der schlechten Eigenschaften annimmt, ob man es will oder nicht.....
    Bei mir selbst mußte ich z.B. feststellen, daß ich nun anfange genauso schnell in Selbstmitleid zu verfallen wie mein Vater.... ich schaffe es sicherlich auch bald 5 inhaltsgleiche Sätze hintereinander zu sagen und mich dabei auh noch toll zu finden....
    Zum Glück bin ich dann nicht Stunden und Tage lang beleidigt....

    Wenn ih mein Zimmer abschließen würde, hätte mein Vater sicherlich keine Hemmungen die Tür einzuschlagen.... hatte er schonmal bei der Wohnzimmertür gemacht - er hatte das Schloß zerschlagen und als dann alles total verklemmt war hat er mal jemanden Gefragt, wer den Schlüssel hat - der half nix mehhr weil das Schloß schon kaputtgeschlagen war..... :angryfire
    ... obwohl.... möglicherweise würde er dann beleidigt sein - und wenn man ihn fragt was denn los sei, wäre dann "alles in Ordnung".... und er ist weiter beleidigt....
     
    #6
    Werther, 10 April 2002
  7. WInterRoSe
    Gast
    0
    meine mum och

    ich könnte meine mutter auch manchmal umbringen bei dir das Druckmittel Auto bei mir das Druckmittel Pc ich hab den Pc von meinem Geld gekauft aber sie schreibt mir vor wann ich ran darf oder nicht dann gibts da noch so einiges sie schreibt mir vor wann ich daheim seinen muss ich bin Straffmündig aber muss um 5 daheim sein na danke Perties und Übernachtungen sind ja wohl das größte aller deprimierungen für meine mutter wenn ich sie auch nur fragend ansehe ich bin mal auf diesen Sommer gespannt was da sein wird

    eigendlich hilft da nur eins mit der Faust auf den tisch hauhen ich glaube du bist über 18 also alt genug um zu wissen ob du nun dein Zimmer aufräumst oder nicht es ist dein leben hauh auf den Tisch und nutze deine changse
     
    #7
    WInterRoSe, 19 Mai 2002
  8. revilo
    Gast
    0
    Also in den letzten 5 Jahren war das Leben nicht toll. Meine Mutter hat geheiratet und der Sack schlug uns. Jetzt würde ich den wohl in den Arsch treten aber er hat sich verzogen. Auf jeden Fall seit sie nicht mehr verheiratet sind komm ich mit meiner Mutter nicht mehr klar (sie hat mich sogar schon für ne Woche rausgeschmissen) doch ich hab es merkwürdiger Weise geschafft das wir uns schon seit nem Monat super verstehen und wenn wir Stress haben verkrümel ich mich einfach.
     
    #8
    revilo, 27 Mai 2002
  9. alan
    alan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber Hallo!!!!

    Das is ziemlich heftig!
    Klar, deine Mutter macht sich Sorgen um Dich, merkt das Du langsam das Nest verlässt und erwachsen wirst, und das ist zu viel für Sie. Sie hätte immernoch gern das kleine Mädchen dem man alles verbieten kann und dem man am besten noch das Essen vorkaut, aber so gehts nicht.
    Du bist 18, hast die gleichen Rechte wie jeder andere auch und solltest Dir von keinem vorschreiben lassen was du tun sollst.
    Sie benutzt Druckmittel? Gut, würd ich auch tun. Sag ihr wenn sie nicht bald anfängt Dich zu respektieren ziehst du aus. Kannst doch sicher ne Zeit bei deinem freund bleiben oder Freundinnen. Wenn das mit dem auto nicht besser wird, kauf dir ein eigenes oder kauf ihr (noch besser deinem Vater) das Ding ab.
    Wegen deinem Zimmer: schließ ab und nimm den Schlüssel mit. Und wenn sie dir aufs Dach steigt, es ist Dein Recht als menschliches Wesen und Bürger der BRD eine Privatssphäre zu haben.
    Zeig ihr einfach das du dir das nicht gefallen lässt.
    Musst die drohungen ja nicht wahr machen, aber sie so lange weich kochen bis sie's einsieht.
    Wie sieht dass eigentlich Dein Vater? Wetten, er hält sich raus?
    ja ja, das schlaue Geschlecht :grin:

    Viel Glück
    Alan
     
    #9
    alan, 31 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
30 August 2016
11 Antworten