Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Oma...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Party_Girl, 30 November 2009.

  1. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hi Leute...

    Muss einfach irgendwie Frust von meiner Seele schreiben, da ich kein Tagebuch führe oder sonstiges schreibe ich es hierrein.

    Es geht um meine Oma. Meine englische Oma. Sie ist jetzt 78 Jahre alt und hat Alzheimer. Vielleicht nicht unbedingt etwas ungewöhnliches in diesem Alter aber mich macht das fertig. Sie ist über 1000 Km ( Wohnt im Norden Englands) von mir entfernt und ich kann nicht zu ihr. Wir sparen alle darauf um nach England fliegen zu können aber mein Vater bekommt keinen Urlaub. Und getrennt wollen wir alle nicht gehen weil das ja nichts bringt wenn man alleine in England sitzt.

    Meinen Vater nimmt das am meisten mit. Er ist nicht in seinem Heimatland nein nicht mal in Deutschland weil er in Basel arbeiten muss. Er ist schon deswegen frustriert und jetzt noch das.

    Gestern war der 80. Geburtstag meines englischen Opas und als ich sie am Telefon hatte musste ich ihr 5 mal sagen das ich ihn gerne sprechen würde sie konnte mir nicht mal antworten sie hat nur genuschelt :cry:. Ich war früher sehr oft in England und sie war so voll mit Leben und jetzt? Jetzt pinkelt sie sich selbst an weil sie das gar nicht mehr kapiert das sie aufs klo muss :flennen:.

    Ich habe jeden Tag so Angst wenn das Telefon klingelt und die Englische Vorwahl da steht...das....das sie ach ich möchte es gar nicht aussprechen. Ich will zu ihr aber ich habe auch gleichzeitig Angst sie zu sehen ich habe so Angst weil sie anders ist. Sie weiß auch nicht mehr wer ich bin sie weiß nicht mal mehr wer ihre Kinder sind. Sie lacht zwar am Telefon aber so ist sie, sie hat immer viel gelacht.

    Aber man merkt einfach das sie immer weniger kapiert immer weniger mitbekommt. Ich möchte sie nicht erst wieder an ihrer Beerdigung sehn das kann ich nicht ich habe so angst davor :flennen:. Ich habe noch nie einen Menschen verloren alle leben noch. Ich weiß nicht was da auf mich zukommt. Nichts schönes. Und alleine schon die vorstellung macht mir mehr als angst.

    Ich hab sie doch lieb ich will nicht das sie geht. Aber jeder weiß das sie bald gehen wird man merkt es einfach. Die ganze Familie. Wer möchte kann gerne Antworten muss aber nicht. Musste das einfach loswerden.

    Danke fürs lesen

    Lg. Party_Girl
     
    #1
    Party_Girl, 30 November 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Das tut mir wirklich leid für dich!

    Ich kann dir nur raten, dich mit dem Thema Abschied auseinanderzusetzen. Das tut weh und das ist nicht angenehm, sondern sehr traurig, aber ich glaube es würde dir helfen. Konfrontier dich ruhig mit dem Gedanken, dass deine Oma anders ist und dass sie nicht wieder so werden wird, wie du sie kennst.
    Ich hoffe, ihr habt bald das Geld zusammen, damit ihr euch alle nochmal richtig verabschieden könnt.
     
    #2
    glashaus, 30 November 2009
  3. Muffte
    Muffte (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    kann dich sehr gut verstehen mein Opa väterlicher Seits hatte auch Alzheimer. Man konnte sich mit Ihm noch unterhalten aber er hat sich bei uns Zuhause auf dem Weg vom Esszimmer auf die Toilette verlaufen. Er ist schon vor einigen Jahren verstorben.

    Mein anderer Opa mütterlicher Seits ist dieses Jahr im Mai verstorben, wo ich mir auch dachte warum jetzt.

    Das Problem an der Sache ist dass man weiß es wird irgendwann soweit sein, aber man kann hald an dem ganzen Geschehen nichts ändern.

    Ich kann dir nur den Tipp geben, versuch so schnell wie möglich deine Oma wieder zu sehen, weil wenn es irgendwann vorbei ist, wünscht du dir Sie wiedergesehen zu haben. (egal ob sie anders war oder nicht)

    Als ich dieses Jahr am Grab gestanden bin, wollte ich nochmal selber ohne den ganzen Menschenauflauf Abschied nehmen von meinem Opa, weil ich gewusst habe wenn ich jetzt nicht hingehe dann werd ich es mein ganzes Leben bereuen. Ich hatte einige Diskussionen mit Ihm und auch mal heftige Wortgefechte aber man behält immer die guten Erinnerungen einer Person im Kopf und darauf kommt es an.

    wünsch dir alles gute
     
    #3
    Muffte, 30 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oma
amelfina4
Kummerkasten Forum
30 Dezember 2015
19 Antworten
Lotte19994
Kummerkasten Forum
4 Juni 2014
4 Antworten