Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pyrolove, 6 Mai 2009.

  1. Pyrolove
    Pyrolove (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen:smile:

    An manchen Tagen, wo ich wieder mal ein bisschen Zeit find in mir einzukehren und über Dinge nachzudenken, komme ich oft zum Thema Liebe. Ich hatte in meinem ganzen Leben bereits eine Freundin, und das vor 5 Jahren. Es war eine wunderschöne Zeit, doch sie ging schnell vorbei.

    Ich hab mit kleinen manischen Depressionen zu kämpfen, wenn ich daran denke. Ich bin ziemlich launisch. Ich habe ein ziemlich erbärmliches Selbstbewusstsein. Das hängt vor allem von dem ab, dass ich keine Freundin habe.
    Ich bin sehr sensibel und somit auch sehr schnell verletzlich. Es gibt manche Tage, da könnte ich jeden einzelnen umarmen und manche Tage, da würde ich lieber Zuhause bleiben und nichts tun.

    Ein paar Leute kennen diese Gefühlsschwankungen sicherlich.

    Mir fehlt die Liebe. Sehr sogar. Ich brauche Zuneigung, eine Stütze. Mein Gemüt muss gestreichelt werden. Ich brauche sanfte, weiche Worte zu hören. Ich will Sie. Umarmen und Kuscheln, genüsslich Küssen und sich gegenseitig aufwärmen. Schmetterlinge im Bauch, Euphorie pur! :herz:

    Bin ziemlich down, wenn ich an das denke. Das Leben ist schön, das weiss ich, aber ein Puzzleteil fehlt mir noch.

    *Höre grad schöne Musik... Elektronisch, mit schönen, chilligen weiblichen vocals... Träumerisch, euphorisierend, zum nachdenken erregend. *

    Noch zu meinen Aktivitäten. Bin Grafiker in Ausbildung, gehe am Montag und Dienstagmorgen in die Schule, Arbeite somit ca. 40h in der Woche, inklusive Schule.

    Am Abend gehe ich ab und zu zum Kolleg und ziehe mir eine DVD rein. Manchmal bleibe ich einfach Zuhause und mache Musik oder sitze vor meinem Mac. Jetzt fange ich wieder mit Fitness an. Werde somit, wenns geht, 3-4 mal in der Woche dorthin gehen.

    Am Wochenende laufen verschiedene Sachen. entweder mache ich eine kleine Motorradtour, mache Musik, bleibe Zuhause und entspanne, gehe zu Kollegen und spiele ein bisschen PS3, mach Krafttraining, jogge, oder sonst Spontaneinfall. Am Abend bin ich relativ selten an Partys... sehr selten. Ich mags nicht so... oder bin ich einfach zu schüchtern? Nein, es sind mir zuviele Leute...

    Habe auch Kolleginnen, mit denen ich gut über Dinge reden kann.

    Wie wohl bemerkt, bin ich nicht ein Mensch, der oft im Ausgang ist. Ich will das auch nicht. Ich brauche was anderes...

    In meinen Augen gibts wenig Frauen, die zu mir passen würden. Allgemein werden von meiner persönlichen Sicht manch Leute einfach nur beschränkter und haben nur noch Party im Hirn!

    Ich habe bestimmte Vorstellungen, jedoch brauche ich keinerseits etwas perfektes, denn das wäre andererseits schon wieder unperfekt.

    Ich weiss jetzt gar nicht genau, was ich von euch lieben brauche, oder für was ich jetzt überhaupt diesen Text hier geschrieben hab. Es tut einfach gut. Schreibt mit mir... ja das will ich, schreibt hin, was euch dazu einfällt. :smile: Es tut gut.

    Liebe Grüsse

    Pyrolove
     
    #1
    Pyrolove, 6 Mai 2009
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Such dir doch beim Sport eine Freundin :smile:
     
    #2
    Kiya_17, 7 Mai 2009
  3. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Hallo Pyrolove

    ich hatte mit Anfang 20 eine ähnliche Einstellung und ähnliche Probleme wie du.

    Ich suchte auch nach einer lieben, netten Freundin und wollte in keine Disco gehen. Das klappte nicht und das wird auch bei dir nicht klappen! Die Mädchen merken, wenn man auf der Suche ist. Das macht dich total unattraktiv. Selbst wenn du beim Sport oder Hobby eine kennenlernen würdest und die auch noch Single wäre, du hättest kaum eine Chance bei ihr.

    Ich hab mir dann einfach einen Ruck gegeben und bin doch in die Disco. Dort habe ich die erste beste, die ich süß fand, angesprochen. Mit ihr bin ich bis heute glücklich verheiratet ….

    Die Disco ist nun einmal dafür da, dass man/frau dort nach Partnern sucht. Wer behauptet, er/sie geht nur hin um zu tanzen, der schwindelt. Dort ist es normal, dass du wildfremde Mädchen ansprichst. Die Mädchen die dort sind, sind selbst auf der Suche und freuen sich, angesprochen zu werden.

    Und nicht gleich den Mut verlieren, wenn es bei dir nicht so schnell geht, wie bei mir. Ich habe mal gelesen, dass ein Mann der von 6 bis 8 Frauen, die er anspricht, von einer keinen Korb bekommt, eine recht gute Erfolgsrate hat. Also die Körbe einfach wegstecken. Ist doch völlig normal, dass dich nicht jede mag.

    Los, raff dich auf, gehe am WE in die Disco und berichte am Montag hier von deiner neuen Freundin!
     
    #3
    alter, 7 Mai 2009
  4. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Einfach locker bleiben

    Allein Dein Name veranlasst mich was abzulassen. Wie schon gesagt, wer sucht der findet nichts. Einfach locker bleiben und abwarten.

    @Alter.....Du hast natürlich völlig recht im Bezug auf Discos. Eines hast Du aber übersehen, was Du in Discos finden kannst ist ja ganau das was er eigentlich nicht will.

    Zitat: "In meinen Augen gibts wenig Frauen, die zu mir passen würden. Allgemein werden von meiner persönlichen Sicht manch Leute einfach nur beschränkter und haben nur noch Party im Hirn!".

    Genau dieses Klientel Frau findet man heute in Discos. Ich habe den Eindruck er will eine Beziehung in trauter Zweisamkeit. Sowas wirst du bei Discotulpen in der Rgel nicht findet. Und welche die auf plumpe Discoanmache bei ihm anspringen, tun das auch bei anderen. Mit Zweisamkeit ist da in der Regel nichts, denn am WE wollen die auf die Piste und sich weiter angraben lassen bzw. Abfeiern. Da dieses ja offenbar nicht seiner Mentalität entspricht, wird er mit solchen Frauen nicht glücklich werden. Wenn Du da tatsächlich was brauchbares gefunden hast, sei Glücklich. :tongue:
     
    #4
    chinaboeller, 7 Mai 2009
  5. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Ich bin zwar nicht mehr so auf dem Laufenden, was heute in den Discos abgeht (in meinem Alter kein Wunder), aber es gibt doch auch heute noch verschiedene Discos mit sehr verschiedenem Clientel.

    Ich war damals im Studentenclub. Damit war ein gewisses Niveau schon mal gesichert.

    Außerdem finde ich es ohnehinn nicht sinnvoll, unbedingt sofort die Frau fürs Leben finden zu wollen. Im Alter des TE sollte man eigenlich noch etwas experimentieren.
     
    #5
    alter, 7 Mai 2009
  6. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Experimentieren

    @ Alter....man muss natürlich sehen, dass es unterschiedliche Charaktere gibt. Es gibt Leute die kommen mit offenen Beziehungen klar, andere wollen nur den Partner fürs Leben, andere wollen zwar eine Beziehung aber keine Einschränkung durch den Partner. Andere wiederum wollen nur Sexpartner für eine Nacht. Da gibt es kein Patentrezept. Ich glaube aber verstanden zu haben, dass der gute Pyro ein Beziehung mit einer Partnerin in trauter Zweisamkeit wünscht und keine Beziehung mit einer abgedrehte Partyschnalle.

    Deshalb glaube ich, dass es keinen Sinn macht mit "Disco Grobzeug" zu experimentieren, wenn ich eine innige Beziehung in trauter Zweisamkeit wünsche. Hier ist immer das Grundproblem in vielen Beziehungen zu sehen. Ein Partner wünscht die Zweisamkeit aber der andere will Party machen und fühlt sich von den Wünschen des Partners eingeengt. So was kann nicht funktionieren. In genau diesem Punkt muss Übereinstimmung herrschen sonst ist Stress vorprogrammiert. So was bezeichne ich als die Basis der Beziehung! Alles andere kann man sicher per Kompromiss regeln. Aber es wird kein Mensch, welcher eine innige Zweierbeziehung will mit einem Partner klarkommen, der lieber ein offene Beziehung will und umgekehrt. Der eine würde Leiden wenn der Partner zum "Fremdvögeln" von dannen zieht und der "Fremdvögeler" würde irgendwann das nonverbale Gejammer stören. Hier ist einfach keine Basis vorhanden. In Discos kann man Partytanten bzw. was zum vögeln abgreifen. Dort aber nach einer brauchbaren Partnerin zu suchen, grenzt an die Suche nach der berühmten Stecknadel im Heuhaufen. Besonders wenn ich Ansprüche wie der gute Pyro habe.
     
    #6
    chinaboeller, 7 Mai 2009
  7. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Ich glaube, da gehst du doch etwas zu oberflächlich 'ran. In Discos gehen durchaus auch "normale" Mädchen, die sich nach einem Partner umschauen wollen. Meine beiden Töchter würde ich nicht als "Partytanten zum vögeln" bezeichnen und trotzdem haben sie viele Nächte in Discos zugebracht. Die Große ist inzwischen Mutter von zwei allerliebsten Kindern und glücklcih verheiratet.

    Zu meinen eigenen Erfahrungen in dem Alter habe ich hier noch etwas geschrieben:

    @ ältere Jungfrauen - Glaubt ihr noch an Erfolg in der Liebe? - 10420887

    Ich denke, das trifft genau auf den TE zu.
     
    #7
    alter, 7 Mai 2009
  8. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Erfahrungswerte

    @ Alter...ich denke als Vater kannst Du sicherlich nicht einschätzen, wie deine Töchter in der Discos abgehen.

    Ich kann nur aus Erfahrung sagen, was ich in Discos abgeschleppt habe, hätte ich niemals geheiratet. Die meisten gehen zwar ab wie Schmidt´s Katze sind aber auf Dauer zu stressig.

    Möglicherweise hast Du was anderes gefunden, aber wenn ich eine Frau mit dem Ziel anspreche sie flach zu legen und diese dann gleich drauf anspringt, habe ich schon den Plan im Sack. Die würde auch bei jedem anderen, welcher ihr optisch in den Kram passt mitgehen. Für eine längere Beziehung ungeeignet. Und das wird eher schlimmer als besser.

    Und ich kenne viele Leute, die so behämmert waren eine solche Partytante zu ehelichen, alle auf die Fresse gefallen. Ist mir dann zwar auch passiert, aber nicht mit einer Discokröte. Sowas käme mir nicht in die Hütte ausser zur Triebbewältigung.
     
    #8
    chinaboeller, 7 Mai 2009
  9. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Es hängt also nicht unbedingt davon ab, wo man die Frau kennen lernt.

    Meine Freunde von früher, die fast alle inwzischen mindestens einmal geschieden sind, haben ihre "große Liebe" geheiratet, die sie nicht auf der Disco kenenn gerlernt haben.

    Wie gesagt. Erst mal eine abschleppen und etwas besser kennen lernen. Dann weitersehen.

    Wer gleich mit der Einstellung rangeht: Es muss die Frau fürs Leben sein, sonst fange ich gar nicht erst an, der kriegt entweder gar keine oder fällt auf die Nase mit ihr.
     
    #9
    alter, 7 Mai 2009
  10. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also mal ehrlich, bloß weil man mal tanzen geht, ist man noch lange nicht eine "Discokröte". Ich habe in meinem Bekanntenkreis viele Mädels, die gerne tanzen gehen, aber meist nur 1-3 Mal im Monat. Die sind nett, intelligent, hübsch aber können eben auch mal richtig abtanzen. Und davon gibts in der Disco oder im Club ausreichend.

    Und selbst wenn sie häufiger gehen: jemanden abzustempeln, bloß weil er häufiger tanzen geht, ist ganz schön engstirnig!
    Ein Mensch hat mehr als nur eine Facette und man sollte ihm erstmal eine Chance geben, bevor es heißt "Sowas würd ich nie heiraten".

    Die typischen Partygirls sind auch nicht so mein Ding, aber auch die finden ihr Äquivalent, das dann ebensogern häufig tanzen geht.
    Try and Error heißt hier die Devise. Man kann nie wissen, wer hinter dem netten Gesicht steckt.
    Und außerdem gibt es so viele unterschiedliche Discos und Clubs, dass man sich echt sein Revier raussuchen kann. Gerade wenn Pyro gerne elektronische Musik hört - da gibt es eine Menge gediegene Clubs in Deutschland, wo man auch die interessanteren Frauen für ihn entdecken könnte.
    Von nichts kommt nichts.
     
    #10
    Bailadora, 7 Mai 2009
  11. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Würde ich so nicht sagen

    @ alter...Du hast natürlich recht, wenn man mit der Einstellung die Frau fürs Leben zu finden rangeht, nichts abbekommt. Und das ihm die Frau in seinem Wohnzimmer über den Weg läuft ist nun auch eher unwahrscheinlich :zwinker

    Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass man sehr wohl gewisse Rückschlüsse ziehen kann, wenn man eine Frau an bestimmten Orten kennenlernt. Was ich eigentlich sagen will, der Gute hat eine bestimmte Vorstellung und diese wird er unter den klassischen Discobesucherinnen eher selten finden. Nun kann er seine Ansprüche runterschrauben und auf Glück hoffen oder warten und hoffen überhaupt was abzubekommen. Beides nicht optimal, aber ich denke man sollte nicht alle Prinzipien über Bord werfen.

    @Bailadora....wenn es mir aufs Tanzen ankommt, gehe ich in einen Sportverein und betreibe das als Hobby. Ich wüsste jetzt auch nicht, was dieses Discogehampel mit Tanz zu tun haben soll. Das hat eher den Zweck, die Aufmerksamkeit der umstehenden "Gaffer" auf sich zu ziehen. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Eine Unterhaltung ist auch nicht unbedingt leicht zu führen, weil man nur die Hälfte versteht. Und wenn man da saufen will, benötigt man ein fette Börse! Also, welchen Zweck erfüllt Deiner Meinung nach eine Disco?
    Richtig, sehen und gesehen werden und angraben bzw. angegraben werden. Deshalb stehen die Gaffer um die Tanzfläche und die Abtänzer überbieten sich im Gehampel. Stell eine einigermaße ansprechende Frau alleine in eine Disco und schon hängen ein paar Kerle an der Tante. Und das ist Dir oder Deinen Freundinnen genau so bewusst wie mir. Und dazu gehört eine gewisse Mentalität, nicht nur bei der Frau. Und ich habe ehrlich gesagt keine Lust drauf, wenn meine Frau anfangen würde, alleine oder mit Freundinen durch die Discos zu fallen. Würde ich sofort abschiessen und habe das in der Vargangenhait auch getan. Sicherlich gibt es die Ausnahme von der Regel, aber extrem selten. Von daher sollte man kein Gefühl an diese weiblichen Wesen verschwenden. Und wenn Du dich fragst warum habe ich eine solche Abneigung? Ich würde es nicht direkt als Abneigung verstehen, aber ich werde nicht warten, bis irgendwann einer vorbei kommt, wo die Tante ja sagt. Dann serviere ich die lieber selbst ab und erspare mir viel Ärger.
     
    #11
    chinaboeller, 8 Mai 2009
  12. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    @chinaböller:

    Also ich weiß nicht, in was für Absteigen Du bisher gegangen bist, aber so ein Verhalten ist mir noch in keinem der Lokale untergekommen, in dem ich bzw ich und meine Freundinnen bisher waren. Gerade dann, wenn man als geschlossene Mädelsgruppe dorthin geht, hat frau ihre Ruhe. Und alleine in den Club tanzen gehen kommt ja eigentlich nicht vor.
    Außerdem ist Tanz nicht nur Gesellschaftstanz à la Chacha und Co. - sondern genauso vielfältig wie die Menschen selbst. Bloß weil das "Discogehampel" keinen festen Regeln und Schritten folgt, muss es nicht zum erregen von Aufmerksamkeit dienen. Es geht mehr um das Bewegen zur Musik und das Versinken in sich selbst. Einfach mal nicht reden, denken, sondern sein - zur Musik.

    Mir scheint, Du hast da ein sehr festgefahrenes, negatives Bild. Warum nicht ein wenig toleranter? Es gibt auch andere Welten, als Du sie kennst. Und bloß, weil Du sie noch nicht kennengelernt hast, sind sie nicht automatisch so wie alle anderen.

    Aber egal, das ist hier eigentlich nicht Thema des Threads.



    Lieber Pyrolove, was gibts Neues? Was sagst Du zu den gemachten Vorschlägen?
     
    #12
    Bailadora, 8 Mai 2009
  13. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Ich besuche ganz normale Discos. Keine Absteigen. Und man lernt aus Erfahrung und macht sich ein Bild. Und ich spreche von der Regel die selbstverständlich auch eine Ausnahme hat.
    Ich habe kein Problem mit solchen Frauen solange ich keine Beziehung mit ihnen eingehe und Gefühlsmäßig involviert bin.

    Und wenn Du Pyros Eintrag gelesen hast, schreibt er, dass er eher der Ruhige Typ ist, nicht unbedingt auf Party steht und eine emotional enge Beziehung wünscht. Und ich bin mir sicher, sowas wird er beim klassischen Discopublikum eher nicht finden.
     
    #13
    chinaboeller, 8 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sehnsucht
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten
bessere_Welt 2.0
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
13 Antworten
Popcornduft
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2016
1 Antworten