Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine tage kommen nicht...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Andreas1985, 2 Dezember 2005.

  1. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi ihr

    wie meistens in unseren beiträgen schreib ich mal wieder - die freundin von andreas 1985 :smile:

    wir haben mal wieder n problem. ich bin jetzt 2 wochen über den eigentlichen termin drüber, an dem ich eigentlich meine tage bekommen sollte.

    ich bin mir jetzt nur total unsicher - hab vor circa 2-3 monaten mit der pilleneinnahme aufgehört und mir eigentlich gedacht, dass es wohl daran liegen wird. nur hatte ich ja seit ich die pilleneinnahme abgebrochen hab, schonmal meine tage - die kamen zwar auch 2 tage zu spät aber ansonsten wars ganz ok. diesmal ists nur eindeutig länger als 2 tage und ich fang langsam an mir sorgen zu machen. rein vom verstand her würde ich sagen, es KANN eigentlich gar nichts passiert sein, weil wir immer mit Kondom verhütet haben und wir nie irgendwie mitgekriegt haben, dass was schiefgegangen wäre...

    ich weiss, ihr könnt mir jetzt auch nicht sagen ob was passiert ist oder eben nicht.
    mich würde nur interessieren, ob jemand von euch auch schon diese erfahrung gemacht hat und mir sagen kann, was noch "normal" ist, nach abbrechen der pilleneinnahme und was eben nicht mehr

    danke schonmal :zwinker:
     
    #1
    Andreas1985, 2 Dezember 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    wenns zwei wochen über den eigentlichen termin ist, dann kannst du einen schwangerschaftstest machen. das ist sinnvoller als spekulationen. nun, heute sind die läden zu, aber morgen früh eben in eine drogerie gehen und einen test kaufen.
     
    #2
    User 20976, 2 Dezember 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    War denn die Blutung, die Du nach dem Abbruch der Pilleeinnahme bekommen hast, sozusagen die Entzugsblutung oder hattest Du schon eine Blutung ganz ohne Pille?

    Also Pille abgebrochen - Entzugsblutung - normale Regel - jetzt Ausbleiben der Regel ? So richtig?
     
    #3
    *lupus*, 2 Dezember 2005
  4. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    he lupus

    genau so, wie dus gesagt hast war es - ich hatte ne entzugsblutung/zwischenblutung, danach ne ganz normale regelblutung und die jetzt bleibt eben aus...
     
    #4
    Andreas1985, 2 Dezember 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Schwierig zu sagen, woran das liegen könnte. Wie lange war denn der erste "natürliche" Zyklus nach der Pille?

    Würde genauso wie mosquito einen Test vorschlagen, dann bist Du wieder beruhigt. :zwinker:
     
    #5
    *lupus*, 2 Dezember 2005
  6. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja, da wird mir wohl nix andres übrig bleiben - n test ist ja auch das logischste, was man in der situation machen kann .
    ist nur einfacher gesagt als getan, weil eben immer diese sorge bleibt, der test könnte doch positiv sein
     
    #6
    Andreas1985, 2 Dezember 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das stimmt schon, aber so eine Ungewißheit und Grübeln finde ich noch viel schlimmer.

    Drücke Dir die Daumen!
     
    #7
    *lupus*, 2 Dezember 2005
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würde mir da nicht allzuviele Sorgen machen.
    Als ich mal die Pille absetzte bekam ich die erste Blutung nur 3 Tage zu spät, die nächsten 3 Monate waren dann 2 wochen zu früh, 1,5 Wochen zu spät usw.
    Hat bei mir Monate gedauert, bis alles wieder regelmäßig war.
    Aber ein Test beruhigt wohl echt am besten :smile:
     
    #8
    Numina, 2 Dezember 2005
  9. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    total unsicher

    he ihr

    mich lässt die sache einfach nicht los.
    gestern hab ich nen schwangerschaftstest gekauft und den auch gleich abends noch gemacht - der war negativ - kein zweiter strich ist aufgetaucht...

    meine tage sind aber immer noch nicht da.
    klar, die kommen ja auch nicht nachm test weil se denken, jetzt wirds mal langsam zeit - das weiss ich schon :tongue:

    aber witz beiseite: ich mach mir total gedanken weil ichs mir nicht erklären kann, dass meine tage so lange auf sich warten lassen.
    ich hab auch keinerlei anzeichen davon, dass sie bald kommen könnten (weder rückenziehen, unterleibsschmerzen noch sonst was, was ich normalerweise habe, wenn meine tage im anmarsch sind...)

    ich hab mir jetzt vorgenommen, nächste woche auf jeden fall zum fa zu gehn, falls ich meine regel bis dahin noch nicht bekommen hab.

    warum ich das hier schreib weiss ich auch nicht. hab mir nur gedacht, vielleicht nochmal antworten inklusive tips bzw erfahrungsberichten zu bekommen...

    liebe grüße an alle
     
    #9
    Andreas1985, 6 Dezember 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    hey, mach dir doch nicht solche sorgen.
    der mensch ist keine maschine. manchmal zickt der körper einfach herum.

    hattest du stress, warste krank, hast du stark abgenommen, bist du überhaupt vielleicht zu dünn, war irgendwas anders als sonst?

    es kann auch jetzt noch mit dem ende der pilleneinnahme vor zwei-drei monaten zu tun haben. auch wenn es zwischenzeitlich schon wieder normal war.

    wenn nichts "los war": dann ist es eben einfach so, dass du jetzt mal keine tage hast. wann wäre denn der normale nächste blutungszeitraumk gewesen, wenn du die tage normal gehabt hättest? nicht für alles gibt es erklärungen...

    du kannst natürlich auch, wenn du so beunruhigt bist, zum arzt gehen.

    hey, mach dir doch nicht solche sorgen.
    der mensch ist keine maschine. manchmal zickt der körper einfach herum.

    hattest du stress, warste krank, hast du stark abgenommen, bist du überhaupt vielleicht zu dünn, war irgendwas anders als sonst?

    es kann auch jetzt noch mit dem ende der pilleneinnahme vor zwei-drei monaten zu tun haben. auch wenn es zwischenzeitlich schon wieder normal war. dazu hat lunatica ja auch was geschrieben.

    wenn nichts "los war": dann ist es eben einfach so, dass du jetzt mal keine tage hast. wann wäre denn der normale nächste blutungszeitraumk gewesen, wenn du die tage normal gehabt hättest? nicht für alles gibt es erklärungen...

    du kannst natürlich auch, wenn du so beunruhigt bist, zum arzt gehen.

    du weißt ja, dass du nicht schwanger bist dank test, also jetzt einfach abwarten und weiterleben...
     
    #10
    User 20976, 6 Dezember 2005
  11. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey ihr ,

    ich habe meine tage immernoch nicht :cry:
    allerdings hatte ich gestern starke schmerzen im unterleib , eben so wie ich sie habe wenn meine tage kommen , war mir dann auch sicher das ich sie bekomme aber dem war nicht so.

    habe letzte woche einen schwangerschaftstest gemacht und der zeigte an das ich kein schwanger bin.
    gestern machte ich nochmals einen und der zeigte wieder an das ich kein schwanger bin.

    allerdings habe ich die beiden tests abends gemacht.
    aber darauf müsste man sich doch normal trotzdem verlassen könnn oder ?
     
    #11
    Andreas1985, 15 Dezember 2005
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Klar kann man sich darauf verlassen, auch wenn er abends gemacht wurde! Ist ja jetzt schon einige Zeit her, dass du wartest.. Ich würde dir raten mal bei deinem FA anzurufen, der kann dir sicherlich eine Auskunft darüber geben, woran das liegen könnte!

    Ein Schwangerschaftstest zeigt auf jeden Fall jetzt schon an, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht, dies wäre also eigentlich auszuschließen!
     
    #12
    User 37284, 15 Dezember 2005
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Deine hormone sind wohl einfach noch etwas durcheinander... kommt schon mal vor, dass sie dann gar ned kommen!!
    Wenn die Tests negativ waren würd ich mir keine argen sorgen machen. Falls doch auf zum FA!
    Ansonsten hab Geduld... des wird sich schon wieder alles einpendeln!!
    Warum hast du mit der Pille eigtl aufgehört??
     
    #13
    User 48246, 15 Dezember 2005
  14. Andreas1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denk, ich werd diese woche zum fa gehn - hab meine tage immernoch nicht - inzwischen aber drei tests gemacht und weiss langsam nimmer, was hier los ist...

    inzwischen bin ich schon 29 tage drüber
     
    #14
    Andreas1985, 20 Dezember 2005
  15. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    also wenn ich dich wäre, würd ich auch schleunigst zum Frauenarzt.
     
    #15
    Jou, 20 Dezember 2005
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also----ich denk immernoch dass das alles am Absetzen der Pille liegt.
    bei manchen dauert das eben sehr lange bis sich da wieder was einpendelt.

    aber geh wirklich zum FA. dann bist du beruhigt. 3 negativen Tests kannst du aber allersings schon glauben, denk ich!
     
    #16
    f.MaTu, 20 Dezember 2005
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn alle Test negativ waren bist du vermutlich nicht schwanger.
    Trotzdem halte ich einen Besuch beim FA für richtig, kann ja auch nicht schaden.
     
    #17
    Numina, 20 Dezember 2005
  18. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hm als ich die Pille noch net genommen hab sind meine Tage auch sehr unregelmäßig gekommen. Vorallem ganz am Anfang, später hat sicvhs eingependelt.
    Vielleicht ists für den Körper genauso wenn er nach der Pille wieder auf natürliche Hormone umstellt. Dann wärs ja normal das mal ne Blutung ausbleibt.
     
    #18
    Sweetlana, 20 Dezember 2005
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Der Meinung bin ich auch!
    Es kann schon mal passieren, dass eine Blutung komplett ausfällt, die nächste aber wieder normal kommt!
    Denke auch dass 3 neagtive Tests ziemlich zuverlässig sein sollten!
    Trotzdem, bevor du dir weiter Sorgen machst, ab zum FA, dann hast du Klarheit!!
    :herz:
     
    #19
    User 48246, 20 Dezember 2005
  20. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mach dir mal keine allzu großen Sorgen.

    Es kann leider Monate dauern, bis sich der Zyklus wieder einpendelt nach dem Absetzen der Pille. Da ist dann Geduld gefragt...Enspanne dich und versuche dich abzulenken, wenn es (wie ich vermute) wirklich nur eine Pillennachwirkung ist, wird dir auch nichts anderes übrig bleiben. :smile:
     
    #20
    rainy, 20 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tage kommen
lara0710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Mai 2015
3 Antworten
schicksalspfad
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2014
6 Antworten
Deepdiver1984
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2012
11 Antworten
Test