Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Verdauung ist so schlecht...

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Beach Boy, 5 September 2009.

  1. Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    Hi

    Weiss jemand von euch was man machen kann, wenn man eine sehr langsame Verdauung hat?
    Ich kann wöchentlich höchstens 2x auf's Klo gehen und das obwohl ich Sport treibe und mich eigentlich gesund ernähre.


    Danke im Vorraus.
     
    #1
    Beach Boy, 5 September 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Naja stört es dich denn ? Hast du Schmerzen oder so ?

    Was steht denn so auf deinem Speiseplan ?
     
    #2
    Pink Bunny, 5 September 2009
  3. MissPerú
    MissPerú (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    Was nur zwei mal?
    Das ist in der Tat nicht normal.
    Eigentlich sollte es jeden Tag sein...

    Hast du das schon einem deinem Hausarzt erzählt?

    Sicher, dass du dich gesund ernährst?
    Beschreib doch mal, was du in der Woche so isst!
     
    #3
    MissPerú, 5 September 2009
  4. Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    Nein, eigentlich stört es mich nicht. Ich mach mir nur Sorgen darum.

    Zu dem Speiseplan: Morgens nehme ich Kohlenhydrate auf, also esse ich Müsli, Joghurt und Obst. Ich bekomme immer mittags oder abends was warmes. Wenn ich mittags nur die Möglichkeit habe, eine Suppe mit einem Brot oder Gemüse zu essen, bekomme ich abends was warmes, z.B Nudeln. Als Zwischenmahlzeit esse ich meistens auch nur Joghurt oder Obst. Süsskram nur ab und zu mal.

    Also eigentlich sollte es nicht vom Essplan kommen.

    E:// @über mir: Dem Hausarzt habe ich das noch nicht gesagt und ich hoffe auch, dass ich Alternativen zum Arzt finden kann...
     
    #4
    Beach Boy, 5 September 2009
  5. chrisA
    chrisA (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    3
    nicht angegeben
    Dass man jeden Tag auf's Klo muss, hat Oma immer erzählt.

    Inzwischen ist man sich einig, dass alles zwischen mehrmals täglich und zwei Mal wöchentlich normal ist, wenigstens solange man sonst keine Beschwerden hat!
     
    #5
    chrisA, 5 September 2009
  6. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Warum denn ? Wenns wirklich ein Problem geben sollte wirst du da nicht drum rum kommen. Ärzte sind nicht so leicht zu schockieren und deswegen muss dir das nicht peinlich sein.
     
    #6
    Pink Bunny, 5 September 2009
  7. Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    Naja, aber ich gehe ja nicht ohne Erlaubnis meiner Eltern zum Arzt und meine Mutter hält meine Verdauung offensichtlich für gar nicht wichtig. Die Erlaubnis habe ich also nicht.
     
    #7
    Beach Boy, 5 September 2009
  8. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Warum zur Hölle brauchst du dafür eine Erlaubnis ?? :ratlos:Du bist ja wohl alt genug um alleine zum Arzt zu gehen. Deine Mutter bekommt davon doch sowieso nichts mit. Außerdem ist es doch Schnurz was deine Mutter dazu sagt denn es ist deine Verdauung mit der du dich unwohl fühlst und nicht ihre.
     
    #8
    Pink Bunny, 5 September 2009
  9. Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eigentlich nicht einmal das Geld um den Arzt zu bezahlen, ich müsste also eigentlich schon meine Eltern fragen, ob sie mir das Geld geben können.
     
    #9
    Beach Boy, 5 September 2009
  10. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Seit wann muss man für ein einfaches Gespräch zur Abklärung zahlen ? Und wenn dann müsstest du die 10 euro Gebühr auftreiben was ja jetzt nicht wirklich ein Beinbruch ist. Also für eine einfache Beratung musste ich NIE drauf zahlen.
     
    #10
    Pink Bunny, 5 September 2009
  11. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Er ist doch eh erst 15, da bezahlt er nichtmal die 10 Euro.
     
    #11
    Tinu, 5 September 2009
  12. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    stimmt, ich vergaß. Ja dann versteh ich erst recht nicht warum der TS nicht zum Arzt geht.
     
    #12
    Pink Bunny, 5 September 2009
  13. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    ein kleiner Tipp so neben bei (hoffe wurde noch nicht genannt)

    mehr trinken!!! Je weniger du trinkst je weniger gehts aufs Klo und je dicker ist es. also viel viel trinken und dann gehts besser. Aber bitte wegen sowas würd ich nicht zum Arzt solnge du keine Beschwerden hast
     
    #13
    User 49007, 5 September 2009
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das ist falsch! verdauung ist ne sehr individuelle sache und wird schon durch die kleinste veränderung in der ernährung beeinflusst. manche menschen gehen 3x täglich aufs klo, andere alle 3 tage. das ist alles normal. wenns aber länger dauert als 3 tage, würd ich mir sorgen machen. 2x in der woche ist jetzt noch ok, würd ich sagen. wenn er sich gesund ernährt und sport treibt und genügend trinkt, ist alles ok. halt ein langsamer stoffwechsel.
     
    #14
    CCFly, 6 September 2009
  15. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    Wie andere gesagt haben, wenn dein Stuhlgang nicht besonders hart ist oder du sehr stark pressen musst beim Stuhlgang, dann ist auch zwei Mal die Woche normal.

    Gut für die Verdauung ist eine ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen, eine ausreichende Trinkmenge und viel Bewegung.
    Ballaststoffe stecken in allen Vollkornprodukten. Um die Ernährung anzureichern kann man z.b. einen Esslöffel Leinsamen ins Müsli geben oder Knäckebrot, statt Toast essen.
    Ballaststoffe dehnen sich im Darm aus, indem sie Wasser ziehen, und vergößern damit ihr Volumen. Das ist dann ein Reiz für den Darm sich zu bewegen und auch zu entleeren.
    Damit das funktioniert, muss man aber auch genügend trinken, ca 2 1/2 L/Tag wären für dich bestimmt angemessen.
     
    #15
    Emilia16, 6 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verdauung schlecht
RitterOhnePferd
Lifestyle & Sport Forum
16 September 2013
36 Antworten
Subway
Lifestyle & Sport Forum
3 Februar 2013
37 Antworten
Bealuz
Lifestyle & Sport Forum
11 September 2011
4 Antworten