Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Vergangenheit wünsch ich niemandem.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von niX., 4 Mai 2007.

  1. niX.
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,
    ich wollt hier mal so reinschauen und lass euch dann auch gleich noch meine trostlose Vergangenheit und noch trostlosere Zukunft in kurzform hier.
    Meine Vergangenheit hatte nicht grade viele, eher gar keine erfreulichen Ereignisse.
    Mein Name ist Julien, wenn Grundschulkinder so weit denken können das sie spitz kriegen wie toll sich mein Name auf Schwulien reimt ..dann hat mein eine denkbar schlechte Grundschulzeit.
    Aber keine Sorge, der Schwulien Spitzname hat sich ja grade mal bis zur Klasse 8 oder 9 bewährt...was für ein glück -.-...
    Villeicht ham sichs hier schon einige gedacht, für die anderen nochmal.
    Wenn man so lange gehänselt und runtergemacht wird und alles was so möglich ist, dann entwickelt man sich nicht grade zu einer extrovertierten und gesprächigen Person.
    Und jetz kriegt meine Geschichte den ersten Wink zum Thema dieser Foren.
    Meine erste Freundin hatte ich mit....ja sehr lustig...mit keine ahnung, so was is mir noch nich passiert.
    Seit dem ich auf dem Gymnasium war hat sich niemand den ich mochte für mich intressiert oder war schon vergeben.
    Und da ich ja dank meiner Mitmenchen eher schüchtern bin hab ich mich auch nich so oft an jemanden rangemacht.
    Vor nem Jahr oder so hat mir mal ne kleine Türkin Zettel geschrieben und so, das sie in mich verknallt is.
    Ja, da war ich grade 16 und sie 13...
    Also negativ, sowas is nich drin. Aber da ich zu gut bin um Leuten was abzuschlagen oder wehzutun oder ihnen ihr Herz zu brechen oder...ihr seht worauf es hinausläuft... hab ich sie über Sms und msn eine zeit lang meine Freundin sein lassen bis sie sich in einen kA wie alten Türken verliebt hat als sie in der Türkei war im Urlaub.
    Da ich jetz genug aus meiner Vergangenheit erzählt hab werd ich euch noch was über meine Gegenwart, die im Moment nur wirklich nicht erfreulich für mich ist, erzählen.
    vor knapp einer Woche, Tanz in den Mai.
    War mit ein paar Freunden saufen in der Stadt nen bissl rumgezogen und so normal halt.
    Nun, da ich mit freunden aus 2 verschiedenen schulen zusammen war lief unsere truppe ein haufen mädels von eienm meiner kumpelz übern weg.
    Mit einem davon hatte ich mich mal nen bisschen über Myspace in Form von Kommentaren im acc von meinem Freund gestritten, war ganz lustig und schnell wieder vergessen.
    Grade dieses Mädchen, das auch 16 ist, war bei der gruppe dabei und hat sich dann, weil sie einen meiner Freunde in der Klasse hat an ihn rangehangen....ich weiß zwar nich wie besoffen sie war, aber ich hatte das gefühl das sie nicht so viel intus hatte und ich auch nicht.
    WÄhrend wir so mit ihr rumzogen hat sie mich erkannt und ich sie (wegen myspace) und wir ham uns so spa´ßhalber ma noch dafür entschuldigt was da war und so...alkohol halt.
    Was ihc kurz mal hinzufügen muss -> wir waren 5 leute, 3 leute die sich besser kannten, ich , und mein bester freund.
    Sie war in der Klasse von meinem Besten freund.
    So im Laufe der Zeit hat sich der Abend dann so entwickelt, dass ich mich mit zu Leuten aus der Klasse von meinem BF gesetzt habe und der Rest zur Bühne abgehaun ist.
    Das berraschende an der Sache, sie saß auf meinem Schoß, und von da an so ziemlich den ganzen abend lang.
    und ich kann ziemlich sicher sagen das wir beide nicht besoffen waren!
    Von Zeit zu Zeit ging das mit Streicheleien und so los, ihr könnts euch vll vorstellen.
    Sie hat auch so geredet als ob sie mich mochte. Toll ich war glücklich, ich mochte sie auch.
    Dann irgendwann küsste sie mich...besser konnte der abend ja für mich nich mehr werden.
    Sie und ich ham dann mal einen kleinen Spaziergang gemacht, bis zu ner Bank ham uns da wieder genau so hingesetzt, sie hat meine jacke bekommen weil ihr kalt war, wir ham uns die ganze zeit geküsst (mein erster zungenkuss, auch wenn ich nich weiß wieso ich das hier schreibe,...)
    sind dann irgendwann wieder zu der gruppe zurüclkgegangen und ham da wieder rumgehangen.
    Bevor ich fahren musste konnten wir uns auch mit küssen nich so leicht voneinander trennen.
    Das war der 30 April. Ich dachte ich hätte jetz wirklich einmal Glück im Leben.
    AM nächsten Tag war keine Schule, ich hatte mich mit ihr, meinem Besten Freund und einer guten Freundin von ihm verabredet und dachte ich würde den Traum sofort weiterleben dürfen.
    Aber an dem Tag war schon weniger Traum als am abend davor.
    Ein paar Streicheleien am Anfang, als wir am abend dann einen film bei meinem BF gekuckt haben lagen wir auf der Couch nebeneinander, ham uns zwar gestreichelt, aber sie hat nicht auf meine Hals und Wangenküsse reagiert so wirklich. aber sie hat auch nichts dagegen gesagt.
    In Myspace stand an dem Tag schon ein Kommentar von ihr in Form von
    Juuuuuuuuulieeeeeen <3
    ...deswegen bin ich zu dem Treffen schon mit höheren erwartungen hingegangen...
    auch als ich an dem Tag wieder gegangen bin, kein gewollter abschiedskuss oder so....auch im icq an dem Abend keine besonderen Gefühle gespräche oder sonst was,
    auch kein toller abschied.
    Seit dem Tag konnten wir uns erstmal nich sehen, weil sie weiter weg wohnt und ich immo ziemlich im stress steh mit schule und eltern und so...
    Vorweg, bis heute kamen keine "love you" abschiedsnachrichten in icq oder so....
    und überhaupt is sie auch nich so oft auf sachen eingegangen bei denen sie mir gefühle mitteilen hätte müssen... oder so.
    Mittlerweile hab ich schon so eine schlechte Laune, dass ich meine Geschichte in Foren poste ...
    Meine Traumwelt fällt mehr und mehr in sich zusammen, Gedanken á la "War ich nur ne Spielerei, nen Zeitvertreib für sie?" machen sich breit und manchmal vergieß ich schon Tränen wegen ihr.

    Also gut, ersteinmal möchte ich jedem, der sich die Zeit genommen hat diesen bestimmt von Rechtschreibfehlern übersähten und schlecht strukturierten Text bis zum ende zu lesen von ganzem Herzen danken und hoffe das euch irgendwas zu meiner Geschichte einfällt was mir vll helfen könnte wieder aus meinem Lebenstief rauszukommen.

    Wenn ihr findet, dass ich übertreibe, sagts ruhig, aber denkt dabei daran das ich von bestimmten Sachen in meiner Kindheit stark geprägt wurde.

    Ansonsten wünsche ich jedem hier eine glücklichere Jugend als die meinige und noch viel Spaß in der Liebe.
    Wenn meine Befüchtungen war werden, und wenn es um Befürchtungen geht lieg ich meistens richtig, dann steh ich bald wieder mit gebrochenem Herzen und Alleine in der Welt.

    Der Text is bestimmt an einigen Passagen wirsch und von Emotionen geprägt. Ich bitte dafür um Verständnis und bin mir ziemlich sicher das man bei genauem hinsehen den Sinn noch erkennen kann.

    Und wenn jemand den Hintergrund nicht versteht aus dem ich das hier geschrieben habe....ihr müsst es nicht verstehen, ich musste es einfach mal loswerden.

    Danke für eure Mühe.
    Julien

    P.S. vll finde ich noch die Zeit, oder die Lust, oder den Lebenswillen (naja ok so schlimm isses net), den Text Korrektur zu lesen und Absätze zu machen.
     
    #1
    niX., 4 Mai 2007
  2. naddie
    Gast
    0
    hey, wie wärs denn mal mit ihr darüber zu reden? Am besten ihr trefft euch mal alleine. Und dann frag sie einfach mal und sag ihr was du für sie empfindest und so...
     
    #2
    naddie, 4 Mai 2007
  3. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm ich möchte nicht großkotzig wirken oder so, aber ich mein, der erste Mai, die Party, die war am Montag, da habt ihr euch kennen gelernt, da darfst du doch noch nicht erwarten, dass sie dir Liebeserklärungen macht und so. Sie ist noch keinerlei Verpflichtungen eingegangen und da darf man dann noch nicht so viel erwarten, auf solchen Partys sind die Leute auch oft etwas lockerer drauf, egal ob mit oder ohne Alkohol. Lass ihr etwas Zeit oder sprich sie drauf an, was die ganze Sache für sie zu bedeutet hatte und na ja, mach dich nicht selbst so fertig, das bringt nichts, ich weiß ja nicht, ob es "nur" die Sache mit deinem Namen war, aber lass dich da echt nich zu sehr hängen-.
     
    #3
    User 52152, 4 Mai 2007
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Naja..der Text trieft schon etwas vor Selbstmitleid...Hast du vielleicht auch etwas die trotzige Pessimismuseinstellung, die es der Umwelt manchmal auch etwas schwer macht?

    Es tut mir leid, dass du so jemand wars, der in der Schule gehänselt wurde..ich glaube auch, dass Kinder mit ihrer "Gnadenlosigkeit" durchaus Schaden anrichten können.

    Aber du solltest versuchen die Gesamteinstellung zu ändern. Mit Sätzen wie: "Und wenn es um Befürchtugen geht, habe ich meist Recht.." verbaust du dir vielleicht auch einiges selber. Schonmal was von Self-fulfilling Prophecy gehört? Wenn man etwas so negativ anpackt, kann auch schwer etwas gutes dabei heraus kommen.

    Gut ist ja schonmal, dass du wenigstens Freunde hast, mit denen du weggehen kannst..:smile: also Kopfhoch...

    Und zu deiner Geschichte von dem Mädel..auch das heisst nicht, dass das Leben dich böswillig zeichnen will..sondern so blöd es auch ist..sowas passiert alle Nase lang. Jemanden in leicht angetrunkenem Zustand kennen zu lernen ist meistens nicht der perfekte Grundstein...

    Aber auch wenn es die meisten Leute nicht hören wollen, die meinen in ihrem Alter dürfe man nicht mehr single und Jungfrau sein nicht hören wollen: Jeder findet irgendwann mal jemanden :smile: Ganz ehrlich...das hat nichts mit Aussehen oder Charakter zu tun. Guck dich doch mal auf der Strasse um, was für Leute einen Partner haben! Ich habe auch Menschen in meinem Bekanntenkreis, von denen ich denke, dass sie absolut unsozial veranlagt sind: auch die werden irgendwann liiert. Das man nie einen findet ist also meiner Meinung nach Quatsch...

    Ausserdem..was willst du eigentlich??? Du bist 16!!!!!!! Nicht 35! Kein bisschen im Zugzwang..

    Das mit dem Mädel aus dem Mai scheint ja nicht zu klappen...also, Kopf hoch und nach vorne schauen...und zwar POSITIV! Ärger dich über sie..heul ihr nicht nach...
     
    #4
    nora18, 4 Mai 2007
  5. User 75070
    User 75070 (25)
    Meistens hier zu finden
    243
    128
    158
    vergeben und glücklich
    zunächst mal: so schlimm fand ich dein Leben nicht... sicher ist es scheiße, Schwulien genannt zu werden, aber da muss man halt drüber hinwegsehen oder lachen...
    da war mein Leben ja schlimmer...^^ und du hast immerhin nen besten Freund.

    und zu dem Mädchen: rede doch einfach mit ihr darüber, wie du dich fühlst und frag sie, was sie für dich empfindet.
     
    #5
    User 75070, 4 Mai 2007
  6. Crash Ete
    Crash Ete (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hey julien. (echt nen hübscher name. zwar noch nie gehört, kenne nur julian als name aber trotzdem hübsch)

    naja....erstmal willkommen im forum und dazu noch willkommen im club.
    ich wünsche alles erdenkliche das du nicht nur zeitvertreib warst sondern auch mehr.

    treff dich mit ihr alleine und versuche nicht immer an sie zu denken.

    aber das was du bisher durchgemacht hast, kenne ich mehr als zu gut. wurde auch immer gehänselt bis zu 9. Klasse. Aber nicht wegen meinem Namen sondern, weil ich dick bin.
     
    #6
    Crash Ete, 4 Mai 2007
  7. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also sagmal, sonst gehts dir gut, oder? einfach unfassbar, wie einfältig du bist. :mad:
     
    #7
    klärchen, 4 Mai 2007
  8. niX.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verliebt
    Ja mir is auch aufgefallen das ich übertrieben habe, aber ich hatte echt keine Zeit das ganze nomma umzuschreiben weil ichs eigentlich eh nur ma los werden wollte...und ich habs ja extra nomma am ende angemerkt das ich zu übertreibung neige^^

    Nichts gegen die Leute die sich zu meiner Kindheit wegen meinem Namen geäußert haben, aber wenn ihr n paar Grundschul Jahre lang keine Freunde hattet und hinter dem Rücken der Lehrer verprügelt wurdet weil die zu dumm waren das zu merken, dann glaub ich euch das ihr wisst wie das is.

    Klar, mit ihr reden und sich alleine treffen, das ist eigentlich immer das beste und tollste was man machen kann, aber da ich nich grade in der Nähe wohne das ich ma eben vorbeiradeln kann lässt sich der Gedanke höchstens über icq bewerkstelligen.

    Aber findet ihr nich auch das das n bisschen Emotionslos wäre? o0

    Bis ich mal genug Freizeit habe, und die sich dann auch noch mit ihrer Freizeit decken muss....dauerts bestimmt bis zum 16ten Mai.
    Und ich denke wenn das der früheste Termin is brauch ichs gar nich erst versuchen.

    Ihr kennt euch ja alle besser aus denke ich.
    Klar, am ersten Mai und so is man lockerer was solche Sachen betrifft, aber ich meine ich hab sie ja am Tag danach sofort wieder getroffen, sie hatte auch die Möglichkeit mit anderen Freunden zur Grillwiese zu gehen...
    War das nur so ein "Mal kucken was ich gestern abend an Land gezogen hab" treffen bei dem sie sich für "Nich weiter drum kümmern" entschieden hat?

    Was an dem Tag danach anders war war halt das sie mich nich geküsst hat, aber die zärtlichen Berührungen (oder kA wie auch immer ihr das nennen wollt, ihr wisst ja was ich meine)
    waren ja noch da....

    Naja im Grunde genommen lauf ich hier im Kreis denke ich, da sich ja alles klären sollte wenn ich mit ihr rede.
    Aber (bin unerfahren huuuhuuu!!) kommt das, wenn ich sie so anschreibe nach dem Motto "Hey sag mal, empfindest du eigentlich auch etwas für mich oder war das am Montag nur n bissl Zeitvertreib?", nich irgendwie kA...vorwurfsfoll wenn sie wirklich was empfinden sollte? (trifft den nagel net aufn kopf aber kA)

    Noch mals ein großes "Tut mir Leid!" für mein Grenzenloses Selbstmitleid. :/
     
    #8
    niX., 4 Mai 2007
  9. MAiON
    MAiON (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    jiep auch meine meinung... sowas machen die meissten mal durch und ich könnt da ebenfalls mehr aufzählen :zwinker:
     
    #9
    MAiON, 4 Mai 2007
  10. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Sorry, aber selten so gelacht :grin:
    Schwulien^^ wer kommt denn auf den scheiß... wurden die Maximilians auch Schwulimilans genannt und die Dominiks Schwuliniks?? :grin: :grin:

    Klar "zusammenschlagen" ist schlimm, aber was du sonst da oben schreibst ist ja lächerlich. Vom Leben gezeichnet, mann, mann, das würde ich selbst über mich nicht schreiben und ich hab da im Verhältnis zu dir ne schwerere Kindheit gehabt. Schau dich mal in Ruhe hier im Forum um, da wirste einige treffen, die es wirklich schwer haben.

    Komm mal runter, junge. Hallo, du hast nen besten Freund, das kann wohl nicht jeder von sich behaupten... Und auch sonst, du hast mit nem Mädchen rumgemacht, freu dich, es gibt auch Leute, die mit 30 noch Jungfrau sind! Und die haben erst ein Problem damit, nicht du!

    Hör auf zu heulen und leb weiter, so schlecht hört sich dein Leben nicht an.
     
    #10
    PeterLicht, 4 Mai 2007
  11. Neme
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würd mir da jetzt noch nicht sooviele Gedanken machen, weil ihr euch nicht sofort wieder geküsst habt. Du solltest euch eher nen bisschen mehr Zeit gönnen. Es ist ja eigentlich nicht normal, dass man sich beim ersten Treffen sofort küsst. Vielleicht ging ihr das im nachhinein etwas zu schnell.
    Anstatt über icq würd ich sie vielleicht eher anrufen. Dann würd ich sie aber nicht so direkt fragen, sondern vielmehr z.b. erzählen, dass du den 1.5. sehr schön fandest. Dann wird sich schon irgendwas ergeben und sie wird auch stellung beziehen müssen.

    Wenns nicht klappen sollte würde ich mir die Tränen aber trotzdem für ernstere geschichten aufheben. So verknallt kannst du doch nach den paar Tagen noch garnicht sein (auch wenn du gerne "Love You" lesen würdest.. Sowas sagt man sich übrigens oft erst nach mehreren monaten partnerschaft)
     
    #11
    Neme, 4 Mai 2007
  12. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    ich glaube sie war an diesem abend einfach nur darauf aus. als ich 16 war, war es bei mir genauso. das problem an dieser sache hier ist nur, dass er ein paar mehr gefühle darein gesteckt hat. ist wohl einfach dumm gelaufen. aber eine kleine liebesgeschichte wie diese hier zu vergessen sollte kein problem sein
     
    #12
    xXx-theUnknown, 5 Mai 2007
  13. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    übrigens kann ich aus erfahrung sagen dass so ein triefendes selbstmitleid in einer Beziehung nicht gerade sehr gut ankommt und das ganze die sache eher runterzieht also enspann dich mal, du bist erst 16...
     
    #13
    NihilBaxter, 5 Mai 2007
  14. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    jetzt sei mir bitte nicht böse....aber vom leben gezeichnet, wie nur wenige....jetzt bitte ich dich.
    ich wurde in der schule 12 jahre lang fertig gemacht (mit hörsturz, tinnitus und krankenhausaufenthalt deswegen) und habe weitaus schlimmere dinge erlebt. das, was du da schilderst, sind ganz normale teenagerprobleme.

    dass dich das beschäftigt und vielleicht auch sehr belastet kann ich mir gut vorstellen. auch wenn das jetzt doof klingt für dich: das sind normale spielchen in dem alter, weil genau in diesem alter keiner wirklich weiß, was er eigentlich will. zumindest viele.
    dass du in der schule zusammengeschlagen wurdest, das ist natürlich unter aller sau und geht mal absolut nicht. keine frage.

    aber wegen dem ganzen zu sagen, du seist vom leben gezeichnet wie nur wenige?
    das ist sehr, sehr übertrieben. da gibt es haufenweise leute hier im forum, von denen kannst du viel schlimmere geschichten lesen. diese menschen, die sind dann vom leben gezeichnet.
     
    #14
    CrushedIce, 5 Mai 2007
  15. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde deine Jugend nicht sonderlich schlimm, sondern vollkommen normal.

    Mit dem Mädel hilft nur ein normales Gespräch. Das bringt dir Klarheit, aber was willst du eigentlich mehr? du hast Freunde, du kannst raus zum feiern gehen, etc....

    Und Julien Schwulien, sorry aber das ist finde ich nun auch keine Hänselei
     
    #15
    Jamie1987, 5 Mai 2007
  16. 1234512345
    1234512345 (30)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    du bist ein kerl!
    benimm dich ein bisschen mehr arschloch....ruf sie nicht ständig an oder schreib ihr permanent SMS.

    Wenn was zwischen euch ist wird sie sich schon irgendwann melden.

    Und wenn nicht, dann peng....es gibt soviele frauen, mach dir keine gedanken wegen einer!

    okay sie war deine erste...."kusspartnerin"^^ aber ein kuss hat außerhalb einer beziehung null bedeutung.
    Ist einfach so
     
    #16
    1234512345, 5 Mai 2007
  17. niX.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verliebt
    Es is ja nich so das man mich nur Schwulien anstatt Julien genannt hat. o0 Aber das weiter auszuführen macht glaube ich wenig Sinn.

    @1234512345
    Ja klar ..ich bin ein Kerl...und ich schreib ihr weder permanent SmS (um genau zu sein gar nicht), noch rufe ich sie permanent an (siehe andre Klammer...).

    Ja weiß nicht, villeicht kann man ein weibliches Forenmitglied sich dazu äußern.
    Wenn ihr für den abend nur eine "Kusspartnerin" wart, würdet ihr euch dann am nächsten Tag überhaupt mit dem Kerl treffen wollen und (hat ma wer ne bessere beschreibung?) seine Nähe suchen und so?...
     
    #17
    niX., 5 Mai 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Darauf kann dir niemand eine Pauschalantwort geben, weil keiner weiß,wie es in dem Mädchen aussieht. Abgesehen davon hängt doch ein mögliches Interesse von so vielen Faktoren ab,die wir hier alle gar nicht kennen.

    Ich denke, du weißt mittlerweile, dass du gewaltig übertrieben hast, deswegen gehe ich darauf nicht näher ein. Ich kenne andere, die es wesentlich schwerer im Leben hatten. offenbar hast du ein intaktes Familienleben, einen Freundeskreis und dein einziges Problem ist deine Hänselei von früher. Daraus jetzt für sich eine ultimative Opferrolle für alle Lebenslagen zu erstellen ist nicht nur äußerst weit hergeholt,sondern auch sehr einfach gemacht.

    Aber nun gut: Hast du ihre Telefonnummer? Warum rufst du sie nicht einfach an, sagst,dass du sie nett findest und sie gern wiedersehen möchtest. Du wirst ja ihre Reaktion darauf sehen.
    Was ein "I love you" angeht glaube ich, dass du dir dieser mächtigen Worte gar nicht bewusst ist. Man kann nicht nach einem Treffen lieben oder von Liebe sprechen. Liebe ist ein Gefühl,das reifen muss. Das,was du empfindest, ist eine Schwärmerei, nicht mehr und nicht weniger.
     
    #18
    SexySellerie, 5 Mai 2007
  19. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Für mich klingt das einfach nur so, als hätte sie sich ein wenig betrunken, dich im Alkoholrausch ganz toll gefunden und deshalb mit dir rumgeknutscht. Weil sie dich toll fand, hat sie sich dann auch wieder mit dir verabredet. Im nüchternen Zustand fand sie dich dann allerdings nicht mehr so toll und geht deshalb wieder auf Distanz.

    Naja... kann passieren...
    Wenn du Gewissheit willst, frag sie. Und es tut mir leid, wenn es tatsächlich so dumm gelaufen ist - aber hey, mach dir nichts draus :smile:. Sowas passiert jedem mal und es gibt genug andere Mädchen...
     
    #19
    Liza, 5 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vergangenheit wünsch niemandem
schneeeule
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 April 2016
35 Antworten
ThugZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2015
1 Antworten
ThugZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2016
55 Antworten