Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Reedeema
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #1

    Meiner is nicht mehr so groß wie sonst..Wegen den Herz Pillen ?

    Hallo leute..

    Ich hab echt nen heikles Problem...

    Mein Penis ist nicht mehr so groß im Steifen zustand als sonst, und dass seit ich Tabletten für meinen erhöhren Blutdruck nehme... Der soll das alles Regeln! Ich weiß nicht ob es dadran liegt, oder dadran dass mein bester Freund mir gesagt hat dass er ab und zu versagt, jetzt hab ich schiss davor und vielleicht liegts da dran...

    Vorher waren das 18,5 CM und jetzt ist der nur noch 16,5... Das is schon nen krasser unterschied! Meine Eichel ist auch nicht mehr so.. Prall, obwohl ich ziemlich rattig bin!

    Hilfää, was kann es noch sein ?
    Soll ich den weg zum Urologen wagen ??

    Gruß
    Reedee
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #2
    Wenn Du einen hohen Blutdruck hast und entsprechende Medikamente nimmst, damit der nicht so hoch steigt, dann kann sich das natürlich auch auf die Erektion auswirken. Diese kommt schließlich erst dadurch zustande, dass Blut in den Penis fließt und dort gestaut wird. Erfolgt dies mit weniger Druck, wie das Dein Körper bisher gewohnt war, kann die Erektion schon etwas schwächer werden.

    Letztlich wäre es aber falsch, dass nun zum großen Problem zu machen. Kann mir nicht vorstellen, dass eine Frau die 2 cm bemerken würde, die es nun weniger sind. Der Eregungsgrad ist ja auch immer abhängig vom Verlauf...

    Die Medikamente deswegen abzusetzen, wäre auch nicht der Weg. Vielleicht kriegste dann wieder Deine 18,5 cm aber in nächster Zeit einen Schlaganfall mit Halbseitenlähmung - und im schlimmsten Fall dann mit vollständiger erektiler Dysfunktion = Impotenz.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #3
    Hallo, ich würde schauen, ob solche Nebenwirkungen in der Packungsbeilage erwähnt sind. Und ggf. deinen behandelnden Arzt nach Alternativmedikamenten befragen.
     
  • Reedeema
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    0
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #4
    Ich weiß nicht, aber ich finde 16 cm nicht grad groß! Ich weiß gar nicht ob ich mit so nem Nahkampf stachel ne´ Frau befriedigen kann (?)...

    Vor einigen tagen wollte ich ein Mädchen von hinten nehmen, ich bin fast nicht ran gekommen, also von hinten in die Vagina.. War schon ziemlich demütigend, zum glück hat das Mädel das nicht so gemerkt, haha :smile:)

    Trotzdem bin ich grad schon fast bisschen Depri, oder meint ihr die 16,5 sollten vollkommen ausreichen ??
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    9 Juli 2006
    #5
    mann mann... andre ham weniger und es reicht trotzdem...
    mach dir darum mal keine sorgen, außerdem sind 2cm jetzt auch nicht die Welt. Ich würde mir eher Sorgen machen, ob die Medikamente dir vlt auf Dauer schaden
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #6
    auch schon zehn zentimeter reichen fürs erfolgreiche ficken aus. *kopfschüttel*
    frag deinen arzt, obs ne andere behandlungsmöglichkeit gibt, wenn dich das so stört.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #7
    Was nimmst Du denn? ß-Blocker?
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #8
    Also wenn du das nicht weißt, dann würd ich über die Technik nachdenken und nicht über die 2cm weniger...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste