Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meint sie's ernst?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von faba, 9 Juli 2001.

  1. faba
    Gast
    0
    Hi!

    Wie manche von Euch aus meinem Beitrag von neulich wissen, habe ich in der Uni "meine Traumfrau" getroffen und glaubte, mich blamiert zu haben, weil ich sie wohl öfters zu auffällig angesehen habe. Außerdem dachte ich, sie hätte einen Freund, der immer neben ihr sitzt...
    Bis heute! Definitiv weiß ich das mit dem Freund aber auch noch nicht... denn heute Abend bin ich in der S-Bahn mit einem Mitstudenten nach Hause gefahren, der sich prompt ihr gegenüber gesetzt hat, und ich mich natürlich daneben (ihr also gegenüber). Da ich ja eigentlich dachte, ihr nicht mehr in die Augen sehen zu können (okay, ist ein bisschen übertrieben), habe ich erst mal eine Weile mit Absicht auf den Boden und auf die Seite geschaut, konnte aber nicht mehr so weitermachen, weil mein Kumpel ein Gespräch mit ihr angefangen hat- und plötzlich sah sie mir so eindeutig direkt -aber wirklich nett- in die Augen, dass mir schon mal ganz die Worte gefehlt haben und ich dabei schon anfangen musste, zu grinsen und wieder woandershin gesehen habe (schließlich wollte ich mich ja nicht noch mal blamieren. Dann trat sie mir aber dezent an's Bein und fragte mich, wie ich heiße- darauf war dann das (mein) Eis gebrochen und ich begann mit ihr und meinem Freund eine Unterhaltung.

    Eigentlich habe ich den Eindruck, dass sie wohl "nichts gegen mich hat", ich frage mich aber trotzdem, ob sie mich jetzt vielleicht auf den Arm nehmen will, damit ich sie endlich in Ruhe lasse??! Wobei ich mich in der letzten Zeit, so ca. drei Wochen sowieso sehr zurückgehalten habe- da ich meine Chancen ja gegen Null sinken sah.
    Jetzt möchte ich ja nicht noch dümmer dastehen als vorher! Daher würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein paar Antworten schreiben würdet, wie es denn jetzt aus Eurer Sicht weitergehen könnte... Wie soll ich denn mit ihr umgehen- kennenlernen will ich sie unbedingt schon, aber blamieren (oder blamieren lassen) will ich mich ja nicht!
    Was habt'n ihr dabei für ein Gefühl?
    Ich hab' jedenfalls schon fett Schmetterlinge im Bauch und fiebere dem ersten Date entgegen....-trotz allem...!

    Vielen Dank Euch schon mal für alle Tips und viele Grüße,

    faba
     
    #1
    faba, 9 Juli 2001
  2. teddy022
    teddy022 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    wo hast du dich denn da blamiert ??
    durch ansehen ?
    oder war es mehr ein anklotzen und anstarren ?
    ich denk mal wenn eine frau will , daß sie in ruhe gelassen wird hat sie nix dabei es dem typen auch zu sagen oder ??
    vielleicht solltest du deinen kumpel fragen ob er mit ihr n bißchen labert.
    naja, man könnte auch angst haben daß sie sich in ihn verknallt ...
    wie denkst du dir denn,daß es weiter gehen könnte ?
    gruss
    daniel
     
    #2
    teddy022, 9 Juli 2001
  3. faba
    Gast
    0
    Hi Daniel,

    nein, anglotzen konnte man das eigentlich nicht nennen- also jedenfalls habe ich v.a. ihr Gesicht und sie als Ganze angesehen (sie zieht sich immer genial gut an), und nicht ihre Oberweite angestarrt. Ich hab' sie halt dabei nicht angelächelt oder so, sondern weggesehen, als sie hersah...
    Gut, das war wohl auch schon ziemlich triebgesteuert... jedenfalls habe ich mir diese Gedanken gemacht, weil *sie* mich im Gegenzug nicht interessiert angesehen hat, so wie ich sie- hätte ich auch gar nicht erwartet.

    Das mit dem "Kumpel mit ihr reden lassen" klärt sich meistens von alleine, denn er ist ein "gesprächiger Typ" und kennt sie ohnehin schon. Im übrigen muß ich über ihn sagen, daß er auf keinen Fall ihr Typ wäre (nämlich recht ungepflegt, aber was soll's), daher mache ich mir also überhaupt keine Gedanken. Er hat mir allerdings schon von früher her erzählt, daß sie ihm gegenüber schon was von "ihrem Freund" gesagt haben soll, mit dem sie "sich am Abend trifft".

    Und zur Frage, wie's weitergehen könnte: Wenn der Typ, mit dem sie immer in der Uni zusammen abhängt (das ist jetzt schon wieder ein ganz anderer), eben ihr Freund wäre, könnte sie mich ja beispielsweise vor ihm (und anderen) übel vorführen, FALLS sie mich "verarschen" (sorry) wollte. Und das ist es, was ich ja net will.
    Ansonsten wäre ein Date mit ihr schon genial.

    Gruß von faba
     
    #3
    faba, 9 Juli 2001
  4. teddy022
    teddy022 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi nochmal,
    weisst du denn jetzt ob sie WIRKLICH einen freund hat oder spekulierst du ?
    wenn ja stellt sich aber immer noch die frage ob man es wagen sollte oder ?
    denn das jemand einen freund hat muss ja nicht unbedingt ein hinderungsgrund sein wenn ihr freund nicht grad der kumpel von einem selbst ist
    gruss
    daniel :bandit:
     
    #4
    teddy022, 10 Juli 2001
  5. faba
    Gast
    0
    Über den Freund spekuliere ich nur! [Eigenzitat: " Wenn der Typ, mit dem sie immer in der Uni zusammen abhängt (das ist jetzt schon wieder ein ganz anderer), eben ihr Freund *wäre*..."] Ich weiß nicht, was sie mit ihm hat! Jedenfalls stelle ich keine typisch verliebten Verhaltensweisen an ihm fest, also keine kurzen Berührungen oder so. Daher und aus anderen Gründen habe ich ihn ja schon mal als Langweiler tituliert. Vielleicht wollen die beiden, falls sie ein Paar sind, sich aber auch nur nicht in der Uni zeigen, *wie* sie zusammengehören. Aber wie gesagt- ne, ich weiß es nicht. Sie sind halt echt ständig zusammen! Jedenfalls versteht sie sich gut mit dem Typen.

    Ein Kumpel von *mir* ist er also schon mal nicht... und klar, es bei ihr zu wagen ist ne Idee.

    Möchte halt nicht nachher auf eine Fake-Anmache reingefallen sein, verstehste? Das ist das Problem. Ich mein nur so; vielleicht rotiert mein Hirn aber auch schon zu sehr und denkt in alle Himmelsrichtungen gleichzeitig.


    Danke Dir für Deine Messages.
    faba!
     
    #5
    faba, 10 Juli 2001
  6. Bunny
    Gast
    0
    Hi,

    ich hoffe, ich kann dir bissl helfen.

    Wenn ich mal zusammenfasse:

    1. Du kennst n Mädl, die findest du rattenscharf

    2. Du traust dich nicht so recht ran

    3. Sie spricht dich an


    Wo ist dein Problem? Wenn sie einen Freund hätte, würd sie dich kaum so nett einfach anquatschen. (wenn du mich fragst, hat sie gemerkt, dass du sie toll findest, aber dich nicht traust sie anzusprechen)

    Triff dich einfach mit dir. NO RISK, NO FUN!!!

    Ciao,
    Bunny
     
    #6
    Bunny, 10 Juli 2001
  7. snot
    Gast
    0
    maaaaaa, hast du denn ÜBERHAUPT keinen schimmer von frauen?

    ich mein, deiner beschreibung nach steht die doch drauf, daß du sie angesehn hast! eigentlich fühln sich die meisten mädels geschmeichelt, wenn man ihnen nachschaut. und du scheinst ihr auch nicht total zuwider zu sein, immerhin hat sie interesse für dich gezeigt.

    aber bitteschön, was soll die frage, ob sie es EHRLICH meint? nur weil sie mit dir ein paar worte gesprochen hat, tust du schon so, als würde sie deine zukünftige exfreundin sein!

    ts
    im übrigen: der reiz an dem ganzen spiel ist, daß man eben auch auf die nase fallen kann.
     
    #7
    snot, 10 Juli 2001
  8. faba
    Gast
    0
    Also, danke erst mal für die Antworten.

    Ich glaube, ich habe das mit ihrem ständigen Nebensitzer nicht richtig beschrieben. Sie hängt also dauernd mit ihm herum und lehnt sich ab und zu mit dem Kopf an seine Seite. Das hat sie auch heute gemacht, als ich direkt hinter ihr saß und das mitbekommen *mußte*. Trotzdem hat sie mich in gewisser Weise angeschaut.
    So, das ist es doch! Was soll ich davon halten? Will sie jetzt was oder will sie mich mit diesen Aktionen eifersüchtig machen?

    Außerdem bin ich mit meiner Ex schon ziemlich aufgelaufen, als ich sie für treu/ehrlich/blabla gehalten habe, während sie schon, als sie noch mit mir zusammen war, mit unserem gemeinsamen guten Freund zusätzlich zusammen war. Auch ihn habe ich jeden Tag gesehen und er hat auch kein Wort herausgelassen. Insofern war ich also doppelt beschissen.

    Inzwischen weiß ich halt nicht mehr, was ich von manchen Kandidatinnen halten soll.

    Was denken eigentlich die Mädels unter Euch von der Sache? Da hat ja bisher niemand was dazu gesagt.
     
    #8
    faba, 11 Juli 2001
  9. Bunny
    Gast
    0
    Hi,

    schonmal dran gedacht, dass es ihr bester Freund oder so ist?

    Also geh hin, und finds raus. Sonst geh ich mit ihr essen :cool:

    Hihi, spass beiseite, überleg dir mal, was passiert, wenn du nix unternimmst - Gar nix. Also mach was!

    Ciao
     
    #9
    Bunny, 12 Juli 2001
  10. Bifigirl
    Gast
    0
    Ok, ich versuch das ganze mal von der Mädels-Seite zu analysieren:
    Entweder der Typ ist wirklich ihr bester Freund ( da kann das mit Kopf anlehnen schon mal vorkommen) und du hast Chancen bei ihr, oder sie ist mit ihm zusammen und wollte nur höflich und nett zu dir sein.
    Im zweiten Fall kannst es dir abschminken, da ist dann vermutlich nicht mehr als mal ein nettes Gespräch oder im besten Fall ne Freundschaft drin. (Sorry, aber klingt so als wärst du zu schüchtern um große Ausspann-Aktionen zu starten)
    Im ersten Fall: RAN AN DIE FRAU!!!!
    Sprich sie doch einfach in der Uni mal an, hast sie ja jetzt schon in der SBAhn kennengelernt... Und wenn der Typ grad neben ihr hockt, noch besser... Laß dich vorstellen, dann kriegst schon raus, ob sie was mit ihm hat oder nicht.
    Und in der Uni dürfte es ja an Gelegenheiten nicht mangeln.. Setz dich neben sie, sag, daß du dein Buch vergessen hast und bei ihr mit rein schauen willst, geh mit ihr in die Mensa zum essen...etc.
    Nur durch anstarren wird nix aus deinem Date!
     
    #10
    Bifigirl, 12 Juli 2001
  11. faba
    Gast
    0
    Hi Daniel,

    da hast Du recht, er könnte an sich schon ihr bester Freund sein. Nur dann müsste sie sich ja auch nicht ganz so persönlich mit ihm geben... das kann ja nur in die Hose gehen.
    Ich werd's noch erfahren. Damit Du mir nicht mit ihr in's Café gehst :eek: und ich zusehen muss :frown:, habe ich sie gestern bereits zum Essen eingeladen. Sie hat leider aus zeitlichen Gründen abgesagt, aber netterweise erklärt, was sie noch vorhat und von ihren Urlaubsplänen erzählt... freiwillig sogar...

    Na gut, der erste Schritt ist gemacht, nachdem ich ihr neulich schon angeboten habe, mit meinem Kumpel und mir mit in's Eiscafé zu gehen, sollte sie die *dritte* Einladung ja vielleicht mal annehmen.
    Blöd nur, dass sie Anfang August für vier Wochen wegfliegt und wir vorher studienmäßig nur noch Streß haben.

    Hi Julia alias bifigirl

    Danke für Deine Analyse- tja, als ich Deine Antwort gelesen habe, war die Einladung schon ausgesprochen, im übrigen wieder in der S-Bahn, nur dass ich gewartet hatte, bis ihr Typ ausgestiegen ist. Jedenfalls war sie nicht abweisend, als ich mich zu ihr gesetzt hab.
    Den Job mit der Ausspann-Aktion hab ich mal an eine Kollegin abgetreten (sie soll halt einfach mal die Augen aufhalten :smile: ), ich bin ja schon auffällig genug gewesen. Nu gut, bisher hab ich nur mit ihr gesprochen, wenn sie alleine war, so kann man ja an der Reaktion auch was über ihre Verhältnisse herausfinden.

    Danke also für Eure Tips & Hinweise, bin für weitere immer offen.. bis dann, liebe Grüße von faba
     
    #11
    faba, 13 Juli 2001
  12. Angelina
    Gast
    0
    Hi faba!

    Also an deiner Stelle würde ichs einfach mal probieren. Mehr als in die Hose gehen kann es nicht und es kamm IMMER in die Hose gehen. Es gibt NIE eine 100%ige Sache.
    Und deswegen nimm die all deinen Mus zusammen und lad sie beim nächsten Mal im Zug (wenn der Typ weg ist) zum Essen ein oder auf ein Eis, auf ne Coke was weiss denn ich? Unternehmt erstmal was zusammen, dann lernt ihr euch besser kennen. Den allerersten Schritt hat sie doch schon gemacht. Also!

    Nichts wie ran - kann ich nun mal sagen!

    Zu dem Typ: Ja, es kann einmal ihr bester Freund sein und einmal auch ihr fester Freund. Aber das kriegst du nur raus wenn du sie fragst ob sie mir dir Essen geht oder so. Also...! Ansonsten wirst du nie heraus finden, ob sie einen Freund hat oder nicht!? Und ob du Chancen bei ihr hast oder nicht?!

    Bye Angie!
     
    #12
    Angelina, 14 Juli 2001
  13. Bunny
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Hi Daniel,
    da hast Du recht, er könnte an sich schon ihr bester Freund sein. Nur dann müsste sie sich ja auch nicht ganz so persönlich mit ihm geben... das kann ja nur in die Hose gehen.
    Ich werd's noch erfahren. .[/quote]

    mhhh, heiße ich gar nicht Daniel...wie kommst du da drauf??
    :confused:
     
    #13
    Bunny, 16 Juli 2001
  14. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    aber Teddy022 heißt daniel :cool2:
     
    #14
    Danysahne18, 16 Juli 2001
  15. faba
    Gast
    0
    Sorry, hatte mir beim Antworten gerade ein Benutzerprofil angeschaut und dachte später, es wär Deins gewesen :schlafen:. Stimmt ja, Deinen Namen soll man ja rausfinden...
    okay, nichts für ungut!
    Hab das Profil tatsächlich mit teddy 022 verwechselt.

    Schöne Grüße :tongue:
    faba!
     
    #15
    faba, 16 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meint sie's ernst
KC_carrie
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2008
4 Antworten
melli998
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2006
7 Antworten
beachpalm
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2006
3 Antworten