Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meinung anderer zum Partner

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von catch_me, 10 März 2008.

  1. catch_me
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?
    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?
    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?

    Ich bin mich sicher, dass die meisten jetzt antworten, dass es ihnen nicht wichtig ist was andere darüber denken. Ich denke wenn man schon in einer längeren Beziehung ist, ist das mit Sicherheit so.
    Aber grad am Anfang, wenn alle gespannt sind wie der neue Partner denn so ist, will man da nicht gern "wen tolles" vorzeigen.

    Natürlich ist es ein Zeichen eines schwachen Selbstbewusstsein, wenn man sich durch seinen Partner aufwerten will.
    Aber manchmal kann man nichts dagegen tun, vor allem bevor man richtig verliebt ist und sich noch von der Meinung anderer beeinflussen lässt, was man natürlich nicht sollte.

    Also wie ist das bei euch??
     
    #1
    catch_me, 10 März 2008
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?
    Generell nehme ich andere Meinungen schon mal zum Anlass, mir selbst Gedanken zu machen. Wenn meine Freunde meinen Freund nicht mögen würden, dann würde das auch einen Grund haben, den ich selbst dann auch sehen würde, ganz blind bin ich ja nicht. Darum ist es mir schon wichtig, was sie denken, weil ich meist das gleiche denke.
    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?
    Naja, am Anfang ist es natürlich immer sone Sache. Mögen meine Freunde ihn, finden sie ihn nett, verstehen sie sich mit ihm? Wär natürlich ungünstig, wenn sie sich überhaupt nicht leiden könnten, das würde sich auch etwas negativ auf die Beziehung auswirken.
    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?
    Ja, ist es. Allerdings war ich noch nie mit einem zusammen, der nicht attraktiv gewesen wäre (wobei ja jeder nen anderen Geschmack hat). Und solange ich ihn total toll finde und liebe, interessiert mich die Meinung anderer in diesem Punkt dann auch nicht sonderlich.
     
    #2
    LiLaLotta, 10 März 2008
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?
    kaum wichtig.
    natürlich möchte man das andere den partner ebenso sehen wie man selber ... eben die ganzen charaktereigenschaften die man an ihm mag, aber letztlich ist mir die meinung anderer nicht wichtig und war es auch nicht zu anfang unserer Beziehung.
    gleichzeitig sollte man sich schon fragen ob man die rosarote brille auf hat und wenn andere die mich kennen mir sagen das ich mir da ein charakterschwein an land gezogen habe, dann denke ich sicher mal darüber nach. :grin:


    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?
    oh, das hab ich wohl grad im oberen absatz mit beantworet. :schuechte :grin:

    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?
    nein.
    die frau die mir gefällt muss anderen noch lange nicht gefallen.



    ich glaube das unsichere menschen generell viel wert auf die meinung anderer legen.
    mir ist es letztlich peng banane was andere denken, denn ICH habe mich für die frau entschieden und niemand anders wird sie so gut kennen wie ich.
     
    #3
    User 38494, 11 März 2008
  4. velvet paws
    0
    wenn meine freunde meinen partner nicht mögen würden, wäre das auf dauer eine (zu) grosse belastung für die beziehung. meine freunde sind mir unglaublich wichtig und ich will mich bei freizeitgestaltung, urlaub, etc nicht immer zwischen partner und freunden entscheiden müssen. ich kann mir aber auch schwer vorstellen, dass meine freunde jemanden den ich ganz toll finde nicht mögen würden. ob meine freunde ihn optisch attraktiv finden oder nicht, ist egal.
     
    #4
    velvet paws, 11 März 2008
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    mir ist es unwichtig was andre über meinen partner denken!ich liebe meinen schatz und stehe zu ihm und es gibt nichts worüber man sich mokieren könnte,im gegenteil!alles andre ist höchstens neid!:zwinker:
     
    #5
    Decadence, 11 März 2008
  6. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Was andere über meinen Schatz denken is mir allgemein herzlich sch...egal. Aber bisher niemand was negatives gesagt ^^
     
    #6
    Kenshin_01, 11 März 2008
  7. löwe-leo
    löwe-leo (42)
    Benutzer gesperrt
    358
    0
    0
    Single
    Mir ist es sogar wurscht, was andere Leute über mich denken (wie ihr an meiner Bewertung erkennen könnt :zwinker: )

    Warum sollte es mich dann interessieren, was andere Leute über andere Leute denken? :smile:

    Aber das ist wohl eher die Ausnahme und die meisten Menschen versuchen tatsächlich, sich anzupassen.
     
    #7
    löwe-leo, 11 März 2008
  8. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Die Meinung anderer zu meiner Partnerwahl ist mir überhaupt nicht wichtig. Ich muss diesen Menschen mögen/lieben und mit ihm zusammensein und nicht sie.
     
    #8
    Klinchen, 11 März 2008
  9. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?

    Mhh also eskommt daran wer die anderen sind, Leute die ich nur zu meinem Bekanntenkreis zähle ,mir doch schnuppe was sie sagen und denken über ihn.WEnn aber leute die meine Freunde sind (mit freunden meine ich die Raritäten die selbst in Kriesenzeiten zu einem stehn) etwas ggen ihn auszusätzen haben dann höre ich mir das an was sie an ihm nichtmögen, entweder um dann misverständnise aus dem weg zu räumen oder mal an meinem Partner nachzuhacken.

    DAs Partner mit einem SChlechten Ruf (so alias der geht mit jeder ins Bett, der sammelt Frauen wie Trophäen etc es gibt ja immer igegendwas auszusetzten) länger brauchen um akzeptanz zuerhalten ist klar :smile: solche leute müssen sich erst beweisen das man gut genug ist für die beste Freundin oder so in der art ist :grin:


    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?
    Gerade am anfang einer Beziehung sollte man mal auf seine besten Freunde oder auch Eltern hören, oft erkennen die vielleicht was was man selber nicht sieht weil man mometan einfahc eine rosarote brille auf hat:smile: und dann kann man ja mal darauf achten oder oder oder die Freunde meinen es ja eigentlich nur gut mit einem

    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?
    Also unangenehm finde ich das nicht. Oh mein gott ich stell mir gerade vor ihc würde schon von vornherrein potenzielle bezihungskandidaten voerher aussotieren weil ich weiß sie würden meiner besten Freundin nicht gefallen:grin: dann dürfte ich aber nur noch dates mit sdländern haben, welche mal garnciht mein typ sind aber wirklich garnicht:grin: , ich mag ja viel lieber den Wikingertyp (würde meine Freundin jetzt sagen uie findedt Blonde oder hellbraunhaarige kerle schon immer hässlich,

    Also aussehn da können die Freunde dreimal im kreis springen wie sie wollen das ist dann doch ganz allein meine sache:grin:
     
    #9
    carstonia, 11 März 2008
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    es wär schon gut wenn die anderen von meinem partner gut denken!!!

    schliesslich müssen sie sich auch damit abfinden das er halt mein partner ist.
    einfacher wäre es dann wenn sie ihn nicht nur tollerieren, sondern auch akzeptieren und mögen!

    wenn sie das nicht tun, ist es aber im endeffekt halt so. das giebts, es kann nicht jeder, jeden mögen.

    ich suche mir ja auch nicht extra einen partner, den ich nur zum vorzeigen haben kann, sondern mit dem ICH in erster liene was anfangen kann :zwinker:.
    wenns dann mit meinen mitmenschen gut funktioniert, dann ists aber sicher gut!!!
    dann giebts keine unnötigen probleme.

    zum glück ist das bei uns so, dass mich und mein freund alle mögen. :grin: :engel: :grin:
     
    #10
    Sheilyn, 11 März 2008
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dito.
    Ich hab in meinem Freundeskreis immer nur Lästereien über meinen Freund gehört, alle haben ihn nur schlecht gemacht, dabei kannte ihn niemand. War mir aber egal! :tongue:
    Dass das mit uns beiden überhaupt jemals was werden würde, hat auch niemand gedacht und dass es jetzt schon 7 Jahre hält erst recht nicht. Es gibt heute zwar niemand zu, aber wenn ich mal Freundinnen aus der "alten" Zeit treff, dann fragen sie immer gleich, ob wir denn noch zusammen sind und ihre Reaktion auf mein "ja" ist dann immer irgendwie mit Neid verbunden. :zwinker:
     
    #11
    krava, 11 März 2008
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mir ist es relativ egal, was andere über meine Beziehung oder meinen Freund denken. Ich nehme zwar durchaus Bedenken von guten Freunden ernst, aber die wären niemals wichtiger als meine eigenen Ansichten. Wenn ich der Ansicht bin, dass mein Freund der Richtige ist, dann müssen sich alle anderen damit abfinden.

    Das Aussehen meines Freundes geht meiner Meinung nach sowieso kaum wen was an. Man muss ja keinen Menschen leiden mögen, um sich mit ihm zu unterhalten.
     
    #12
    User 18889, 11 März 2008
  13. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    fettes dito!
    hab bisher aber immer nur gutes über meine exfreunde gehört...
    umso besser.....

    hab erst letztens gemerkt,wie wichtig es andren menschen ist,erst nach der meinung zu fragen,und dann zu versichern,dass die meinung ja eh falsch ist:kopf-wand
    Off-Topic:
    Off-Topic:

    eine bekannte hatte ihren neuen freund auf der theaterauffphrung dabei(wir schauspielern zusammen)....der kam in usnerer gruppe nich soooo gut an..eben typisch ihr beuteshema...ruhig,keine eigene meinung,dackelt ihr hinterher,gehorscht,ihr diener...naja..auf dem rückweg fragt sie mich und meinen kumpel nach unserer meinung...
    haben wir ehrlich das eben erwähnte gesagt..."aber er muss ja dir gefallen:smile:"drangeschoben..sie wehrte sich aber mit händen und füssen dagegen...eig is er ja sooo anders,gibt ihr dauernd konter und anders könnte die ja net(haben wir ja bei ihrem ex-freund bzw -diener gesehen^^)----ging richtig auf den keks..
     
    #13
    User 46728, 11 März 2008
  14. Amy17
    Amy17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?

    Leider oft zu wichtig.. Ich nehme Meinungen anderer immer sehr ernst, zu ernst manchmal... Ich finds aber auch einfach schön, wenn ich weiss dass mein Freund meinen Bekannten gefällt und sie ihn sympathisch finden.


    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?

    Ja, dann besonders. Meine Freundinnen meinten am Anfang alle, mein Freund wäre ja eigentlich überhaupt nicht mein Typ und viel zu schüchtern. Da hab ich mir schon sehr viele Gedanken gemacht, ob er es richtig war, mit ihm zusammen zu kommen, zumal ich damals nicht sooo in ihn verliebt war..

    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?

    Unangenehm wäre das falsche Wort, aber mich macht es in gewisser Weise stolz, wenn er bei anderen Mädels gut ankommt!
    Von daher wäre es mir nicht unangenehm wenn es nicht so wäre, ich finds dann eher schade..
    Schwer zu beschreiben..
     
    #14
    Amy17, 11 März 2008
  15. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Es gibt nur eine Handvoll Menschen, deren Meinung mir a) wirklich wichtig ist und b) die ich auch wirklich ernst nehme. Das sind mein Bruder, meine Eltern und zwei, drei Freunde. Würden die Bedenken anmelden und meinen Partner aus irgendwelchen Gründen nicht mögen, würde ich das ernst nehmen und es gar als Zeichen sehen, dass da tatsächlich etwas irgendwie nicht so stimmen kann. Das ist bezogen aufs Wesen - was sie zum Aussehen meines Partners sagen, könnte mich nicht weniger interessieren.

    Was alle anderen zu meinem Freund sagen, ist mir völlig egal. Ich denke mir so zu manchen auch meinen Teil und finde äusserlich fast sämtliche Partner all meiner Freunde alles andere als ansprechend. ICH muss die ja aber auch nicht gut finden.

    Da ich aber keine Clique, sondern einzelne, irgendwie und irgendwo verstreute Freunde habe, die zudem unterschiedlicher nicht sein könnten und die sich sowieso nie alle im selben Raum befinden, wäre es auch ein sehr einfaches, meinen Freund dem Grossteil meiner Freunde und Bekannten gar nicht erst vorzustellen. Ebenso einfach wäre es, sich komplett aus dem Weg zu gehen. Eben einzig bei der Handvoll Menschen weiter oben wäre es wirklich ein Problem, wenn die ihn partout nicht mögen würden.
     
    #15
    Samaire, 11 März 2008
  16. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?

    Definiere "andere" :zwinker:
    Im Grunde nicht sehr wichtig. Ich hatte das Glück das ich ihn schnell in meine Gruppen reingebracht habe und auch das die Leute da sehr tolerant sind und sich nicht wirklich in meine Beziehungen einmischen. Und wenn ich mit meinem Freund mal ehemalige "Freunde" treffen würde, wärs mir sehr egal ob sie ihn mögen oder nicht :smile:


    Vor allem am Anfang wenn ihr eine neue Beziehung anfangt?

    Vielleicht hör ich dann ein bisschen mehr auf die Meinung anderer, aber im Grunde ist es meine alleinige Entscheidung mit dem ich zusammen bin.


    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?

    Nein, nicht wirklich. Geschmäcker sind verschieden. Ich bin eher froh, weil ich dann nicht eifersüchtig sein muss :smile:
     
    #16
    Kiya_17, 11 März 2008
  17. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Wie wichtig ist euch was anderer über eure/n Partner/in denken?

    als ich jünger war (lang ist es her) hab ich ehrlichgesagt viel auf die meinung anderer wert gelegt.....daher sahen meine partner eigentlich immer aus wie geschnitzt, ohne ecken und kanten....überall vorzeigbar und mit gutem benehmen.
    es waren auch langjährige beziehungen darunter, die dann aber wirklich an langerweile zerbrochen sind....

    heute lege ich keinen wert mehr auf die meinung anderer. ich hab sowieso die angewohnheit mir leute auszusuchen, die in kein schema passen...weder gut noch schlecht aussehend, sondern einfach nur für mich interessant.
    es gibt einige, die das nicht verstehen können :zwinker:


    Ist es euch unangenehm wenn andere euren Partner/in unattraktiv finden?

    nein...definitv nicht.
     
    #17
    User 67627, 11 März 2008
  18. glashaus
    Gast
    0
    Mir ist es ehrlich gesagt schon wichtig, was meine engen Freunde und meine Familie von meinem Freund halten. Als meine Eltern kürzlich Bedenken ausgesprochen haben, hat mich das dann schon nachdenklich gemacht.
    Dennoch bin ich natürlich die erste Instanz, die mit der Beziehung und allem leben muss.
     
    #18
    glashaus, 11 März 2008
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kommt darauf an, wer "andere" sind und worum es geht.

    Bei meiner Familie ist es mir schon wichtig. Auch bei engen Freunden.

    Aber ansonsten ist mir das ziemlich egal.

    Und im übrigen kann man ja Leute vom gegenteil überzeugen.

    Wenns nur ums aussehen ginge, wäre mir das total egal.
     
    #19
    User 48246, 11 März 2008
  20. Liesl
    Gast
    0
    klar möchte man das andere den partner toll finden. da ich nun schon 4 jahre ind er beziehung in, kann ich sagen das es mir mitderweile egal ist das andere es seltsam finden das ich mit jemand transsexuellen zusamm bin, andere finden das toll, die meisten finden das eklig, schrecklich, lustig...wie auch immer. ich weiß, meine freundin ist das tollste mädel der welt, und manche bio frauen können sich an ihr ein beispiel nehmen. somit ist es mir egal was die anderen denken, ich stehe zu meiner liebe.

    und auch wenn sie nich perfekt ist, das ist niemand, solange sie keinem was böses tut oder so, sehe ich kein grund warum andere was gegen meine freundin haben sollten, was mir zu denken gibt...
     
    #20
    Liesl, 11 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meinung anderer Partner
Schniedlwutz
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Juni 2016
2 Antworten
say_boy
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Oktober 2011
68 Antworten
Lotusknospe
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Januar 2010
35 Antworten