Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meinung meiner mum

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Summergirl91, 2 März 2007.

  1. Summergirl91
    0
    ich möchte nur gerne mal euere meinung zu einer aussage meiner mama hören:zwinker: ich selbst verstehe zwar shcon was sie meint aber so ganz 100% kann ich ihre meinung nicht teilen teilweise aber schon:smile:
    sie meint immer mit 15 braucht man noch nicht alles erlebt haben sosnt kann man ja nichts mehr neues erlebn wenn man 18 25 usw ist. ok ist ja nichts dran auszusetzen seh ich ja auch so. aber ihrer meinung nach hält man in einer Beziehung erst ein paar monate hänchen ehe man sich küsst. und dieso vorstellung finde ich doch etwas absurd:ratlos:
    also egtl gehts mehr um des erste was meint ihr, hat sie recht oder eher nicht? warum?
    lg lizzie:smile:
     
    #1
    Summergirl91, 2 März 2007
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich finde deine Mutter hat recht. Mit 15 ist man noch sehr jung, da braucht man meiner Meinung nach noch eine Menge Lebenserfahrung genau wie Sexuelleerfahrungen nicht. Wenn ich lese dass 15 jährige Analssex, SM usw. praktizieren, dann schüttele ich darüber auch nur den Kopf und denke mir, diese Erfahrung hätten sie auch 10 Jahre später machen können.
    Ich finde es auch normal, dass man erst länger zusammen ist, gerade in dem Alter bevor mehr als Küssen und Kuscheln läuft.
     
    #2
    User 37583, 2 März 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es ist auf jeden Fall verkehrt, wenn man glaubt, man müsse alles möglichst schnell erleben. Wenn ein Pärchen experimentierfreudig ist, dann soll es ruhig rasch verschiedene Dinge ausprobieren, wobei wohl keiner mit 15 alles durch hat. :zwinker:
    Aber man braucht sich überhaupt nicht unter Druck zu setzen, wenn man sich viel mehr Zeit lässt. Wobei das mit dem monatelangen Händchenhalten wiederum sehr übertrieben ist.
    Naja, ich hätte mit 15 sowieso kein Bedürfnis nach sexuellem Ausprobieren verspürt. :schuechte_alt:
     
    #3
    Ginny, 2 März 2007
  4. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Es gibt keinen Grund, mit etwas, zu dem du
    a) körperlich und geistig bereit bist und was
    b) zu tun legal ist und
    c) keine negativen Konsequenzen hat
    zu warten, bis du in einem Alter bist, in dem man es für akzeptabel hält, dass du diese Dinge tust.

    Du musst wissen, Sprüche wie "Das muss doch nicht sein!" zeugen von einer gewissen Hilflosigkeit und von einem Nichtverständnis der Verhaltensweisen zwischen den Generationen.
     
    #4
    many--, 2 März 2007
  5. succubi
    Gast
    0
    sie hat teilweise recht.
    ich denke man muss mit 15 noch nicht alles ausprobiert haben, aber man muss auch nicht nur weil man erst 15 is total enthaltsam sein. außerdem muss jeder für sich selbst wissen wie weit er gehen will und wie schnell das vonstatten gehen soll.

    erstmal 3 monate händchen halt bis zum ersten küsschen... dann erst mal 3 monate nur küsschen bis mal ein kuss zustande kommt... das wär dann wohl wieder das andere extrem.
     
    #5
    succubi, 2 März 2007
  6. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Also mit der ersten Aussage hat sie Recht, finde ich. Es is doch irgendwie traurig, dass Jugendliche heute schon so frühreif sind... Is es wirklich nötig, mit 13 (oder noch jünger...) schon Sex zu haben? Ich hatte mein erstes Mal mit 15 und ich war zu jung dafür. Aber der Druck durch "Freunde" war eben da. Du musst Sex haben, jeder hat Sex... Naja, ich war jung und heute bin ich eben klüger.

    Aber das mit dem monatelangen Händchenhalten find ich dann doch übertrieben... Küssen gehört zum Verliebtsein dazu und daran is auch nix Schlimmes... Davon kann man schließlich nich schwanger werden. :zwinker:
     
    #6
    Musikmädchen, 2 März 2007
  7. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    *******
     
    #7
    User 24257, 2 März 2007
  8. Ocean Soul
    Ocean Soul (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, irgendwie hat sie ja schon Recht. Was mich einfach stört, wenn hier 14 und 15-jährige fragen, wie sie ihm am besten einen blasen usw usw.
    Ich lass mir mit allem ehrlich gesagt ewig Zeit bis ich es einfach weiß, dass ich das jetzt machen will. Ich hab jedenfalls noch eine Menge vor mir und das ist auch gut so. :grin:
     
    #8
    Ocean Soul, 2 März 2007
  9. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ...das kann man in der heutigen zeit nicht mehr sagen..die jungen leute werden einfach schneller reif und gehen mit dem thema sex anderes um als vor noch 10 jahren..hier gibts eigentlich kein richtig u. flasch...solange es aus freien stücken getan wird..und sich jeder über sein handeln bewusst ist..finde ich es kein problem..
     
    #9
    Syber, 2 März 2007
  10. davewuff
    davewuff (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das hat meine mum auch gesagt, und die option hat dein pool nicht also :grin:

    ich kann dazu nix sagen ich bin immer spitz ka ob sich das mal aendert ^^
     
    #10
    davewuff, 2 März 2007
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das Problem ist nur, dass sich viele eben nicht über ihr Handeln und deren Folgen im Klaren sind. Ansonsten gäbe es nicht soviele Teenieschwangerschaften.

    Sex ohne Verhütung wäre mir aber z.B. schon mit 13 nicht mehr eingefallen. Da wusste ich schon, dass man davon schwanger werden kann.

    Eigentlich finde ich den Spruch von der Mutter der TS nicht schlecht, aber zu verbissen sollte man ihn nicht sehen. 15-Jährige, die Analsex und sonstiges praktizieren, finde ich auch etwas heftig, aber da kann man schon so langsam mal anfangen und ich finde nicht, dass man da noch ewig warten muss bis zum ersten Sex.
     
    #11
    User 18889, 2 März 2007
  12. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Packset, 3 März 2007
  13. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, dem kann ich mich 100% anschließen!
     
    #13
    einTil, 3 März 2007
  14. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :anbeten: :smile:
     
    #14
    capricorn84, 3 März 2007
  15. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ICh finde auch, deine Mutter hat recht und 15 ist ein Alter, um sich langsam an seine Sexualität ranzutasten und nicht so schnell wie möglich alles hinter sich zu bringen.
     
    #15
    birdie, 3 März 2007
  16. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also, küssen ist ja nun nicht gleich alles. Wenns jetzt um Sex gehen würde, würd ich eure Aufregung ja verstehen, aber es geht ums Küssen!
     
    #16
    einTil, 3 März 2007
  17. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab nicht geschrieben, dass ich finde dass man sich nur küssen darf. Man kann ruhig Sex haben, auch mit 15, aber ich finde man sollte nichts überstürzen. Etwas nur dann machen, wenn man es wirklich will und nicht weil man glaubt, dass man es jetzt machen soll/muss weil ja die anderen auch....
     
    #17
    birdie, 3 März 2007
  18. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    ich denke, dass heutzutage viel verloren gegangen ist...junge mädchen haben alle arten von sex, auch weil falsche vorbilder in den medien kursieren und von zu hause keine pädagogische oder wenigstens elterliche pflicht vorhanden ist...

    wo soll das enden wenn nicht in teenie-schwangerschaften und erfahrungen, die man erst später machen sollte??

    lieber ne mutter, die ihre aufgaben vielleicht etwas zu ernst nimmt, als eine, die sich n scheiß um das leben der tochter kümmert...

    in meinen augen hat sie insofern recht, als man sich zeit lassen sollte...nicht zu viel, aber ein wenig :zwinker:
     
    #18
    focus, 3 März 2007
  19. Summergirl91
    0
    um missverständnisse auszuräumen nein es geht ihr ganz sicher nicht ums küssen:zwinker: das war nur ein bsp:smile:
    ich sehe des so im großen und ganzen ja auch so aber ich finde es ist zb auch was anderes wenn man mit 14 eine beziehung anfängt und die hält bis 18(und noch weiter) und man hat dann praktisch nach 4 jahren das erste mal weil man ja sonst nichts anders mehr erleben kann. wenn mand dagegen erst mit 17,5 eine beziheung beginnt und dann mit 18 das erste mal sex hat dann war es nur ein halbes jahr, in dem man dann schon so viel erlebt hat.
    trifft bei mir jetzt alles nicht zu aber das fände ich dann auch etwas seltsam
     
    #19
    Summergirl91, 3 März 2007
  20. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Dem kann ich auch zum Teil zustimmen. Ich finde nicht, dass man mit 15 schon alles ausprobiert haben sollte. Wär doch langweilig, wenn man mit 16 bereits alle Sexpraktiken hinter sich hätte und sich dann langweilen würde. Und für manche Sachen sollte sich schon etwas Zeit lassen.
    Allerdings muss man es auch nicht übertreiben. Wenn man Lust hat, sich zu küssen und Sex zu haben (verantwortungsvoll!), muss man nicht erst warten, weil man alles in 3-Monate-Schritten machen darf.

    Aber generell würd ich schon auch sagen, lieber etwas langsamer angehen lassen, als alles zu überstürzen.
     
    #20
    Schätzchen84, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinung meiner mum
Schniedlwutz
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Juni 2016
2 Antworten
deanarrow
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 November 2015
2 Antworten