Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meldepflicht beim Bund

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Henk2004, 19 August 2004.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da ich vom KWEA bis 2007 zurückgestellt worden bin, da ich mich in einem Studium befinde, habe ich Meldepflicht auferlegt bekommen.

    Habe dann bei dem Gespräch nach der Musterung nur gesagt bekommen, dass ich die Studienbescheinigungen dahin schicken sollte...

    Frage jetzt, was muss ich denn sonst noch alles melden; alles wie Knochenbrüche, Allergien oder wie oder was??????

    Bei meinen "Musterungskollegen" die am selben Tag gemustert wurden, haben die Nachbesprechungen wenigstens 10 min. gedauert, mir haben die den Schrieb in die Hand gedrückt, dass ich bis 2007 zurückgestellt bin und nach höchstens 3 min war ich wieder raus, irgendwie ging mir das zu schnell,
    (mir kam es so vor, als wenn die mich loswerden wollten, naja jedenfalls, hat der nette Herr mir gesagt, dass es doch eher unwahrscheinlich ist, dass ich nach meinem Studium noch gezogen werde, dann gab er mir den Zettel, dann die Hand, und FERTIG)

    Reicht das, wenn ich die Bescheinigungen da mit nem Schreiben per Post hinschicke???

    Nicht, das die dei Bescheinigung nicht bekommen und mich doch noch ziehen....

    Weiß hier jemand genaueres dazu?

    Sonst muss ich da doch mal anrufen.....
     
    #1
    Henk2004, 19 August 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Tu einfach nur das was da auf dem Zettel steht.. nicht mehr und nicht weniger und wenn Du angst hast das da was net an der richtigen stelle ankommt, dann schick es per Einschreiben.. (iss nur a bissle Teurer) aber normalerweise klappt das schon auf dem normalen Wege.. :zwinker:

    nebenbei gesagt.. es ist wirklich fraglich ob 2007 noch welche gezogen werden, könnte ja auch sein das sie in dem Jahr genügend Freiwillige bekommen..
     
    #2
    Baerchen82, 19 August 2004
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Du mußt melden wenn du umziehst, für länger als 3? Monate das Land verläßt und schwere Krankheiten etc.

    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Zivis stehen nach ableistung ihres Dienstes bis zum 30. Lebensjahr in der Meldepflicht hab ich mal irgendwo gelesen.
     
    #3
    chrith, 19 August 2004
  4. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #4
    Schlumpf Hefti, 19 August 2004
  5. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Besten Dank!

    Werde denen dann die Studienbescheinigung per Post dahin schicken, mal sehen ob das ankommt, wenn nicht, kann ich ja noch ein paar dahinschicken, habe da genug von rumfliegen........
     
    #5
    Henk2004, 20 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meldepflicht beim Bund
Daylight
Off-Topic-Location Forum
11 Juni 2016
24 Antworten
XIII
Off-Topic-Location Forum
7 November 2007
8 Antworten
wildchild
Off-Topic-Location Forum
15 April 2007
8 Antworten