Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Men: Stört es euch, wenn ihr beim OV nicht kommt?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von KleinFranzi, 25 April 2004.

  1. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihrs,

    Ich bekomme es nicht hin, das mein Freund kommt, wenn ich ihn oral verwöhne. Ich fasse seinen Penis voll gerne an und küsse Ihn und so, aber ich schaffs nicht, dass er dabei kommt. Er hat auch schon versucht mir zu zeigen, wie ich es angehen soll, aber ich schaffe es trotzdem nicht.

    Es endet dann meistens so, dass er mir sagt ich solle aufhören und wir dann miteinander schlafen.

    Stört euch das sehr, wenn eure Freundin das nicht hinbekommt? Was fühlt ihr dann?

    Danke für eure Antworten
    Franzi
     
    #1
    KleinFranzi, 25 April 2004
  2. flix
    flix (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    "nicht hinbekommen" klingt etwas übel...
    ich seh das so gar nicht. Ich leg mich da auch nie fest, und denk mir: "Sie bläst mir jetzt einen und dann komm ich". Ergibt sich dann einfach. Wenn ich komm dann ist es ok, wenn wir dann noch miteinander schlafen dann ist es auch nicht schlecht ;-)

    achja, nochwas:
    Wenn eine Frau es lang genug macht kommt jeder Mann...Ist halt auch ein bisserl Übungssache :zwinker:
     
    #2
    flix, 25 April 2004
  3. ralfrauch
    Gast
    0
    Es stört mich nicht unbedingt, aber das ich noch nie durch OV gekommen bin und meine Freundin bei OV immer fast Kammerflimmern bekommt, ist schon nicht unbedingt schön, ich trage es ihr aber nicht nach, so nach dem Motto "Du lutscht jetzt so lange bis ich gespritzt hab". Also ne, ist nicht meine Sache.
     
    #3
    ralfrauch, 25 April 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Mein Freund kommt auch nicht, wenn ich ihn lecke...liegt allerdings nicht an meiner Unfähigkeit (hoffe ich doch ;-) ), sondern eher daran, dass er einfach nicht kommen will.
    Er sagt, dass Gefühl wär einfach genial und dabei könnte er sich super fallen lassen und entspannen, und deshalb will er gar nicht kommen.

    Mir soll es recht sein, dann habe ich nämlich länger was davon und blasen ist bei uns immer der "Pausenfüller", damit er dann doch noch was länger aushält.

    Irgendwann bekomm ich dann, was ich will und das ist toll... :smile:

    Findest du / findet er es denn schrecklich, dass du ihn nicht zum Kommen bringst / dass er nicht kommt?


    Oh, schon allein der Gedanke daran....
    evi
     
    #4
    evi, 25 April 2004
  5. SickOfLove
    SickOfLove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Kann euch da beruhigen !
    Wenn man als Mann sexuell trainiert ist , ist es verdammt schwer beim OV zu kommen. Das liegt absolut nicht an euch
     
    #5
    SickOfLove, 25 April 2004
  6. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, nicht schrecklich, aber ich ahbe so immer das Gefühl, ich würde es nicht "richtig" machen. Ich weiß ja, es gibt dabei kein richtig oder falsch, aber irgendwie hätte ich gerne das Gefühl wenn er dabei kommt. Das liegt wohl daran, das ich prinzipiell immer unsicher bin, obwohl ich das in seiner Nähe weitestgehend ablegen kann. Aber das verunsichert mich irgendwie.

    er hat mir nicht gesagt, dass es ihn stört, aber ich kann mir auch vorstellen, dass er mich nur nicht verunsichern will. Denn verkrampft wirds wohl noch weniger klappen...
     
    #6
    KleinFranzi, 25 April 2004
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Wie reagiert er denn sonst so? Gefällt ihm, was du tust oder liegt er eher gelangweilt rum?

    Ich hab manchmal auch das Gefühl, dass ich was falsch mache, aber allein die Reaktionen meines Freundes zeigen mir, dass es doch nicht so verkehrt sein kann. Er sagt mir auch ständig, dass er es super geil findet.

    Macht dein Freund so was auch?

    @ SickOfLove
    Lange Rede meinerseits, kurzer Sinn: "sexuell trainiert" passt! :smile:

    evi
     
    #7
    evi, 25 April 2004
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    Also a) wenn Frau es versucht ist es nicht so schlimm als wenn sie sagt "ne das is eklig" oder so..

    b).. ich habe meinem Freund ca. n Jahr einen geblasn.. auf die gleiche Art und Weise.. anfangs war es so, dass er gar nicht kommen wollte, da er das AUS SICHT DER FRAU *G eklig fand...

    Nun ja.. an einem Tag hab ich net gesaugt rein gar nix ausser Kopf hoch und runter.. und er konnt gar net mehr anders als kommen *GGG

    na jo.. danach war es halt mal so mal so... und dann *G als ich bei ihm war.. glaub das vorletzte mal oder das letzte.. na ja is ja auch egal *GG da hab ich das n bissl anders gemacht.. und er kam JEDES MAL.. *G

    Was ich damit sagen will.. probier es einfach weiter.. irgend wann hast du auch bei ihm den Dreh raus.. und mach dich net nervös das er was falsches denkt.. einfach entspannen und los^^ *G und zu dem JEDES MAL ^^ gibz n ausführlichen Bericht auf Wunsch per pn ^^ *G

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 25 April 2004
  9. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, er stönt schon dabei und gibt mir damit zu verstehen, das es hm gefält. aber... wohl nicht gut genug?

    Was mein ihr eigentlich mit "Sexuell trainiert"? Heißt das, dass man(n) nicht mehr so empfindlich ist, wenn man häufig Sex hat?
     
    #9
    KleinFranzi, 25 April 2004
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..
    mit sexuell trainiert würde ich jetzt "(zu viel) GV" in Verbindung bringen..

    Aber wenn er stöhnt.. dann hast doch schon mal was.. jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff.. und der braucht eben was Zeit..

    Hast du es denn mal so versucht, dass du dabei seine Hoden "knetest" ?!

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 25 April 2004
  11. evi
    evi
    Gast
    0
    "sexuell trainiert"....

    Mein Freund kann seinen Orgasmus bis zum Äußersten hinauszögern. Er weiß genau, wie er das machen muss, wann er aufhören muss etc. Bei der Sb ist es bei ihm genauso. Wenn er will, dass er kommt, kommt er, wenn nicht, dann eben nicht.

    Aber vielleicht schreibt er selber mal?!? Schatz...?

    evi
     
    #11
    evi, 25 April 2004
  12. SickOfLove
    SickOfLove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    unter sexuell trainiert , verstehe ich einfach ,dass man als Mann durch Erfahrung einen ausgeprägten Sinn dafür bekommen hat die Sache möglichst lange zu geniessen ohne zu kommen.
    Beim OV ist es dann eben ein Malus , da steht das dann im Wege oder man muß selber nachhelfen
     
    #12
    SickOfLove, 25 April 2004
  13. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach jetzt wieß ich, was ihr damit gemeint habt. Ich glaub, das kann mein Schatz auch, jadenfalls in einem bestimmten Maß. Aber ich glaube nciht, dass er sich einfach nur zusammenreißt.

    Ich werde einfach mal weiter probieren und vielleicht klappts denn ja irgendwann.

    zu dem ekeln: Ich finde es total schön IHN zu küssen und abzulecken und zu streicheln. Und er weiß auch dass es mich überhauptnicht stören würde wenn sein Saft in meinem Mund landet.

    Ach ja zu dem Hoden kneten: Da hab ich irgendwie Angst ihm weh zu tun. Streicheln und küssen ja, aber vor Kneten hätte ich als Mann gewaltige Angst vor den Schmerzen.
     
    #13
    KleinFranzi, 25 April 2004
  14. aramenius
    Gast
    0
    Anleitung -Felatio

    hi mädels,
    habt ihr den link hier gesehen?


    LinkFelatio

    Vielleicht hilfts..

    haltet uns mal auf dem laufenden
    aramenius
     
    #14
    aramenius, 25 April 2004
  15. evi
    evi
    Gast
    0
    Muss ich mich jetzt auch angesprochen fühlen?

    Ich will gar nicht unbedingt, dass er kommt. Wenn er will, soll er kommen. Aber so gefällt es mir viel besser. Und wenn ich wirklich wollte, dass er kommt, dann würde ich das auch noch hinbekommen... :smile:

    evi
     
    #15
    evi, 25 April 2004
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich kann dich beruhigen: Es gibt Männer, die beim OV überhaupt nicht kommen können und auch solche, die ewig brauche.

    Ist denn dein Freund überhaupt schon jemals dabei gekommen?

    Was ich dir raten kann, ist, dass du vielleicht ein paar "Überraschungselemente" mit einbaust, also, etwas tust, was er sonst gar nicht erwartet oder du bläst ihm einen, wenn er nicht damit rechnet.
    Außerdem: Du darfst dich wirklich viel dabei bewegen (macht viele Männer an), ihn auch mal dabei anschauen und einfach wild drauflos saugen, lecken,... mit richtig viel Leidenschaft, so dass er es merkt, wie viel Spaß es dir doch macht. Und dann noch Hände dazu nehmen :zwinker:
    Braucht alles seine Übung.
     
    #16
    ogelique, 25 April 2004
  17. SickOfLove
    SickOfLove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    @ KleinFranzi wielange seid ihr schon zusammen?

    Ich muß euch wirklich bitten euch da keine Sorgen zu machen , meine neue Freundin ist auch inderselben Situation , dass sie sich sorgen macht das sie mich nicht zum Orgasmus bringt mit OV und ich stecke dadurch in der Situation ihr möglichst gut zu verdeutlichen das alles in Ordnung ist wie sie es macht aber das es einfach nicht so einfach ist für mich beim OV zu kommen
     
    #17
    SickOfLove, 25 April 2004
  18. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    ich bin auch noch nie dabei gekommen. ich finde es sehr schade, aber man kann es eben nicht erzwingen. ich denke aber man kann zusammen dran arbeiten indem man es zwanglos angeht.
     
    #18
    banklimit, 25 April 2004
  19. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal zu den Fragen

    wir sind erst 1/2 Jahr zusammen, kannen uns aber schon seit fast 3 Jahren.

    Soweit ich weiß ist er bei meinen "Vorgängerinnen" dabei gekommen. Habe ihn aber noch nciht danach gefragt, gehe also nur davon aus. Könnte ihn ja bei gelegenheit mal fragen, aber irgendwie finde ich das komisch zu fragen, wie die anderen denn so im Bett waren.

    @ogelique
    Danke für die Tipps. werde ich gleich heute Abend ausprobieren, d.h. wenn er mich lässt...

    @SickOfLove
    Das beruhigt mich, dass es dir genauso geht, auch wenn ich dir wünsche, dass es bei euch bald klappt.
    Findest du es denn schlimm, dass du dabei nicht kommst, oder stört es dich nur, dass sie dadurch beunruhigt ist? Wie geht ihr mit der Situation um? macht ihr danach auch mit GV weiter, damit ihr noch zu eurem Höhepunkt kommt?
     
    #19
    KleinFranzi, 25 April 2004
  20. SickOfLove
    SickOfLove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Mich stört es überhaupt nicht!
    Ich kann mich dann einfach noch ne Weile länger mit ihr/uns beschäftigen
    Mich stört es nur , dass es sie stört.
    Und es ist ja nicht so , dass ich überhaupt nicht dabei kommen kann , ich müßte eben "deepthroat" usw. machen oder einfach mal selber "aktiv" werden aber das kannst ja nicht machen wenn du noch nicht so lange zusammen bist.
    Da würde sie glaub ich dann denken "Oh mein Gott wie geht der denn ab"
     
    #20
    SickOfLove, 25 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Men Stört euch
Friese76
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Dezember 2013
5 Antworten
kharanakh
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2013
21 Antworten
Pester
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Dezember 2005
5 Antworten
Test