Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Menschenkenntnis

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Chefbienchen, 3 Mai 2005.

  1. Chefbienchen
    0
    Glaubt ihr, dass ihr über eine gute Menschenkenntnis verfügt :ratlos:

    Habt ihr euch vielleicht schon mal total in einem Menschen geirrt :grrr: , egal, ob positiv oder negativ.

    Verlasst ihr euch auf eure eigene Menschenkenntnis oder wartet ihr ab/ fragt andere, bevor ihr einen Menschen an euch "ran"lasst? (Gefühlsebene)
     
    #1
    Chefbienchen, 3 Mai 2005
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich denke, ich hab ne ganz gute Menschenkenntnis. Wurde mir so auch schon öfter gesagt. Also glaub ich das jetzt mal.

    Hab mich GANZ selten mal geirrt. Sicher mal in kleineren Dingen, aber an was konkretes kann ich mich gerade nicht einmal erinnern. So wirklich schlimm kann der Irrtum dann also auch nicht gewesen sein. *g*

    Und ja, ich verlass mich auf mein Gefühl in der Hinsicht. Auf meins, und auch auf das von meinem Sohn. Wenn der jemanden nicht mag, dann hat er damit meistens recht... *g*
     
    #2
    SottoVoce, 3 Mai 2005
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich würde sagen, meine kenntnis kommt auf den jeweiligen menschen an...bei einigen habe ich mit meiner einschätzung richtig gelgen, bei dem rest habe ich mich total verschätzt...

    deswegen verlasse ich mich nicht auf meine menschenkenntnis, sondern checke erstmal die person an bzw. frage anderen menschen über die person aus....
     
    #3
    Speedy5530, 3 Mai 2005
  4. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Glaubt ihr, dass ihr über eine gute Menschenkenntnis verfügt
    Was Frauen betrifft, hab ich eine ziemlich gute Menschenkenntnis, wahrscheinlich weil ich selber eine bin. Bei Männern hab ich mich schon manchmal geirrt.

    Habt ihr euch vielleicht schon mal total in einem Menschen geirrt , egal, ob positiv oder negativ.
    JA, bei einem Mann, der sich total verstellt hat und der dann doch ganz anders war

    Verlasst ihr euch auf eure eigene Menschenkenntnis oder wartet ihr ab/ fragt andere, bevor ihr einen Menschen an euch "ran"lasst? (Gefühlsebene)
    Das kommt immer drauf an, normalerweise verlass ich mich auf meine Menschenkenntnis, aber das schließt ja nicht aus, dass ich ab und zu auch noch abwarte.
     
    #4
    It-Girl, 3 Mai 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass ich schon über eine einigermaßen gute Menschenkenntnis verfüge. Kommt aber auch auf den Menschen an, inwieweit er sich in die Karten gucken lässt.
    Bei sehr exzentrischen Charakteren ist es ziemlich schwer.
    Meine Frauenkenntnis könnte besser sein. :zwinker:
     
    #5
    Recon, 3 Mai 2005
  6. Chefbienchen
    0
    Kinder sehen alles

    Kinder wissen immer viel eher, ob jemand nette oder böse Absichten hat. Das ist mir auch schon aufgefallen.
    Früher konnte ich das Ende der Beziehungen meiner Freundinnen vorraussagen. Lag aber wohl eher daran, dass ich halt objektiv geschaut hab.
     
    #6
    Chefbienchen, 3 Mai 2005
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja ich hab eine gute menschenkenntnis.. ich glaube, dass liegt daran, dass ich von natur aus misstrauisch bin...
    ich hab mich noch nie in gravierenden dingen geirrt..
    klar, bei kleinigkeiten schon..

    ja is verlass mich auf meine menschenkenntnis
     
    #7
    Beastie, 3 Mai 2005
  8. Ken Guru
    Gast
    0
    Ich behaupte mal, ich bin ein Menschenkenner, aber zugleich behaupte
    ich, dass niemand seine Meinung über Menschen öfter "anpasst", als ich.

    Ist schwer zu erklären: Es ist sehr intuitiv, wie ich auf Menschen reagiere
    und oftmals ein Tick zu positiv. Bei einigen Leuten denke ich auch direkt:
    was'n Arsch. Beides kann sich ändern, weil ich immer versuche, meine
    Meinung aus dem Spiel zu lassen, wenn ich mit einem Menschen zu tun
    habe. Zu schnell beeinflussen Vorstellungen in die eine oder andere
    Richtung, zu schnell hat man falsch über einen Menschen geurteilt.
     
    #8
    Ken Guru, 3 Mai 2005
  9. Chefbienchen
    0
    Die Schublade

    Ich hasse ja nichts mehr als Menschen, die dich sehen und dich in eine Schublade verfrachten aus der du nie wieder rausgelassen wirst.
    Von daher kann ich mich deiner Meinung nur anschließen.
    Ist übrigens auch der Grund warum ich kein Profilbild habe, erstmal sollen mich die Leute so einschätzen, dann können sie immer noch gucken.
    Was jetzt nicht heißt, dass ich hässlich bin. Es geht nur darum, dass ein Foto viele Wirkungen haben kann. jung, erfahren, sportlich, langweilig, wild, sexy, das sind jedoch auch nur Schubladen.
     
    #9
    Chefbienchen, 3 Mai 2005
  10. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich denk mal, dass ich eine recht gute Menschenkenntnis hab. Aber "Nobody 's perfekt", jeder kann sich mal irren :zwinker:
    :karate-ki
     
    #10
    Kenshin_01, 3 Mai 2005
  11. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich habe ich eine sehr gute Menschenkenntnis. Nach all den Jahren und den Erfahrungen die man im Leben macht, lernt man die Spreu vom Weizen zu trennen! Bis auf einmal! Da habe ich mich in einem Menschen sehr getäuscht. So wie ich ihn geglaubt habe zu kennen und wie ich in kennen gelernt hatte, war er in Wahrheit nicht. Er war nicht der Mensch für den er sich ausgegeben hat und geglaubt hat zu sein, denn entweder steht man zu seinen Worten oder lässt es besser gleich. Aber irgendwann zeigen auch so Menschen ihr wahres Gesicht! Besser spät als nie!
     
    #11
    StolzesHerz, 3 Mai 2005
  12. sky_chaser
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass ich eine sehr gute Menschenkenntnis habe. Hab' mich (leider) auch noch nie in einer Person getäuscht :-(
     
    #12
    sky_chaser, 3 Mai 2005
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dito in allen Punkten.
    Ich hab mich zwar auch schon geirrt, aber war in dem Sinne nicht sonderlich schockiert, weil ich wusste, dass ich einfach nur glauben wollte, es sei anders. Grossartig gestört hat mich das danach dann auch dementsprechend selten...
     
    #13
    Dawn13, 3 Mai 2005
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    veto
    bzw. zustimmung :ratlos:

    PS glaub übrigens auch, ich hab ne gute Menschenkenntnis. Allerdings nur im real-Life!
     
    #14
    Dreamerin, 3 Mai 2005
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich hab absolut keine,ich bin königin im leute falsch einschätzen!
     
    #15
    Sonata Arctica, 3 Mai 2005
  16. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaub', dass ich eine ganz gute Menschenkenntnis habe, seitdem ich
    aufgehört habe, meine Idealvorstellungen unbewusst auf mein Gegenüber zu
    projezieren, was gepaart mit dem von Natur aus koketten Verhalten von
    Menschen zwangsweise zu großen Missverständnissen führen muss.
    Wenn man noch vorurteilslos und mit der Ansicht, dass (zumindest
    interessante) Charaktere aus sehr vielen Facetten bestehen, durch die
    Welt läuft, passt dat scho' mit der Menschen Kenntnis :bier:
     
    #16
    wildchild, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Menschenkenntnis
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
22 Mai 2014
36 Antworten
LiLaLotta
Umfrage-Forum Forum
10 März 2011
19 Antworten