Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt
    77
    0
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #1

    Menstruation mit dem Mond synchronisieren

    Es gibt eine Reihe von Veröffentlichungen die behaupten,
    daß der weibliche Zyklus sich am Mondzyklus orientiert
    bzw. daß es der Natur am stärksten entspreche, wenn es so wäre.
    Nachzulesen z.B. bei http://www.rotermond.de

    Ich habe erfahren, daß es tatsächlich bei einigen Frauen der Fall ist und sie gerade jetzt ihre Menstruation haben, denn in wenigen Tagen ist Neumond.

    Habt ihr schonmal darüber nachgedacht, Euren Zyklus mit dem Mond zu synchronisieren oder haltet ihr das für Humbug?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mondscheintarif
    2. Menstruationsblut
    3. Menstruationskalender
    4. Menstruationsblut
    5. Menstruation - peinlich?
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #2
    :eek: sachen gibts....nene-hab ich nie von gehört. Und auch bei mir noch nix von bemerkt! :cool1:
     
  • beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    723
    103
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #3
    wieviele frauen kennst du die nacht fuer nacht draussen oder ohne rollo schlafen ?
     
  • DanReplay
    DanReplay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #4
    Was es nicht für Sachen gibt...
    Kann mir nur vorstellen, das das für Frauen, die eh schon auf Astrologie stehen/abfahren, interessant ist. Ansonsten seh ich da irgendwie keinen Grund für...
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #5
    Ich habe in jüngeren Jahren im "Buntspecht" davon gelesen.
    Das ist ein humorvolles Buch von Tom Robbins, in dem die
    Hauptperson, Prinzessin Leigh-Cherie versucht,
    ihren Zyklus mit dem Mond zu synchronisieren.
    Statt in Kapiteln, ist die Geschichte nach Mondphasen unterteilt.

    Mittlerweile habe ich selbst eine Tochter und mich deshalb
    mit anderen Eltern über das Thema ausgetauscht.
     
  • snoopy_sp
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    Single
    11 Juli 2007
    #6
    hm also ICH habe die Vermutung, dass die Menstruation bei Frauen immer zu Monatsanfang bzw. -Ends (also kurz: im Übergang) einsetzt. Hab das mal einfach etwas beobachtet und zumindest bei den Frauen in meiner Umgebung stimmt es.

    Was sagt ihr denn dazu? :grin:
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #7
    Vielleicht handelt es sich dabei um Frauen, die die Pille nehmen,
    weil deren Zyklus nicht nach biologischen Gesichtspunkten abläuft,
    sondern medikamentös gesteuert wird.
    Der Kalender ist ein künstliches Gebilde und stimmt nur sehr ungenau
    mit den tatsächlichen, natürlichen Abläufen überein.
     
  • snoopy_sp
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    Single
    11 Juli 2007
    #8
    Damit hast du natürlich recht, aber die betreffenden Frauen nehmen alle NICHT die Pille.
    Außerdem wollte ich nicht sagen, dass ich an die "heilige Kraft des Kalenders" glaube oder so :tongue:
    Ist halt der Zusammenhangm der mir aufgefallen ist.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #9
    also ich hab se grad aber hängt wohl mit der pille zusammen :zwinker:
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    11 Juli 2007
    #10
    Nein, ich habe es auch nicht vor.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #11
    Hab ich auch schon gehört, trifft bei mir allerdings nicht zu.
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #12
    ... und ich hätte beinahe gedacht, daß Dein Username auf eine gewisse Sensibilisierung mit diesem Thema schließen läßt.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #13
    xxxx
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #14
    Meine Mens wird momentan von der Pille gesteuert, hab nie drauf geachtet, wie die Termine fielen bevor ich mit der Einnahme begonnen hab.
    Aber gehört hab ich schon von dem Phänomen.

    Nein, würde ich nicht machen. Ich schlaf bei Vollmond eh schon schlechter, da muss ich mir nicht noch Regelschmerzen antun.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #15
    als ich die Pille nicht nahm, traf es zu. Zur Schulzeiten war auch immer auffällig, dass der Grossteil der Klasse zur selben Zeit ihre Periode hatte.
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #16
    Wenn die Pilleneinahme zufällig im Mondrythmus liegt,
    stimmt es ja wieder einigermaßen.

    Mich interessiert, ob es Frauen gibt, die das vom Körpergefühl her nachvollziehen können. Es gibt ja auch Menschen, die bei Vollmond
    schlecht schlafen, ohne vorher zu wissen, daß Vollmond ist.

    Sie soll ja auch bei Neumond stattfinden, denn Neumond bedeutet aus spiritueller Sicht "Erneuerung". Die physikalischen Gesetzmäßigkeiten jetzt mal ausser Acht gelassen ...
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #17
    ich achte zwar nie darauf ob meine regel immer bei neumond kommt aber dieses mal ist es so.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #18
    mir ist da nie ein zusammenhang aufgefallen damals... :ratlos:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #19
    natuerlich haben einige frauen bei neumond ihre periode, aber ich glaube das ist eher reiner zufall. vergleicht man meine freundinnen und mich fangen wir auch alle an ganz unterschiedlichen tagen an verschiedenen wochen an ...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #20
    Bei mir müssten die Mondphasen unterschiedlich lang sein, ich krieg meine Tage einfach irgendwie nicht so richtig regelmäßig. :grin: Bei mir stimmts also definitiv gar nicht. Mal alle 3 Wochen, dann wieder doch erst nach 4 ... :rolleyes_alt:

    Hab gerade mal nach einem Mondkalender gesucht... Fazit: Stimmt gar nicht bei mir!

    März: Tage waren rum, bevor Vollmond war
    April: Tage waren beim Vollmond nur noch ganz schwach
    Mai: Tage fingen etwa beim Halbmond (zunehmend) an
    Juni: Tage fingen etwas vor Halbmond (zunehmend) an

    Und jetzt zurzeit wart ich wieder drauf, aber könnte auch gut noch ne Woche dauern, bis sie kommen... Ist einfach nciht wirklich planbar bei mir. :grrr_alt:

    Wäre vielleicht sinnvoll, dann wäre mein Zyklus wenigstens mal regelmäßig und planbar. :-p aber wie soll das mit dem synchronisieren gehen?!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste