Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Anja3103
    Anja3103 (28)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #1

    Menstruationsbeschwerden

    der titel sagt eigentlich alles...gehöre seit gestern wieder unter die "GLÜCKLICHEN". ich hatte ne verspätung von 5 tagen und davor hatte ich 36 tage lang meine ruhe vor meinen tagen.
    naja und jetzt geht es mir ober schlimm ich blute total schlimm muss alle 2 stunden meinen tampon wechseln (so extrem ist es sonst nie) und habe gerade gebrochen (mir ist jetzt noch schlecht) habe mal wieder voll die pickel im gesicht naja und dazu kommen noch die bauchschmerzen ALLES DOOF:geknickt: was kann ich denn jetzt machen habe mir heute morgen schon tabletten genommen für die schmerzen (keine schmerztabletten...welche für die tage) und mir geht es jetzt noch immer net besser :cry:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #2
    Nimm doch die Pille und mach einen Langzeitzyklus. Mir ging es ähnlich wie dir, nur dass meine Regel früher locker 10 Tage dauerte. Jetzt habe ich sie etwa alle halbe Jahr und mir geht's super.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #3
    xxxx
     
  • Anja3103
    Anja3103 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    71
    0
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #4
    langzeitzyklus? was ist das?

    ich war noch nie beim frauenarzt wenn meine mutter das rausfindet bringt die mich um :eek: besonders wenn sie das wort pille hört da denkt sie gleich ich brauche die pille aus anderen gründen...:angryfire
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #5
    xxxx
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #6
    Welche Tabletten sind bitte nur gegen Menstruationsschmerzen und keine Schmerztabletten? :ratlos:
    Gegen die Krämpfe hilft Magnesium (aber vor allem vorbeugend) und leichte Bewegung.

    Deine Mutter kann dir die Pille nicht verbieten. Wenn sie den Sinn dahinter (nämlich eine Minderung der Regelschmerzen) nicht einsehen will, dann nimm sie halt ohne ihr Einverständnis.
    So groß ist eine Pillenpackung nciht, dass man sie nicht nötigenfalls verstecken könnte :zwinker:
     
  • Anja3103
    Anja3103 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    71
    0
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #7
    sagen wir es mal so meine mutter ist keine freundliche frau :angryfire die meint nur ich solle mich net so anstellen die woche würde ich schon rumbekommen
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #8
    Ja und?
    Du bist doch kein kleines Kind mehr.
    Wenn du die Pille nehmen willst, dann mach das. Sie muss davon nichts wissen.
     
  • Anja3103
    Anja3103 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    71
    0
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #9
    z.b. aspirin ist ne schmerztablette und hat doch keine große wirkung auf die regelschmerzen!?

    ja schon wenn sie aber doch irgendwann die pille findet gibts stress :geknickt: :eek:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #10
    Gut, das musst du wissen, ob du dich da durchsetzen kannst und willst. Manchmal muss man Mütter auch vor vollendete Tatsachen stellen, damit sie kapieren, dass man kein kleines Mädchen mehr ist.
    Und das Risiko, dass es Zoff gibt, eingehen :ratlos:
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #11

    Aspirin hat schon ne Wirkung auf die Regel... bei mir geht dann nämlich die Post ab. Da komme ich fast nicht mehr vom Klo so stark blutet es. Allerdings hab ich dann auch nach 3 Tagen Ruhe.

    Du bist 16. In der Hinsicht kannst du machen was du lustig bist. Und wenn schon: Mütter können verdammt doof sein, deswegen kann das Gemecker links im Ohr rein und rechts wieder raus...
     
  • Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #12
    -----------------------
     
  • Anja3103
    Anja3103 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    71
    0
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #13
    ja schon habt ja recht aber meine eltern sind halt so komisch mache ich irgendwas mit jungs egal obs nur freunde sind oder net und ich werde danach immer gleich ausgefragt was da gehen würde usw obwohl da gar nichts läuft und meine mutter noch die pille findet bin ich nen kopf kürzer...:ratlos:
     
  • apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #14
    hallo du.

    Was nimmst du denn für Tabletten gegen deine Regelschmerzen? Ich hab die Dismenol neu, die sind eigentlich ganz gut. Nur manchmal wenn ich wirklich irre starke Schmerzen hab, dann helfen die auch nix. Aber was mir immer hilft, ist wärme. Ich leg mir dann ein Heizkissen auf den Bauch und das hilft super toll. Probiers mal, vielleicht nützt es dir ja auch was.

    Das mit der Pille find ich nicht so gut. Ich halte nix davon, sich unnötig mit Hormonen voll zu stopfen und wenn deine Eltern da so streng sind, würd ich das auch nicht unnötig heraus fordern.

    lg,
    apfelsiene
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #15
    xxxx
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #16
    Die Valette. Dafür ist sie sehr geeignet.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #17
    Off-Topic:
    Sagt man ihr zumindest nach :zwinker: Mein FA hat mir auch die Valette empfohlen - für ne kurze, problemlose Blutung und optimal LZZ-geeignet. Super. Ich hab geblutet wie abgeschlachtet und michh gekrümmt vor Schmerzen. Und länger als 6 Wochen durchnehmen war auch nicht.
    Aber ganz grundsätzlich ist sie wohl wirklich berüchtigt dafür, die Blutung abzukürzen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    21 Februar 2007
    #18
    Wenn du die Pille erstmal nicht nehmen willst, dann empfehle ich dir Ibuprofen. Aspirin würde ich definitiv dadurch ersetzen, weil es blutverdünnend wirkt und grade während der Regel eher ungünstig ist.
    Ibuprofen hilft bei mir immer sehr gut, innerhalb von 10-15 Minuten und ich bin dann so 3-4 Stunden mindestens schmerzfrei.
    Oder Dolormin für Frauen. Es soll gut sein, aber ich habs noch nie genommen. Ist etwas teurer als andere Schmerzmittel.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    21 Februar 2007
    #19
    Kann auch ein erwünschter Effekt sein. Wie weiter oben schon geschrieben wurde, hat man dann unter Umständen viel eher Ruhe :zwinker:
    Aber nee, ich würds auch nicht machen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    21 Februar 2007
    #20
    So hab ich das ehrlich gesagt noch gar nicht gesehen, aber ich würds nicht drauf ankommen lassen wollen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste