Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cowgirl88
    Gast
    0
    15 August 2007
    #1

    Menstruationsschmerzen

    Hab ein unangenehmes Problem. Immer wenn ich meine Tage habe, habe ich starke Schmerzen. :flennen: Habt ihr das auch? :ratlos: Was macht ihr dagegen? :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. menstruationsschmerzen aufgrund der pille?!
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 August 2007
    #2
    Wärmflasche, Schmerztabletten (z.B. Ibuprofen) - da gibts wirklich ein Dutzend Möglichkeiten.
    Du bist 18, da hast du deine Tage ja wahrscheinlich nicht erst seit gestern. Hättest ja mal deinen FA fragen können oder einfach in die Apotheke gehen.
    Ansonsten ist Wärme gut und Magnesium, das löst Krämpfe.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    15 August 2007
    #3
    Früher hatte ich auch immer dolle Schmerzen, aber seit ich die Pille nehme hab ich kaum noch Schmerzen.
    Hmm, früher hab ich dann halt ne Wärmflasche genommen und auf meinen Bauch gelegt, aber kann man ja auch nicht immer machen, oder halt eine Schmerztablette, aber das will man ja auch nicht jeden Monat...
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    15 August 2007
    #4
    Früher hatte ich immer schlimme Schmerzen, dass ich von der Schule oft nach Hause geschickt wurde.
    Bei mir haben keine Medikamente geholfen, nur ne Wärmflasche.
    Bis ich mir dann mit 17 die Pille hab verschreiben lassen, seitdem hab ich keine Schmerzen mehr.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #5
    Die Pille hat bei mir leider nicht gegen die Beschwerden geholfen, aber seit ich regelmäßig Mönchspfeffer nehme, sind die Schmerzen wie weggeblasen.
    Allerdings soll das Kraut - auch Keuschlamm genannt - die Libido abschwächen, hab davon jedoch noch nichts bemerkt.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #6
    bei mir wurden die schmerzen erst durch die pille verursacht. seut ich aber eine andere nehme, ist es wieder ok. nimmst du die pille?
    ansonsten helfen mir persönlich gut dolormin für frauen. meiner freundin heöfen sie gar nicht. musst du ausprobieren. aber aspirin verdünnt das blut, würd ich also nciht empfehlen :zwinker:

    lg
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    15 August 2007
    #7
    Ich war schon beim Frauenarzt und er hat mir die Pille verschrieben gegen die Schmerzen. Ich soll sie aber erst nach meinen Tagen nehmen.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #8
    wieso nach den tagen?
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    15 August 2007
    #9
    Weiß ich nicht. Wahrscheinlich damit ich, wenn ich wieder meine Tage habe, keine Schmerzen mehr habe. :ratlos:
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #10
    ja, aber die pille hat den netten nebeneffekt (bzw eigentlich den haupteffekt :zwinker: ), dass sie vor schwangerschaft schützt. vllt hast du zwar keinen freund, aber trotzdem kann ich mir das grade nicht erklären. denn wenn du geschützt sein willst, dann müsstest du sie eig am ersten tag der periode nehmen. aber wenn der shcon vorbei ist, dann bist du sowieso erst nach 7 pillen geschützt, egal, wann du die erste nimmst.
    kann allerdings sein, dass es bis zu 3monate dauert, bis die pille gegen die schmerzen wirkt. der körper muss sich ja dran gewöhnen :zwinker:

    lg
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #11
    Ich hab das auch immer ganz extrem. Ich mach mir dann nen Tee, ne Wärmflasche und nehm Ibuprofen, das hilft bei mir immer ziemlich gut.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    15 August 2007
    #12
    Bei mir hat die Pille sofort gegen die Schmerzen gewirkt.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #13
    jap, kann natürlich sien. ich meinte nur, dass es evtl möglich ist :zwinker:
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    15 August 2007
    #14
    Ich habe keinen Freund, also ist die Pille für mich der Hauptzweck gegen die Schmerzen. Heute habe ich sie (meine Tage) wieder bekommen. Ich glaube eher, dass ich sie am Ende meiner Tage nehmen muss. Denn wenn ich sie heute beginne zu nehmen, dann hab ich sie ja wieder in drei Wochen. :ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 August 2007
    #15
    Hast du schon mal die PB gelesen?
    Darin steht mit Sicherheit, dass du am ersten Blutungstag mit der Einnahme beginnen sollst. Also solltest du auch heute deine erste Pille nehmen.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #16
    wenigstens weißt du dann ziemlich genau, wann du sie das nächstemal bekommst :zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    15 August 2007
    #17
    Was glaub ich noch nicht genannt wurde, aber mir sehr gut hilft ist Magnesium. Nicht erst während der Regel, sondern am besten schon die Woche davor.
    Aber aufpassen, zuviel davon gibt garantiert Dünnschiss :zwinker:
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #18
    Off-Topic:
    wurd aber shcon genannt :tongue:
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    15 August 2007
    #19
    Ja, in der PB stand drinn, am ersten Blutungstag. Weiß jemand von euch, ob sich die Pille mit einer Eisenlösung (die ich wegen meiner Eisenanämie nehme), verträgt? :ratlos:
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2007
    #20
    müsste. welche pille hast du?
    normalerweise müsste in der PB stehen, mit welchen medikamnten sie sich nicht verträgt. und sonst ist hier in irgendeinem thema (dneke mal bei aufklärung und verhütung) oben ein thread angepinnt, wo die wechselwirkungen stehen. zumindest gab es diesen mal :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste