Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Merken Männer, wenn die Frau noch keinen Sex hatte?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von *Hilfe*, 20 November 2005.

  1. *Hilfe*
    Gast
    0
    Hey ihr Lieben, also meine frage: Merken Männer, wenn die Frau noch keinen Sex hatte?????
    Und kann man ``blasen`` und einen ``Runterholen`` lernen? Kann man da was falsch machen?
    Bitte helft mir und antwortet....Brauche eure Tips. DANKE!!!! LG
     
    #1
    *Hilfe*, 20 November 2005
  2. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kannst eigentlich nicht viel falsch machen. Der Junge wird sich schon melden, ist aber nichts schlimmes dran.

    Übung macht den Meister!
     
    #2
    Hansi2000, 20 November 2005
  3. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    glaube nicht, das du da was falsch machen kannst. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du es machen sollst, frag ihn.
    Männer merken es eigentlich nicht, dass du noch keinen Sex hattest. Es sei denn, dein Jungfernhäutchen reißt. Das muss aber ja auch noch nichts heißen.
     
    #3
    stefan_88, 20 November 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn du dich gut anstellst wird er es vielleicht nich merken. aber garantieren, dass er es nicht mekrt, kann dir keiner.

    ich frag mich allerdings was die Frage soll...beim Sex geht es um Vertrauen, und man sollte auch so viel Vertrauen haben zu sagen, dass man noch unerfahren is.

    was zum Teufel is schlimm daran, unerfahren zu sein??? :ratlos:
     
    #4
    f.MaTu, 20 November 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nein, merken die männer nicht unbedingt.
    je nachdem, wie frau sich anstellt.

    klar kann man das lernen, kann meinem vorredner nur zustimmen:
    übung macht den meister.

    außerdem drüber reden, er kann sich vor dir selbstbefriedigen, dann siehst du, wies ihm mit der hand gefällt.

    falsch machen?

    naja... nicht zerquetschen, aber auch nicht zu lasch, nicht zubeißen.

    sonst muss er halt den mund aufmachen, frag ihn, was ihm gefällt.

    oder während du vershciedene sachen machst, frag ihn, ob ihm das besser gefällt, als das.

    ob ers schneller oder langsamer möchte, doller oder sanfter.

    und an seinen reaktionen merkste ja auch viel.
     
    #5
    JuliaB, 20 November 2005
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. also für erfahrene Liebhaber reichen schon ein paar minuten Gespräch, unter 4 Augen in gemütlicher Atmosphäre aus, um es zu erfühlen..

    Es ist aber wirklich nicht tragisch, denn die Jungfräulichkeit ist ein Geschenk das man im Leben nur einem einzigen Menschen anvertrauen kann.. wer ein Geheimnis drauß macht, schneidet sich nur ins eigene Fleisch.. :rolleyes2
     
    #6
    Baerchen82, 20 November 2005
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nicht, wenn sie es ihn nicht merken lassen will.

    glaub mir.


    mit dem Geschenk stimmt schon irgendwie.

    aber so n drama isses nun auch nicht, wenn mans ihm nicht sagt/nicht so ne riesensache draus macht.
     
    #7
    JuliaB, 20 November 2005
  8. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    nicht alle Männer sind emotional unintelligent.. glaub mir.. :zwinker:

    es ist kein Drama, aber eben auch ne unnötige last die sie sich da selbst aufläd da es früher oder später ja doch mit sehr hoher wahrscheinlichkeit rauskommt.. tja, und dann ist es genauso egal wie zuvor, bloß mit dem unterschied das sie sich das Leben ein bischen schwerer gemacht hat..
     
    #8
    Baerchen82, 20 November 2005
  9. *Hilfe*
    Gast
    0
    klar ist es ne unnötige Last, aber warum sollte es rauskommen? Meinste?
     
    #9
    *Hilfe*, 20 November 2005
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun in den meisten Fällen sorgt das JFH dafür.. zudem spürt man(n) normalerweise auch eine leicht ängstliche Aufregung.. ausserdem gibs da viele kleinigkeiten im Verhalten zu erkennen.. unsicherheiten und ungewohnheiten.. und und und.. auch wir Männer haben sehr ähnliche Verhaltensweisen, wenn's um die verheimlichung der Jungfräulichkeit geht.. :zwinker:
     
    #10
    Baerchen82, 20 November 2005
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wie alt bist du denn???
     
    #11
    f.MaTu, 20 November 2005
  12. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    versteh ich nicht ganz, den zusammenhang...?

    der, von dem ich rede, ist zusammen mit meinem schuwlen besten freund der einfühlsamste und liebste mensch, den ich kenne.

    trotzdem hat ers nicht gemerkt (woran auch?)

    finds n bisschen dreist/übertrieben, davon, dass einer das nicht merkt, drauf zu schließen, dass er emotional unintelligent ist...

    seh ich ziemlich anders.
     
    #12
    JuliaB, 20 November 2005
  13. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Woher weißt du es denn, was er gemerkt hat und wo er evtl. geflunkert hat?? Wer verrät schon jede kleinigkeit die man so bemerkt?? Ins besondere wenn's um Intime Themen geht..
     
    #13
    Baerchen82, 20 November 2005
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich hatte vorher viel erfahrungen mit petting, blasen, gefingert und geleckt werden usw. nur diesen einen letzten schritt eben nicht.

    daher wüsste ich nicht, woran ers erkannt haben sollte.
    geblutet hat nix, unsicher/ängstlich war ich so gut wie gar nicht, nach außen hin gar nicht, weh getan hat nix usw.


    was anderes ist es, wenn das mädel/die frau gar keine erfahrungen hat, also auch mit petting usw. nicht, das merkt der man sicher schon.

    aber wenn sie schon rumgemacht hat, nur eben noch nie gv hatte, merkt man das denke ich nicht so leicht.

    und: ja, er hätte sicher was gesagt.
    wir reden ja viel über unseren sex und er sagt alles mögliche, was ihm auffällt, nicht nur positives, offen und frei heraus.
     
    #14
    JuliaB, 20 November 2005
  15. lordgandalf
    0
    Okay,
    wenn das jungerfernhäutchen nicht reiß,
    merkt man nicht unbedingt ob du schonmal sex hattest oder nicht,
    aber das ist so wie man merk ob ein mann sex hatte oder nicht,
    das kann man nicht, aber man merkt ob jemand erfahrung hat oder nicht.
    und, das schlimmste ist, so zu tun als sei man sehr erfahren und noch nie sex gehabt zu haben, denn dann dankt man du hast es einfach nicht drauf.
     
    #15
    lordgandalf, 20 November 2005
  16. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Gut einigen wir uns auf folgendes..

    Unter der Voraussetzung das sie schon einiges an Erfahrung hat, allem ausser eben dem letzten Schritt, kann sie es sich zumindest bis dahin aussuchen, ob sie es geheim hält oder nicht..

    Naja und das JFH ist da dann noch der anatomische Faktor.. bei einer Ex-Freundin ist es regelrecht in Arbeit ausgeartet, bis dann der durchbruch kam.. mit anderen Worten... hätte sie es mir nicht schon vorher gesagt, wäre ich allerspätestens dann auf den Trichter gekommen.. :zwinker:
     
    #16
    Baerchen82, 20 November 2005
  17. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, das schlimmste sicher nicht, da gibts doch um einiges schlimmeres :zwinker:

    1. hab ich ja nicht wirklich so getan, er hats einfach angenommen und ich hab nicht widersprochen.

    2. denkt er sicher nicht, dass ichs nicht drauf hab, keine sorge, er findets extrem geil mit mir.


    PS: ich möchte es hier nicht als erstrebenswert oder toll hinstellen, das dem mann zu verheimlichen, sondern wollte nur aus persönlciher erfahrung berichten, dass mann es auf keinen fall immer merkt.
    sicher kann er was merken oder vermuten, aber das muss bei weitem nicht der fall sein.
     
    #17
    JuliaB, 20 November 2005
  18. lordgandalf
    0
    Ich hab die beiträge nicht gelesen,
    aber ich finde es schon ziemlich
    doof, wenn jemand denkt man hat es einfach nicht drauf
    und in wirklichkeit hat man nur keine erfahrung, und es ist schlimmer
    als es zu sagen, also ist es in dem fall das schlimmste.
     
    #18
    lordgandalf, 20 November 2005
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    :ratlos:

    @topic:
    denk nicht, daß ers merken muss. beim ersten mal mit einem neuen partner wird doch auch der mann einigermaßen aufgeregt ein, vorrausgesetzt er ist nicht völlig abgebrüht. und wenn sie sich dann auch nur noch halbwegs geschickt anstellt...
     
    #19
    Miss_Marple, 21 November 2005
  20. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Davon ausgehen, dass ers nicht merkt, kannst du allerdings auch nicht... Was ist, wenn er dich drauf anspricht, willst du dann auch sagen: Ja, hab ich schon? Und dann, wenn er in dich eindringt und du Schmerzen haben solltest, willst du dann "ganz tapfer" sein? Eigentlich ist doch das besondere, vor allem beim 1. Sex, dass man vertrauen in seinen Sexpartner (auch wenn es nicht DER Partner ist) und vor allem in das, was man da macht, hat. Dann kann doch eigentlich nichts schief gehen. Aber irgendwo scheint bei dir das Vertrauen ja zu fehlen...sonst wärst du ehrlich.
    Ich spreche aus eigener Erfahrung, hatte mit 22 erst das 1. Mal Sex und natürlich hab ich bis dahin auch immer mehr gedacht, mich so zu verhalten, wie du es gedenkst zu tun. Hab auch nicht drüber nachgedacht, was schief gehen sollte. Wichtig war mir nur, dass es ein Typ wird, der mir wichtig ist und ich weiß, dass es der Richtige für mich ist. Den habe ich wie gesagt, bis ich 22 war nicht gefunden. Habe allerdings vorher sehr viel Erfahrung gesammelt, was alles andere angeht, den letzten Schritt hab ich dann aber jedes Mal weggelassen. Und dann hab ich meinen jetzigen Freund kennengelernt und weißt du was? Er hat mich gleich das 1. Mal als wir intimer wurden gefragt, ob ich mit ihm schlafen wolle. Ich natürlich wieder mit "Nein" geantwortet. Und da kam von ihm "Wieso, hast du noch nicht?". Also, anscheinend hat ers ja doch irgendwie gemerkt, ich mein, ist eigentlich sonst schwer vorstellbar, ich sehe nicht grade unatraktiv aus und immerhin war ich schon 22 und trotzdem hat er mir diese Frage gestellt. Und bis heute bin ich ihm dankbar dafür, so hat er mir eine ganz große Last abgenommen. Ich brauchte keine Ausreden zu suchen, warum ich nicht mit ihm schlafen möchte und brauchte mich auch nicht rauszureden, warum es nicht auf Anhieb geklappt hat und somit keine Schmerzen verstecken, weil er verständnisvoll mit mir umgegangen ist. Rückblickend kann ich sagen, dass ich jedem Mädchen dazu raten kann, dem Partner die Jungfraulichkeit nicht zu verheimlichen. Das 1. Mal muss nicht so werden wie mein 1. Mal, aber auch trotz aller vorher gemachter Erfahrungen kann es so laufen, weil es bestimmt kein Mädchen gibt, dass nicht aufgeregt ist und dann evtl. verkrampft!
     
    #20
    NaGe82, 24 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Merken Männer Frau
vivaz
Das erste Mal Forum
16 November 2015
3 Antworten
Huemmer
Das erste Mal Forum
1 Februar 2011
39 Antworten
Fynn1992
Das erste Mal Forum
12 Februar 2011
31 Antworten