Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • VelvetBird
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #1

    Kondom Merkt man es definitiv, wenn ein Kondom reißt?

    Hi,

    ich habe vor allem an diejenigen eine Frage, denen schon mal ein Kondom geplatzt ist: Merkt man das ganz sicher?

    Wir verhüten nun schon seit einigen Monaten ausschließlich mit Kondom und bisher ist uns noch keins kaputt gegangen. Glaube ich.

    Mein Freund meint, er denkt, dass wenn ein Kondom reißt, dass dann der Riss schon deutlich zu sehen wäre.

    Es heißt doch aber immer, man solle im Zweifelsfall den Wassertest machen (also Wasser ins Kondom und schauen, ob was rausläuft). Aber das würde ja bedeuten, dass ein möglicher Riss also doch so klein sein kann, dass man ihn nicht mit bloßem Auge erkennen kann, oder?
    Und immer nach dem Sex Wasser ins Kondom füllen ist ja auch nicht so das Wahre :zwinker:.

    Dazu kommt noch der Thread einer schwangeren Userin, die meint, sie hätten immer mit Kondom verhütet und nie gemerkt, dass es gerissen sei.

    Ich bin einfach verunsichert.
     
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    30 Juni 2010
    #2
    Glücklicherweise ist mir/uns das nur ein Mal passiert. Der Riss war so groß, daß man ihn sofort nach dem rausziehen gesehen hat, eigentlich war es eher ein platzen statt reissen. Tja, die Pharmaindustrie hat sich anschließend darüber gefreut...

    Glaube zwar auch nicht, dass so kleine, unsichtbare Risse möglich sind, aber statt dem Wassertest könnte man ja auch den Zentrifugentest machen.
    Am Ende zuhalten und mit der Hand ein paar Mal schnell im Kreis drehen, dann gucken obs was durch einen Mikroriss rausgedrückt hat... Stell ich mir zwar nicht romantisch, aber ggfs. albern vor:
    "Du Schatz, ich bin von deinem geilen Schleudergang noch ganz aus der Puste, macht dir doch sicherlich nix aus, noch schnell den Gummi zu schleudern?!" :grin: :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    30 Juni 2010
    #3
    Also wir machen keine Probe und ich bin mir absolut nicht unsicher.
    Liegt vielleicht daran, dass wir Kondome schon seit 9 Jahren benutzen, größtenteils zwar parallel zur Pille, aber ich krieg ja trotzdem mit wie die Dinger angewendet werden, wie sie sich nach dem Sex verhalten etc.
    Und ich finde sie verdammt vertrauenswürdig, deswegen verzichte ich jetzt auch auf die Hormone und hab trotzdem null Befürchtungen, schwanger zu werden, erst recht nicht durch ein unbemerkt kaputtes Kondom.

    Du kannst ja einfach pauschal mal probieren, ein Kondom zu beschädigen, zu zerreißen etc. Dann merkst du gleich wie stabil die sind!
    Und grade ein Riss oder ein Loch mitten im Kondom kann doch eigentlich gar nicht entstehen - wodurch auch?? Mir fällt da wirklich nichts ein. Und wenn am Rand ein Riss entsteht, dann sollte das Kondom ja ganz einreißen und das kann man nicht nicht merken!
    Ist zumindest meine Ansicht.

    Welchen Thread meinst du denn? Ist der im Schwangerschaftsforum? Da schau ich nämlich nie rein.
     
  • sososo
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    113
    34
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2010
    #4
    es ist uns bis jetzt ein einziges mal gerissen und da war es richtig zerfetzt, hätte man also nicht übersehen können.
    wir testen das auch nie mit wasser oder so...und wir verhüten seit 3,5 jahren ausschließlich damit und bis jetzt ist noch keine schwangerschaft entstanden :zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #5
    Hallo ihr Lieben,

    danke für eure Antworten :smile:.
    An sich vertrau ich den Dingern auch, sonst würde ich nicht ausschließlich damit verhüten. Aber eure Beiträge beruhigen mich dann doch nochmal :smile:.

    @krava: Das war @ViolaAnn: Tagebuch Thread hier, vor allem Beitrag 30.
    Das macht mich halt stutzig, weil ich es mir eben auch nicht logisch erklären kann.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    30 Juni 2010
    #6
    Also ich kann das nicht so ganz glauben.
    Gerissen muss das Kondom ja nicht mal sein, es kann auch verrutscht gewesen sein. Das merkt man vielleicht eher nicht... Oder es wurde schon falsch rum aufgesetzt (Lusttropfen). Da gibts ja mehrere Möglichkeiten.
    Aber an ein komplettes Nichtmerkenkönnen von einem kaputten Kondom glaube ich persönlich einfach nicht.
     
  • JackoHDL
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #7
    Ich habe bis jetzt immer gemerkt wenn das Kondonm bum machte. Mein Freund bemerkte dies auch immer ganz schnell.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.376
    598
    8.353
    in einer Beziehung
    30 Juni 2010
    #8
    ich durfte jeweils stückchen fischen und puzzeln - also hab ichs definitiv gemerkt.
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2010
    #9
    ich auch nicht. auch wenn es nur ein kleines Loch war, dabei bleibt es ja nicht. vor allem nicht, wenn dann noch ne Ladung Sperma kommt. :zwinker:

    ich glaube da eher an nen Anwenungsfehler oder dass man beim Petting nicht vorsichtig genug war. :engel:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #10
    Dankeschön, ihr beruhigt mich :zwinker:.
    Dann geh ich einfach davon aus, dass ich es mitbekommen werde, sollte das Kondom jemals reißen :zwinker:.
     
  • SchwarzeFee
    0
    30 Juni 2010
    #11
    Japp, dass bekommste mit... uns ist es auch schon passiert... ist ein ganz komisches Gefühl, weil es wirklich eher ein Platzen, statt ein Reißen ist...
    Aber mach dir darum mal keine Sorgen.... ich verhüte seit fast 9 Jahren ausschließlich mit Kondom und es ist einmal geplatzt und wie gesagt, dass merkste, sodass du danach noch schnell handeln kannst, um nicht schwanger zu werden...
    Kondome sind wirklich sicher und reißen äußerst selten :smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #12
    Also ich hab es nie bemerkt, aber mein jeweiliger Partner schon.
     
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    1 Juli 2010
    #13
    Muss auch sagen mir ist der Patzer 3x passiert bisher und ich habs nie bemerkt, aber ihm ist es gleich aufgefallen hm :smile:
     
  • _Elena_18
    _Elena_18 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    173
    43
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #14
    kann sein dass du während dem sex nix merkst aber danach sieht man das...vor allem wenn du es abziehst und dann plötzlich mehrere teile hast oder ein loch findest...dann schnell los und pille danach....
    aber ansonsten vertrau ich auch auf die dinger weil ich hormone nicht vertrage und deshalb ne spezialpille nehmen müsste die erstens zu teuer und zweitens in der anwendung unmöglich ist....
    und bisher gabs erst einmal vor einer längeren zeit das problem dass mal eins gerissen ist...aber das merkt man doch schon...also ein bisschen aufmerksamkeit und dann kann nix schief gehen
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #15
    Also wenn es bei mir kaputt gegangen ist, dann komplett.
     
  • sexymarc
    sexymarc (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    1 Juli 2010
    #16
    also ich verhüt ja nur mit kondomen un muss sagen, die markendinger sin scho ok. hatte erst einmal eins, was gleich in der verpackung nich i.o. war. das hab ich beim abrollen scho gemerkt.
    was ich mir nich vorstellen kann, das man es merkt, wenn es direkt beim gv reisst. ich mein, iwann scho, aber da isses ja vielleicht zu spät!
    marc
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    1 Juli 2010
    #17
    Wenn man es zwischendurch nicht merkt, dann macht man vermutlich weiter. Und dann sollte der Riss das Teil komplett zerlegen. Dann sieht man es auf jeden Fall hinterher.
    War zumindest bei mir so.
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #18
    doch. das hab ich schon gemerkt.
     
  • celzo
    celzo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    1 Juli 2010
    #19
    Beim Gv hab ich es nicht bemerkt. An diejenigen, die es bemerkt haben, wie kann ich mir das vorstellen?
    Aber nachher haben wir es gesehen, war als ob man die komplette Kuppe vorne abgerissen hätte.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #20
    also ich hab das bisher nur mit einem mann erlebt, da aber gleich mehrmals, ich selbst habs beim sex nicht bemerkt, er aber schon, den spaß hatte ich dann hinterher, weil ich die abgerissene kuppe des kondoms dann noch irgendwie, teilweise in mir, wiederfinden musste... :zwinker:

    also wenns platzt merkt man definitiv dass vorne n ganzes stück fehlt...

    obs auch nur kleine risse geben kann weiß ich nicht, hab ich noch nicht erlebt, kann ich mir aber nur dadurch vorstellen, dass es schon vorher ne macke hatte oder man extrem unvorsichtig mit fingernägeln und so zu gange war, aber wie sich sowas dann beim sex weiter verhält weiß ich nicht, ich hatte wie gesagt bisher nur die variante "totale zerstörung" :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste