Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mhhh ihr es sagen ode rnet? :kopfschue

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von stief90, 5 November 2007.

  1. stief90
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey

    da ich hier schon öfters hilfe bekommen habe, ob in eigenen themen oder fremden dacht eich schreib ich mal hier :smile2:
    Also ich bin jetzt 17 und sie ist ein jahr jünger und hatt enoch nie ne wirkliche bezihung....Ich war bis vor ca 4 monaten in eine rbezihung wo 1,5 jahre ging.....

    also es geht um folgendes:
    Seit ca 5 wochen bin ich auch endlich mal wieder glücklich weil ich da ne neue frau kennen gelernt habe. Und mich dann auch in sie verliebt habe. Ja aber ich weiß von einer freundin von ihr das sie im moment was von nem anderen will, der aber wohl net von ihr.....also will sie mal nigs von mir. Sie hat wohl auch schon mit bekommen das ich mich in sie verliebt habe.
    Ich selber habe noch nicht mit ihr drüber gesprochen.....ich will einfach net das die freundschaft dadrunter leidet, die mitlerweile eigentlich recht gut ist....eben immer mit dem aspekt im kopf das ich weiß das sie ja von jemand anderen was will ......
    was würdet ihr an meiner stelle tun? Mit ihr doch reden? Oder mal noch nächste zeit abwarten und zeit vergehen lassen, so was mit ihr machen?....weiß einfach net was richtig ist im moment, will eben ech tnet das die freundschaft leidet, wa sich eben vermute wenn ich ihr das sage...

    danke schon mal im vorraus
    stief90
     
    #1
    stief90, 5 November 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm.... wenn Du schon weisst, dass sie eigentlich in jemanden ganz anderes verknallt ist, wirst du es ihr besser nicht sagen.
    Vor die Wahl stellen darfst Du sie sowieso nicht.
    Da Du ihr schon ein guter Freund geworden bist,
    dann solltest ihr einfach Zeit geben, sie nicht drängen,
    sie vielmehr unterstützen, wenn sie doch Liebeskummer haben sollte.

    Naja, und erwarte am Besten nichts von ihr...
    Wenn sie in Dich verliebt wäre, würde es ja schon längst ganz anders laufen...

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 5 November 2007
  3. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zuerst mal musst du dich entscheiden ob du mehr machen möchtest oder ob dir die Freundschaft wichtiger ist.

    Danach würde ich ein bisschen auf Zeit spielen, jetzt ist vielleicht nicht gerade der beste Zeitpunkt
     
    #3
    lost Romance, 5 November 2007
  4. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    also ich würd auch auf jeden fall noch etwas abwarten.
    gib ihr zeit um über den anderen typen hinweg zu kommen.
    in dei zeit pflegst du den kontakt.
    machst weiter so wie bisher (sodass sie merkt dass du immernoch in sie verliebt bist, damit sie später weiß dass dein angebot sozusagen noch steht) aber auf keine fall ZU eindeutig!
    wie gesagt: gib ihr zeit!
    und für dich kanns auch nicht schaden sie besser kennen zu lernen. je besser desto besser (hä??:ratlos: naja... :tongue: )
    da musst du jetzt wohl durch :zwinker:
    du schaffst das schon
    zeig verständnis!
     
    #4
    Flitzi, 5 November 2007
  5. dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Dito


    Also wenn du ihr bester Freund werden/bleiben willst ist das genau der richtige Weg! Sie heult sich bei dir aus und du tröstest sie! Das geht dann so lange, bis sie darüber hinweg ist, sich einen neuen sucht und wegen Problemen mit ihm wieder zu dir kommt oder dir erzählt, wie sie wieder mit einem rumgeknutscht hat...
    Klar, worauf ich hinauswill? Wenn es einmal so weit ist, hast du keine Chance mehr, dann ist es vorbei. Die Freundschaft wird zwar warscheinlich stärker, aber du wirst nie als potentiellen Freund, sondern nur als Ausheulschulter gesehen.

    Wenn du allerdings vor hast ihr Freund zu werden, dann lass sie sich bloß nicht bei dir ausheulen! Nimm sie mit und unternimm etwas mit ihr! Lenk sie ab! Wenn sie anfängt von dem anderen zu sprechen, dann wechsel das Thema aber fang bloß nicht an, dir ihre Probleme mit ihm anzuhören!
    Aber ich würde nicht gleich zu aufdringlich sein, aber doch eindeutige Interesse zeigen damit klar wird, dass es nicht auf eine gute Freundschaft herausläuft!
     
    #5
    dreader, 6 November 2007
  6. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Um Gottes Willen, keinesfalls mit ihr Reden. Reden ist bei sowas generell schlecht, aber in deiner SItuation ist es der Obergau. Ich meine, was erwartest du?

    Sie weiß, dass du sie willst, aber sie will jemand anderen. Was genau soll ein Gespräch daran ändern? Meinst du, dann sagt sie plötzich: "Ach, jetzt wo du es mir selber gesagt hast will ich auch?" :zwinker:

    Nee, nee...

    Denke mal mein Vorredner hat das ganze schon ganz gut beschrieben. Ist natürlich keine Erfolgsgarantie, aber dennoch wohl der beste Weg!
     
    #6
    Inspector, 6 November 2007
  7. stief90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke schonmal für die antworten
    ja ich schweig wohl liebe rüber des thema bei ihr...
     
    #7
    stief90, 6 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mhhh sagen ode
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
gert1
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2009
9 Antworten
rettender-engel
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2007
16 Antworten