Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mich kotzt es einfach an ( spicker in der Schule)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von stella2002, 5 Oktober 2004.

  1. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ja ich bin echt sauer :angryfire

    Weil:
    Ich gehe seit August auf die Höhere Handelsschule um Fachabi zu machen, also auf die Schule sind auch nut normale bis gute Schüler raufgekommen. Ich habe ein paar Jungs in meiner Klasse, die total scheiße sind. Seit Anfang an Schummeln die sich durch. In den Stunden melden die sich nie im Unterricht und kapieren tun die den Stoff auch nicht, doch plötzlich haben alle in der Arbeit eine 1. Ich hab 5 stunden gelernt und in Mathe eine 5 bekommen und die haben einfach nur ihre Ergebnisse auswendig gelernt. Die Jungs kennen halt welche aus der Parallelklasse und holen sich die ganzen Teste, weil wir wohl alle die gleichen Teste schreiben ( dumme Lehrer). Heute haben wir Englisch geschrieben den Test hatten die sich natürlich auch geholt und alle Ergebnisse schön auf den Tisch gekritzelt und danach meinten die zu meiner Lehrerin ( ich konnt das überhaupt nicht mein test wird bestimmt schlecht)
    Meine Freundin hat total gelernt und nix geschnallt und die lernen ihre Ergebnisse und schreiben Einsen obwohl sie das nicht können *aufreg*
    Heute habe ich mitbekommen wie sie sich den Physik Tets besorgt haben. Ich hab mir überlegt Morgen zu meinem Lehrer zu gehen und ihm zu sagen " das einige schüler ( ich nenne keinen namen) sich die Teste holen und dadurch immer einsen schreiben und ich das unfair finde und er bitte mit den Lehrern abmachen soll das andere Teste geschrieben werden. Oder findet ihr das von mir übertrieben? weil ich weiß ganz genau das die Physik nicht können und cih würde dennen echt gönnen das die ihre Ergebnisse auswenig lernen und dann hinterher ne 6 bekommen, weil alles falsch ist..
     
    #1
    stella2002, 5 Oktober 2004
  2. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    das ist echt ätzend, aber so war es bei uns auch.
    Manche Lehrer haben jede 2 Jahre den selben Mathetest genommen.
    Ich weiß nicht ob petzen etwas bringt, wenn du die Lehrer wirklich darauf aufmerksam machen möchtest dann schreibe lieber einen anonymen Brief.

    Spätestens in der Endprüfung werden sie durchfallen... sofern diese immer unterschiedlich ist
     
    #2
    User 11345, 5 Oktober 2004
  3. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    warum anonymen Brief?
    Ich fange ihn einfach vor der Stunde zusammen mit meiner Freundin ab und dann sagen wir das er versuchen soll das die Teste geändert werden und so bekommen die Schüler nicht mit das Ich es war, sondern denken einfach das die Lehrer es gecheckt haben.

    Weil mir würde es als Lehrer komisch vorkommen
    wenn mein Schüler im Unterricht nichts kapiert aber eine 1 schreibt..
     
    #3
    stella2002, 5 Oktober 2004
  4. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht einfach mal nett fragen dann bekommste die tests vielleicht auch.
    wer hat das denn bitte netz gemacht???

    Fänd ich assi das zu petzen nur weil man selbst versagt.
     
    #4
    MohoDaloho, 5 Oktober 2004
  5. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    naja,
    1) du stehst als petze da
    2) du stellst die Fähigkeiten des Lehrers in Frage !
     
    #5
    User 11345, 5 Oktober 2004
  6. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hm, bei uns gibts auch ein paar Lehrer, die diesselben Arbeiten nehmen wie in den Jahren zuvor, und ehrlich gesagt glaube ich, dass denen das schon klar, aber einfach egal ist. Die freuen sich doch, wenn sie ihren Schülern ne gute Note geben können.

    Ich versteh auch, dass du dich darüber aufregst, aber ehrlich: Dir kann das doch egal sein. Deine Noten betrifft das nicht. Wenn du so viel lernst, dass du alles kannst, dann kann es für dich egal sein, ob der Lehrer eine neue Arbeit oder eine vom letzen Jahr nimmt.

    Ich würd ehrlich gesagt nichts sagen. Bei uns kam sowas auch schon vor, und ich fands eigentlich nicht okay, aber "petzen" ist irgendwie immer eine schlechte Lösung.
     
    #6
    Olga, 5 Oktober 2004
  7. Sulukan
    Gast
    0
    Gerade bei Mathe würde es mich doch arg wundern... zumal Rechenweg und Ergebnis schon irgendwie im Einklang stehen müssen, gelle! :grin:
    Oder sind das Klausuren für helle, zum ankreuzen?! Gegens schummeln kann man also nix machen. Entweder man versucht es selber mal, oder man läßt es. Ich reg mich schließlich auch über drängler, auf der AB den Rastplatz als Abkürzung Nutzer (beim Stau), uva. auf... aber ich könnte es genauso tun! Nur mach ich es nicht, weil Regeln nunmal erfunden wurden damit kein Chaos herrscht.
    Ich rate lieber zu pauken. Im späteren Leben hat man keine Chance mehr zu schummeln, da werden die gnadenlos in den Boden gestampft.
    Fazit: Nerven sparen, die braucht man später noch genug!
     
    #7
    Sulukan, 5 Oktober 2004
  8. DrehRumBum
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich will niemanden beleidigen, aber ich benutze schon immer eine etwas agressive Ausdrucksweise. Ist nicht persönlich gemeint

    Ich versteh die ganze Sache nicht. Mir zeigt es einfach, dass du nicht intelligent genug bist um in der Klasse mit zu kommen und auch nicht clever genug, um andere Möglichkeiten und Wege zu finden. Die Typen auf jeden Fall cleverer als du. Jetzt mal ganz ehrlich: Stört es dichl, dass die Typen Einsen bekommen oder du Fünfen und Sechsen? Selbst wenn die Typen nicht spicken würden hättest du doch trotzdem Fünfen und Sechsen. Was würde das ändern? Ausser das du denen das Leben schwer und dich unbeliebt machst?

    DrehRumBum also know as AnalSchakal
     
    #8
    DrehRumBum, 5 Oktober 2004
  9. lobo
    lobo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    also wenn du nix schnalltst obwohl du tagelang für die klausuren lernst, dann besorg dir doch auch nen test. ist ein klares fehlverhalten vom lehrer. den jungs würd ich da keinen vorwurf machen, zumal sie sich irgendwan ins nasse setzten wenn die klausur eine andere als die auswendig gelernte ist.

    petzten bringt dir rein gar nichts. es ist ja nichts illegales dabei sich nen test zu besorgen, der schon geschrieben wurde. deshalb trittst du ihm damit aufn schuh und nicht den anderen. aber musst du selber wissen. ich denke wenn du es machst, dann wird der lehrer das durchklingen lassen, das du das warst. dann wünsche ich dir viel spass in deiner klasse......

    freu dich doch für die anderen. musst net immer so neidisch sein. nur weil du es nicht drauf hast, musst andere damit ja nicht ins verderben reissen....
     
    #9
    lobo, 5 Oktober 2004
  10. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Huhu,
    also ich würde auch mal sagen, dass du einfach deine Nummer durchziehst und fertig. Man verpetzt niemanden und wenn es doch so ungerecht bist. Aber du weißt selber auch dass sie auf kurz oder lang damit derbe auf die Fresse fallen werden. Entweder in den Abschlussprüfungen oder im späteren Berufsleben, denn wer Englisch nicht kann, kann es auch in 5 Jahren nicht.
    Mach dir lieber um deine Noten Sorgen und ärger dich darüber nicht weiter, es kann dir egal sein.
    Wenn du sie ärgern willst.......gebe es für mich nur eine besonders lustige Lösung...frag sie doch ganz einfach mal ob nicht einer von ihnen Lust hätte dir in Mathe oder so zu helfen, weil du Probleme hast...
    Aber wie gesagt mehr als das würde ich echt nicht machen.

    LG Sara
     
    #10
    Sahneschnitte1985, 5 Oktober 2004
  11. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    mal drüber nachgedacht, dass die sich damit nur selbst betrügen?? Klar die Arbeit wird ganz gut. Aber was ist wenns weiter geht?? Im Studium oder bei nem Einstellungsgespräch werden die niemanden finden, der denen was vorsagt und dann stehen sie da sehr sehr einsam. Denn im echten Leben kommt es darauf an, dass man das gelernte anwenden kann. Da sie nix gelernt haben, weil sie immer alles auswendig lernen, wirds da echt dunkel.

    Aber wenn du zum Lehrer gehst, sag ihm er solle nur ein paar Werte austauschen. Dann schreiben sie die Ergebnisse der anderen Arbeit hin und fallen übelst aufs Maul. Aber wäre auch nicht meine Methode.

    Ne Lehrerin hat mir mal gesagt: Man darf ruhig fuschen, aber dann soll man es so machen, dass es eben nicht auffällt. Sie hat früher auch gefuscht, nur sich eben nicht erwischen lassen.

    Zudem wenn man sich Mühe macht den Kram auswendig zu lernen oder Fuschzettel zu bastelen oder so lernt man ungemein viel und brauch die Zettel im optimal Fall nicht mehr.
     
    #11
    Chris84, 5 Oktober 2004
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, also sich ältere Klausuren zu besorgen und diese vorab zu bearbeiten finde ich legitim. Haben wir (bei Lehrern die dafür bekannt waren regelmäßig die gleichen Klausuren zu schreiben :zwinker:) auch gemacht und an der Uni gibts alte Klausuren extra für diesen Zweck ganz offiziell in der Bibilothekn zum einsehen/kopieren.

    Die Ergebnisse/Rechenweg/whatever allerdings auf dem Tisch oder nem Spicker zu notieren ist meiner Meinung nach nicht ok. Da würde ich sie mal drauf ansprechen.
     
    #12
    Mr. Poldi, 5 Oktober 2004
  13. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    die tests in denen man am besten spicken kann (und dazu gehört mathe NICHT) erfordern doch die wenigste Intelligenz!

    Wo ist denn bitte die Leistung irgendwelchen unterrichtsstoff aufs wort auswendig zu lernen, da find ichs INTELLIGENTER sich den kram zu spicken lol man vergissts doch in ein paar wochen eh wieder!
    Cleverness ist wichtiger im Leben als auswendig lernen....

    aber wie sie in mathe spicken können ist mir unerklärlich, das wäre auf meiner schule nicht gegangen

    und petzen bringt sowieso nichts, die lehrer wissen meistens ganz genau wenn gespickt wird...da machst du dich NIRGENDS beliebt, außerdem können dir die zensuren der anderen wirkl am arsch vorbeigehen


    PS: ich hab viel gespickt früher, weißt du was mich tierisch aufgeregt hat? diese scheiß schleimer und diskutierer die nach JEDEM test zum lehrer rennen und rumdiskutieren und notfalls rumheulen bis sie ihre besseren noten bekommen, DAS find ich total zum kotzen

    gut dass das beim studium nicht mehr so einfach ist
     
    #13
    made, 5 Oktober 2004
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ohja wir haben auch eine in der Klasse die ist wirklich dumm wie Stroh und das ist noch untertrieben.. und bei jedem Test/Arbeit spickt die und andere lernen drei Tage lang.. sowas regt mich auch immer auf.. aber ich denke mir dann nur: ich kann es dann wenigstens im Gegensatz zu ihr.
    Und sie wird damit spätestens bei Einstellungstest etc. noch gewaltig auf die Nase fallen...
     
    #14
    User 12616, 5 Oktober 2004
  15. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hallo Stella.
    Ich wäre auch eher der Ansicht, du solltest dein Ding machen.
    Was nutzt es dir ?
    Gerechtigkeit ?
    Die Welt ist nicht gerecht, auch nach der Schule nicht.
    Der Stärkere gewinnt.
    Und wie hilfreich das ist, was die Jungs da machen, sei eh dahingestellt.
    Vergiss den Neid auf diese getürkten Noten.
    Sei stolz auf das, was du aus eigener Kraft schaffst :zwinker:

    Noten allein bringen später kaum Erfolg, dafür interessiert sich im Berufsleben eh keiner.

    Eben.
    Ist do eigentlich ein super Gefühl, wenn man merkt : Ich hab es wirklich verstanden, bin nicht abhängig !!!
     
    #15
    emotion, 5 Oktober 2004
  16. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Mich würd's auch extrem aufregen.
    Aber mich wundern eure Lehrer: Die Typen kapieren nichts im Unterricht (und bei HA doch garantiert auch nicht), schreiben aber immer Einsen. Das muss doch selbst dem blödesten Lehrer auffallen! Jedenfalls, wenn das immer so ist. (Ausnahmen bestätigen die Regel, aber selbst die Frau, die nur noch an unserer Schule ist, weil sie in regelmäßigen Abständen schwanger wird und deshalb permanent Mutterschutz hat, checkt's langsam)

    Ich glaub, ich würde dem Lehrer nen anonymen Zettel ins Fach legen lassen. Mit dem persönlich zu reden wär mir echt zu heíß!
    Zumal mir der ganz leise Verdacht gekommen ist, das betreffender Lehrer das Ganze längst durchschaut hat und einfach seine Ruhe haben will, weil diese Schüler sehr aggressiv aind, weil die Eltern großen Einfluss haben, weil die Lehrer eine Art Quote einhalten sollen/wollen, um zu beweisen, dass sie den Stoff auch gut rüberbringen etc.

    Drue
     
    #16
    drusilla, 5 Oktober 2004
  17. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich hätte mir an deiner stelle auch test´s besorgt. und wenn du alleine nicht rankommst dann stell dich mit den typen gut...
     
    #17
    Angel312, 5 Oktober 2004
  18. Jonas16
    Jonas16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    Also ich kann den threadersteller voll und ganz verstehen!!!!!!
    ich hab heut erst wieder ne scheiß ex geschreiben wo ich stundenlang drauf gelernt hab. was beomme ich wahrscheinlich? eine 4 vielleicht!
    ok, der beschiss is nur dass einige einfach keinen plan haben und keine sekunde gelernt haben sondern einfsach nur gespickt haben und somit besser sind als ich obwohl sie weniger wissen!!! sowas kotzt mich auch so extrem an und ich kann dich voll und ganz verstehen.
    am liebsten würd ich die auch alle jedesmal verpetzen!!
     
    #18
    Jonas16, 5 Oktober 2004
  19. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    meiner meinung nach solltest du dir erstmal an die eigene nase fassen, bevor du über andere maulst.
    wenn du nach 5 stunden lernen immer noch ne 5 schreibst haste selber nämlich auch nix gerafft vom unterrichtsstoff.
    wenn man ordentlich aufpasst, halbwegs gut mitarbeitet usw , für die klausuren noch 2 stunden lernt, und soweit alles kapiert hat, schafft man mindestens ne 4.
    ansonsten hat man gar nix kapiert meiner meinung nach.
    wenn die jungs so schlau sind und sich jedes mal die klausuren vorher besorgen können und damit nen super abschluss bekommen würd ich das genauso tun und mich nicht drüber aufregen.

    man sollte aber trotzdem drauf achten, dass man wichtige dinge verstanden hat z.b. mathe, weil sowas später im beruf oder studium auch noch gebraucht wird.
    ob du irgend ne auswendig gelernte scheisse in geschichte oder erdkunde wieder vergisst interessiert doch keine sau mehr in 5 jahren :smile:.

    @ Jonas16

    ey ich könnt mich über so leute wie dich aufregen und nicht über die die spicken.

    wer stundenlang für ne EX!!!!! (dafür lernt man 10 minuten und hat ne 4) lernt und dann so ne schlechte note hat, der hat doch einfach 0 plan von der ganze sache und brauch sich 0 beschweren.
    ich packs einfach nicht sorry...
     
    #19
    summerfeeling, 5 Oktober 2004
  20. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ich kann den Frust verstehen und würde den Lehrer darauf anprechen, dass er nicht immer die gleichen Arbeiten nehmen soll. Wenn die Typen dann noch einen Weg zum Schummeln finden, kannst du nichts machen (außer die drauf ansprechen, aber das bringt sicher nix).
     
    #20
    Larkin, 5 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich kotzt einfach
Yummy-87
Kummerkasten Forum
30 April 2016
4 Antworten
HmzZz Maus
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2005
11 Antworten