Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mich kotzt nur noch alles an

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Andrea35, 21 Dezember 2007.

  1. Andrea35
    Andrea35 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Hallo,
    ich weis bald nicht mehr was ich machen soll???
    Am liebsten würde ich alles liegen und stehen lassen und einfach abhauen, irgendwo hin.
    Eigentlich bin ich in einer glücklichen Beziehung. Im März08 werden es 2 Jahre, wo wir zusammen sind. Kennen uns aber dann schon 2,5 Jahre. Wir wohnen seit Aug. diesen Jahres zusammen. Ich habe noch 2 Kinder, vertragen sich mit meinen Freund.
    Wir wohnen im Haus seiner Mutter. Klappt eigentlich auch ganz gut.
    Nur mom. kann ich das keine Beziehung nennen. Ich bin todunglücklich.:flennen:
    Er ist seit gut 2 Wochen in jeder freien Minute bei seiner Mutter. Er baut ihr ein Terrarium. Das kann ich ja noch verstehen, aber in jeder freien Minute. Ich sitz dann in der Whg und schaue doof.
    Mir fällt eh bald die Decke auf dem Kopf, weil ich auch noch dazu Arbeitslos bin. Manchmal denke ich, ob ich überhaupt noch wichtig bin für ihn? Mir macht überhaupt nix mehr Spass. Ich verzieh mich immer mehr. Ich hab schon oft überlegt Fremd zu gehen, aber das löst auch nicht mein Problem und das möchte ich eigentlich auch nicht. Aber irgendwas fehlt mir. Soll das schon alles gewesen sein?
    Was soll ich denn noch machen?
     
    #1
    Andrea35, 21 Dezember 2007
  2. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Fremdgehen ist hier doch keine Lösung.

    Hast du denn mit deinem Freund schon mal darüber geredet?
    Gäbe es denn nicht auch die Möglichkeit, dass du auch mit zu seiner Mutter gehst?

    Hast du denn keine Freunde, mit denen du mal die Zeit verbringen kannst? Wenn du den ganzen Tag nur rumhängst, kann es dir ja nicht gut gehen. Ich verstehe das gut, weil ich das auch schon erlebt hab.

    Gib doch nicht gleich alles auf! Sicher findet ihr eine Lösung!
     
    #2
    User 48753, 21 Dezember 2007
  3. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nur weil er mal 2 Wochen mal etwas mehr beschäftigt ist, willst Du die Beziehung hinschmeißen? Versteh ich ehrlich gesagt nicht wirklich.
    Such Dir doch ein Hobby, mach Sport, triff Dich mit Freundinnen, unternimm etwas mit Deinen Kindern. Beweg Dich!
    Oder hilf Deinem Freund beim Bauen.
    Und das wichtigste: Rede mit Deinem Freund das Du Dich vernachlässigt fühlst!!!!!
     
    #3
    Klinchen, 21 Dezember 2007
  4. Andrea35
    Andrea35 (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    Ja klar hab ich schon mit ihm drüber geredet, bin ja oft sauer, wenn er mal endlich nach oben kommt.
    Also so dick bin ich auch nicht mit seiner Mutter.
    Da hab ich auch keine Lust drauf, mit runter zu gehen. Mithelfen geht auch nicht, hat er selber gesagt.
    Und eine gescheite Freundin hab ich auch nicht, die eine wohnt zu weit weg. Und die andere ruft zwar mal ab und zu an, aber so mal zum Kaffee meldet die sich nicht.
    Ich renn der doch net hinterher.

    Also mit den Kindern was unternehmen, das ist auch nicht möglich. Ich hab das Auto nicht, das braucht mein Freund um auf Arbeit zu kommen.
    Und in den Kaff gibts keine Busverbindung. Sonst wär ich schon längst mal mit den Kindern wo hingefahren. Sport mach ich jeden 2. Tag, bei uns im Keller. Da haben wir Trainingsgeräte.
     
    #4
    Andrea35, 21 Dezember 2007
  5. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Hallo,

    also ehrlich gesagt versteh ich das Problem nicht so ganz....nur weil er seit zwei Wochen seiner Mutter behilflich ist und dafür seine Zeit opfert willst Du alles hinschmeissen? Ähm Sorry, aber ich denke Du bist alt genug, ihm mitzuteilen, wenn Dir was nicht passt bzw. selber was in die Hand zu nehmen.


    Und warum kannst Du mit deinen Kindern nichts unternehmen? Spaziergänge sind doch immer drin oder? Ich weiß ja jetzt nicht wo Du wohnst, aber sollte Schnee liegen, dann könntest Du mit Ihnen Schlittenfahren, Schneemann bauen etc. Da fällt Dir doch sicher was ein.(ich weiß ja nicht wie alt Deine Kinder sind).
    Statt darüber nachzudenken, ob Du fremdgehen könntest würde ich darüber nachdenken, mir ne Arbeit (stundenweise vielleicht) zu suchen oder mehr mit den Kindern zu unternehmen. Wenn Du ihn liebst, steht doch Fremdgehen gar nicht zu Debatte oder?!

    Ansonsten, rede mit deinem Freund! :smile:

    Ich hoffe Du nimmst mir meinen Beitrag nicht übel, aber sage lieber ehrlich meine Meinung.:zwinker: +

    Grüßle
     
    #5
    Sarah23, 21 Dezember 2007
  6. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem liegt nicht bei deinem freund nur weil er mal seiner mutter hilft. sondern es liegt bei dir.
    du bist unzufrieden mit deiner situation und schiebst es deinem freund in die schuhe, weil er momentan für dich keine zeit hat.
    kuck dein freund geht arbeiten ( wozu er auch das auto braucht) und dann möchte er seiner mutter helfen. ich denke das würde jeder machen. er kann sich nun mal nicht zerteilen und der tag hat auch nur 24 stunden. da bleibt eben einer auf der strecke. aber kuck das wird sich sicher bald ändern weil er ja nicht ewig an dem ding baut.

    ich weis wie du dich fühlst mir ging es auch so. ich war arbeitslos und mein freund geht ja auch auf arbeit, dann hat er noch einen behinderten sohn und ein haus was in ordnung gehalten werden will. alles in allem konnte ich es auch nicht verkraften das er so wenig zeit hatte.
    ich saß ja nur zuhause und hab endlich gewartet bis er kam.
    als ich dann aber stundenweise arbeit gefunden habe und merkte das ich ja jetzt auch ausgelastet bin, seitdem sehe ich das ganze mit anderen augen.

    fremdgehen ist doch überhaupt keine lösung. wenn du ihn liebst dann denkt man doch garnicht an sowas. glaub mir es kommen wieder bessere zeiten. versuche auch an dich zu denken, versuche freunde kennenzulernen. ich habe auch mal eine freundin übers internet kennengelernt die in meiner stadt wohnt. seitdem ist es eine sehr gute freundin geworden mit der ich mich immer wieder mal treffe.
     
    #6
    gyurimo, 21 Dezember 2007
  7. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Was ist denn nun genau dein Problem? Dass dein Freund nicht mehr so oft für dich da ist?
    Ich denke mal, das löst sich von allein, wenn er mit dem Terrarium fertig ist.
    Oder erwartest du noch mehr von ihm?

    Die anderen Probleme lösen sich deswegen aber noch lange nicht. Warum suchst du dir denn keine Arbeit? Sind die Kinder dafür noch zu klein? Die Situation macht dich doch so nicht glücklich. Den ganzen Tag daheim rumzusitzen ist bestimmt deprimierend.

    Also ich denke nicht, dass das Problem dein Freund ist, sondern du selbst. Wenn du glücklich werden willst, solltest du was an deiner Gesamtsituation ändern.
     
    #7
    Schätzchen84, 21 Dezember 2007
  8. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ist ja klar, dass er dann schnellstmöglich wieder weg will!
    außerdem sind solche "ach, kommt der herr auch mal nach oben?!" gespräche wohl kaum eine diskussionsgrundlage aus der kompromisse hervorgehen können...
     
    #8
    sweetgwendoline, 21 Dezember 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    Kann es sein dass deine Beziehungsprobleme eigentlich aus der Arbeitslosigkeit resultieren? Selbstwertgefühlverlust, Einsamkeit, usw.?
     
    #9
    glashaus, 21 Dezember 2007
  10. Achilles24
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Schätzchen du bist einfach nicht ausgeglichen - der arme Kerl tut mir echt leid.

    Auch mir würde es keinen Spass machen mit solch einer Frau - die ihre Unzufriedenheit der allgemeinen Situation an mir auslassen würde.

    Ich glaub einfach nicht, dass diese 2 Wochen das einzige Problem sein sollen - da steckt entweder mehr dahinter (unausgeglichenheit und weit von einer Autonomen Lebensweise entfernt) oder, wenn das echt das einzige Problem ist solltest du dir mal Gedanken machen, dass sich nicht immer alles um dich drehen kann.

    Ach und eine Frage hätte ich da noch - wenn du mit dem Gedanken spielst fremd zu gehen hätte ich gerne gewusst wie du das bewerkstelligen willst ohne deine Anschlussmöglichkeiten? Denn wenn du das hinkriegst, solltest du es wohl auch schaffen, Freundinnen zu treffen oder sonnst mal raus zu kommen...

    Achilles
     
    #10
    Achilles24, 21 Dezember 2007
  11. ChesterSilk
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    ^^ what he said :cool1:

    Achilles24 - ich kenn Dich zwar nicht, aber Du bist mir sympathisch :grin:
     
    #11
    ChesterSilk, 21 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mich kotzt nur
Teekanne
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2010
54 Antworten
Mandy89
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2009
2 Antworten
jonny´G
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2007
42 Antworten
Test