Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mich plagt ein schlechtes Gewissen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mädle 18, 12 September 2006.

  1. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    mein freund hat eine frau und 2 kinder, aber ich wusste dies anfangs nicht! als ich es erfuhr, machte ich natürlich dann schluss, obwohl es mir sehr schwer fiel. er ist nun mal meine große liebe und ich liebe ihn einfach unendlich dolle!

    er kam mit dieser trennung auch nicht klar und kämpfte sehr um mich! :herz: er will mit mir zusammen sein. seine frau liebt er nicht mehr. er war nur noch wegen den kindern bei ihr.

    da er bei mir sein will, trennt er sich jetzt von seiner frau!

    es ist noch nicht geklärt, was mit den kindern wird usw.

    aber ich hab jetzt schon ein schlechtes gewissen, weil eine familie kaputt geht. die ehe war vorher schon nicht berauschend, aber irgendwie bin ich ja der grund für die entgültige scheidung.

    für gefühle kann man nix. aber wenn ich z.b. seine eltern sehe, habe ich angst, das sie denken, ich wäre der grund für alles.

    es ist einfach eine komische situation....
     
    #1
    mädle 18, 12 September 2006
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Schwierige Situation. Also, an so an einer Sache (ich spreche mal von mir) würde ich mir nicht die Finger verbrennen wollen. Bedenk mal, was dann erst an Klatsch und Schlammschlacht erfolgen würde, und ich glaub nicht, ob Du das auf Dauer durchstehen würdest. Deine Entscheidung, Schluss zu machen, war schon richtig, und deshalb brauchst Du kein schlechtes Gewissen zu haben. Wenn er geschieden wäre, sähe die Sache schon einfacher aus, aber so....
     
    #2
    User 48403, 12 September 2006
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Das ist wirklich keine schöne Situation... Wie alt bist du denn eigentlich? Und er?
    Keine schöne Sache, echt nicht, und ich glaub auch, dass er sehr hart werden würde. Obwohl du natürlich recht hast, für Gefühle kannst du nichts und er auch nicht. Ich hoffe, es sind nicht nur leere Worte, dass er sich trennen will?
     
    #3
    Immortality, 12 September 2006
  4. icebiatch
    icebiatch (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich sehe die sache genau im gegenteil wie radl_django.
    so wie ich das verstanden habe war seine ehe ja vorher auch schon nicht das wahre vorallem wenn du schreibst das er NUR wegen den kindern da war. Wie du es schilderst hört sich das an das er dich wirklich liebt und du ihn ja wohl auch. Wenn die Ehe vorher schon nicht so gut lief hast du ja auch absolut keine Schuld daran das er sich scheiden lassen will. Vielleicht hätte er dies auch ohnehin getan weil wer lebt schon gern unglücklich in einer Ehe.

    Wenn er sich jetzt scheiden lässt hat er seine frau, die er eh nicht mehr liebt, verloren und zusätzlich mit dir auch noch die Frau die er über alles liebt.

    Und wenn ich hier von dir lese das du ihn UNENDLICH dolle liebt und du schreibst das er SEHR um dich kämpft dann sind das schonmal 2 sehr gute gründe warum ihr zwei weiter zusammen sein solltet.

    Mfg ICE
     
    #4
    icebiatch, 12 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mich plagt schlechtes
matze8474
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2010
7 Antworten
anti-anti
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2006
10 Antworten
CojaX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2006
3 Antworten