Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

microgynon und kopschmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nightbee_222, 30 Juni 2005.

  1. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo!
    ich nehme nun schons eit 1,5 jahren die microgynon und hatte schon immer den anschein,dass ich davon zu kopfschmerzen neige!aber in letzter zeit wurden meine kopschmerzen immer häufiger und schlimmer.sie treten meistens so kurz vor,in der pillenpause auf und ich überlege jetzt einfach,ob ich wechseln soll.was mich davon abhält,dass ist,ich vertrage die Pille sonst gut und hab angst nach einem wechsel auf andre nebenwirkungen(zb das ich meine tage wieder stärker bekomme usw)wollte mal fragen,ob jemand von euch schon so ähnliche probleme mit seiner pille hatte?insbesonders alle die auch die microgynon nehmen od hatten?wenn ja ,welche hattet ihr beim wechsel von der microgynon bekommen?wie war das mit dem übergang auf die andre pille?
     
    #1
    Nightbee_222, 30 Juni 2005
  2. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab auch lange die microgynon genommen, habe aber sowieso migräne (hängt also nicht mit der Pille zusammen). ich hab dann später auf belara gewechselt, weil meine tage wieder so lange dauerten und so schmerzhaft waren wie ohne pille (10-14 tage) und hatte außer 6 wochen schmierblutungen keine probleme.
     
    #2
    bamba, 30 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - microgynon kopschmerzen
wölfchen_93
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Mai 2014
1 Antworten
MissBukowski
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2014
20 Antworten
~°Lolle°~
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2006
7 Antworten