Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Midlife Crisis und das mit 19 :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von elsalvatore, 18 Mai 2008.

  1. elsalvatore
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey leute mag mir jetzt mal was von der Seele schreiben....

    Bin derzeit voll in einer Midlife Crisis, weis auch nicht warum weil ich eigentlich erst 19 bin und damit das leben erst anfängt...

    Bin derzeit dabei ein Klassentreffen für unsere ehemalige Hasch-Klasse zu organisieren (Hasch - Handelsschule in Österreich) und irgendwie bin ich grad voll am ar****
    Wir hatten vor 2 Jahren unseren Abschluss und es war echt eine Klasse die man niemals vergisst. Wir waren zwar wirklich schlimme Leute haben viel angestellt und so aber wenn es darauf ankam haben wir immer zusammengehalten und eigentlich alle von dieser Klasse sind zu echten Freunden geworden..

    Nach der Hasch habe ich fast ein Jahr herum gedümpelt irgendwie nichts auf die Reihe bekommen bis ich dann die Krankenpflegerschule begonnen habe diese habe ich aber nach 6 Monaten abgebrochen.... Daraufhin habe ich mich in die Fachhochschule inskrebiert und eine kleine Firma gegründet....
    Jetzt sind die ersten 2 Semester vorbei und ich bin eigentlich dabei aufzuhören und mal meinen Zivi zu machen....

    Aber irgendwie bin ich grad in so einer Phase wo ich mir denke was mach ich weiter, wo stehe ich und was habe ich eigentlich erreicht?
    weil irgendwie fehlen mir genau zu diesen ganzen Fragen die Antworten.

    Manchmal denke ich mir ich will einfach nur weg von hier sachen packen und einfach mal ein Jahr durch Europa touren oder vl noch weiter aber dazu fehlt mir derzeit noch das geld.....

    Das Problem ist (möchte nicht angeben oder so) ich hab seit der Hauptschule ziemlich viele Schulwechsel gemacht. Zuerst ein Jahr hotelfachschule - als jahrgangsbester abgeschlossen aber dann Interesse verloren, ok weiter in die Hasch dort habe ich in den 2 Jahren ca 300 Fehlstunden gehabt aber bei der Abschlussprüfung war ich einer der besten dann Krankenpflegerschule hatte ich vor meinen abschied ein relativ langes gespräch mit meinem Klassenvorstand was mit mir los sei und warum ich aufhören will obwohl ich gut bin usw. und jetzt Fachhochschule ich höre seit einem Monat von jedem warum willst aufhören usw. wennst dich rein hängen würdest könntest locker durchmarschieren bis zum Bachelor usw... und ja leider schwenze ich auch wieder ziemlich viel :frown:

    Was auch noch dazu kommt im Jänner diesen Jahres ist meine 3 Jährige Beziehung in die Brüche gegangen. Was mir lange zeit zu schaffen gemacht hat weil sie mir echt immer halt gegeben hat und mich auch aufgemuntert hat wenn irgendwas war in der Schule oder sonst so....

    Was mir auch auffällt seit dem es mit ihr schluss ist baue ich leider auch ziemlich viel schei*** das traurige ist nur das ich weis das manche Aktionen totaler Blödsinn sind usw. Hab meinen Führerschein verloren und auch in letzter zeit ziemlich viel strafen bezahlen dürfen.. :/

    Ich weis das klingt jetzt alles irgendwie aus einem schlechten film aber derzeit fühle ich mich echt eigenartig. Nicht unbedingt traurig und auch nicht unbedingt fröhlich einfach so in der Mitte aber irgendwie total ohne Perspektive.....
     
    #1
    elsalvatore, 18 Mai 2008
  2. FreeMind
    Gast
    0
    Tja, was soll man dazu sagen.

    Ich denke eine Frau ist es bei weitem nicht wert sich so hängen zu lassen. Klar kann einen das sehr schlechte Laune und auch Depressionen bringen, aber hey das ist es einfach nicht wert.

    Wirklich! Das Leben ist soviel mehr als eine Beziehung ... auch wenn es wohl deine erste grosse Liebe war. Nicht durch andere Leben, selbst Leben!

    Lass den "Scheiss" einfach, du erzeugst damit kein wirkliches Mitleid oder Verständnis bei anderen, es schadet nur dir selbst.

    Und mit 19 sollte man sich noch nicht die Frage stellen was man erreicht hat, mach das mit 50 oder 60, dann steht auch was auf den Seiten deines Lebens.

    Gruss
    AleX
     
    #2
    FreeMind, 18 Mai 2008
  3. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Du hast keine Midlife Crisis (das ist ganz was anderes), dir fehlt nur Entschlussfreudigkeit, Ehrgeiz und Motivation.

    Wenn du endlich mal eine Schule fertig machst, wirds dir besser gehen. Danach kannst du immernoch entscheiden ob du zusätzlich was anderes studierst - und da solltest du dich mal gründlich eine Zeit lang hinsetzen und überlegen was du eigentlich willst. Du wirkst sehr unentschlossen und verwirrt auf mich.

    Denn wenn du immer abbrichst sieht das auf dem Lebenslauf scheiße aus und hilft dir selbst noch am Allerwenigsten.

    Und jetzt ein Jahr durch Europa touren weil du dir das romantisch vorstellst in zu diesem Zeitpunkt wohl keine kluge Entscheidung.
    Das verschlimmert deine Situation nur, was du brauchst ist ein Abschluss, damit du mal eine Basis fürs Berufsleben hast :smile:
     
    #3
    Scheich Assis, 18 Mai 2008
  4. 0rN4n4
    Gast
    0
    Andere Situation, fühle mich aber ähnlich.

    Habe vor ca. 1 Jahr Abitur gemacht, danach 4 Monate nichts, jetzt 6 Monate Praktikum im Krankenhaus.

    Was ich danach machen will ist mir eigentlich auch klar, trotzdem habe ich dauernd irgendwelche Zweifel an meinem Leben und ungeklärte Ängste.

    Soll heissen: Ich habe rein rational keine Gründe für meine Ängste oder Zweifel, ich bin einfach psychisch -seit ca. 1 Jahr- total unausgeglichen und davor war ich nicht so.

    Ich denke aber - zumindest in meiner Situation - sobald sich das etwas geklärt hat wird es mir besser gehen. Geklärt heisst für mich: Den eingeschlagenen Weg durchziehen.

    Ich rate Dir dasselbe wie Scheich Assis: Mach mal was fertig, zieh was durch, sonst fühlst Du Dich noch länger so entwurzelt.

    Ausserdem: Nen Durchhänger hat jeder ab und zu, Identitätskrisen sind auch noch normal, aber desween dauernd alles hinschmeissen? So kommt man ja auf keinen grünen Zweig!

    lg N4n4

    P.s: Wenn Du dann mal einen Abschluss hast, heisst das ja nicht, dass Du dein ganzes Leben auf dem Beruf verbringen musst.

    Wegen deiner Freundin: Das tut mir leid für Dich, aber den Kopf hängen lassen und Trauerkloss spielen bringt nicht wirklich viel. (Dazu gehört auch Scheiss bauen) KLar darfst Du traurig sein deswegen, aber kümmere Dich doch erstmal um deine (berufliche) Existenz, Beziehungen kommen nämlich so oder so.
     
    #4
    0rN4n4, 18 Mai 2008
  5. The Man
    Gast
    0
    Ja klar. Das Leben ist ja auch immer gerecht und alles. Man muss sich garnicht drum kümmern, Beziehungen und der Mann/die Frau fürs Leben kommen ganz von alleine.:ratlos: Selten sowas falsches gehört.
     
    #5
    The Man, 18 Mai 2008
  6. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    ach komm noch ist doch nix verloren!

    du hast nen abschluss und bist erst 19 also wo is das problem?





    andere hier hatten nie ne freundin oder sex, werden/wurden verprügelt oder gemobbt , haben psychische probleme usw

    also zackzack krieg den arsch hoch und mach wieder was :smile:


    edit:
    so "Phasen" wie du kennt wiohl jeder. ich habe sowas aber im herbst/winter und nicht im frühling :smile:
     
    #6
    Beelion, 20 Mai 2008
  7. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    woher aus Ö bist du denn?
    sonst könnten wir uns ja mal auf einen kaffee treffen wenn du willst...
    oder auch nicht, war nur ein spontaner einfall :smile:
     
    #7
    Liebesengel, 20 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Midlife Crisis
XxLinchenxX
Kummerkasten Forum
15 April 2013
8 Antworten