Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • terbo1914
    Gast
    0
    5 April 2006
    #1

    Midlifecrisis ?

    Was soll ich bloß machen ?
    Ich ( m, Mitte 40 ) habe erst spät, vor einigen Jahren meine Frau, die ein paar Jahre älter ist als ich, geheiratet. Nun sind wir leider kinderlos geblieben, außerdem führen wir eine Fernbeziehung, denn Sie lebt im Ausland, wir sehen uns nur einige Wochen im Jahr.
    Vor einigen Monaten habe ich beruflich eine 20 Jahre jüngere Frau kennengelernt, und bin seitdem total in Sie verliebt. Außer flirten war noch nichts gewesen. Seit einigen Tagen, als klar war, daß wir uns beruflich nicht mehr sehen werden, bin ich deshalb total unglücklich. Ich glaube, Sie weiß, daß ich Sie gerne mag, und Sie mag mich auch. Aber Sie weiß auch, daß ich verheiratet bin, und möchte sicher auch keine Affäre sein, dazu wäre Sie mir auch viel zu schade.
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht ?
     
  • lumi
    lumi (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    5 April 2006
    #2
    Ich habe zwar keine ähnliche erfahrung gemacht, aber kann schon nachvollziehen, dass man auf die dauer auseinnanderlebt, in einer ehe, wo man sich so wenig sieht.
    Und glaub mir, verliebt zu sein ist schön, aber bei dem altersunterschied würdest du später nur leiden.
    Du solltest ernsthaft mit deiner frau über einer besseren lösung für eure beziehung nachdenken.:kopfschue

    Das ist das erste zeichen, dass etwas nicht mehr stimmt - du hast dich verliebt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste