Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mieser Charakter vs. der liebste/gutmütigste Mensch der Welt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kaba87, 2 April 2007.

  1. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich brauch jetzt irgendwie Hilfe. Also: Ich war drei Jahre mit meinem Freund zusammen... jetzt ist seit ca einem Monat Schluss und uns beiden geht's nicht gut damit irgendwie...deshalb haben wir beschlossen nochmal ausführlich darüber zu reden und alles und ob wir s nochmal miteinander versuchen.

    In unserer Beziehung bin ich ihm zweimal fremd gegangen, von dem einen Mal wusste er und das schlechte Gewissen meinerseits nach dem zweiten Mal hat mich irgendwie mehr und mehr von ihm distanziert, dass Problem ist ich flirte gerne und schaffs nicht, sollte es weiter gehn Nein zu sagen...

    So auf jeden Fall, sehne ich mich einerseits echt wieder nach meiner friedlichen kleinen heile welt beziehung andererseits vor allem wenn ich was getrunken hab und alleine weg bin kommt mein scheiß charakter zum vorschein und die schlampe in mir und ich bau nur mist. Und ich weiß, dass es mich selber kaputt macht und ich von den andern typen nur ausgenutzt und erniedrigt werde aber ich lasse es irgendwie zu und fühl mich dann hundeelend.

    Ich bin einfach ein schlechter Mensch, denk ich und ich will ihm mich und mein verhalten nicht antun aber ich gehe selber an meinem verhalten kaputt und er kann mich davor bewahren und ist der einzige der jemals was anderes außer sex und mich ausnutzen wollte.

    Noch dazu hab ich nach dem schluss war mit seinem besten freund geschlafen und wenn wir wieder zusammen wären und ich ihn immer treffen würde, wär das nicht gut.

    Die Frage ist was ich jetzt tun soll? Überhaupt nochmal eine beziehung mit ihm anfangen? wenn ja ihm alles erzählen oder lieber für mich behalten? Mich am besten von ihm fernhalten um ihm nicht weh zu tun und mich mit meinem rumgehure zu zerstören? Lieber mit seinem besten freund eine beziehung anfangen? oder bei der fickbeziehung bleiben bei dem der mich erniedrigt und mich wie dreck behandelt, was ich verdient habe!
     
    #1
    Kaba87, 2 April 2007
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, sich darauf auszuruhen, ein "schlechter Mensch" zu sein, ist sehr plump und einfach gemacht.

    Arbeite an dir! Und wenn du mit Alkohol beim Weggehen nicht umgehen kannst, trink einfach nichts.
    Wenn du deinen Freund wirklich liebst,wirst du nein sagen können. Es kostet einfach etwas Arbeit an dir selbst!
     
    #2
    SexySellerie, 2 April 2007
  3. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    nuff said.

    Wenn du wieder mit ihm zusammenkommen willst, mach reinen Tisch, erzähl ihm alles und geb dir Mühe dich zu ändern. Alles andere wird doch sowieso wieder so enden wie zuvor.
     
    #3
    DerKönig, 2 April 2007
  4. KoelnMuesli
    0
    erzähl ihm einfach alles, was mit dir los ist, wenn du weggehst.
    Auch die Sache mit seinem besten Freund......

    Das ist echt das Beste. Wie soll man eine Beziehung wieder versuchen, wenn man sich schon zu anfang an, Sachen verheimlicht.
    Und auch nur so wirst du die Wahrheit erfahren, ob er unter diesen Umständen mit dir zusammenbleiben möchte. Die Entscheidung liegt dann ganz allein bei ihm....

    Aber mal ehrlich..mich würde es nicht wundern, wenn er dich dann fallen lässt. Wie kann man unter Alkohol so die Kontrolle verlieren und dann noch davon sprechen, dass man mit ihm zusammenkommen möchte??
    Vielleicht solltest du ihm zuliebe den Kontakt abbrechen, nachdem du es ihm alles gesagt hast und dich dann erstmal austoben und Party machen...?
     
    #4
    KoelnMuesli, 2 April 2007
  5. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    ich will mich nicht austoben, dass macht mich kaputt ich lass mich ja nur ausnutzen von irgendwelchen typen
     
    #5
    Kaba87, 2 April 2007
  6. zwei mal betrügen und dann noch was mit dem besten freund haben...wenn er nur halbwegs sensibel ist, wird er das alles nie verkraften und, selbst wenn es vorläufig mit euch klappt, wird es immer wieder zum vorschein kommen und irgendwann der/ein trennungsgrund sein. ne mädel, änder dich schleunigst wenn du wert auf eine vernünftige Beziehung legst und machs beim nächsten mal besser. ich kann mir kaum vorstellen, dass das mit euch nochmal gut geht! ob dus ihm trotzdem sagen solltest...ich weiß nicht :geknickt:
     
    #6
    hero in a dream, 2 April 2007
  7. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich versteh nicht wie man sich dann weiter so dämlich verhalten kann?! Entweder du lebst so weiter mit allen konsequenzen oder du kriegst halt deinen hintern hoch und änderst dich und dein verhalten.
     
    #7
    Decadence, 2 April 2007
  8. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde mich so gerne ändern ich hasse mich dafür aber "änder dich" ist leich gesagt... wie?
     
    #8
    Kaba87, 2 April 2007
  9. KoelnMuesli
    0
    irgendwas veranlasst dich ja, dass du das alles zulässt, mit dem fremdgehen. Sonst würdest du doch einfach "nein" sagen, was jeder Mensch dann machen würde, wenn ihm das nicht gefällt.
     
    #9
    KoelnMuesli, 2 April 2007
  10. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich vermute du bist einer von den menschen, die so oft auf die shcnauze fallen müssen,bis es richtig weh tut. dann ändern sie was.

    und wie du dich ändenr kannst?Selbstdisziplin und den Mumm dich mal zusammenzureißen und das Trinken zu lassen und zum Fremdgehen nein zu sagen. Oder aber du willst fremdgehen dann jammer nicht rum und steh auch dazu...

    wenn nicht du wer soll dnan dich ändern?
     
    #10
    Decadence, 2 April 2007
  11. Engineer
    Engineer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Dass ihr miteinander darüber reden wollt ist doch eine gute Gelegenheit um das alles zu klären.

    Dann musst du auf jeden Fall von diesem "ich bin ein schlechter Mensch" bzw. "ich bin für ihn nicht wertig genug" Trip herunter, diese Denkweise ist nicht wirklich sinnvoll.

    Du bist einzigartig, wie jeder andere Mensch auch. Und man kann keinem Menschen einen Wert zuweisen um ihn mit anderen zu vergleichen. Es gibt wohl Menschen für die du einen "geringen" Wert hast, z.B. für Charlie Smith drüben in den USA. Aber für deinen Freund gibt es vielleicht nichts auf der Welt, was wertvoller ist als DU!

    Sei ehrlich zu ihm, und wenn er dich wirklich liebt, dann wird er dir das wohl auch verzeihen können.
    Zur Beziehung gehören Treue, Vergebung, miteinander Reden und Vertrauen. Auch wenn das in der Vergangenheit nicht immer da war, wenn du bereit dazu bist das in Zukunft alles mitzubringen, dann sollte euch nichts im Wege stehen. Aber du musst dir auch selbst gegenüber ehrlich sein, und dir selbst verzeihen was passiert ist. Du kannst es nicht auf alle Ewigkeiten mit dir rumtragen, früher oder später musst du es dir selbst verzeihen - also am besten direkt jetzt, sonst wird es schwer wieder mit ihm anzufangen.

    Erzähl ihm am besten auch von deinem Alkoholproblem, dann könnt ihr das gemeinsam lösen.

    Da du fremdgegangen bist, kann ja sein dass dir in eurem Sexleben etwas gefehlt hat, auch darüber solltest du mit ihm reden. Sag ihm einfach, was du gerne mal ausprobieren willst.

    Und du musst dir die ganze Zeit vor Augen halten: Es kostet viel Kraft soetwas zu verzeihen, und das Vertrauen ist auch ein wenig angeknackst. Diese Kraft kann man nicht oft aufbringen..

    Ich wünsch euch beiden viel Glück!
     
    #11
    Engineer, 2 April 2007
  12. oder gerade weil er sie liebt wird er es NICHT tun können :ratlos:

    leute wie dich (ts) kenne ich. manche menschen können nicht "nein" sagen, obwohl sie unterbewusst wissen, dass es eigentlich falsch ist was sie tun. gut, so shclimme fälle wie du einer bist sind die alle nicht, aber irgendwie werfen sie ihre zukunft dadurch weg und machen sich keinerlei gedanken über die konsequenzen (in den fällen haben SIE SELBST aber die folgen zu tragen; in deinem fall müssen es leider andere ausbaden und das ist tausend mal schlimmer). ich glaub auch, wie hier schon erwähnt wurde, dass menschen wie du mal richtig auf die klappe fallen müssen, bevor sie es raffen...

    ich hoffe es ist jetzt soweit und dein freund wird dich, nachdem du ihm alles erzählt hast, verlassen. dann wirst du es beim nächsten mit sicherheit besser machen und es müssen nicht noch mehr kerle unter dir leiden!
     
    #12
    hero in a dream, 2 April 2007
  13. dama
    dama (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    @TS:

    Du solltest dich mal deinem Problem auch in der realen Welt stellen und mit Leuten darüber reden. Vielleicht bräuchtest du auch mal ein bischen mehr Selbstvertrauen um Nein zu sagen.

    Aber zur Zeit kannst du noch nicht wieder mit ihm zusammen kommen - du solltest erst sicher sein, dass dir sowas nicht nochmal passiert. Du kannst ruhig ehrlich zu ihm sein - ihm alles erklären. Und wenn du es mal vor Wuschigkeit nicht mehr aushalten kannst, kannst du ihn dir ja mal fragen ob er dir hilft. Bei Ihm könnte man ja davon ausgehen, dass er dich nicht nur ausnutzt.

    Manchmal muss man eben ein bischen erwachsen werden.
     
    #13
    dama, 2 April 2007
  14. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    du solltest auf jeden fall deinen armen freund in ruhe lassen, denn sowas hat er sicher nicht verdient...

    jeder mensch kann sich ändern...zum guten oder zum schlechten
     
    #14
    User 16687, 2 April 2007
  15. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Weißt du, warum du nicht nein sagen kannst?

    Weil du gar nicht hinter deiner Entscheidung stehst!
    Es hat ja nun auch ne Menge tolle Seiten, wenn die Kerle hinter einem her sind.

    Man sagt im nachhinein dann immer, die hätten einen ja nur ausgenutzt und erniedrigt, damit man in der armen, bedauernswerten Opferrolle ist.

    Es sagt sich sehr leicht,dass man sich ändern will, außerdem macht es ja auch einen sehr guten Eindruck.

    Ich unterstelle dir, dass dahinter ein berechnender Gedanke steckt.
    Du stellst dich hier einerseits als Opfer da und andererseits als verhurte Schlampe, und ich glaube dir, so hart das klingen mag, in diesem Fall mehr die zweite Rolle, nämlich die der Schlampe.

    Du schreibst, du willst dich ändern, hast aber keine Ahnung, wie du das anstellen sollst.
    Und in Wirklichkeit weißt du doch ganz genau, was du machen musst.

    Nämlich aufhören fremdzugehen und mit dem besten Freund deines (ex)Freundes zu schlafen.

    Das würde die Geschichte schon wesentlich besser machen und du würdest auch gleich nicht mehr als komplett beziehungsunfähig dastehen.
    Treue gehört nun mal zu einer Beziehung.

    Überleg dir erst mal, was du wirklich willst. Wenn du nämlich hinter deinen "Änderungsgedanken" wirklich stehen würdest, dann würdest du hier nicht solche Fragen stellen.

    Irgendwann wird ein Punkt erreicht sein, an dem du es endlich verstanden haben wirst, aber um diesen Punkt zu erreichen, wirst du glaube ich noch ziemlich oft ins Messer laufen.

    Das schlimme dabei ist, dass du viele Menschen da mitrein ziehst, Menschen die dich lieben und mögen. Und das halte ich für sehr verwerflich.
     
    #15
    Die_Kleene, 2 April 2007
  16. Chaoskater
    Chaoskater (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du deinen Freund wirklich liebst, dann lass ihn um Himmels Willen in Ruhe.

    Wenn das mir passiert wäre, würde ich dir inzwischen weit, weit, weeeeiiit aus dem Weg gehen und die Straßenseite wechseln, sähe ich dich kommen.

    Sorry, für die harten Worte, aber von einer solchen Dame würde ich in meinem Leben nichts mehr wissen wollen.
     
    #16
    Chaoskater, 2 April 2007
  17. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Geh besser nicht zu ihm zurück. Zumindest nicht, bevor du dir absolut sicher bist, dass du ihm treu sein kannst, denn das ist ihm gegenüber nicht fair.
    Ob er dich dann noch will, ist seine Entscheidung.
    Generell solltest du aber echt versuchen, deinen inneren Schweinehund im Zaum zu halten. Denn so machst du zwangsläufig jede weitere Beziehung kaputt. Es ist nichts dagegen zu sagen, wenn man als Single nicht 'Nein' sagen kann, aber in einer monogamen Beziehung ist man nicht nur für sein eigenes Leben verantwortlich...
     
    #17
    happy&sad, 2 April 2007
  18. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn ich den Kontakt zu ihm komplett abbreche is dass auch schlimm und er wird die welt nicht mehr verstehn wir sind schließlich noch freunde und reden eigentlich viel miteinander und er braucht das genauso wie ich.
     
    #18
    Kaba87, 2 April 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Kaba, was willst du denn?
    Willst du dich auf eine Freundschaft einlassen, dann verhalte dich auch wie eine gute Freundin.

    Willst du nochmals eine Beziehung aufbauen, dann änder dich und stell dich darauf ein, dass es eine schwierige Zeit wird.

    Etwas dazwischen gibt's nicht
     
    #19
    SexySellerie, 3 April 2007
  20. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Dieser blinde, arme, naive Pechvogel.
    Man kann natürlich jetzt unterstellen, dass er eine andere Art hat als wir alle und dass es ihn halt nicht wirklich stört, wenn du fremd geht.

    Aber aus meiner Sicht gibt es zumindest zwei Personen, mit denen ich nichts mehr zu tuen haben wollen würde: Mit DIR und mit MEINEM FREUND. Ich weiß nicht, wie er jetzt mit seinem dollen Kumpel umgeht, aber zu dir scheint er, WARUM AUCH IMMER, ein gutes Verhältnis zu pflegen.

    Jedem das Seine, aber ich finde das echt arm. Bleib einfach eine Weile bei Fickbeziehungen, denn da beruht das Ausnutzen wenigstens auf Gegenseitigkeit. :rolleyes:
     
    #20
    asdasd, 3 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mieser Charakter liebste
Honey1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
4 Antworten
dave256
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2015
5 Antworten
sum.sum.sum
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2015
7 Antworten