Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Miete zu hoch? Brauch mal eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Funky, 1 Juli 2005.

  1. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Bin grade auf Wohnungssuche weil ich zuhause ausziehen will.

    Hab grade ein Wohnungsangebot bekommen, dass verlockend klingt.

    40m², Vollmöbliert, Zentrumsnah.

    Allerdings beträgt die Miete 430 zzgl. BK.
    Ich verdien 1000 Euro im Monat... die Wohnungs ist zu teuer, oder dürft sich das ausgehen?
     
    #1
    Funky, 1 Juli 2005
  2. Chefbienchen
    0
    Für eine 1-Raumwohnung sind 430 € schon krass, aber sie ist immerhin voll möbiliert.
    Zuzüglich Betriebskosten heißt, da kommt noch was zu (Schornsteinfeger, Müllabfuhr, Flurlicht, ect). Das werden sicher noch 50 €. Sind bei den € wenigstens die Nebenkosten drin (Wasser & Heizung). Strom muss man fast immer extra anmelden. Der ist so gut wie nie bei der Miete bei, macht nochmal 20-30 €. Wie sieht's mit Kabelgebühren aus und vergiss die GEZ nicht.
    Irgendeine Zeitung hat mal empfohlen, dass man für seine Unterkunft nicht mehr als 1/3 des Netto-Einkommens ausgeben sollte.
     
    #2
    Chefbienchen, 1 Juli 2005
  3. abenteurer67
    0
    Ich würde warten.

    In den meisten Städten ist die Wohnungslage inzwischen ziemlich entspannt, nur sind die Vermieter immer noch auf ihrem hohen Roß.

    Wenn Dir die Wohnung das wirklich wert ist, also wenn Du sagen kannst: "oK, sie ist teuer, aber sie ist so klasse, daß ich sie unbedingt haben will", dann nimm sie.
    Ich hatte auch mal so eine Wohnung, die war wirklich Klasse. Ich habe es auch nicht bereut, habe mich aber schon manchmal geärgert, wenn ich gehört habe, daß andere Leute nur 2/3 meiner Miete bezahlt haben, für Wohnungen, die auch nicht schlecht waren.

    Und 100 Euro im Monat haben oder nicht haben - das entscheidet schon, ob man auch mal ausgehen kann ...!

    Warum willst Du vollmöbliert wohnen?
    Ich möchte immer in meinen eigenen Möbeln wohnen. Hat ja auch was mit persönlichem Stil zu tun. Jeder, der zu Besuch kommt, bringt die Einrichtung mit Dir in Verbindung.
    Ich würde dann lieber eine unmöblierte Wohnung mieten und mich notfalls erst mal mit geschenkten oder gebrauchten Möbeln einrichten, um dann nach und nach Möbel anzuschaffen, die MIR gefallen.
    Von den mitgemieteten Möbeln kannst Du Dich schließlich nicht trennen, da sie Dir ja nicht gehören.

    Also mein Tipp: Weitersuchen!

    Wobei ich natürlich Deine Stadt, Deinen Geschmack und die Wohnung nicht kenne :zwinker:
     
    #3
    abenteurer67, 1 Juli 2005
  4. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    Erstens... ich wohn im Süden Österreichs, und eine Gemeinnützige Wohngesellschaft hat mir auf meine Anfrage hin geantwortet, dass die LAge wohl ziemlich angespannt sei, und dass ich mir einer mehrjährigen Wartefrist zu rechnen hätte.

    Ich will eingentlich keine möblierte Wohnung, sondern nur irgendeine. Hätt auch lieber meinen eigenen Stil.

    Und ja, ich glaub sie ist mir dann doch zu teuer. Aber vielleicht kann man da ja noch was verhandeln. Werd mal nachfragen.
     
    #4
    Funky, 1 Juli 2005
  5. abenteurer67
    0
    Na, da hätte ich ja auch mal kurz in Dein Profil gucken können, bevor ich hier Tipps gebe :geknickt:

    Für Österreich kenne ich natürlich weder die Lage noch die Preise.
    Gibt es denn einen Mieterverein bei Euch?
    Bei uns kann man dort z.B. die ortsübliche Vergleichsmiete erfahren. Das ist dann immer schon mal ein Anhaltspunkt.

    Ich hatte damals (vor 5 Jahren) für eine 56 qm- Wohnung (Altbau, Universitätsstadt, Zentrumsnah, Bahnhofsnah, ruhige Wohngegend, noch etwas angespannter Wohnungsmarkt) umgerechnet etwa 550 Euro bezahlt. Und das war oberstes Niveau.
    Etwa 4 Jahre später bin ich umgezogen.
    300 m weiter, 90 qm, Altbau, leicht entspannter Wohnungsmarkt für fast den gleichen Preis.

    Aber ich weiß nicht, ob man das mit Mieten in Österreich vergleichen kann.

    Mein Tipp daher: :zwinker:

    Erst mal in Ruhe vergleichen. Möglichst viele Wohnungen anschauen (solange die Zeit bei Dir nicht drängt).
    Dann bekommst Du irgendwann ein Gefühl dafür, ob eine Wohnung ihr Geld wert ist, oder nicht.

    Und eine selbst eingerichtete Wohnung wird Dir in jedem Fall viel mehr Spaß machen, als eine möblierte ...!

    Viel Glück!
     
    #5
    abenteurer67, 1 Juli 2005
  6. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    In Österreich kann man sich bestimmt in der Gemeinde im Katasteramt informieren. Da gibt's sogenannte Bodenrichtwerte. Meistens haben die ne Karte und man sieht die Regionen nach den Preisen unterteilt.
    Wir haben z.B. einen Bodenrichtwert von 317 Euro/m². Wir könnten eine möblierte Einliegerwohnung vermieten (kleine Küche, Bad, 1 Zimmer => ca. 40-50m², DG). Unsere Nachbarn verlangen dafür ca. 350 Euro kalt.
    Ich würde die Wohnung nicht nehmen. Du suchst keine möblierte, eine günstigere etc.

    LG Sara
     
    #6
    Sahneschnitte1985, 1 Juli 2005
  7. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In der Regel sollte die Miete etwa nur 1/3 vom Nettogehalt ausmachen.Das wird für dich viel zu teuer.Ich würde eine andere Wohnung suchen.
    Was ist mit Genossenschafts- oder Gemeinschaftswohnungen in deiner Nähe ? Ok , da wo ich wohne wartet man Jahre auf eine Gemeinschaftswohnung , aber bei Genossenschaften geht das wohl schneller.Das einzige Problem dabei wäre halt nur die Anzahlung...
     
    #7
    SpiritofDeath, 1 Juli 2005
  8. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich find das ganz schön heftig. Wo willst du denn hinziehen? München? Da kenne ich genau so einen Fall. Das wäre eine Dummheit dort einzuziehen. Bei mir hier würde ich für ne 55 qm große Wohnung um die 300 € bezahlen.
     
    #8
    Tiffi, 1 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Miete hoch Brauch
Tahini
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
3 Antworten
Effili
Off-Topic-Location Forum
7 Dezember 2015
12 Antworten
wonderkatosh
Off-Topic-Location Forum
9 Juni 2015
21 Antworten