Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mietwohnung streichen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Filou, 17 Januar 2008.

  1. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich wohne mit meinem Freund in einer Mietwohnung.
    Wir sind gerade dabei, unser Schlafzimmer ein bisschen auf Vordermann zu bringen (neuer Kleiderschrank, Vorhänge, etc...), und dabei ist uns die Idee gekommen über dem Bett einen roten Balken auf die Wand zu malen. Ist das erlaubt, ohne den Vermieter zu informieren?
    Bin nur zu faul um den anzurufen und nachzufragen :tongue:
     
    #1
    Filou, 17 Januar 2008
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Klar ist das erlaubt. Ihr müsst nicht fragen.
     
    #2
    Dr-Love, 17 Januar 2008
  3. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Na sicher, wir wohnen auch in einer Mietwohnung, und ich habe eine karierte Wand, und auf der andren stilisierte Sterne. Du musst dir dass dann nur mit dem Nachmieter ausmachen, ob der es wieder weiß haben möchte. Dann musst du es wieder weiß machen lassen.
     
    #3
    squibs, 17 Januar 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Erlaubt ist es, aber wenn ihr auszieht, kann es sein, dass ihr die Wand bzw. die Decke wieder in den Urzustand versetzen müsst. Informiert euch vorher, wie leicht oder wie schwer die rote Farbe zu übermalen ist.
     
    #4
    krava, 17 Januar 2008
  5. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    wenn ihr auszieht müsst ihr evt einfach die wand wieder weiss streichen.

    roter balken? :ratlos: naja, wems gefällt :zwinker:

    würde mich auch eher vorher gut informieren, was ihr da für farbe anmalt und wie gut man die überdecken kann, wie krava schon sagte.

    Off-Topic:
    wiso muss mann wände immer mit farbe anmalen? :ratlos: ich find die weiss und so hell einfach am schönsten. aber naja, geschmacks sache.
     
    #5
    Sheilyn, 17 Januar 2008
  6. Filou
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, Geschmackssache. Und hier gehts ja nicht drum, was Dir gefällt :zwinker:

    Denkt ihr, dass rote Farbe generell schwierig ist, wieder weiss zu übermalen?

    PS: Danke für eure Antworten :smile:
     
    #6
    Filou, 17 Januar 2008
  7. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #7
    C++, 17 Januar 2008
  8. Joppi
    Gast
    0
    Wenn nichts gegenteiliges im Mietvertrag steht.
     
    #8
    Joppi, 17 Januar 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Kann man ohne Einwilligung machen (ausser da steht ausdrücklich was im Mietvertrag), nur eben, wie andere schon sagen, wenn ihr aus der Wohnung wieder rausgeht, müsst ihr das wieder so streichen, wies vorher war - ausser der neue Mieter willigt ein, aber davon würde ich nicht ausgehen.

    Ich würde mich auch im Baumarkt informieren, welche Farbe sich denn zu einem späteren Zeitpunkt wirklich wieder gut mit weiss übermalen lässt.
     
    #9
    Samaire, 17 Januar 2008
  10. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Es gibt ziemlich gute weiße Farbe, die enorm gut deckt, die kostet dann aber auch ein bißchen mehr... ist aber generell kein Problem. :smile: ( ich meine das zu überstreichen.... bin in den letzten Jahren zahlreiche Male umgezogen und habe immer meine Wände bunt gestrichen, meine jetzigen sind weinrot/ grün... ich hatte noch nie Probleme mit dem überstreichen bzw. weißen)
     
    #10
    klatschmohn, 17 Januar 2008
  11. Filou
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Super :smile: vielen Dank
    Dann werd ich das Ganze mal in Angriff nehmen!
     
    #11
    Filou, 17 Januar 2008
  12. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zum Thema Überstreichen:
    Hatte in meiner alten Wohnung ein Zimmer komplett in dunkelrot gestrichen... als ich ausgezogen bin, musste das alles wieder weiß werden. Habe dann eine günstige, gut deckende Farbe gekauft. Es muss keinesfalls die teuerste Marke sein!!! Auf dem Farbeimer ist aber die Deckkraft angegeben, hier zur höchsten greifen. Habe also von einer günstigen Marke (OBI-Hausmarke) eine gut deckende Farbe gekauft - hat prima geklappt. Aber: Diese dicke Farbe ist nicht sehr ergiebig. Ein Eimer hat nicht gereicht, obwohl es so angegeben war. Bin dann nochmal in den Baumarkt und hab eine ganz billige gekauft, die war fast nur Wasser. Da nur noch ein bisschen Wand zu streichen war, wollte ich nicht nochmal so viel ausgeben. Wir mussten dann aber bestimmt 7 - 10 mal über die gleiche telle streichen, bis man nichts mehr gesehen hat, das lohnt sich also nur, wenn es sich um eine kleine Fläche handelt. Ein ganzes Zimmer zehn mal zu streichen, ist ja Quatsch. Prinzipiell geht also auch Billigfarbe, aber schöner ist schon welche mit einer hohen Deckkraft.
     
    #12
    Chococat, 17 Januar 2008
  13. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also ich habe mein Schlafzimmer beim Umzug komplett gelb gestrichen und einen ca 40cm breiten knallroten Streifen auf Augenhöhe gesetzt. Mir wurde aber direkt gesagt, dass sich das nur schwer wieder übermalen lässt, soll heißen, wenn ich ausziehe ist wohl ne komplette Renovierung mit neuen Tapeten fällig - aber gut, was muss das muss... und mir gefällts so momentan super gut...
     
    #13
    NikeGirl, 17 Januar 2008
  14. R_U_Sirius
    R_U_Sirius (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Je nachdem, ob man die Wohnung renoviert oder unrenoviert übernommen hat, muss man sie auch in diesem Zustand wieder verlassen; das ist die normale Regelung.

    Beim Überstreichen von "durchsuppenden" Farben hilft die Benutzung von sog. Absperrweiß, das sorgt dafür, dass die unteren Farbschichten nicht durchscheinen.
     
    #14
    R_U_Sirius, 22 Januar 2008
  15. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Moin,

    entscheidend ist dass man wirklich Wandfarben nimmt! Bei mir war im Bad das Wandstück über dem Fliesenspiegel in pissgelb gestrichen, aber eben leider mit der falschen Farbe.
    Daher musste man zigmal überpinseln bis die neue Farbe vernünftig aussah, die wollte einfach nicht gleichmäßig aussehen, die hielt nicht an der alten Farbe.

    Ansonsten muss die Wohnung bei Auszug nicht in dem gleichen Zustand übergeben werden wie vorher, gerade zum Thema Schönheitsreperaturen gabs in letzter Zeit einige Änderungen in der Rechtssprechung.
    Wichtig ist das das Zimmer in üblichen Farben ist, also eben etwas was einen relativ breiten Geschmack trifft.
    Die schwarze Decke wird nie akzeptiert, egal wie toll und neu der Deckenanstrich ist.

    Gruß Koyote
     
    #15
    Koyote, 22 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mietwohnung streichen
Reliant
Lifestyle & Sport Forum
31 August 2012
8 Antworten
Laurix3
Lifestyle & Sport Forum
22 Juli 2011
6 Antworten
Reliant
Lifestyle & Sport Forum
5 Mai 2008
2 Antworten
Test