Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mikropille = Minipille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Das Ich, 16 März 2006.

  1. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen,

    so, mein frauenarzt hat gesagt, wenn ich meine blutung bekomme, soll ich wiederkommen wegen verhütungsberatung. bin auch heute hingegangen (blutung hat gestern angefangen) und er hat mir die niedrigst dosierte Pille gegeben, lamuna 20. hat aber nicht erwähnt dass das jetzt ne mikropille is. habe ich eben auf der packung gelesen und ich wollte ja keine minipille wegen der pickel. das letzte was ich will, sind pickel... nun frag ich mich, ist mikropille und minipille dasselbe? nimmt hier jemand ne mikropille und hat massiv pickel davon bekommen? ich probier jetzt halt nochmal was hormonelles aus, auch wenn ich im Alter von 15 - 17 ne pille genommen habe (desmin 20) und massive wesensveränderungen und depressionen bekommen habe... aber es gibt ja nix besseres als pille.. grml

    kann mir jemand helfen? ich will keine pickel!

    danke :flennen:
     
    #1
    Das Ich, 16 März 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mikropille: 2 Wirkstoffe, ein Östrogen und ein Gestagen.
    Minipille: Nur ein Gestagen.

    Ob du Pickel oder Sonstiges bekommst wird dir keiner sagen können, das ist selbst bei Frauen unterschiedlich, die dieselbe Pille nehmen. Musst du einfach ausprobieren. Gibt schlimmeres als ein paar Pickel :smile:

    edit: Wenn deine Blutung gestern angefangen hat, und du heute da warst, hast du dann heute angefangen zu nehmen?
    Wäre praktischer gewesen dir die Pille zu verschreiben bevor du blutest.
     
    #2
    Numina, 16 März 2006
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Also nee, Mikropille und Minipille ist nicht dasselbe. Minipille ist noch niedriger dosiert. Aber wenn du keine Pickel willst, ist die Mikropille doch gerade gut, oder? Die Hormone sorgen doch bei den meisten dafür, dass die Pickel zurückgehen.
     
    #3
    Immortality, 16 März 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Vorsicht. Die Minipille hab nur ein Hormon weniger, muss aber deshalb nicht niedriger dosiert sein. Immerhin hat sie mehrere Phasen in unterschiedlicher Stärke.
    Und nicht jede Mikropille ist gut für die Haut, im Gegenteil.
     
    #4
    Numina, 16 März 2006
  5. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    ja, eigentlich sollte ich damit anfangen die Pille zu nehmen am 1. tag der blutung aber das hab ich gestern vergessen und sie haben gesagt ich soll heute abend die erste nehmen, diesen zyklus aber zusätzlich noch mit kondomen verhüten.
     
    #5
    Das Ich, 16 März 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Na dann ists gut :smile:
     
    #6
    Numina, 16 März 2006
  7. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich hab schiss vor diesen nebenwirkungen.. wenn ich an damals denke.. damals war sex irgendwie ein notwendiges übel.. und jetzt, seit ich die pille nicht mehr nehme, hats richtig spaß gemacht und ich bin allgemein viel "wuschiger" :drool: und ich hab keine lust dass mir diese dumme pille wieder den spaß daran nimmt.. grrr.. ich hasse hormonelle eingriffe in meinen körper.. aber es gibt ja nix besseres...
     
    #7
    Das Ich, 16 März 2006
  8. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da die Pille dann eh den ganzen Streifen keine Wirkung hat, und ihr sowieso mit Kondom verhüten musst, würde ich die Pille heute Abend nicht nehmen, sondern bis zur nächsten Regel warten, und die dann aber am 1 Tag der Regel einnehmen.

    Das müsste ja eigentlich kein Problem sein, oder?
     
    #8
    -Luna-, 16 März 2006
  9. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    sie hat auch jetzt schon wirkung, aber zur sicherheit sollen wir kondom dazunehmen.
     
    #9
    Das Ich, 16 März 2006
  10. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Wirkung hat sie schon, da sie den Hormonhaushalt und die Blutung steuert, auf die Verhütungswirkung kannst Du Dich aber nicht verlassen, weil Du die Pille einen Tag zu spät angefangen hast zu nehmen. Also unbedingt den kompletten Zyklus, bis zur ersten Pille des Folgestreifens, zusätzlich verhüten.
     
    #10
    bjoern, 16 März 2006
  11. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    du könntest ja auch jetzt die ersten 14 nehmen und dann pause machen. dann könnt ihr eine woche ehr als normal ohne zusätzliche verhütung
     
    #11
    kessy88, 16 März 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jaaa....könnte sie.
    aber da sie ja grad erst angefangen hat, sollte man da nicht schon unnötig alles durcheinander werfen.

    und auf 7 Tage kommts dann auch nichmehr an.
     
    #12
    f.MaTu, 16 März 2006
  13. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    ok.. nächstes problem.. habe in der letzten zeit oft etwas dünneren stuhlgang,.. manchmal muss ich plötzlich aufs klo, und ich weiss nicht woher das kommt.. iss allerdings schon besser geworden. meistens ist es nur 1 oder 2 sitzungen am tag, auch nicht lange. ich weiß nicht ob dabei ne pille verloren gehen könnte oder nicht...
     
    #13
    Das Ich, 17 März 2006
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nur wenn das innerhalb von 4std nach Einnahme auftritt.

    was Durchfall nun bedeutet, ist im Prinzip auslegungssache.
    sollte dieser weiche Stuhlgang innerhalb von 4 std nach Pilleneinnahme auftreten und du bist dir unsicher, lieber einmal mehr eine Pille nachnehmen als einmal zu wenig.
     
    #14
    f.MaTu, 17 März 2006
  15. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich kann ja aber nicht jeden tag 2 pillen nehmen anstatt eine..........
     
    #15
    Das Ich, 17 März 2006
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hast du jeden Tag innerhalb von 4std nach Einnahme weichen Stuhlgang?
    sicher nicht, oder?!

    ich meinte ja, wenn du dir unsicher bist nimm halt eine nach...
     
    #16
    f.MaTu, 17 März 2006
  17. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    naja ich hab das schon fast jeden tag...

    aber es wird ja besser.. und diesen zyklus sollen wir ja eh noch kondome nehmen..
     
    #17
    Das Ich, 17 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mikropille Minipille
Schmetterling167
Aufklärung & Verhütung Forum
25 September 2015
4 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Mai 2014
5 Antworten
Luna15
Aufklärung & Verhütung Forum
30 September 2013
14 Antworten