Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Milchreis schmeckt hervorragend, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Chosylämmchen, 4 Juni 2009.

  1. ...Steak ersetzt.

    Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch.

    Kurz und knapp, dieser Thread richtet sich an Fleischliebhaber, jawohl!

    leisch

    Dieser Thread soll dafür da sein, alles über Fleisch zu sagen und zu diskutieren, wie man Fleisch zubereiten, Tausch von Geheimrezepten usw.

    So dass jeder Fleischliebhaber zum besten Genuss seines Stück toten Tieres kommt! :smile:

    Da nun ja die Grillsaison voll im Gange ist, möchte als erstes Mal tolle Rezepte von euch wissen, wie man richtig geile Marinade macht und das Fleisch während des grillens behandelt damit man einen Schmaus für die Zunge zaubern kann.

    Ich kenn zwar schon paar Geheimtricks, aber es schadet nie, noch mehr zu essen. :grin:
     
    #1
    Chosylämmchen, 4 Juni 2009
  2. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    da fällt mir nur eines zu ein :cool1: :

    "man findet keine freunde mit salaahaat,
    man findet keine freunde mit salaahaat,
    man findet keine freunde mit salaahaat..." *sing*

    :tongue:
     
    #2
    betty boo, 4 Juni 2009
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    marinade machen? kenn ich nicht, die steaks gibts fertig mariniert im supermarkt. :-D
     
    #3
    CCFly, 4 Juni 2009
  4. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ur lecker ist eine Honig-Senf-Pfeffer-Marinade, vorher mindestens 10 Stunden einlegen, und dann ab auf den Grill - und ja nicht anstechen beim umdrehen, und auch nur einmal von jeder Seite grillen.
     
    #4
    squibs, 4 Juni 2009
  5. Mariniertes Fleisch im Supermarkt ist das Fleisch, was nicht-mariniert in der Theke lag und weggeworfen werde musste, dadurch, dass es mariniert wird und verpackt, kann es länger verkauft werden. :smile:

    Zumal die Marinade da nie so gut ist, wie eine selbstgemachte und wenn man da so hört, was in Deutschland für Fleisch rumschwirrt. :grin::engel:

    Anstechen ist klar und das mit dem drehen sowieso, ganz egal ob mit oder ohne Marinade. :zwinker:
     
    #5
    Chosylämmchen, 4 Juni 2009
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also ich hab da bis her nur gute erfahrungen gemacht. das fleisch war sehr lecker!
    ich würd auch niemals so nen aufwand mit marinade für 2 personen machen, außerdem hab ich keinen schimmer von sowas. :engel:
     
    #6
    CCFly, 4 Juni 2009
  7. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Marinaden sind super, aber wirklich nötig hab ich sie nicht, weil Fleisch pur oder mit einer Sauce auch super schmeckt.
    So ein nettes Stück vom Rind in Knoblauch, Olivenöl, Rosmarin und Pfeffer hat aber schon was :drool:
     
    #7
    Mitbewohner, 4 Juni 2009
  8. Klar, das Fleisch schmeckt meistens gut, und ich kauf es manchmal auch, aber ich schmecke den Unterschied.

    Also für ein Fressgelage ist es absolut in Ordnung, aber zum geniessen ist da gutes Fleisch schon wichtig. :smile:
     
    #8
    Chosylämmchen, 4 Juni 2009
  9. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    kleiner Tipp zum Thema "wie kriege ich jedes Fleisch zart":

    Egal ob Steak oder Braten, wers gern zart und saftig mag, sollte darauf achten, das gute Stück je maximal 2-3 Minuten von jeder Seite anzubraten. Danach gehts ab in den Backofen bei 100°-120°, maximal 150° bei dicken Bratenstücken.

    Einziger Haken: das dauert. Für nen großen Braten (ab etwa 1,5 kg) muss man dann gute 3-4 Stunden Backzeit rechnen. Das Resultat spricht aber für sich :zwinker:
     
    #9
    Ojemine, 4 Juni 2009
  10. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Senf-Öl-Marinade mit Harissa ^^ nehm ich für Rind oder Schwein
    Tomatenmark-Joghurt für Geflügel ^^

    was icha n gekauftem Fleisch nicht mag, ist erstens dass die Marinade absolut nicht schmeckt und zweitens das Fleisch finde ich einfach minderwertig
     
    #10
    User 87316, 4 Juni 2009
  11. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Irgendwie hätte ich jetzt Lust auf eine schöne Roulade oder Sauerbraten... hmm... :drool_alt:
     
    #11
    User 65149, 4 Juni 2009
  12. Papier
    Gast
    0
    Kann mir eigentlich einer mal den Sinn von Marinaden erklären? Wenn ich Grille möcht ich den Fleischgeschmack doch schmecken und nicht ne Gewürzmischung, wenn ich Würze haben möchte Dosier ich das mit einer guten Ketchupvariante.
     
    #12
    Papier, 4 Juni 2009
  13. Nunja, ich kenne viele Leute, welche gewisse Beigeschmäcker von Fleisch nicht mögen.

    So ists bei Schwein oft so, dass es einfach nach Schwein stinkt. Bei Lamm ist es bisschen bockig, die Marinade kann da halt einen besseren Geschmack für gewisse Leute hervorzaubern.

    Marinade kann den Geschmack intensivieren, gute Mariande überdeckt den Fleisch geschmackt nicht, sondern ist ergänzend zu dem Geschmack.

    Ich liebe Fleisch auch ohne Marinade, aber richtig gute Marinade ist wie ein Orgasmus im Mund, da soviel mehr Geschmäcker da sind, aber der Fleischgeschmack immer noch da ist.


    Und auch Ketchupvarianten sind ja eine Marinade, aber meistens zu stark, da muss man sehr aufpassen, meiner Meinung nach. :zwinker:


    Je nach Fleischart wird weniger oder mehr mariniert. So würde ich ein Entrecote zum Beispiel nur sehr dezent marinieren, ein Schweins Kotelett darf ruhig stärker mariniert werden, das wichtigste dabei ist aber, dass der Fleischgeschmack erhalten bleibt.
     
    #13
    Chosylämmchen, 4 Juni 2009
  14. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    Das Fleisch zu marinieren dient normalerweise nicht nur für den Geschmack, manchmal kannst du dadurch ein etwas zäheres Stück Fleisch butterweich bekommen.

    Wenn ich grille mach ich meistens meine Standard-Marinade die hat sich bewährt.

    Zwiebeln fein hacken.
    Knoblauch fein schneiden.
    Fleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen.
    Dann Öl, Sojasauce und etwas Honig verrühren (da ich es gern scharf mag mach ich noch getrocknete Chillis und Tabasco rein) und das Fleisch damit bedecken.

    Schmeckt super zu allem zu nem schönem Stück Rind! :drool:
     
    #14
    Messinaldo, 6 Juni 2009
  15. xManOwarx
    xManOwarx (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    3
    Single
    juhu, "mein" thread ist da xD

    ich lieeeebe fleisch in allen variationen und wie mein vater immer so schön sagt: "auf dem teller muss was totes liegen" xD

    naja da ich mich eher bekochen lassen, kann ich nichts zur zubereitung sagen, aber ein saftiges grillsteak ist einfach das göttlichste essen der welt.
    auf platz 2 habe ich hühnchen. (nicht die wings oder beine, sondern das ganze huhn und reis als beilage)

    *sabber*
     
    #15
    xManOwarx, 7 Juni 2009
  16. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Welches Öl nimmst du dafür, ich gedenke das nämlich auszuprobieren.
     
    #16
    User 87316, 7 Juni 2009
  17. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    Neutrales Öl,
    am besten Sonnenblumenöl kostet nicht soviel, weil du davon schon reichlich brauchst damit das Fleisch gut bedeckt ist.
     
    #17
    Messinaldo, 7 Juni 2009
  18. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Endlich mal ein Thema für mich :zwinker: - Ich gehöre auch definitiv zum Club der Fleischliebhaber...

    Und auch gleich ein kleiner Tipp von mir:
    Statt Honig schmeckt auch ein wenig Ahornsirup in der Marinade sehr gut.
     
    #18
    User 44981, 7 Juni 2009
  19. Lenny84
    Gast
    0
    Ich esse ja gerne Fleisch, komme aber auch mal 2-3 Tage die Woche ohne aus. Nunja. Für das Grillen lege ich selten selbst ein, da hab ich einen guten Metzger, der frisches Fleisch mariniert.
     
    #19
    Lenny84, 8 Juni 2009
  20. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Lammbraten mit der Niedrigtemperaturmethode: Bei 80 Grad ca. 4-5 Stunden im Backofen......saftig....rosa....perfekt.
     
    #20
    User 77547, 8 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Milchreis schmeckt hervorragend
Riot
Lifestyle & Sport Forum
20 September 2011
55 Antworten
DSCH
Lifestyle & Sport Forum
3 Mai 2011
10 Antworten
Test