Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissPerú
    MissPerú (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    28 März 2010
    #1

    Mini-Backofen zum Kuchenbacken?

    Hallo zusammen und einen schönen Sonntag! :smile:

    Da ich in meiner kleinen Studentenwohnung keinen Backofen habe, würde ich mir gerne einen günstigen mini-Backofen zulegen, mit dem man auch Pizza und insbesondere Kuchen backen kann.

    Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp, welches Modell preisgünstg ist und trotzdem gute Back-Ergebnisse liefert?

    LG, MP.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wohnen Backofen reinigen...
    2. was für schuhe zum mini?
    3. Minirock
    4. Miniröcke
    5. Mini
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 März 2010
    #2
    Clatronic Online Shop

    wir haben den 2. und gute ergebnisse gemacht im pizzabacken, mit käsetoast und sandwiches. kuchen dürfte auch gehen, denk ich. den gibts auch in größeren supermärkten zu kaufen, hier im süden wird er angeboten im toom markt, zb.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    28 März 2010
    #3
    Ich hab den von Aldi, gab es erst vor ein paar Wochen. Ich bin rundum zufrieden damit. Kuchen, Auflauf, Pizza - alles super! :smile:
    Vorher hatte ich einen von Solac, mit dem war ich auch sehr zufrieden.
    Die Modelle unterscheiden sich an sich nicht groß.
     
  • MissPerú
    MissPerú (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    28 März 2010
    #4
    bekommt man sowas auch bei Saturn?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    28 März 2010
    #5
    Bin ich mir eigentlich sehr sicher. Die Dinger gibts inzwischen eigentlich überall.
     
  • MissPerú
    MissPerú (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    28 März 2010
    #6
    cool! Dann geh´ich da mal hin! :smile:
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #7
    Würde eigentlich empfehlen eine Nummer größer mit ca. 20l Backraum zu kaufen. die gibt es immer noch recht günstig (so ca. ab 40 Euro) aber man kann damit schon einiges mehr anstellen als mit den ganz Kleinen.
     
  • Fridge86
    Fridge86 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    30 März 2010
    #8
    Wir haben ein geschenkt bekommen, bzw. meine Freundin zu Ihrem Geburtstag, der ist bei uns regelmäßig am laufen, sei es für Pizza, Hawaiitoast usw. Kuchen haben wir kleineren auch schon gemacht, ist nur ungünstig wegen der Größe verteilt sich die Hitze nicht so gut und man muss aufpassen :zwinker: Achja, war der vom LIDL letztes Jahr :smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    30 März 2010
    #9
    Würde ich auch sagen. Also die, wo grademal 2 Scheiben Toast reinpassen, sind ja nicht für sehr viel zu gebrauchen. :zwinker:

    Ich werde aber warten, bis es sowas mal wieder bei Aldi o.ä. gibt, davon hab ich bisher nur Gutes gehört und da sind sie meistens auch sehr günstig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste