Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Minisiston als 6-Monats-Packung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jubu, 17 Mai 2004.

  1. Jubu
    Gast
    0
    Huhu...

    Hab mal ne Frage:
    Gibts die Mikropille Minisiston denn auch als 6-Monats-Packung?
    Meine FA hat mir das nämlich beim letzten Mal so gesagt, und heute wurde mir von der Sprechstundenhilfe gesagt, dass sowas angeblich nicht gemacht wird.
    Was denn nun :zwinker:?

    Jubu
     
    #1
    Jubu, 17 Mai 2004
  2. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich hab die auch... und ich bekomm immer ne packung mit 3 x 21 dragees... also für drei monate...
    von sechs monats-packungen hab ich noch nichts gehört... vielleicht hat sich dein fa vertan oder irgendwas verwechselt... oder du hast was falsch verstanden...

    wenn du unbedingt sechs brauchst(weil du z.b. in urlaub fährst oder so) werden die dir auch zwei packungen verschreiben
     
    #2
    daPepper, 17 Mai 2004
  3. das_kleine
    Gast
    0
    Genau. Und da muss man noch nicht mal nen Grund sagen, man bekommt die heutzutage auch so in ner 6-Monatspackung. Und wenn er meckert sagste eben, dass das wegen den Praxisgebühren ist. Dann kann er nix machen.

    Die wollen ja eh durchsetzen, dass man für die Pille keine Paxisgebühr mehr zahlen muss. Damit sollense sich mal beeilen. Echt. :mad:
     
    #3
    das_kleine, 17 Mai 2004
  4. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    bei 6-monatspackungen sollte es auch -wenn du gesetzlich versichert bist zumindest (ihr wisst,was ich meine. also nicht privat)- ein problem wegen den quartalen geben. da darf ein bestimmtes limit nämlich nicht überschritten werden.
     
    #4
    *fechti*, 17 Mai 2004
  5. Jubu
    Gast
    0
    Ja, als ich das heute gehört hab mit Praxisgebühren und Rezeptgebühr (also jedes Quartal mal schön 15 Euro zahlen.....) war ich auch erstmal sooooo stinkewütend.
    Da muss man die Pille nich bezahlen, und lässt trotzdem 60 Euro im Jahr für NIX...
    *grml*
    Naja, kann ja sagen, dass ich bald umziehe (stimmt ja sogar)... denke mal, dann sollte selbst die Sprechstundenhilfe mir eventuell glauben, bzw. die Ärztin mal dazuholen...

    Danke aber für eure Posts :smile:

    Jubu
     
    #5
    Jubu, 17 Mai 2004
  6. das_kleine
    Gast
    0
    Öh...Praxisgebühr sind imo aber 10 Euro und nich 15... :zwinker:
     
    #6
    das_kleine, 17 Mai 2004
  7. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir wurde neulich gesagt, dass das mit dem 6-Monatsrezept eh erst ab 20 geht *hmpf*.. habt ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
    #7
    Yana, 17 Mai 2004
  8. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich bezahle zwar noch keine Praxisgebühr, erst ab Oktober,
    aber ich habe trotzdem das letzte Mal gleich 2 Packungen, also für 6 Monate,
    bekommen. Musste nichtmal danach fragen.


    (edit:wort zuviel)
     
    #8
    Tinu, 17 Mai 2004
  9. das_kleine
    Gast
    0
    Nö, das mit den 2 Packungen geht dann, wenn du sie selbst zahlen musst. Also theoretisch ab 18.
     
    #9
    das_kleine, 17 Mai 2004
  10. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich zahle aber nicht selbst.. Und kriegen trotzdem 2 Packungen.

    Meine Ma hat gelesen, dass das viele Ärzte nun von sich aus machen.. wegen
    der Gebühr. Um die halt ihren Patientinnen nicht alle 3 Monate aufdrücken
    zu müssen.
     
    #10
    Tinu, 17 Mai 2004
  11. Yvonne
    Gast
    0
    Hmm da bin ich mal gespannt, was mein FA da diesen Monat macht. Werde versuchen auch für 6 Monate zu bekommen.
    Wie geht das denn dann mit dem Rezept, verfällt das nicht nach eine bestimmten Frist? Oder bekommt man da zwei mit jeweils 3x21?

    Bye Yvonne
     
    #11
    Yvonne, 17 Mai 2004
  12. Jubu
    Gast
    0

    10 Euro Praxisgebühr, und wie mir heute gesagt wurde: 5 Euro Rezeptgebühr... :zwinker:

    Wobei ich's im übrigen mehgr als schwachsinnig finde, dass man Praxisgebühr zahlt, und als "Leistung" die Ehre hat, 2 Sätze mit der Sprechstundenhilfe zu wechseln...
    Naja...

    Noch ne Frage:
    Muss ich mir vorerst beim Hausarzt ne Überweisung zum Frauenarzt holen, wenn ich nur das Rezept will? (Bin erst seit kurzem 18, und noch nicht von soviel Grütze betroffen gewesen bisher :zwinker:)

    LG
    Jubu
     
    #12
    Jubu, 17 Mai 2004
  13. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt

    Habe zwei Packungen a 3 x 21 bekommen. Und die standen auf einem Rezept.
    Gab keine zwei Rezepte. Und dann hab ich einfach beide Packungen gleich geholt.
     
    #13
    Tinu, 17 Mai 2004
  14. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Haben die den Schwachsinn immer noch nicht abgeschafft???
     
    #14
    User 13029, 17 Mai 2004
  15. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Anscheinend nicht, nee..

    Mir grauts auch schon davor. Da muss man eigentlich noch garnicht bezahlen,
    und dann das.

    Wollte mir eigentlich auch deswegen ne Spirale einlegen lassen. Dann wär
    paar Jahre Ruhe, aber meine FA meint,das gibts nich .. :rolleyes2

    Tinu
     
    #15
    Tinu, 17 Mai 2004
  16. Jubu
    Gast
    0
    Hat meine auch gesagt!!!!
    Ich hab erst die Möglichkeit, mir was anderes auszusuchen, wenn ich mit 20 dann die Pille nicht mehr "kostenlos" bekomme....
    Verarsche alles!
     
    #16
    Jubu, 17 Mai 2004
  17. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Meine sagte, dass sie ja das Einsetzen nicht bezahlt kriege. Und dass das für junge
    Mädchen ohne Kind nix wäre. Und dass sies vor 20 eh nicht machen würde.
    Ich würds aber eigentlich trotzdem versuchen, weil ich schon viel gelesen hab,
    von jungen Mädchen ohne Kind, dies gut vertragen haben.

    Wahrscheinlich ärgerts die einfach nur,dass sie die Spirale da nicht von mir
    voll bezahlt bekommt..

    Tinu
     
    #17
    Tinu, 17 Mai 2004
  18. Jubu
    Gast
    0
    Ja, die gucken echt nur aufs Geld, denk ich nämlich auch!
    Denn das WÜRDE gehen, dass man anders verhütet... auch unter 20 Jahren...
    Aber es wird eben immer nur das Herkömmlichste bezahlt...
    Hab bei meiner FA auch ma wg. dem Nuvaring gefragt, als ich dort war, um mir Pille verschrieben zu lassen, und da meinte die auch nur: Nö, aussuchen kannste, wenn du 20 bist...
    Super, echt! *aufreg*
     
    #18
    Jubu, 17 Mai 2004
  19. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    *lol* bitte? den nehmen doch so viele.. auch unter 20 und unter 18.

    Hast du mal drüber nachgedacht den FA zu wechseln? Weil so eingeschränkt
    werden wöllte ich nicht..
     
    #19
    Tinu, 17 Mai 2004
  20. Jubu
    Gast
    0
    Hatte ich auch schon lange vor, aber:
    Frauenärzte, die hier in der Stadt "bekannt" sind (also so Empfehlungen durch andere Frauen etc.) und auch andere FA's.... nehmen KEINE Patienten auf...
    Nur halt die, die so scheiße sind, wie meine FA... da bekommt man zumindest schnell nen Termin....*grml*...
    Was kann man eigentlich alles beim FA durchsetzen, welche Rechte hat man da? (Weiß nie so richtig, was ich machen soll, wenn mir dann so ne tolle FA-Aussage vorn Kopf geknallt wird...)
     
    #20
    Jubu, 17 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Minisiston Monats Packung
Chrisi Chrossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2016
4 Antworten
joueuse
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2014
8 Antworten
angel44
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2013
2 Antworten