Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mir fällt keine Überschrift ein...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Geheimnis, 10 März 2004.

  1. Geheimnis
    Gast
    0
    Hallo,

    ich hätte nie gedacht, dass ich einmal hier reinschreiben werde. Ich bin nicht neu, oder so, ich bin einfach nur verdammt feige meine Problematik unter meinem richtigen Namen zu posten. Ich weiß, dass klingt blöd, aber ich möchte einfach nur, dass es akzeptiert wird.

    Ich sitz hier zu Hause und weiß selbst nicht, warum ich so verwirrt bin und von einer Ecke zur nächsten laufe.

    Ich bin seit einiger Zeit in einer Beziehung und mit meinem Partner sehr glücklich. Ich liebe ihn usw. Neulich war ich mit einem guten Freund im Kino. Wir verstehen uns sehr gut, obwohl ich eigentlich nicht der Typ bin, der mit Jungs abhängt, dennoch verstehen wir uns prima. Wir kennen uns allerdings noch nicht lange, vielleicht 6 Monate. Mein Freund weiß von ihm und fand es auch ok, dass wir im Kino waren. Wir saßen dann da ich hab ziemlich gefroren. (Bin eh eine kleine Frostbeule), er nahm dann meine Hand und wärmte sie. Ich meinte dann zu ihm, dass wenn sie warm ist, oder es unbequem wird, er diese ruhig wegnehmen kann, aber er wärmte sie den ganzen Film über. Manchmal streichelte er sie sogar. Ich akzeptierte das, streichelte ihn aber nicht, weil ich das als Fremdgehen gesehen hätte, da ich nur meinen Freund streichel.
    Nach dem Kino verabschiedeten wir uns mit einem normalen "Tschüß".
    Am nächsten Tag sahen wir uns dann wieder. Alles war wie immer, allerdings ließ mich das vom Kino nicht los. Ich war mir auf einmal so unsicher aufgrund seiner Gefühle. Er meinte immer, er würde nichts mit mir anfangen, weil ich eine gute Freundin bin und einen Freund habe. Er ist seit dem unglaublich nett. Hilft mir beim Jacke anziehen (also hat die dann so gehalten,. sodass ich nur reinschlüpfen brauchte. Wir redeten fast eine Stunde über den Kinobesuch. Er meinte, er fand es schön meine Hand zu nehmen, würde es aber vielleicht nicht nochmal machen. Jedenfalls nicht in der Öffentlichkeit, sondern höhstens nochmal im Kino...

    Ich bin vollkommen verwirrt irgendwie. Hört sich komisch an und ich denke mal, viele werden das gar nicht verstanden haben, aber in wie weit ist Hände wärmen im Kino ok? Ich habs als ein Freundschaftssymbol gesehen, mehr nicht. Ich bin mir nur so unsicher... Ich weiß nicht, ob das nochma passiert und was soll ich machen, wenn er mehr möchte... er ist doch aber ein Freund... Ich trau mich auch gar nicht meinem Freund davon zu berichten, weil ich nicht weiß, ob er mir glaubt, dass ich wirklich gefroren habe und er nur meine Hand gewärmt hat. Mehr war wirklich nicht! Ich mach mir allerdings auch große Sorgen, was er für mich empfindet, weil er meine Hand so lange hielt... und sogar streichelte... warum streichelt man denn jemanden??? :cry:

    Ich habe Angst... :cry:
     
    #1
    Geheimnis, 10 März 2004
  2. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    hmmm.. empfindest du des als fremdgehen? ich mein, is ok,.. wenn ein guter freund von mir auf einmal dass machen würd, dann naja,-wär ich auch a bissi vawirrt, aber es is ja nichts passiert-und solang nicht mehr passiert, dann würd ich mir drüber keine gedanken machen, nimms einfach hin wies war und versuchs zu vergessen, wenn der eine gute freund von dir nochmal so ne aktion hinlegt oder mehr dann würd ich anfangen wirklich nachzudenken was los is,... nur naja, du liebst deinen freund ja, und hast ja auch nciht die absicht ihn zu betrügen,... und wenns nur gedanken daran sind dann sinds nur gedanken... die situation hatte ich auch schon mal, wie genau sie war will ich jetz ned erzähln-zu lang und lenkt vom thema ab- aber solang nix passiert isses ja nicht so schlimm... oda doch?
    und wenn dein freund da nicht mehr gefühle zeigt oder andeutungen macht dann interpretierst du da vielleicht mehr hinein als wirklich war...ausser du weisst es ganz fix.... naja,... mehr kann ich jetz grad ned dazu sagen...

    lg satinka
     
    #2
    satinka, 10 März 2004
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Jojo, das kommt mir bekannt vor. Bin seit bald 5 Monaten in ner ähnlichen Situation mit nem Kumpel (geht zwar mittlerweile über Händchenhalten o.ä. hinaus, aber egal); allerdings bei mir dadurch vereinfacht, dass ich nicht in ner Beziehung bin.

    An deiner Stelle würd ich das nächste Treffen abwarten und dann mal sehen. Ausserdem solltest du dir klar werden, ob dich sein Verhalten stört oder nicht. Falls nein, müsstest du evtl. über deine Beziehung ein bisschen grübeln. Falls doch, dann sag ihm, dass du das nicht möchtest, weil du einen Freund hast, den du liebst. Wenn er das versteht, ist alles prima. Wenn nicht, dann ist er ein komischer Freund :zwinker:


    Viel mehr weiss ich leider auch nicht :confused:
     
    #3
    Dawn13, 10 März 2004
  4. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich versteh ehrlich gesagt nicht, warum du dir soviele gedanken machst. für dich dürfte es doch kein problem sein, wenn du ihm deine ansichten gesagt hast - wovon ich ausgehe, weil ihr doch über den kinobesuch geredet habt.


    lg lena - :engel:
     
    #4
    Lena-Engelchen, 10 März 2004
  5. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    hab keine Angst!
    Vielleicht wollte er wirklich nur deine Hand "als guter Freund" wärmen und mehr nicht. Kann natürlich sein, dass mehr im Spiel ist, aber er hat dir ja gesagt, dass er sich nicht zwischen dir und deinen Freund drängen will. Naja und wie siehst du das? Wovor hast du Angst?
    Das dein Freund Schluss macht? Oder wenn du es ihm sagst, dass du dich nicht mehr mit dem Kumpel treffen kannst?
    Würdest du es ihm sagen wollen und warum überhaupt?
    Es war ja nichts schlimmer, nur das Hand WÄRMEN und auch mal streicheln, seinerseits. Vll. war es ihm zu plump einfach nur deine Hand zu wärmen ohne irgendwas anderes dabei zu tun oder er wollte dir wirklich zeigen, das du ihm wichtiger bist, als du glaubst. Ich weiss es nicht...
    aber wieso fragst du ihn nicht einfach danach und stellst danach klar, was bei dir Sache ist. Das muss er akzeptieren, egal wie deine Entscheidung aussieht.

    LG
     
    #5
    Angelina, 10 März 2004
  6. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Mir scheint eher, du bist dir nicht sicher, wie du zu ihm und deinem Partner stehst.

    Eigentlich finde ich durchaus, dass man unter Freunden gern auch nen Begrüßungs und Abschiedsküsschen verteilen kann !
    Ja, auch Handstreicheln (ein wenig, zögerlich) kann in einer freundschaftlichen Beziehung normal angesehen werden.
    Denn :
    Eine Freundschaft ist auch eine Art Liebe.
    Nur eben im allgemeinen nicht aufs Sexuelle bezogen.
    Aber wenn ich ein Kind lieb habe, streichle ich auch mal den Kopf oder die Hände, ist doch normales soziales Verhalten.

    Da dich das aber so unsicher macht, scheint mir, dass du ein schwacher Mensch bist, selbst nicht weißt, was du willst, oder auch nicht zu wissen, wie du zu deinem jetzigen Partner stehst ?!
    Sind nur Annahmen ...

    Stehst du aber voll zu deinem Partner, bist dir sicher, die Gefühle gelten nur ihm, und bist selbstbewußt und hast Ziele, dann ist doch alles in Ordnung ...
     
    #6
    emotion, 10 März 2004
  7. MrMister
    Gast
    0
    brauchst keine angst haben, kommt immer mal wieder vor, auch wenn du vergeben bist heist das nicht das jemand nicht für dich schwärmt, mein tipp
    sag ihm das du deinen freund liebst ,und nur mit ihm zusammen sein willst, und das glücklich bist
    wende dich aber nicht von ihm ab
    sag ihm das aber freunde bleiben solltet ihr deshalb trotzdem
     
    #7
    MrMister, 10 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mir fällt keine
UglyKidJoe
Kummerkasten Forum
15 Februar 2015
6 Antworten
Der Mond
Kummerkasten Forum
4 November 2013
7 Antworten
Test