Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mist gebaut

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kathi84, 25 Oktober 2002.

  1. kathi84
    Gast
    0
    hilfe!ich weiß nciht, was ich machen soll...machen kann!
    ich hab nämlich riesigen mist gebaut!

    also... vor 1 1/2 monaten hat mein freund schluß gemacht (warum ist jetzt nciht wichtig).
    naja und nach ca 2 wochen habe ich dann mit meinem (und leider acuh seinem) besten freund geschlafen. das ist so gesehen ja ncoh nicht so schlimm, schließlich war schluß... aber.. wir sind auf die beschissene idee gekommen, es jedem zu verheimlichen,einfach ein geheimnis draus zu machen(vor allem, weil er angst davor hatte von meinem ja nun damahligen exfreund eine gelangt zu kriegen). so... nun hab ich mich vor einem monat wieder mit meinem freund getroffen und ... naja, er spielte immer wieder auf unseren besten freund an, so als wüßte er es instinktiv.. und ich hab jedesmal abgestritten und somit gelogen...
    erst wollte ich nur das geheimnis wahren, es sozusagen mit in den tod nehmen... aber dann hatte ich nur noch angst vor den konsequenzen.. tja, und schließlich hab ich's ihm gesagt.
    (da waren wir bereits wieder fast einen monat zusammen).

    scheiße!ich bin immer ehrlich, wirklich, immer.. und dannmach ich so einen mist!bin auch zu blöd, da krieg ich sozusagen ne 2. chance und dann verbau ich sie mir wegen so einer blöden lüge...

    jetzt weiß ich nciht was ich machen soll. ich war schon bei ihm und wollte mich entschuldigen(wenigstens DAS persönlich und nciht per telefon machen) aber er wollte nciht mit mir reden

    ich weiß nciht mal,ob.. naja, ob wir noch zusammen sind.
    mensch, wenn mir jemand helfen kann...so melde er sich bitte schnell bei mir!ich will ihn nicht ein 2. mal verlieren...

    kathi
     
    #1
    kathi84, 25 Oktober 2002
  2. Væna
    Gast
    0
    hallo kathi84
    tja, thema mist bauen... das einzige was du noch kannst, entschuldige dich bei ihm, sage ihm, dass du ihn nie mehr anlügen wirst, wie viel er dir bedeutet, etc. du kannst vieles machen, aber schlussendlich liegt die entscheidung bei ihm, ob er dir noch vertrauen möchte oder ob er einen endgültigen schlussstrich zieht...
    das du es abgestritten hast, ist ja schon verständlich, aber jedoch in so einem fall das falsche, wenn du ihn in dieser zeit 'auch' geliebt hast...
    hast du ihn auch nach der trennung geliebt und dann trost bei deinem besten freund gesucht? oder was ist der grund, warum du mit ihm geschlafen hast? überlege dir das mal und versuch halt, das vertrauen ihm zu übermitteln, welches du ehrlich meinst!
     
    #2
    Væna, 25 Oktober 2002
  3. Janima
    Gast
    0
    für ehrlichkeit brauch man sich nicht zu entschuldigen :zwinker: und zum one-night stand gehören auch immer zwei......
    wann hast du es ihm denn erzählt?und wie genau hat er reagiert?
    vielleicht braucht er einfach nur ein wenig zeit zum nachdenken .... ?
     
    #3
    Janima, 25 Oktober 2002
  4. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das ist natürlich eine sehr schwierige Situation....
    Ich denke, du solltest ihm erstmal etwas Zeit lassen, dass alles zu verkraften und zu realisieren....
    Ich mein, einerseits muss er dir ja irgendwie positiv anrechnen, dass du so ehrlich warst und es ihm gesagt hast (das war auch richtig, mach dir da bitte keine Vorwürfe!!!!).
    Wäre das erst nach längerer Zeit rausgekommen, wärs wahrscheinlich noch schlimmer gewesen.
    Andererseits ist es natürlich auch nicht so ohne.....wenn man seine Situation bedenkt. Sein bester Freund mit seiner Freundin. Er weiß jetzt wahrscheinlich überhaupt nicht, wie er reagieren soll und vor allem wie er sich euch gegenüber verhalten soll. Es ist auch zu befürchten, dass das auch immer zwischen euch stehen wird. Immer wenn er euch beide zusammen sieht!!
    Auch wenn ihr zu dem Zeitpunkt nicht mehr zusammen ward...ihm lag bestimmt noch was an dir, sonst wärt ihr ja jetzt auch nicht wieder zusammen.

    Ich denke du musst ihm wirklich Zeit lassen. Es bringt auch denke ich nichts, wenn du ihn andauernd anrufst oder ihn besuchst. In der Situation musst du ihn erstmal alleine lassen. Vielleicht schreibst du ihm nen Brief, in dem du alles erklärst und dich entschuldigst! Ich denke das würde im Moment zumindest noch am besten ankommen.
    Also in dem Sinne: Viel Glück!
     
    #4
    Iona, 25 Oktober 2002
  5. kathi84
    Gast
    0
    ich weiß nciht, warum wir das gemacht haben.. experimentierfreude wahrschreinlich.. ja, ich hab ihn die ganze zeit geliebt... es war für mich auch kein betrug oder so, schließlich war ja schluß.er wollte mich cniht mehr!er hat unserem besten freund tag täglich gesagt, dass er mit mir machen könne was er will, auch ruhig mit mir schlafen... er sagt immer wieder, es sei für ihn okay, wenn wir was miteinander hätten...
    ich wollte ja mit ihm reden.. vor allem.. ich.. naja, er hatte mich vor 3 monaten in einer ähnlichen sache auch angelogen,es auch 3 monate lang verschwiegen...und ich hab's verziehen..soll keine rechtfertigung sein, aber...och mensch...ich hab den gleichen fehler gemacht wie er und.. und ich hoffe, dass er es mir genauso verzeihen kann...
    aber ich kann es ihm so nciht sagen, es kling so oder so immer wie ein "aber du hast ja auch"..naja, er will ja eh nicht mit mir sprechen...
    er sieh es acuh ganz anders--> Normalität (sein beitrag dazu)
    naja, danke für die tips
    kathi
     
    #5
    kathi84, 25 Oktober 2002
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hast du ihn angelogen, als ihr wieder zusammen wart??

    also wenn ihr noch nich zusammen wart, seh ich da kein problem drinne.. es war eine sache zwischen dir und deinem sex-partner, es geht ihn überhaupt nix an.. und wenn ihr abgemacht habt nix zusagen, dann is das oki...

    du hast es ihm jetze doch gesagt und dassu es nich gleich gesagt hast, als ihr wieder zusammen gekommen seid is ja wohl verständlich

    ich finde, er soll sich nich so anstellen.. du hast ihn nich betrogen oder so...
     
    #6
    Beastie, 25 Oktober 2002
  7. kathi84
    Gast
    0
    @janima wir hatten gerade eine auseinandersetzung weil ich ihm etwas bewußt verschwiegen hatte und wir gerade beim thema vertrauen waren. dann fragte er, ob ich noch was zu verschweigen hätte und ich sagte ja, und dass er es eigentlich schon wüßte.
    er:du hast mit domi geschlafen
    ich:ja
    er:JA!
    ich:ja
    er:du hast mit domi geschlafen?
    ich:ja..es tut mir leid..
    er:das hst du nciht!sag mir, dass du DAS nciht gemcht hast!

    ja, und dann drehte er durch...beschimpfte mich,schrie, weinte...er litt total...

    @iona ja,. das mit dem brief ist ne gute idee...dachte ich acuh schon.. auch, dass er zeit braucht.. aber ich habe angst, dass er sich in seinem entschluß nur noch vertieft, also... dass er mir dann gar nie mehr zuhört...ich wollte es ihm schon persönlich sagen-wenn überhaupt... ja und dann wollte ich mich wenigstens persönlich entschuldigen...ihm zeigen, wie wichtig es/er mir ist(ich wohne in bremen, er in hamburg, bin spontan zu ihm gefahren..)

    ich glaub es war ein fehler hier zu posten.. weil er es sehen wird und... und das bestimmt nicht gut findet.. so erfährt alles per internet, so nützt auch der brief nix... (oje, hoffentlich versteht er es nciht falsch..bin echt verzweifelt, denn... ich liebe ihn über alles!)
    naja, danke nochmal, für's zuhören und die hilfe
    kathi
     
    #7
    kathi84, 25 Oktober 2002
  8. kathi84
    Gast
    0
    @beastie ja...ich hab immernoch gelogen, als wir wieder zusammen waren.. oh mann, wenn ich es nur rückgängig machen könnte...
     
    #8
    kathi84, 25 Oktober 2002
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe mir jetzt mal beide Beiträge durchgelesen.

    Soweit verstehe ich auch alles, aber....

    "er hat unserem besten freund tag täglich gesagt, dass er mit mir machen könne was er will, auch ruhig mit mir schlafen... er sagt immer wieder, es sei für ihn okay, wenn wir was miteinander hätten..."

    verstehe ich nicht so ganz!

    Egal wie die Situation zwischen Euch beiden bzw. Euch drei aussieht, aber was soll denn diese Bemerkung von Deinem Ex??

    Wenn ich sowas lese, dann kommt mir immer der Verdacht, daß Dein Ex Deine Treue bzw. die Freundschaft austesten wollte.

    Was soll denn sowas?

    Auch wenn Beziehungen auseinandergehen, aber trotzdem sind Exfreundinnnen doch eigentlich tabu in Männerfreundschaften oder nicht?

    Vielleicht ist es gar nicht mal so schlecht, wenn Dein Ex diesen Thread hier lesen würde.
    Das könnte vielleicht einiges klären.

    Gruß Speedy
     
    #9
    Speedy5530, 25 Oktober 2002
  10. TheChaos
    Gast
    0
    *ließt den Thread aufmerksam mit und denkt sich seinen Teil*

    Man kann Dinge auch verdrehen wie sie einem passen.

    kannst ja mal erzählen was der "gleiche" fall war bei dem ich dich belogen hab...da liegt ja wohl noch ein kliner unterschied drin...naja kann mir ja auch egal sein.
    Ich werde mir das hier nicht länger antun und nachdem du mir jetzt auch noch ds forum genommen hast suche ich mir ein neues.
    Ach ja:

    Antwort: Nein sind wir nicht. Und ich glaube nicht das wir es jemals wieder sein werden.
     
    #10
    TheChaos, 25 Oktober 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ähm ja.. ich denke dass sagt ja wohl alles...
     
    #11
    Beastie, 25 Oktober 2002
  12. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Das ist schon eine verzwickte Situation.
    Also ich ward ja in der Zeit getrennt, also hast du ihn nicht betrogen. Das ihr noch mal zusammenkommt, war das absehbar?!
    NA Gut, da kann man nun spekulieren.

    Obwohl ich Ehrlichkeit sehr wichtig in einer Beziehung finde und es eigentlich auch von meinem Freund nun erwarte, finde ich, dass es doch Dinge gibt, die man nicht sagen sollte. Gerade solche Sachen, die vor seiner Zeit waren muss man nicht unbedingt sagen (meine Einstellung). Ich will auch nicht wissen, mit wem und was er vor mir mit anderen hatte. Denn sowas kann schon verletzend sein.

    Ich versteh schon, dass dein Freund nun enttäuscht ist. Sieht er es denn als Vertrauensbruch an? Wenn du von Anfang an beim 2. Start die Karten auf den Tisch gelegt hättest, wie hätte er dann reagiert? Hätte er die Beziehung gleich wieder beendet? Ich denke mal, dass du davor ANgst hattest und es verschwiegen hast. Oder? Wenn es so ist, dann versuch es doch ihm mitzuteilen, obwohl ich ein persöhnliches Gespräch besser finde als einen Brief. Aber das ist dann wohl deine Entscheidung.

    Eigentlich führt nichts aus der SAche hinaus, als reden.
    Ich habe das andere Posting auch gelesen. Dein Freund hat auch im Moment sehr viel um die Ohren. Und dann kam das wahrscheinlich auch noch dazu und hat das Faß zum überlaufen gebracht.

    ICh wünsche dir, dass ihr in einem klärendem Gespräch eine Lösung finden werdet. Ihr liebt euch doch, oder?

    Hexe
     
    #12
    Hexe25, 25 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mist gebaut
SLP
Kummerkasten Forum
26 September 2016
7 Antworten
Mc_Romance
Kummerkasten Forum
1 Juli 2014
12 Antworten
Noname16
Kummerkasten Forum
3 Januar 2011
3 Antworten