Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit 14 zu jung für Geschlechtsverkehr? - Ja!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Diamant, 28 Mai 2001.

  1. Diamant
    Gast
    0
    Also ich persönlich stell mal eine provokante Frage.

    Ich persönlich bin der Meinung das man mit 14 einfach zu jung für ist. (Tut mir leid wenn ich euch vieleicht damit ein wenig veraltet vorkomme.) Aber ich glaube ganz einfach das man vorher lieber andere Erfahrungen machen sollte. Bevor man so einen doch relativ schwewiegenden Schritt wie den ersten Sexualkontakt macht.

    Es ist einfach viel an Lebenserfahrung die einem , meiner Meinung nach, mit 14 noch fehlt um wirklich schönen Geschlechtsverkehr haben zu können. (Sprich man wirklich von sich aus will.) Ich stelle mir vor das viele mit diesen Alter einfach Geschlechtsverkehr haben, weil es eben andere auch haben... und das finde ich eben total verkehrt! Ich finde es auch total o.k. wenn man mit 20 (oder Älter) noch Jungfrau ist, weil man eben noch nicht den richtigen Menschen gefunden hat mit dem man Geschlechtsverkehr haben will. Eigentlich zeugt das meiner Meinung nach von mehr Reife als das man mit 14 schon Sex hatte!

    Soviel zu meiner Meinung. Bin auf eure Antworen gespannt. :zwinker:

    ------------------
    Liebe ist der Entschluß, das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen. (Otto Flake)
     
    #1
    Diamant, 28 Mai 2001
  2. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist doch nun wirklich keine Frage des Alters. Auch keine Frage der körperlichen Reife, sondern der GEISTIGEN Reife. Es gibt natürlich 14-jährige, die schon aktiv mit dem Thema Sex umgehen können. Dazu gehört allerdings auch, Verantwortung zu tragen und auf JEDEN FALL zu verhüten.
    Denn mit 14 Eltern zu werden, ist mit absoluter Sicherheit noch zu früh!
     
    #2
    teddy, 28 Mai 2001
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Meiner Meinung nach KANN man mit 14 noch nicht die geistige Reife haben, um so einen Schritt zu "wagen". Sex soll doch nicht nur zur körperlichen Befriedigung dienen- es ist doch so viel mehr! Da sollten Liebe, Vertrauen und vor allem auch Respekt voreinander die wichtigste Rolle spielen. Mit 14 Sex zu haben, und dann vielleicht auch noch mehrmals die Partner zu wechseln, wie man es so oft hört, halte ich für viel zu früh und einfach schlimm...
    Ich werde damit jetzt sicher einigen hier auf die Zehen treten, und es werden sicher nicht alle meine Meinung teilen, aber ich bin vielleicht schon ein klein wenig älter und ich finde das schade, wie sich junge Leute und vor allem Mädchen so leichtsinnig an den Erstbesten hergeben, ohne sich eigentlich den Konsequenzen ihres Handelns bewußt zu sein. Es ist so schön damit auf den Menschen zu warten, den man wirklich liebt, dem man vertraut und der einen respektiert.

    Elfchen

    ------------------
    Alles was wir lieben ist unersetzlich. Was wir irgendwie ersetzen können, haben wir niemals geliebt...
     
    #3
    ElfeDerNacht, 28 Mai 2001
  4. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    ElfeDerNacht, du hast völlig recht. Sex dient nicht nur der körperlichen Befriedigung - sondern auch der seelischen Befriedigung. Es macht glücklich und ausgeglichen (soweit es mit einem Partner geschieht, für den man echte Gefühle hat). Du willst also einem/einer Vierzehnjährigen verwehren, diese völlig natürlichen Gefühle zu haben?
    Ich meine damit nicht, dass der Jugendliche alle paar Tage in einem anderen Bett liegen soll - das sollte man übrigens möglichst auch mit 30 oder 40 nicht.
    Das Problem ist, dass Menschen wie du Sex als ein viel zu kompliziertes Thema ansehen. Da haben 2000 Jahre christliche Zwänge ihre Wirkung nicht verfehlt -- lust-, frauen- und körperfeindlich.
     
    #4
    teddy, 28 Mai 2001
  5. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Nein, ich will niemandem diese natürlichen Gefühle verwehren, aber glaubst Du wirklich, daß man mit 14 schon so weit ist?
    Heutzutage muß alles so schnell gehen, so früh sein, am besten schon mit 12. Ich habe mit 14 noch mit Puppen gespielt! Naja, vielleicht das nicht mehr, aber ich hätte mir niemals vorstellen können, mit 14 schon Sex zu haben! Da habe ich gerade erst begonnen zu entdecken, daß ich eine Frau bin bzw. werde, und gerade mal den ersten Jungen geküßt!
    Aber es muß ja jeder selber wissen was für ihn gut ist, auch wenn man dann später vielleicht mal draufkommt, daß es ein Fehler war...
     
    #5
    ElfeDerNacht, 28 Mai 2001
  6. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Sex zu haben ist ein wunderbares Gefühl...aber Sex kann meine Meinung nach
    keinen richtigen Spaß machen wenn man den falschen Partner hat.
    Man muss,wie hier schon gesagt,auch die geistige Reife haben um damit auch umgehen
    zu können.
    Ausserdem, ich hatte mein erstes Mal auch mit 15 aber meiner Meinung nach war ich
    damals wirklich noch nich geistig und körperlich
    soweit damit ich es voll genießen konnte.
    Nun ist das alles fast schon 1 Jahre her und
    es macht von mal zu mal mehr Spaß!
    Man muss es sowieso erstmal erlernen mit dem
    Gefühl umzugehen...aber wenn man sein
    erstes Mal mit Typ A hat, das zweite und dritte mal mit Typ B, dann das vierte mal mit Typ C
    dann ist das meiner Meinung nach keine Reife und es kann auch keinen Spaß machen.

    Ich hatte bis jetzt nur mit einem und dem selben Partner Sex und es ist so wie es ist wunder-wunderschön!!!

    BYE ;-)

    ------------------
    Hab den 2222sten Beitrag geschreiben! :grin:
     
    #6
    Phil, 28 Mai 2001
  7. HolyOle
    Gast
    0
    Sex zu haben ist ein wunderbares Gefühl...aber Sex kann meine Meinung nach
    keinen richtigen Spaß machen wenn man den falschen Partner hat.
    Man muss,wie hier schon gesagt,auch die geistige Reife haben um damit auch umgehen
    zu können.
    Ausserdem, ich hatte mein erstes Mal auch mit 15 aber meiner Meinung nach war ich
    damals wirklich noch nich geistig und körperlich
    soweit damit ich es voll genießen konnte.
    Nun ist das alles fast schon 1 Jahre her und
    es macht von mal zu mal mehr Spaß!
    Man muss es sowieso erstmal erlernen mit dem
    Gefühl umzugehen...aber wenn man sein
    erstes Mal mit Typ A hat, das zweite und dritte mal mit Typ B, dann das vierte mal mit Typ C
    dann ist das meiner Meinung nach keine Reife und es kann auch keinen Spaß machen.

    Ich hatte bis jetzt nur mit einem und dem selben Partner Sex und es ist so wie es ist wunder-wunderschön!!!

    BYE ;-)

    ------------------
    Hab den 2222sten Beitrag geschreiben! :grin:
     
    #7
    HolyOle, 28 Mai 2001
  8. Zelda
    Gast
    0
    Hallo *räusper*

    Ich persönlich finde, 14 IST zu früh.
    Natürlich gibt es auch 14-jährige die ihrem Alter vorraus sind, aber ich sprech da jetzt mal von der Mehrheit die es nicht ist.
    Wenn ich morgens los muss und im Bus die kurzen 14 jährigen sitzen und erzählen (ich zitier mal) "Wie geil es war auf der Party gestern Melanie abzuziehen" oder "mit Björn im Bett fast von den Eltern erwischt zu werden weil Mama was zu trinken bringen wollte"...also bitte!!!! DAS ist für mich ganz und gar nicht reif. Wenn ich die mir da 45 Minuten antun muss mit ihre tollen Stories dann könnt ich immer ausrasten. Wenn so ein Knirps (sorry jetzt mal nich persönlich nehmen wenn das hier n 14 jähriger liest) meint er wäre ja schon so erwachsen und könnte jedes Mädchen aus seiner Klasse haben. Die meisten machen das doch nur weil sie als erwachsen gelten wollen und naja sich damit cool vorkommen. Mein gott ich weiß noch als ich 14 ware und welche aus der Klasse von Sex erzählt haben...wie toll es ja auf der Parkbank wäre...ich dachte ich wäre total zurückgeblieben und irgendwie "anders". Aber...mal ganz ehrlich. ICH bin sehr froh das ich damals (jaja, das Alter *lol*) noch nicht so war. Ich bin auch froh meine erfahrungen erst später gemacht zu haben, gerade weil ich denke das man es in diesem Alter einfach nicht ernst nimmt. jaja, jetzt denken sicher welche...ich nehm Sex zu ernst und man bräuchte ne Genehmigung, aber ich meine "ernst nehmen" als Ausdruck für Verantwortung. Viele der Jugendlichen in dem Alter machen sich keine Gedanken über Verhütung und sowas gehört nunmal dazu!
    Ich bin ebenfalls der Meinung das viele (BITTE genau lesen, viele! nicht alle!!!) der 14-jährigen also nur mit ihrem Freund schlafen um "dazu zugehören" und es keine wirkliche Liebe ist.
    14 ist meiner Meinung nach zu früh. Aber im Endeffekt muss das jeder für sich entscheiden. Ich bin froh für mich die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

    Gruß und Kuß

    Zelda


    ------------------
    *Holla die Waldfee*

    Schlucken - nicht spucken *gg*
     
    #8
    Zelda, 28 Mai 2001
  9. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Was den Gruppenzwang angeht, da muß ich HolyOle recht geben. Wenn du heute nicht die richtígen Klamotten anhast, oder die richtige Musik hörst bist du Außenseiter. Wenn du Skater bist, und die anderen deiner Klasse Raver, gehörst du nicht dazu. Wenn du mit 15 nicht schon mindestens 3 mal Sex hattest (vor allem als Junge) bist du nicht cool!
    Das finde ich alles sehr traurig, daß Menschen immer mehr danach beurteilt werden, was sie haben, was sie besitzen. Und genauso ist es auch schon mit Sex. Die meisten tun es doch nur, um dazuzugehören, nicht aus Liebe- und das ist so schade!!!
    Damit betrügt man sich selbst um das schönste und wundervollste Gefühl. Nichts kann dich glücklicher machen und befriedigender sein als Sex mit dem Menschen den man liebt- und lieben kann man nicht nach 3 Tagen, das muß wachsen!

    Jetzt werden mich hier wohl viele für altmodisch und verklemmt halten, macht auch nichts! Aber so denke und fühle ich, und einige "meiner Generation" gottseidank auch noch... (klang jetzt aber mächtig alt)

    Elfchen
     
    #9
    ElfeDerNacht, 28 Mai 2001
  10. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Ja das mit dem gruppenzwang ist schon sehr scheisse! :frown: Aber was will man machen. Es ist schade das die Menschen so geworden sind wie sie jetzt sind, aber man kann nichts dagegen tun!

    Also ich finde ebenfalls das man mit 14 Jahren noch zu jung ist! Ja, vielleicht hat es nichts mit dem Alter zu tun, aber ich finde mit 14 kann man noch nicht richtig einschätzen, was man wirklich will und man kann nicht sagen,.. ich habe den Partner fürs Leben gefunden. Ich finde auch das man mit 14 noch nicht von richtiger und eweiger Liebe ausgehen kann. Es gibt welche die sind mit 14 weiter voran als manch 18 Jährige. Aber das ist eben nicht der Großteill. Wie oft hört man das Mädchen mit 14 schwanger geworden sind. Naja und meist passiert es weil sie noch nicht genau über alles informiert sind und vielleicht die Pille vergessen haben (noch garkeine nehmen) das Kondom gerissen ist oder oder! Aber das sollte natürlich jede/r für sich wissen! Meine Meinung ist jedoch das es für mich mit 14 viel zu früh gewesen ist und ich froh bin das ich es erst so spät gemacht habe, denn so konnte ich es richtig geniessen und war im Stande zu entscheiden ob es für mich richtig oder falsch ist was die meisten nicht können in den jungen Jahren! Wenn ich überlege das meine Cousine (sie ist 13) bald schon mit ihrem ersten Freund schlafen wird, kann ich mir das nicht vorstellen. Sie sieht aus wie 10/11 und ich denke sie ist einfach noch nicht soweit! Und wenigstens hat sie die richtige Eintstellung - JETZT NOCH NICHT! :zwinker:

    Das war also meine Meinung, ciao Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #10
    Angelina, 28 Mai 2001
  11. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es komisch, dass einige versuchen, ihre eigenen Vorstellungen auf andere zu projezieren. Wenn jemand mit 14 Jahren mit Puppen spielt, noch nicht an Sex denkt und andere Sachen im Kopf hat, dann geht das voll in Ordnung. Dann war es bei dieser Person eben noch nicht so weit, aber das darf man doch nicht verallgemeinern. Ich kenne so viele erwachsene Menschen, die sehr unverantwortlich mit Sex umgehen. Wollt ihr es denen auch verbieten?
    Wichtig ist, dass der Wunsch von innen heraus kommt. Ohne Zwänge durch Gruppe oder Partner. Wenn wirklich das sehnsüchtige Verlangen da ist, mit dem geliebten Partner herrliche Gefühle zu teilen, dann soll man es tun - auch mit 14!
     
    #11
    teddy, 28 Mai 2001
  12. Bunny
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Wenn du heute nicht die richtígen Klamotten anhast, oder die richtige Musik hörst bist du Außenseiter. Wenn du Skater bist, und die anderen deiner Klasse Raver, gehörst du nicht dazu. Wenn du mit 15 nicht schon mindestens 3 mal Sex hattest (vor allem als Junge) bist du nicht cool!
    [/quote]

    Ehrlich? Darf ich mal fragen, wo ihr alle herkommt? Ich bin 16 und klar, ich seh auch die coolen Kiffer, die sich toll finden, aber diesen extremen Gruppenzwang sehe ich MICH nicht ausgesetzt. Ich kann anziehen was ich will, Musik hören was ich will, das stört keinen.

    Ich hör ziemlich oft Eltern im Fernsehen sagen "Mein Kind sagt, ich brauche Markensachen, sonst werde ich gehänselt" Ist das bei euch wirklich so??? *ungläubigguck* Hab neulich son Spruch von "einem extrem coolen" gehört. Hat über die Schrift (Firma?) meines Pullis n Spruch losgelassen, weil er vorher schon ziemlich aufgelaufen ist . Da kommt ein kleines Grinsen zurück, und gegessen...

    Gruppenzwang seh ich mich nicht ausgesetzt

    Ciao


    ------------------
     
    #12
    Bunny, 28 Mai 2001
  13. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Nur Teddy, wie oft ist es denn wirklich der Fall, daß ein 14-jähriger Teenager sich aus ganzem Herzen, und nur von den eigenen Gefühlen geleitet aus sich heraus und ganz ohne "Ansporn" von außen nach Sex sehnt?
    Ich glaube so gut wie gar nicht, da die Seele in diesem Alter noch nicht so weit ist, damit umzugehen. Sex ist doch kein Spiel! Sex ist auch eine Verantwortung, für sich selbst und seinen Partner.
     
    #13
    ElfeDerNacht, 28 Mai 2001
  14. Slipknot
    Gast
    0
    Tja, ich muss sagen das ich als Junge im Nachhinein froh bin letztes Jahr (da war ich 14) noch keinen Sex gehabt zu haben. Hatte ich übrigens auch bis jetzt noch nicht, da ich jetzt sagen muss das ich finde das es für Jungen mit 14 doch noch ein bißchen zu früh ist, bei Mädels is das denke ich ganz ok da die eh immer ältere Freunde haben und auch mit 14 vielleicht auch schon en bißchen weiter sind als wir Jungs. Jetzt wo ich 15 fühle ich mich eigentlich geistlich weiter, ich denke mehr darüber nach, als ich 14 war wollte ich es einfach nur so gerne machen, jetzt denke ich viel mehr darüber nach was, wie und warum! aber das muss im Endeffekt (Wird das so geschrieben :grin:) jeder für sich selber wissen.

    ------------------
    Are you down with the sicness?
     
    #14
    Slipknot, 28 Mai 2001
  15. Diamant
    Gast
    0
    @ Bunni ich finde es klasse das du dich keinen Gruppenzwängen ausgestzt siehst. Scheinbar hast du eben genug selbstverstauen und selbstbewusstsein um selbst zu wissen wann du was machen willst.
    Aber das heiß ja noch lange nicht das es bei allen so ist wie bei dir.
    Und ich bin mir sicher das es einen gewissen druck gibt, besonders bei sachen in Hinsicht auf Beziehungen und so. Besonders wenn man von ein paar Angebern hört das sie gar sooo viel Sex oder so viele tolle Freundinen hatten. (Ob das tatsächlich stimmt ist ja wieder eine andere Sache.) Jedenfalls fragt man sich dann sicher irgendwann ob man nicht zurückgeblieben ist oder so ... und das will man doch auch nicht oder??? ...

    ------------------
    Liebe ist der Entschluß, das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen. (Otto Flake)
     
    #15
    Diamant, 28 Mai 2001
  16. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also ich finde mit 14 Sex zu haben auch für viel zu früh, da viele, nicht alle, in diesem Alter noch nicht die innere Reife besitzen. Außerdem machen dies dann einige nur um mitreden zu können und zu dem Kreis der Auserwählten zu gehören, also der bekannte Gruppenzwang. Das finde ich echt schade, denn Sex soll aus Liebe größtenteils erfolgen und nicht aus Gruppenzwang. Ich bin froh, dass ich lange gewartet habe, denn für mich hat Sex echt nur mit Liebe zu tun.

    ------------------
     
    #16
    Schlumpfin, 28 Mai 2001
  17. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    An ElfeDerNacht
    So wie es unterschiedliche Arten von Intelligenz gibt, gibt es auch verschiedene Ausprägungen seelischer Reife. Ich habe beruflich und privat sehr viel mit jungen Menschen zu tun, arbeite selbst an einem Jugendprojekt mit. Die Unterhaltungen und Umfragen haben eindeutig meine Meinung bestätigt (bzw. meine Meinung ist zum Teil das Ergebnis dieser Arbeit).
    Es gibt in der Tat genug Kids in dem Alter, die sich nach dieser körperlichen Liebe sehnen. Allerdings hat unsere Gesellschaft Schranken und Ängste in ihnen aufgebaut. Diese bringen viele dazu, ihr Verlangen zu unterdrücken. Ich sagte es schon vorher: Sex wird als viel zu kompliziert angesehen. Man nimmt keinen seelischen Schaden dadurch, wenn man freiwillig, gerne und ohne Zwang geschützten Verkehr mit dem geliebten Partner hat - auch nicht in dem Alter. Wenn ein Schaden entsteht, dann viel öfter dadurch, dass man seine Gefühle unterdrückt und verleugnet!
     
    #17
    teddy, 28 Mai 2001
  18. Pu
    Pu
    Gast
    0
    Ich finde, da ist wirklich eine Sache, die man nicht verallgemeinern sollte. Ich meine damit, jeder der Sex hat sollte doch wohl schon einschätzen können was für Folgen das haben kann, Risiken etc. Wenn man sich nach körperlicher Liebe sehnt und beide Partner das wollen ist das doch völlig in Ordnung. Und wer sagt, dass der erste GV schöner ist wenn man 20 ist als mit 14? Es ist nicht nur die körperliche Reife die eine Rolle spielt. Ich finde wenn man das Gefühl hat, beide wollen es, übernehmen Verantwortung und sind aufgeklärt ist das Alter (natürlich nicht extrem z.B.:9 oder 10) relativ unwichtig. Man muss doch früher oder später seine Erfahrungen machen um im Leben weiterzukommen, das ist bei allen Dingen so. Warum also soll man sich dann darin selbst so eingrenzen und nicht das tun was man vom Gefühl her tun möchte? :confused: ich denke jeder normale Jugendliche sollte heutzutage auch soviel Selbstwertgefühl-und Bewusstsein haben, das er sich auch nicht von anderen in der Überlegung Sex zu haben beeinflussen lässt. Naja, kurz also, jedes Paar das sich vom Kopf her reif für das gemeinsame erste Mal fühlt sollte doch seinen Wunsch auch ausleben dürfen!?

    ------------------
     
    #18
    Pu, 28 Mai 2001
  19. passion_love
    0
    Hi ihr!

    Meiner Meinung nach kommt es auf den Menschen und seine persönliche Reife an, ob man schon mit 14 oder vielleicht sogar früher Sex haben will oder nicht.

    Man muss differenzieren, denn immerhin gibt es 12 jähirge Mädels, die bei weitem mehr Intelligenz und auch Reife besitzen, als so manche 17jährige ...

    Ehrlich gesagt habe ich nichts dagegen, wenn 14jährige schon miteinander schlafen (was soll ich auch schon großartig dagegen machen :zwinker:). Ich habe aber was dagegen (und gegen das kann ich leider nichts machen :frown:), wenn sich 14jährige zum Sex drängen lassen oder den Sex nur zulassen, weil sie von allen Seiten her hören, dass man mit 14 Jahren schon Sex haben MUSS. Das ist nämlich nicht nur eine lächerliche Aussage sondern auch noch sehr "schädlich" für so manche Mädels, immerhin geben sie einen Teil ihrer Seele beim Sex Preis (klingt verdammt eigenartig - ist aber meiner Meinung nach so) und später bereuen sie es dann.

    Was ich persönlich aber noch ärger finde, ist, dass es sehr viele JUNGE Jugendliche (zwischen 13-15) gibt, die nur Sex haben, weil sie "es" hinter sich haben wollen. Sowas finde ich dann immer total traurig und ich glaube ehrlich gesagt, dass nur die Gesellschaft an solchen Aktionen Schuld hat und nicht das junge Mädel oder der junge Bursch ... denn diese beiden lassen sich beeinflussen und durch das ständige Reden über den ach so geilen Sex, wird das Verlangen sowie auch die Neugierde immer mehr - bis man es dann tut.

    Noch dazu kommt, dass man in so jungen Jahren sicher nicht bei nur einem Partner bleibt, wobei ich auch sagen muss, das spziell ich das Gegenteil davon bin, aber sogesehen bin ich garantiert eine Ausnahme!
    ... Wenn man also schon mit 14 Jahren sein erstes Mal hatte, dann nach ein paar Wochen/Monaten Schluss macht und bald darauf hat man dann nen Anderen und das geht immer so weiter, kommt schon eine Menge zusammen ... und speziell für ein Mädchen ist das sicher nicht gut!

    Meiner Meinung nach sollten auch die Jungs darauf achten, dass sie nicht mit 30 Mädels geschlafen haben, bevor sie sich mal fest binden, aber leider ist die heutige Gesellschaft ja so, dass es eh allen egal ist ... zumindest habe ich das Gefühl das es so ist.

    Naja, egal, das war mal wieder meine Meinung zum Thema und nur noch mal zum Zusammenfassen *g*:

    Wenn man jemanden liebt, dem auch vertraut und sich auch sicher und geborgen bei diesen Jemand fühlt UND man die körperliche sowie auch geisitige Reife besitzt, gibt es eingentlich keine Grund, den Sex hinauszuschieben - man sollte sich eben sicher sein!!!

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #19
    passion_love, 28 Mai 2001
  20. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Ihr hab doch alle recht aber wenn die unbeding Sex wollen dann sollten sie auch
    wirklich aufgeklärt sein.Es gibt wirklich noch Jugendliche die glauben das man beim
    ersten mal nicht schwanger werden kann weil da ja noch das Jungfernhäutchen ist!

    Naja... und das wiederrum liegt an den scheiss Eltern weil die meisten ihre Kinder
    nich aufklären,...usw

    BYE ;-)

    ------------------
    Hab den 2222sten Beitrag geschreiben! :grin:
     
    #20
    Phil, 28 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jung Geschlechtsverkehr
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
Julian2
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2016
12 Antworten