Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit 2 Mädels auf ne Feier ? Bin verwirrt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Thorben, 30 Juli 2005.

  1. Thorben
    Thorben (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich fang vorne an:
    Ich hab vor ein paar Wochen jemanden kennengelernt. Echt lieb. Sie hat mir dann ne SMS geschickt, wies mir geht. Sie hat quasi den Anfang gemacht. Ihr wisst schon...
    Aaaaber. Exakt eine Stunde später hat mir meine Ex-Freundin gemailt, dass sie ja so wenig von mir hört und dass wir ja nochmal was zusammen machen können. Wohlgemerkt ist sie mir in den letzten Monaten regelrecht aus dem Weg gegangen. Das hab ich dann auch direkt gesagt, dass ich keine Lust hab mich bei ihr zu melden, wenn sie mir so aus dem Weg geht. Sie meinte dann, sie wusste nicht, was sie mit mir reden sollte.
    Dann frag ich mich: Weiß sie, wenn wir was miteinander unternehmen, was sie mit mir reden soll.
    Dann hab ich ihr Anfang der Woche vorgeschlagen, dass wir uns ja dieses Wochende treffen könnten. Im Nachbarort ist Weinfest. Sie meinte, dass sich das ja nicht so toll anhört.
    Gestern mailt sie mir dann, dass sie heute da sein wird. Ob ich auch komme.
    Ich antworte, dass ich heute (also gestern) schon dahin gehe, ich aber gerne morgen (also heute) nochmal kommen kann. Was antwortet sie ? Ich soll nicht böse sein, aber so wäre das nicht gemeint gewesen. Sie müsste dann erstmal ihre Freundinnen fragen, ob denen das Recht ist.
    Was soll ich davon halten. Ich denke nicht, dass sie nach nem halben Jahr nochmal was aus "Trallala, wir sind so gute Freunde" machen will. Ich denke es steckt was dahinter.
    Ich hab mir überlegt, ich könnte ja heute mit meiner neuen Bekanntschaft dahin gehen und dann sehen, wie meine Ex reagiert. Wenn sie mir ganz klar sagen würde, "Thorben, ich habs mir überlegt, mir liegt noch viel an dir, lass es uns nochmal probieren", dann würde ich wahrscheinlich darauf eingehen. Dann würde sich aber meine neue Bekanntschaft ein "wenig" verarscht vorkommen und das - finde ich - ist nicht fair. Vor allem, wenn das dann wieder nur 2 Monate hält. Ich hab mir das letzte mal so den Arsch aufgerissen, dass die Beziehung hält, aber sie wollte partu (?spell?) nicht.

    Ich weiß nicht so recht. Ich bin echt verwirrt. Ich weiß, ich muss mich entscheiden. Eine von den beiden wird am Ende "den Kürzeren ziehen". Klar. Die Frage ist nur, bei wem.

    Wisst ihr Rat ?

    Thorben
     
    #1
    Thorben, 30 Juli 2005
  2. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Hmm... Deine Geschichte is auch recht verwirrend.

    Ich seh das so: Deine EX kennst du ja schon lange, und anscheinend war das keine allzu tolle Beziehung. Also wenn ich du wäre würde ich der Neuen den Vorrang geben. Sie scheint ja richtig symapthisch zu sein und da könnte mehr drauß werden nehm ich an.

    hope i could help
    christian
     
    #2
    faKe, 30 Juli 2005
  3. Thorben
    Thorben (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    jap. so denke ich auch.
    Ich hab mich allerdings doch in der Beziehung sehr wohl gefühlt und konnte es erst nicht verstehen, dass sie Schluss macht.
    Man weiß ja auch gar nicht, was sie überhaupt will. Das will ich herausfinden, indem ich heute mit meiner neuen Bekanntschaft aufs Fest geh.
     
    #3
    Thorben, 30 Juli 2005
  4. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Tjo, dann viel Spaß noch ^^
    Außerdem würde ich sagen man führt selten eine Beziehung, in der man sich nicht wohlfühlt.
     
    #4
    faKe, 30 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels Feier verwirrt
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
18 Antworten
ToreadorDaniel
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
6 Antworten
Test