Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    7 Februar 2005
    #1

    mit anderem partner seinem bedürfniss nachgehen....

    hiho
    hab mich gestern mit einem freund über das thema sex unterhalten!
    und dann sidn wir aufs thema "kein sex vor der ehe bekommen"
    was ist wenn das nur von einem partner ausgeht... der andere partner aber weiß das es die richtige ist :engel:
    sagen wa mal sie sind beide 20 und mit 25 würden sie heiraten(evtl.)

    würdet ihr diese 5 jahre "sexlos" überstehen ? mein freund gestern sagte das er das nicht könnte und seinem bedürfniss das jeder mensch hat nachgehen...
    was sagt ihr dazu ?
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    7 Februar 2005
    #2
    gar nicht erst heiraten und jemand anderen suchen
     
  • the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    in einer Beziehung
    7 Februar 2005
    #3
    den partner so heiß machen, das er gar nimmer warten kann :grin:
     
  • SieUndEr
    Gast
    0
    7 Februar 2005
    #4
    5 Jahre...nie und nimmer würde ich so lange warten.
    Da müßte ich mich selber quälen, und für was soll das gut sein.
    Wenn Beziehung, dann muss alles passen - also auch das sexuelle.
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    7 Februar 2005
    #5
    Genau, und außerdem, wenn man sich mal vorstellt, dass man jetzt sooo lange gewartet hat und dann heiratet man den Partner und man stellt fest, dass der im Bett eine Niete ist, dann ist das ja auch ziemlich deprimierend dafür, dass man so lange gewartet hat ^^
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    7 Februar 2005
    #6
    kann man nicht vorher sagen.

    was zählt denn zu sex?

    ohne gv hab ich auch 5 jahre "ausgehalten".
    aber nicht so sehr freiwillig und hat sich so ergeben, wenn von vorn herein festgestanden hätte "erst in 6 jahren gibts sex", weiß ich nicht, was ich gemacht hätte.

    das ding ist, dass man das ja schon relativ früh mitbekommt diese einstellung des anderen, als wohl ehe man wirklich verliebt ist.

    und ob man das dann auf sich nimmt...?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2005
    #7
    Ich will nie heiraten, also kommt so ein Partner gar nicht erst in Frage
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2005
    #8
    Liebe hin oder her, aber so lange warten würde ich nicht wollen!
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2005
    #9
    ich allerdings auch nicht .
    5 jahre ist zu heftig
     
  • Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2005
    #10
    ich hab jetzt ma für nicht schlussmachen gestimmt aber kommt halt drauf an was zu sex gehört! 5jahre ohne gv wären scho ziemlich heftig aber wenns die person wert ist und nicht schon die hand unterm pulli(okay etwas übertrieben aber ihr wisst scho was ich mein...) als sex gilt würd ich scho warten! aber zum glück hab ich des prob ja nicht mit meinem schatz :drool: :zwinker:
     
  • 7 Februar 2005
    #11
    ..mit so einem Menschen wäre ich nicht zusammen!
    Denn ich denke nicht, dass ich jemanden heiraten wollen würde, mit dem ich vorher nie im Bett war!
    Und fünf Jahre wäre ich auch sicher nicht ohne Sex zufrieden!
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    360
    0
    0
    Single
    7 Februar 2005
    #12
    oek is ja fast eindeutig des ergebniss :zwinker:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2005
    #13
    Er wäre nicht der richtige für mich, wenn er vor der Ehe keinen Sex will.

    That's it - das heißt ich würde also nicht warten sondern eher die Beziehung beenden.
     
  • bluenote
    Gast
    0
    7 Februar 2005
    #14
    hi there,

    dieses Thema "kein Sex vor der Ehe" brennt mir wahnsinnig unter den Nägeln, und ich hätte bei einer stillen Stunde das Thema sicherlich selbst in die virtuelle Welt befördert.

    In manchen religiösen Gemeinschaften gibt es dieses Dogma für deren Mitglieder: laut Bibelstelle XY ist Sex vor der Ehe angeblich Sünde. Und daran gilt es sich zu halten, denn sonst ist man ein Sünder und hat eventuell keine Gnade vor Gott.

    Ich bin selbst in eine Religionsgemeinschaft hinein geboren worden, die solch ein Dogma aufrecht erhielt. Für die Partnersuche bedeutete dies, dass man sich lieber unter den Mitgliedern innerhalb der Religionsgemeinschaft orientierte, denn schliesslich ist "kein Sex vor der Ehe" bei einem anders-/nichtreligiösen Partner nicht durchsetzbar. Bei Ehen, bei denen kein Sex (im Sinne von GV) vor der Ehe stattfand, bestand die Gefahr, sexuell nicht zu harmonieren oder gar wegen seiner unterdrückten Triebe psychische Anormalitäten zu entwickeln. Zudem ist es ein umso erdrückenderes Gefühl, an einen Partner per Trauschein gebunden zu sein, mit dem es nicht so funktioniert. Zudem stellte sich das Gefühl bei den Leuten, die mit dem Sex gewartet hatten, manchmal das Gefühl ein, etwas verpasst zu haben.

    Ich habe mich an dieses Dogma nie gehalten, wie auch viele andere Mitglieder nicht. Aber ich bin mit etlichen Leuten groß geworden, die mit ihren sexuellen Aktivitäten bis zur Ehe warten wollen undmit der Zeit zu verbitterten Personen reifen. Ganz abgesehen davon, dass es schwer geworden ist, einen Partner zu finden, der da "mitzieht", und eine Ehe aus diesem Grunde immer unwahrscheinlicher wird. Ein perpetuum mobile...

    Mich interssiert, ob hier im Forum sich tatsächlich jemand an solch ein Dogma "Kein Sex vor der Ehe" hält. Und mich interessiert, welche anderen Gründe ausser religiöse es geben könnte, mit dem Sex bis zur Ehe zu warten.
     
  • Faerie
    Gast
    0
    7 Februar 2005
    #15
    Ich denke auch nicht, dass ich das könnte. Als ich noch 16 war, war ich mit einem Inder zusammen und der durfte auch nicht vor der ehe. Wir waren nur 4 Monate zusammen. Ob es daran gelegen hat???

    ich weiß es nicht. Möglich
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste