Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Babybrei abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Tiffi, 18 April 2005.

  1. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klappt das? Ich meine, viel kalorien sind da ja nicht drin, aber da wäre dann noch die Sache mit dem satt werden.
     
    #1
    Tiffi, 18 April 2005
  2. Juliee
    Gast
    0
    lieber die Ernährung umstellen und auf gesundes, fettarmes essen zurückgreifen

    sonst hast du am ende, wenn du wieder normal isst, das gleiche oder mehr wieder drauf

    glaub auch nicht, dass man davon richtig satt wird den ganzen tag über oder willst du durch die Dinger nur eine Mahlzeit ersetzen?
     
    #2
    Juliee, 18 April 2005
  3. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    morgens werde ich normal stulle mitnehmen - mittags nur was essen wenn sich was ergibt (habe ehe kaum Zeit) und wenn ich dann zu Hause bin das Zeug in mich rein.
     
    #3
    Tiffi, 18 April 2005
  4. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    diäten bringen null...das einzige was hilft ist ernährung umstellen und sport treiben. :smile:
     
    #4
    Alvae, 18 April 2005
  5. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    öhmmmm...babybrei soll nicht dick machen? das macht erst recht dick!was denkt ihr warum die babys die ersten monate so moppelig werden? :ratlos:
    :rolleyes2
     
    #5
    Cats, 18 April 2005
  6. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    In Baby´s passt ja nun auch nicht so viel rein oder?

    Wenn die kleinen Teilchen 3-5 Gläser am Tag verdrücken und ich auch, dann heißt dass nicht, dass ich davon genauso viel und schnell zunehme. Ehr im Gegenteil, den ich bräuchte normalerweise noch mehr.
     
    #6
    Tiffi, 18 April 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    und du willst dann die nächsten jahre dich von babybrei ernähren?

    wenn du das nur ganz kurz für zwischendurch machen willst, dann ist ziemlich sicher, dass du nach ende deiner babybreidiät wieder zunehmen wirst, wenn du normal isst. während einer diät schaltet der körper auf sparflamme, danach legt er sich dann wieder die fettdepots für schlechte zeiten an...

    babybreikost mag "bequem" sein, nur aufmachen und löffeln - aber sinnvoller ist es, sich eine gesunde ernährung anzugewöhnen, mehr sport, bewusstes essen. kochen ist nicht so schwer und kann ziemlich schnell gehen.

    ist doch auch eher eintönig mit diesen gläschen. außerdem brauche ich schon was richtiges zu kauen, nicht nur so brei-zeug, in dem alles vermanscht ist. ich erkenne gern, was ich esse. alles nur püriert und verrührt - das mag für babys passen, die noch nicht kauen können mangels gebiss.

    aber doch nicht für erwachsene leute.
    und im übrigen brauchts so zwanzig minuten, bis das hirn sagt "hey, satt!"...eine genussvolle längere mahlzeit (bei der man nicht unmengen essen muss, aber sich fürs essen bewusst zeit nimmt) ist sinnvoller als breihäppchen .

    hm, da du ja nicht fragst, wie du auf gesündeste art abnehmen kannst, sondern nur, ob es mit babybrei geht, spar ich mir weitere ausführungen.
     
    #7
    User 20976, 18 April 2005
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    viel spaß mit dem durchfall :zwinker:
     
    #8
    Sonata Arctica, 19 April 2005
  9. bmw-power
    Gast
    0

    alles probieren nur kein sport machen ! das soll nämlich garnichts bringen, babybrei hat auch noch zuviel kalorien, der schleim von weinberg schnecken hilft da viel besser.
     
    #9
    bmw-power, 19 April 2005
  10. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie kommst du bitte auf Babybrei?
    Wenn du schon auf so ne _sinnvolle_ Ernährung umsteigen willst, iss lieber Joghurt. Der hat auch noch weniger Kalorien als so ein ekliger Matschkram für Kleinstkinder... :grrr:
     
    #10
    Lisa, 19 April 2005
  11. murmelmonster
    0
    Hmm, vor allem werden die Nährstoffe im Babybrei kaum für einen erwachsenen ausreichen.... und so lecker ist dat Zeug nu auch wieder nicht.

    Stelle Deine Ernährung um und bewege Dich, das hat bei mir in knapp 8 Monaten fast 20 Kg purzeln lassen
     
    #11
    murmelmonster, 19 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Babybrei abnehmen
Nicole1980
Off-Topic-Location Forum
12 November 2010
15 Antworten
Elly2
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2007
23 Antworten