Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit dabei bei Familienfeiern?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Olga, 10 August 2006.

  1. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Seid ihr mit eingeladen, wenn in der Familie eures Freundes / eures Freundin ein Fest gefeiert wird? Hochzeit der Cousine, Oma wird 80 etc.? War das von Anfang so oder kam das erst nach und nach? Ist euch das unangenehm? Wie versteht ihr euch allgemein mit der Familie (also nicht Eltern und Geschwister, sondern größerer Umkreis) eures Freundes? Findet ihr das wichtig?

    Die Frage ist mir eingefallen, weil mein Freund vor kurzem ein großes Familientreffen hatten, wo die ganze Familie von den Großeltern übers Wochenende in ein Hotel eingeladen worden ist. Da das ausgerechnet an einem Wochenende war, an dem wir geplant hatten, uns zu sehen (Fernbeziehung), durfte ich eben kurzerhand mit. Zuerst kam ich mir ein bisschen komisch vor, weil ich eben die einzige war, die nicht zur Familie gehörte, aber nachher war's recht cool und ich hab mich mit den Cousins und Tanten und Onkeln und Großeltern eigentlich ziemlich gut verstanden.
     
    #1
    Olga, 10 August 2006
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Bei uns ist es auch so, dass mein Freund immer (wenn er Zeit hat)
    bei Familienfeiern meiner Familie dabei ist und ich bei Feiern (Hochzeit,
    Geburtstag,...) seiner Familie.
    Ich bin froh dass das so ist; das ist mir schon recht wichtig.
     
    #2
    tinchenmaus, 10 August 2006
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Zu Weihnachten,Ostern, zum alljährlichen Sommerfest und zu den Geburtstagen seiner Eltern bin ich immer eingeladen. Genauso ist er bei meiner Familie immer eingeladen und es war schon von Anfang an so. Beide Familien haben den jeweiligen Partner sehr herzlich aufgenommen.
     
    #3
    SexySellerie, 10 August 2006
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    also ich bin auch immer wieder gerne eingeladen, bei allem, was die familie meines freundes feiert :smile: eigentlich gehöre ich schon richtig zur familie, verstehe mich mit allen super (eltern, geschwister, großeltern) eigentlich war das schon von anfang an so, dass ich herzlich aufgenommen wurde, weil ich oft bei ihm zu hause bin und wir auch öfters seine großeltern besuchen. folglich war ich auch z.b. zur großen geburtstagsparty und zur goldenen hochzeit (im kleinen kriese) der großeltern eingeladen :smile:

    genauso ist es umgekehrt. mein freund ist ebenso bei uns immer willkommen und schon ein festes familienmitglied :smile: er versteht sich auch super mit meiner family und wird ebenso zu jeder feier eingeladen :smile:

    ich finde das schon ziemlich wichtig, dass man sich gut versteht, denn wenn es nicht harmonisch sein sollte, belastet das auch irgendwie dann die Beziehung.
     
    #4
    betty boo, 10 August 2006
  5. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Wir sind bei allen Feierlichkeiten gegenseitig eingeladen. Und ich mag's. :herz:
     
    #5
    Chocolate, 10 August 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es kommt natürlich auch immer darauf an, wer denn geburtstag hat. Aber im Prinzip ist man da immer eingeladen :smile: Allerdings würde ich wohl auch nicht einfach mitgehen, wenn ich nicht auch explizit eingeladen werde.
     
    #6
    User 37284, 10 August 2006
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Seine Familie ist längst auch meine Familie, da würde nachgefragt werden, wenn ich nicht mitgehe. Immerhin wurde ich ihnen von seiner Mutter quasi als Schwiegertochter vorgestellt. :ratlos:
    Sind alle superlieb, freue mich jedesmal sie zu sehen, seine Mutter hat einen Tag vor mir Geburtstag, da haben wir auch schon gemensam gefeiert.
    Bei meiner Familie ist er bei Feiern (kommt selten vor, soviel Familiensinn gibts da nicht) auch immer explizit eingeladen.
    Bei Familienfesten gibts uns nur im Doppelpack. :grin:
     
    #7
    Numina, 10 August 2006
  8. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ich bin auch immer eingeladen, seis zur Kommunion seines Cousengs oder Geburtstag der Oma.
    Umgekehrt ist er natürlich auch eingeladen
     
    #8
    Félin, 10 August 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Interessant finde ich, ab wann es denn selbstverständlich ist, dass der Partner mitkommt und man ihm keine Extraeinladung gibt? Oder sollte man immer explizit eingeladen werden?
     
    #9
    User 37284, 10 August 2006
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Mein Freund wird von meinen Eltern oft eingeladen, zum Geburtstag, Weihnachten oder auch im Sommer einfach mal zum Grillen.
    Zu seiner Mutter habe ich leider kein sehr gutes Verhältnis und ich kann mich nicht erinnern, dass sie mich schon mal eingeladen hat. :frown: Ich sehe sie zwar öfter und esse auch mal mit da, aber so richtig willkommen ist das meistens nicht.
    Ich finds schade, aber ich kanns nicht ändern. Mein Freund setzt sich leider auch nicht besonders ein, sagt immer nur, dass man seine Mutter eben nicht ändern kann.
    Früher ist er immer nur sehr ungern zu Familienfeiern mitgegangen, inzwischen hat sich das geändert und er nimmt Einladungen von meiner Familie immer an. :smile: Ich bin darüber auch sehr froh.
     
    #10
    krava, 10 August 2006
  11. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    er ist bei uns immer eingeladen, und weil wir eine großfamilie sind, treffen wir uns ca. 1x im monat. er ist immer dabei und wenn nicht, würden sie fragen wo er ist.
    seine familie trifft sich nicht, weil keiner in der nähe wohnt. aber zu geburtstagen von mutter und schwester bin ich auch eingeladen.
    ich finds gut so.
     
    #11
    Poco_Sol, 10 August 2006
  12. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich bin bei jeder familienfeier eingeladen. egal ob onkel, tante, oma oder wer auch immer geburtstag hat. weihnachten, ostern usw. natürlich erst recht. so läuft das auch schon seit wir ein paar monate zusammen sind. unangenehm finde ich es nicht. im anfang wars natürlich schon komisch, weil seine familie recht groß ist und ich so gut wie keinen kannte, aber jetzt nach über 3,5 jahren ist das natürlich kein problem mehr.

    von meiner familie wird mein freund auch zu alles festen eingeladen. das ist dann aber nur im kleinen kreis.
     
    #12
    User 7157, 10 August 2006
  13. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Bin ehrlichgesagt öfters eingeladen, als mir lieb ist. Da wir ne Fernbeziehung führen, kann ich nicht jeder Einladung folgen ... aber genau deswegen bekomm ich soviele ...damit ich eben nicht das Gefühl hab "nee da kann ich wieder nicht kommen, weil da seine oma geburtstag hat" etc.
     
    #13
    SchwarzerEngel, 10 August 2006
  14. Tweety
    Gast
    0
    Mein Freund wird auch immer bei Familienfeiern mit eingeladen. Ich würde mich inzwischen auch sehr wundern, wenn er nicht eingeladen würde.

    Bei seiner Familie bin ich auch meist dabei, wenn es zeilich irgendwie geht.
     
    #14
    Tweety, 10 August 2006
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mein freund war bei den geburtstagen meiner eltern anwesend, ich bei keinem einzigen seiner eltern. liegt auch daran, dass seine eltern über 700 km weg wohnen. so wie er bis vor kurzem noch.
     
    #15
    CCFly, 10 August 2006
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Da Familienfest Familie beinhaltet,wo mein Freund auch zu gehört und ich bei ihm ist er oder ich natürlich immer mit dabei :zwinker: (War von Anfang an so und daran hat sich auch nichts geändert)
     
    #16
    Sunny2010, 10 August 2006
  17. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also bei uns war auch jeder bei den Familenfeiern des anderen eingeladen. Meine Freundin wollte das aber die erste Zeit nicht so, was ich auch verstehen kann. Mittlerweile ist es schon Normalität, dass wir im Doppelpack auftauchen. So weit sind wir schon in die andere Familie integriert, dass das einfach so ist. Ich war auch schon auf ner silbernen Hochzeit. Klar. War zeimlich komsich, weil ich da ihre fast komplette Verwandschaft auf einmal kennen gelernt habe, aber nach ein paar Stunden wars nur noch schön, weil ich sehr herzlich aufgenommen wurde. Ich denke meine Freundin kann das anders rum bestätigen.
    ICh finde es auch sehr wichtig, dass das so ist. Ich kenne viele Leute, wo der Freund / die Freundin gar keinen Kontakt zum größeren Umkreis der Familie hat.
    Ich bin eben ein Familienmensch:smile:
     
    #17
    Staatsfeind182, 10 August 2006
  18. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Sofern mein Freund momentan bei mir ist, kommt er auch mit auf Familienfeiern. Ich bei ihm nicht, da er kaum engere Verwandte hat.
     
    #18
    Kuri, 10 August 2006
  19. High-Society
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wir sind immer gegenseitig eingeladen.
     
    #19
    High-Society, 10 August 2006
  20. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ohhh ich kann mich noch an eine ganz schlimme familienfeier eines exfreundes erinnern!die schwester seiner oma wurde 80 udn seien eltern haben dann uns mit der oma hingeschickt:ratlos: außer das ich vollgestopft und vom 60 jährigen Lieblingsneffen der oma angetascht wurde wars einfach nur langweilig!
     
    #20
    Tinkerbellw, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dabei Familienfeiern
Jorge
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 August 2015
59 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Mai 2015
27 Antworten
TimeToLive
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 November 2005
17 Antworten