Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit dem Ex ans Meer?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wudi, 4 Juni 2003.

  1. wudi
    Gast
    0
    Ich habe seit ca. 2 Monaten einen Freund. Wenn man das so sagen kann. Wir sind schon zusammen aber keiner von beiden hat bis jetzt gesagt das wir ein Paar sind. Zur Erklärung: wir hatten zuerst Sex und haben uns dann verliebt. Jetzt hat mich mein Ex gefragt ob ich mit ihm 3 Tage ans Meer fahre. Ich möchte so gerne, aber wie soll ich das meinen neuen beibringen. Wenn er das erfährt, ist die Hölle los. Obwohl ich mit meinen Ex nicht mehr anfangen will. Wir waren fast 8 Jahre zusammen und haben uns vor 5 Monaten getrennt. Mein Neuer hasst das Mee und würde nie ans Meer fahren. Mir geht es auch nicht darum mit meinem Ex ein Wochenende zu verbringen, sonern wirklich nur um ans Meer zu fahren. Die Warheit kann ich meinen Neuen nicht sagen.
    Habt ihr eine Lösung?
     
    #1
    wudi, 4 Juni 2003
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also anlügen würde ich Deinen Freund diesbezüglich nicht. Zumal das doch dann irgendwann rauskommen wird.

    Wieso weißt Du nicht, ob Du nun mit ihm zusammen bist oder nicht? Kläre das doch erstmal ab.

    Und dann würde ich Deinem Freund die Wahrheit sagen. Muss das denn unbedingt mit Deinem Exfreund sein? Kannst Du denn nicht später mal mit Deinen Freundinnen oder so ans Meer fahren? Dein Freund kann dann ja auch mit. Er muss ja nicht ins Wasser oder so. Es gibt ja noch andere Sachen, die man dort machen kann.
     
    #2
    Speedy5530, 4 Juni 2003
  3. wudi
    Gast
    0
    Naja wir sind eigentlich schon zusammen. er hat mich erst gestern gefragt ober mich seinen Eltern als "Freundin" vorstellen soll. Ich hab dann gesagt er soll das irgendwann mal machen und sagen was er meint.
    Es ist einfach so, ich und mein Ex sind so ein eingespieltes Team dass wir im Urlaub imer totalen Spass hatten. Und deswegen möchte ich auch mit ihm ans Meer. Mein Neuer hasst Hitze und Wasser. Er geht nicht mal in die Sonne. Also null chancen dass er mit mir fährt. Und meine Freundinne habn ihren Uralub schon mit Ihren Schatsz gebucht.
    Also wenn ich ihm die Warheit sage, ist es aus, das weiß ich. Aber dass will ich nicht. Aber ans Meer fahren will ich auch???
     
    #3
    wudi, 4 Juni 2003
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wie gesagt..dein freund kann doch was anderes machen..
    du musst nun entscheiden was dir wichtiger ist..
    ehrlich gesagt, wäre mir mein freund wichtiger als ein wenig spaß am meer...
     
    #4
    Speedy5530, 4 Juni 2003
  5. wudi
    Gast
    0
    Ich könnte doch sagen ich fahr mit ner Freundin. Echt fies, ich weiss.
    Andere Lösungen?
     
    #5
    wudi, 4 Juni 2003
  6. Manja
    Gast
    0
    Also ich denke mal, wenn er dich schon fragt, ob er dich den Eltern als Freundin vorstellen kann (falls er das nicht patzig getan hat) dann kann man eigentlich doch davon ausgehen, dass er es ernst meint, oder?
    Ich denke, du solltest auf alle Fälle ehrlich zu ihm sein, denn wenn er es irgendwann später rausfindet, dann ist sicher die Hölle los. Du kannst ja mal vorsichtig anfragen, was er denn davon halten würde, wenn du wegfährst. Und dann vielleicht auch, dass du ans Meer fährst mit deinem Ex.
    Rede mit ihm darüber und warte einfach seine Meinung ab. Vielleicht hast du dich ja auch getäuscht und er reagiert anders als du denkst. Vielleicht will er ja sogar mitkommen (zum aufpassen).

    Ich würde meinen Freund erst mal treten, wenn er mit sowas ankommen würde. Aber das war ja nicht gefragt.
     
    #6
    Manja, 4 Juni 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    als allererstes: falls ich dich verwechsle, dann vergiss alles


    so@ thema:
    hast du nen schatten??? hat dein ex dir nich genug ärger eingehandelt, als er sagte, du müsstest dich zwischen ihm und deinem neuen entscheiden? was glaubst du, was das jetz wieder is?? ich denke, er weiß ganz genau, dass dein freund (sind es nich sogar mal freunde gewesen??) sauer sein wird, wenn du mit ihm ans meer fährst und genau des will er erreichen.. in der hoffnung, dass ihr euch dann trennt...

    und anlügen?? lass es sein...
     
    #7
    Beastie, 4 Juni 2003
  8. succubi
    Gast
    0
    ich würd schlicht und ergreifend net fahren. - nicht mit einem ex, auf keinen fall nie nicht. und meinen freund deswegen anlügen würd ich schon gar nicht. wo kommen wir denn dahin wenn man schon nach 2 monaten die erste lüge ablässt, nur weil man unbedingt ans meer will?!
     
    #8
    succubi, 4 Juni 2003
  9. wudi
    Gast
    0
    @ Beastie
    Du hast Recht ich diejenige. Ich hab mir das auch gedacht, dass mein Ex das vieleicht nur macht um mir Ärger einzuhandeln. Aber fahren würd ich trotzdem gerne. Also keine gute Idee wenn ich sage ich fahr mit ner Freundin? Muss ja nicht herauskommen.
     
    #9
    wudi, 4 Juni 2003
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Randbemerkung:
    Nicht jede(r) hat Probleme mit seinen Ex, also laß sie doch fragen.

    Das einzige Problem scheint für sie eher die Gerüchteküche des Umfelds oder gar ihres neuen Freundes zu sein, die dann droht - ansonsten spricht außer Vorurteilen und gesellschaftlichem Schmalspurdenken überhaupt nix dagegen, sich mit seinem/r Ex gut zu verstehen und auch was zu unternehmen.

    Man muß eben diese Gefahrenpunkte kennen und beachten und deswegen fragt sie ja hier nach Rat. Vielleicht hat Beastie ja schon den Kern getroffen?

    Quen
     
    #10
    Quendolin, 4 Juni 2003
  11. Manja
    Gast
    0
    Nch dem Lesen der nachfolgenden Beiträge würde ich dir auf alle Fälle raten, die Fahrt sein zu lassen. Ans Meer kannst du noch oft genug fahren. Aber wenn dir an deinem Freund was liegt, dann solltest dus ihm zuliebe lassen. Die Idee mit der Freundin als Vorwand finde ich unter aller Sau, denn das verleitet nur zu weiteren Lügen und bringt wie die anderen es schon gesagt haben nur Ärger ein.
     
    #11
    Manja, 4 Juni 2003
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    @ wudi: wieso fährst du nich wirklich mit ner freundin, wenn dein freund nich will...

    ich kann dir echt nur abraten...
     
    #12
    Beastie, 4 Juni 2003
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also ehrlich...es wird mit sicherheit rauskommen..du musst dir ja auch mit einer freundin eine geschichte zurechtlegen usw...
    lass es bleiben..entweder du sagst die wahrheit oder du verzichtest auf die drei tage..
    gibt es denn sonst keine möglichkeiten mal ans meer zu fahren?..
     
    #13
    Speedy5530, 4 Juni 2003
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    wudi: Damit dein Ex dann tatsächlich mit der Wahrheit herausprescht, um dir zu schaden?
    Vergiß es lieber ganz schnell. Finde eine andere Lösung oder laß es bleiben, wenn dein neuer tatsächlich die Wahrheit nicht vertragen kann?

    Allerdings bin ich der Meinung, dass Partner einem nix verbieten sollten, höchstens ihre Bedenken äußern.
    Wenn ich seh, was sich gerade die Frauen so gefallen lassen, bloß weil der Kerl nen Eiffersuchtstick hat, mann mann mann...denken solche eig. noch selber oder brauchen sie jemanden, der sie kontrolliert und wegsperrt?? Unglaublich naiv und dumm sowas!! Naja...mit Studentinnen werdet's sowas ned so schnell machen, die haben bissl mehr Selbstwertgefühl und sind meistens nich so blöde!!

    Aber ok, in deinem Falle ist es ja nicht irgendwer, sondern der Ex. Ich würd mir das trotzdem nich verbieten lassen, basta.
    Auf solche Partner kann man verzichten.

    Quen
     
    #14
    Quendolin, 4 Juni 2003
  15. succubi
    Gast
    0
    @quen
    es geht nicht um's gut verstehen - sollen sie sich gut verstehen. aber es geht darum das sie sich überlegt ihren neuen freund wegen ihrem ex anzulügen, das is der knackpunkt.
    und mir kann schwer jemand erzählen das es ihm recht bzw. egal wär, wenn der partner mit dem ex für ein paar tage ans meer fährt. ich würd da zumindest so einen aufstand machen, dass die wände wackeln. überhaupt wenn der ex sowieso was gegen die Beziehung hat.

    außerdem lass ich sie ja fragen, oder hab ich irgendwas gesagt außer meine meinung?!
    und es geht net darum das ihr umfeld dumm redet, sondern das sie net will das ihr freund draufkommt. - und ich find allein der gedanke bzw. die idee den freund anzulügen und ihm zu erzählen das man mit einer freundin fährt, is eine sauerei.

    edit: und man kann auch auf partner verzichten die net mal rücksicht nehmen wollen, wenn sie genau wissen, dass es kein feiner zug is mit dem ex für ein paar tage wegzufahren.
    und man kann auch auf partner verzichten, die sich gleich überlegen wie sie ihren freund am besten anlügen könnten, nur damit sie 3 tage ans meer fahren können.

    die meisten menschen reagieren nunmal empfindlich auf die ex-partner ihres partners und das is find ich auch ganz natürlich.
     
    #15
    succubi, 4 Juni 2003
  16. wudi
    Gast
    0
    Ich sehe heute meinen Freund. Was soll ich ihm denn sagen? Wenn ich wirlich fahre, geht es nämlich schon Freitag nachmittag los.
    Ich werde heute nochmal mit meinem Ex sprechen um yu klären wiso er mit mir ans Meer will. Obwohl ich das eh schon weiss. Aus den selben Gründen wie ich.
    Und ich werde meinen Freund fragen ob er mit mir ans Meer fährt, macht er sowiso nicht. Er ist da schon ein bischen egoistisch.
    Oder einfach fahren und hoffen dass es nie herauskommt??
     
    #16
    wudi, 4 Juni 2003
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    du sollst überhaupt nich fahren.. und ich frage dich nochmal: warum fährst du nich wirklich mit ner freundin?
     
    #17
    Beastie, 4 Juni 2003
  18. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, wieso ist dein freund egoistisch???..
    dir scheint nicht soviel an deinem freund zu liegen..ansonsten würdest du rücksicht auf ihn nehmen und eine fahrt ans meer anders planen und nicht überlegen, wie du ihn am besten anlügen kannst..
    glaubst du wirklich, daß dein ex dir die wahrheit sagen wird???..
     
    #18
    Speedy5530, 4 Juni 2003
  19. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    succi: Wow, mal ne ausführliche AW, wo du meine Worte wieder aufgreifst. :zwinker:

    Aber da haben wir uns wohl mißverstanden. Ich bin auch absolut gegen die Lüge. Sie soll's entweder lassen oder ihm die Wahrheit sagen. Grauzone wäre noch, nicht darüber zu reden, doch er wird ja auch mal danach fragen und dann sollte bzw. muß man ja auch sagen, wo man war.

    Ich hab Respekt vor der Angst des Partners, aber wie hier im Forum schon oft gesagt wurde: Ein Partner darf gerne seine Bedenken zu irgendsowas äußern, aber was verbieten is der erste Schritt in die falsche Richtung...

    Eine Beziehung kann nur in Freiheit wirklich funktionieren, auch wenn das manche nicht so sehen mögen.

    Natürlich kann man dem Partner zuliebe auf die 3 Tage verzichten - muß sie aber nicht.

    Ich hatte nur letztens wieder so ein Schlüsselerlebnis, wo ich nichtmal mit jemandem (wir waren sogar zu dritt, also nicht allein! Edit: Waren übrigens 2 Frauen) auf dem Fußweg gesehen werden durfte, weil ihr Typ so ein durchgeknallter eifersüchtig-wie-sonstwas-Typ is, der seiner Freundin wahrscheinlich am liebsten eine Kette umlegen würde und da kam mir erstmal das Kotzen...

    Daher sehe ich das zwar ein, aber folgere daraus nicht zwingend, dass man sich dem beugen MUSS, indem man sich direkt oder indirekt was aufzwängen läßt:
    Aber ehrlich gesagt, trotz meiner Vorrede, wudi, die Gesellschaft ist noch nicht reif , um sowas zu akzeptieren (z.B., dass man mit einer/m Ex sehr gut befreundet sein kann, ohne dass da was läuft...), auch die beteiligten Personen nicht (dein Ex könnte dich z.B. anschwärzen wollen und du überlegst schon, deinen neuen anzulügen), also ich würd's mir gut überlegen, eh du dann eine glückliche Beziehung riskierst.

    Quen
     
    #19
    Quendolin, 4 Juni 2003
  20. succubi
    Gast
    0
    @quen
    es gibt sehr wohl leute die es akzeptieren können das ihr partner noch guten kontakt und eine freundschaft zum ex/zur ex hat... und ich glaub auch das es das gibt, dass man wirklich nur befreundet is. aber ich hätt ein problem damit und deshalb würd ich wudis freund verstehen, dass er nicht will das sie mit ihrem ex in urlaub fährt.
    außerdem geb ich meistens ausführliche antworten, außer es wird mir irgendwann zu blöd, weil ich mich schon 624x wiederholt hab.

    ich find's scheisse von dir, wudi, dass du dir lieber überlegst wie du deinen freund anlügen kannst, anstatt das du dir überlegst ob du nicht eine andre lösung findest um ein andres mal und vor allem mit ner andren person ans meer zu fahren.

    aja, du hast geschrieben du willst nur wegen dem meer hin... aber wenn dein ex auch nur wegen dem meer hin will, wozu braucht er dann dich dabei?! wenn man nur ans meer will, kann man da auch allein hinfahren oder mit einer person die man deswegen nicht in eine zwickmühle bringt. - und wenn dein ex auch nur einen funken verstand besitzt, dann is ihm klar das er dir damit außer ärger nur ärger einhandelt...
     
    #20
    succubi, 4 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ans Meer
Eternal_Love12
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
29 Antworten
Laborfee1009
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2014
3 Antworten